Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bestes Babyphone 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerNUKPhilipsPhilipsPhilipsAudiolineNUKPhilips
ModellControl+ VideoSCD501/00SCD580/00SCD560/00V130Eco Control 267SCD603/00
BildNUK Control+ VideoPhilips SCD501/00Philips SCD580/00Philips SCD560/00Audioline V130NUK Eco Control 267Philips SCD603/00
WertungHinweis zur Wertung
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,9
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,0
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,8
GUT
Bewertung
Amazon- Kundenbewertungen: 1046 Bewertungen3.5 von 51153 Bewertungen4 von 5475 Bewertungen4.5 von 51101 Bewertungen4.5 von 5575 Bewertungen3.5 von 5288 Bewertungen3.5 von 5532 Bewertungen3.5 von 5
Reichweite
(außen/innen):Reichweite
(außen/innen):
Außen: Die maximale Reichweite im Freien (ohne Wände)
Innen: Die maximale Reichweite im Haus/Wohnung.

300m / 50m300m / 50m330m / 50m330m / 50m150m / 30m300m / 50m150m / 30m
Besonderheiten:NachtsichtEco-ModeSternenhimmelLicht u. LiederVideofunktion
Reichweitenkontrolle:
Kamera:
Bewegungsmelder:
Übertragungsart:Übertragungsart:DECT: Eine 100% Störungsfrei Übertragunsart.
Funk: Übertragung über Funk. Nicht immer 100% Störungsfrei. Kann vom Handysignal oder W-LAN ab und zu gestört werden.
FHSS: 100% störungsfreie Signalübertragung durch digitale FHSS-Technologie.

FHSSDECTDECTDECTFHSSDECTDECT
Akkustandskontrolle:optisch/akustischoptisch/akustischoptisch/akustischoptischoptischoptischoptisch/akustisch
Akku Betriebszeit Elterneinheit:5 h24 h18 h10 h6 h24 h5 h
Energiesparmodus:Energiesparmodus: Eco-Modus: Wenn die Lautstärke einen bestimmten Geräsuchpegel erreicht hat wird die Audioübertragung gestartet.
VOX: Geanu wie Eco-Modus. Der VOX Modus wird nur bei analogen geräten verwendet.

Smart Eco ModeSmart Eco ModeSmart Eco ModeSmart Eco ModeVOXECOECO
Lautstärkeregelung:
Lautstärkenanzeige:Lautstärkenanzeige:Die Lautstärke wird über LEDs am Babyphone-Monitor angezeigt
Gegensprechanlage :
Temperatursensor:Temperatursensor:Die Raumtemperatur wird am Display angezeigtnsor:
Nachtlicht:
Betrieb Babyeinheit:Batterien u. NetzNetzBatterien u. NetzBatterien u. NetzAkku u. NetzBatterien u. NetzBatterien u. Netz
Betrieb Elterneinheit:Akku u. NetzBatt./NetzAkku u. NetzAkku u. NetzAkkuAkku u. NetzAkku u. Netz
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: NUK Eco Control+ Video

