Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten
Heizlüfter Test 2017 - Besten 7 im Vergleich
TESTSIEGERP/L-SIEGER
HerstellerRowentaRowentaAEGDeLonghiDeLonghiHoneywellClatronic
ModellExcel 2000Comfort AquaHS 203 THVF 3051HVF 3031HZ-510EHL 3378
Bild
Wertung
bestendrei.de
1,4
SEHR GUT
TESTSIEGER
Bewertung
bestendrei.de
2,2
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,9
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,6
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,1
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
Kundenbewertung:*95 Bewertungen
195 Bewertungen
337 Bewertungen
31 Bewertungen
83 Bewertungen
152 Bewertungen
461 Bewertungen
Typ:KeramikheizerSchnellheizerSchnellheizerSchnellheizerSchnellheizerKeramik/AutoSchnellheizer
Max. Leistung :2000 Watt2400 Watt2000 Watt2200 Watt2200 Watt1800 Watt2000 Watt
Heizleistungen:2223322
Kabellänge:1,5 m1,1 m1,5 m1,5m1,5 m1,8 m1,82 m
Schutz:BerührungsschutzSpritzwasserBerührungsschutzSpritzwasserSpritzwasserBerührungsschutzÜberhitzung
Raumthermostat:RegelbarRegelbarRegelbarRegelbarRegelbarRegelbarRegelbar
Tragegriff:
Frostschutzsch.:
Kaltstufe:
Betriebslleuchte:
Lautstärke:LeiseSehr leiseLeiseLeiseSehr leiseLeiseMittel
Gewicht:2,73kg800 g1,4kg1,5kg1,5kg4kg878g
Zum Angebot*Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Testsieger 2017: Rowenta Excel 2000
bestendrei.de
1,4
SEHR GUT
TESTSIEGER
Bewertung
Der Rowenta Excel 2000 ist ein keramisches Heizgerät, welches mit einer maximalen Leistung von 2000 Watt arbeitet und in kürzester Zeit Wohn- und Bürozimmer, Garagen, Werkstätten oder andere Räume aufheizt.
LEISTUNG
HANDHABUNG
PLATZBEDARF
Der Rowenta Excel 2000 ist die perfekte Ergänzung zu einer herkömmlichen Heizung. Das Gerät arbeitet sehr leise auf der ersten Leistungsstufe und erzeugt in kürzester Zeit eine mollige Wärme überall dort, wo sie erwünscht ist. Dank der zwei Leistungsstufen von 1000 und 2000 Watt und eines regelbaren Raumthermostats lässt sich die Raumtemperatur ziemlich genau den individuellen Bedürfnissen anpassen. Da der Heizer von Rowenta sehr kompakt ist, nicht zuviel wiegt und über eine Tragehalterung verfügt, kann er problemlos transportiert werden. Für Sicherheit sorgen der Überhitzungsschutz sowie das automatische abschalten bei erreichen der gewünschten Temperatur. Weitere Ausstattungsmerkmale dieses Geräts sind ein Thermostat mit Frostschutz, Kontrollleuchte, ein auswaschbarer Filter und die zuschaltbare automatische Oszillation. Toll ist die Kühlungsfunktion, durch die das Gerät an warmen Sommertagen quasi wie ein Ventilator arbeitet und für Erfrischung sorgt. Alle Funktionen und die genaue Handhabung dieses Heizlüfters werden in der beiliegenden Bedienungsanleitung erklärt.
Ob in Wohnräumen, Büros, Garagen, Werkstätten oder auch Buden auf Jahr- und Weihnachtsmärkten – für einen Heizlüfter hat man in der kalten Jahreszeit schnell Verwendung. Der Rowenta Excel 2000 wirkt auf den ersten Blick sehr stabil und gut verarbeitet. Er ist kompakt, hat ein geringes Gewicht für seine Größe und verfügt über eine angenehme Optik, sodass er in jedem Raum gut verwendet werden kann, ohne unangenehm aufzufallen. Die Bedienung des Geräts ist wirklich sehr einfach und erschließt sich einem auch ohne die Anleitung zu studieren. Je nach dem persönlichen Bedürfnissen kann man bei dem Excel 2000 zwischen zwei verschiedenen Leistungsstufen wählen und die Temperatur über einen Thermostat regeln. In der Praxis heizt das Gerät einen bis zu 65 qm großen Raum in wenigen Minuten sehr gut auf und hält ihn dann auf der gewünschten Temperatur. Verschiedene Funktionen gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit. Dass das Gerät auch als Ventilator eingesetzt werden kann, ist im Sommer wirklich angenehm und stellt einen weiteren Pluspunkt dar.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
PLATZBEDARF
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,4
Der Rowenta Excel 2000 ist ein kompakter, gut verarbeiteter Keramik-Heizlüfter, der zügig für eine angenehme Wärme in verschiedensten Räumen sorgt. Er verfügt über zwei Leistungsstufen und lässt sich auch als Ventilator benutzen. Wer einen Heizlüfter im Winter gebrauchen kann, macht mit diesem Modell von Rowenta sicher nichts falsch.