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
NUK Eco Control+ Video
Das NUK Eco Control+ Video ist ein modernes, energiesparendes Babyphone, das mit Digital FHSS-Technologie arbeitet und somit eine störungs- und unterbrechungsfreie Verbindung sowie einen klaren Sound verspricht. Außerdem ist das Gerät mit einigen sinnvollen und hilfreichen Funktionen ausgestattet worden.
FUNKTIONEN
HANDHABUNG
REICHWEITE
NUK Eco Control+ Video
Dieses Babyphone von NUK arbeitet mit Digital FHSS-Technologie, die eine sichere Verbindung und kristallklaren Sound mit einer Reichweite von bis zu 300 Metern verspricht. Mit dem Eco-Modus kann die Übertragungsleistung und so gleichzeitig der Energieverbrauch herunter geregelt werden. Die Lautstärke des Babyphones lässt sich natürlich ebenfalls verstellen, sodass den Eltern kein Lachen, Gähnen oder Glucksen ihres Babys entgeht. Das Gerät sondert einen Alarmton ab, sobald die Batterie schwach oder der Empfangsbereich verlassen wird. Die Elterneinheit des Geräts ist wiederaufladbar und kommt inklusive Ladegerät und zwei Akkus. Weitere praktische Ausstattungsmerkmale des Babyphones sind eine Gegensprechanlage, die es den Eltern erlaubt jederzeit per Knopfdruck mit ihrem Baby zu sprechen, und ein Temperatursensor, der die Temperatur im Zimmer des Kindes überwacht. Fünf beruhigende Schlaflieder, die das Babyphone abspielen kann, unterstützten das Baby beim Einschlafen und die Nachtsicht erlaubt die Überwachung auch in der Nacht. Alle Funktionen und die Bedienung des NUK Eco Control+ Video Babyphones werden in der mitgelieferten Anleitung beschrieben. Das Gerät wurde 2014 im Testmagazin mit der Note „sehr gut“ bewertet.
NUK Eco Control+ Video
Das NUK Eco Control+ Video wurde mit umfangreichen Funktionen ausgestattet, die maximale Sicherheit für das Baby versprechen. Das Gerät besteht aus einer Baby-Einheit und einer sehr kompakten Eltern-Einheit welche eine Videofunktion besitzt, diese reicht vollkommen aus um das Bewegungsspektrum des Babys im Auge zu behalten bei einer empfohlenen Entfernung von ca. einem Meter aufgrund der Objektivweite. Diverse Einstellungsmöglichkeiten erlauben es, das Gerät ganz seinen Bedürfnissen anzupassen. So lässt sich die Lautstärke regeln, ein Schlaflied auswählen und die Nachtsicht erlaubt es einem rund um die Uhr das Baby im Auge zu behalten. Die Reichweite des Babyphones ist mehr als ausreichend hoch und die Klangqualität ist wirklich außergewöhnlich gut. Sollte es mal Verbindungsprobleme geben, wird man darauf sofort akustisch aufmerksam gemacht. Des Weiteren sorgen der Temperatursensor, die gelungenen Schlaflieder und besonders die Gegensprechanlage für Pluspunkte. Dank der Gegensprechanlage kann man das Baby jederzeit erreichen und beruhigend auf es einreden. Alles in allem erfüllt dieses Babyphone mit Video-funktion höchste Ansprüche und bietet mehr, als günstigere Geräte dieser Art.
Fazit
FUNKTIONEN
HANDHABUNG
REICHWEITE
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Das NUK Eco Control+ Video überzeugt mit einer hervorragenden Klangqualität sowie einer guten Videoqualität und vielen sinnvollen Funktionen, die sich im Alltag als hilfreich erweisen. Mit diesem Gerät hat man stets eine gute Verbindung zu seinem Baby und es hilft diesem darüber hinaus, sich wohlzufühlen und gut zu schlafen.

Preis/Leistungs-Sieger: Philips Avent SCD501/00

bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Philips Avent SCD501/00
Das Philips Avent SCD501/00 Dect ist ein hochklassiges Babyphone, das mit der absolut störungsfreien DECT-Technologie arbeitet, eine sehr große Reichweite aufweist und mit einem beruhigenden Baby-Nachtlicht ausgestattet wurde.
FUNKTIONEN
HANDHABUNG
REICHWEITE
Philips Avent SCD501/00
Die Sicherheit und Gesundheit ihres Babys haben für Eltern die höchste Priorität. Um auch in der Nacht, oder wenn sie sich nicht gerade im selben Raum aufhalten, eine sichere Verbindung zum Nachwuchs zu haben, ist ein Babyphone unverzichtbar. Mit dem hier vorgestellten Philips Avent SCD501/00 Dect können sich Eltern am Abend und zwischendurch entspannt mit dem Wissenm zurücklehnen, dass sie immer mit dem Baby in Verbindung bleiben. Das Gerät arbeitet mit der abhörsicheren, absolut störungsfreien DECT-Technologie, die sich durch eine hervorragende Klangqualität auszeichnet und jeden kleinsten Laut des Babys überträgt. Eine große Reichweite von bis zu 50 Metern in Innenräumen und bis zu 300 Metern im Freien, eine Geräuschpegelanzeige, bei der durch Geräusche des Babys Lämpchen auf der Elterneinheit aktiviert werden sowie ein Warnsignal bei schwachem Empfangssignal oder nachlassender Batterie garantieren einen hohen Nutzungskomfort und bestmögliche Sicherheit. Das Philips Avent Dect Babyphone arbeitet energiesparend und verfügt über ein sanftes Nachtlicht, das das Baby beruhigt und sein Einschlafen unterstützt. Die hohe Qualität dieses Produkts kann auf jeden Fall zur Sicherheit des Babys beitragen. Das Babyphone wurde von Stiftung Warentest im Mai 2015 mit der Note „gut“ (2,3) zum Testsieger gekürt. Alle Funktionen und die korrekte Bedienung werden in der beiliegenden Anleitung erklärt.
Philips Avent SCD501/00
Bei dem Philips Avent SCD501/00 Dect handelt es sich um ein gut verarbeitetes Babyphone, das eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit verspricht und ohne viel Schnickschnack auskommt. Die Inbetriebnahme ist kinderleicht: Sowohl die Baby- als auch die Elterneinheit des Geräts müssen einfach in eine Steckdose eingesteckt werden, dann nehmen sie automatisch eine Verbindung auf. Das Babyphone läuft nur mit Strom, während das Elternteil auch mit einem Akku betrieben werden kann. Dank der DECT-Technologie ist das Gerät absolut störungsfrei und zuverlässig. Die Klangqualität ist sehr gut; die Eltern hören nahezu jeden Laut des Babys und können bei Bedarf sofort vor Ort nach dem Rechten sehen. Gut ist auch, dass die Babyeinheit nicht in unmittelbarer Nähe des Kindes liegen muss. Am Babyteil lässt sich ein Nachtlicht zuschalten, das sehr dezent ist und das Kind beim Einschlafen unterstützen kann. Mehr Funktionen hat dieses Gerät nicht, und das sorgt durchaus für weitere Pluspunkte, da es sich auf die Basics beschränkt und nicht mit vielen unnützen Features daherkommt.
Fazit
FUNKTIONEN
HANDHABUNG
REICHWEITE
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Das Philips Avent SCD501/00 Dect überzeugt mit einer hochwertigen Verarbeitungsqualität, einer kinderleichten Handhabung und einer erstklassigen Klangqualität. Es vermittelt Zuverlässigkeit und Sicherheit und genau darauf kommt es Eltern, die ein solches Gerät kaufen, auch an!

Philips AVENT SCD580/00

bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
Philips AVENT SCD580/00
Das Philips AVENT SCD580/00 Babyphone DECT verspricht absolute Sicherheit und verfügt über eine sehr große Reichweite und tolle Funktionen wie einen Raumtemperatur-Sensor, beruhigende Einschlaflieder, ein sanftes Nachtlicht und eine Gegensprechanlage.
FUNKTIONEN
HANDHABUNG
REICHWEITE
Philips AVENT SCD580/00
Dieses Babyphone von Philips wurde mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, die für optimale Sicherheit und Wohlbefinden des Babys sorgen. Ein Smart Eco Modus sorgt automatisch für den niedrigsten möglichen Stromverbrauch des Babyphones, das über 5 beruhigende Einschlaflieder verfügt, die das Baby sanft einschlummern lassen. Praktisch ist der Raumklima-Sensor, der die Eltern sofort informiert, wenn sich das Raumklima im Zimmer des Babys verändert. Dank der Gegensprechanlage können die Eltern jederzeit mit dem Baby in Kontakt treten. Eine Geräuschpegelanzeige zeigt den Geräuschpegel im Zimmer des Babys an und die Babyeinheit des Geräts besitzt ein beruhigendes Nachtlicht, das den Schlaf des Kindes fördert. In Innenräumen hat das Babyphone eine Reichweite von bis zu 50 Metern und 330 Meter im Freien. Es ist garantiert störungsfrei, abhörsicher und zeichnet sich durch eine hervorragende Klangqualität aus. Ein Alarmton informiert die Eltern rechtzeitig, wenn die Batterie schwach wird. Alle Funktionen und die genaue Handhabung des Babyphones werden in der beiliegenden Anleitung erklärt. Ein Babyphone ist für Eltern ein wichtiges Gerät, um stets ein beruhigendes Gefühl zu haben, wenn sie sich nicht im gleichen Raum wie ihr Baby aufhalten.
Philips AVENT SCD580/00
Das SCD580/00 Babyphone ist optisch freundlich gestaltet und hervorragend verarbeitet worden. Vor der Inbetriebnahme sollte man sich die Bedienungsanleitung anschauen, um sich mit allen Funktionen des Geräts vertraut zu machen. Das Hauptproblem vieler Babyphones ist ein nicht zufriedenstellender Klang; nicht so beim Avent von Philips. Die Klangqualität ist hervorragend, klar und deutlich. Die 5 Einschlaflieder wurden gut ausgewählt und sind wirklich sehr beruhigend, sodass sie den Schlaf des Babys fördern. Auch das Nachtlicht ist sehr schön und stimmungsvoll. Toll ist die Gegensprechanlage: Fängt das Baby an zu weinen, kann es so oft schon durch den beruhigenden Klang der Elternstimmen beruhigt werden. Mit 50 Metern hat das Gerät eine gute Reichweite und seine Bedienung ist so einfach, dass man sich sehr schnell damit zurechtfindet. Das Babyphone kann mit Batterien oder per Netzteil betrieben werden. Werden die Batterien schwach, wird man rechtzeitig informiert, sodass kein Ausfall des Geräts zu befürchten ist. Alles in allem handelt es sich hier um ein hervorragendes Babyphone, das sinnvolle Funktionen und ein Höchstmaß an Sicherheit bietet, ohne mit unnötigem Schnick-Schnack aufzufallen.
Fazit
FUNKTIONEN
HANDHABUNG
REICHWEITE
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Das Philips AVENT AVENT SCD580/00 Babyphone DECT begeistert mit einer guten Verarbeitung, leichten Bedienbarkeit und hervorragenden Klangqualität. Es bietet maximale Sicherheit und verfügt über tolle Funktionen, die das Baby beruhigen und zu seinem guten Schlaf beitragen.
Babyphone – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Es war ein wahrer Haudegen, der erstmalig die Idee hatte, in einem Haus eine Sprechanlage zu installieren, den Vorläufer eines modernen Babyphones. Die Berliner Firma Paul Haudegen & Co. installierte im Jahr 1899 eine solche Anlage. Natürlich war diese Sprechanlage noch weit entfernt von den Annehmlichkeiten und Möglichkeiten moderner Babyphones, aber es war ein Anfang. Daraus entwickelte sich im weiteren Verlauf die Türsprechanlage und letztlich brachte das Unternehmen Reer im Jahr 1974 eine, noch kabelgebundene, Gegensprechanlage zur Beaufsichtigung von Kindern auf den Markt.