Preis/Leistungs-Sieger: AEG 189970 HS 203 T
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Der AEG 189970 HS 203 T ist ein kompakter, mobiler Heizlüfter, der mit einem Axialgebläse und 2000 Watt Heizleistung arbeitet. Das Gerät eignet sich hervorragend als Zusatzheizelement in Wohnräumen, Büros, Werkstätten etc.
LEISTUNG
HANDHABUNG
PLATZBEDARF
Heizlüfter sorgen schnell für eine angenehme Wärme und sind überall zu verwenden. Auch dieses Gerät von AEG muss lediglich an die Steckdose angeschlossen werden und schon sorgt es innerhalb von wenigen Minuten für eine kuschelige Wärme. Es saugt die kalte Luft hinten über Luftschlitze ins Gehäuseinnere, erhitzt sie dort mit seinen Heizstäben und lässt warme Luft herausströmen. Dank der stufenlosen Temperaturwahl von 0 – 45 Grad, lässt sich die Temperatur bei diesem Heizlüfter ganz den persönlichen Bedürfnissen anpassen. Ein Umkipp- und Überhitzungsschutz sorgen für ein Höstmaß an Sicherheit bei diesem Gerät, das sich dank seiner kompakten Maße und einer praktischen Tragegriffmulde problemlos traqnsportieren lässt. Praktisch im Sommer ist der Ventilatorbetrieb, der dann kalte Luft durch den Raum strömen lässt. Alle Funktionen und die genaue Bedienung des Heizlüfters werden in der beiliegenden Anleitung erklärt. Ob in Wohnräumen, Büros, Garagen oder Buden auf dem Weihnachtsmarkt – für einen Heizlüfter findet man in der kalten Jahreszeit schnell Verwendung. Der AEG 189970 HS 203 T wirkt sehr stabil verarbeitet und ist angenehm kompakt und nicht zu schwer.
Man kann ihn also problemlos transportieren. Die Inbetriebnahme ist sehr leicht: Einfach Stecker rein, Temperatur auswählen und fertig. In wenigen Minuten verbreitet das Gerät eine mollige Wärme im Raum. Sobald der Raum die gewünschte Temperatur hat, dreht man den Schalter zurück, bis der Lüfter ausgeht. Nun hält das Gerät konstant die Temperatur in dem Raum. Die genaue Handhabung wird auch ausführlich in der Anleitung erklärt. Der Heizlüfter sorgt auf jeden Fall schnell und verlässlich für eine angenehme Wärme. Toll ist auch die Ventilator-Funktion, dank der man im Sommer keinen zusätzlichen Ventilator benötigt. Mit einem Verbrauch von 2 kWh Strom pro Stunde ist dieser Heizlüfter natürlich kein Energiesparwunder, aber das gilt für alle Geräte dieser Art. Wenn man ihn als Ergänzung zur Heizung in bestimmten Räumen und nicht als Ersatz anschafft, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall. Das Preis-/ Leistungsverhältnis des Geräts ist schon herausragend, vor allem weil es eben nicht nur schnell und gut aufheizt, sondern auch noch einen soliden Ventilator abgibt. Für viele ist übrigens auch die Lautstärke bei solch einem Gerät nicht unwichtig. Diese ist als leise einzustufen; man braucht also keine Angst haben, dass man sich nicht mehr unterhalten kann oder den Fernsehton nicht versteht, wenn das Gerät läuft.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
PLATZBEDARF
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Der AEG 189970 HS 203 ist ein kompakter, leicht zu bedienender und leiser Heizlüfter, der schnell eine schöne Wärme erzeugt und diese konstant hält. Als Ergänzung zur Heizung ist dieses Gerät absolut empfehlenswert, vor allem da es ein hervorragendes Preis- /Leistungsverhältnis bietet.
  • 4.8/5
  • 30 Bewertungen