Die kabellose Kommunikation gab es zu diesem Zeitpunkt natürlich längst, immerhin hat Guglielmo Marconi bereits im Jahr 1895 die erste funktionierende Funkverbindung aufgebaut.
So wurden die 1970er auch das Jahrzehnt, in dem Funk-Babyphones angeboten wurden. In Deutschland dauerte es jedoch noch bis in die 1980er-Jahre, da Funkgeräte zu diesem Zeitpunkt noch eine behördliche Zulassung benötigten.

Gerade die Funk Babyphones der ersten Generation hatten durch Frequenzüberlagerung so ihre Probleme und je häufiger sie in den Haushalten verwendet wurden, desto stärker wurden die dadurch auftretenden Störungen. Das ungewollte Abhören des Nachbarn gehörte genauso dazu wie plötzliches Babygeschrei im Radio. In den 1990ern kamen erste Geräte auf den Markt, die mit entsprechenden Funkentstörern ausgestattet waren und die zu dieser Zeit aufkommende Digitaltechnik beendete das Problem endgültig.
Je weiter sich die Möglichkeiten im Bereich der digitalen Funkübertragung entwickeln, desto größer wird das Angebot an Babyphones, die mit immer neuen Funktionen aufwarten können. Primär bleibt natürlich das Bedürfnis der Eltern, mit ihrem Kind in Kontakt zu bleiben, ohne im selben Raum sein zu müssen. Dazu werden heute praktisch alle möglichen Übertragungswege genutzt. Dazu gehört nach wie vor der analoge Funk. Dann der DECT-Standard, das Stromnetz, das Festnetz-Telefon sowie die digitalen Übertragungswege der Mobilfunknetze wie W-LAN und Bluetooth.

Die Fortschritte in der Technik werden natürlich auch für das Babyphone eingesetzt. So sind Babyphones mit Kamera oder mit Sensoren längst Standard wie ebenso das Übertragen von Geräuschen und Videos auf das Smartphone, unabhängig vom Standort. Natürlich macht ein Babyphone nur Sinn, wenn auch unmittelbar eingegriffen werden kann. Immerhin erlauben manche Modelle den Eltern das ferngesteuerte Abspielen von Beruhigungsmusik oder sogar das Übertragen der eigenen Stimme wie auch ein Bild. Vielleicht eine Möglichkeit der zusätzlichen Beruhigung, wenn die Eltern abwesend sind und der oder die beauftragte Babysitterin mit dem schreienden Kleinkind am Ende ihrer Weisheit angelangt ist.
Wer es überhaupt nicht abwarten kann, die ersten Geräusche des eigenen Nachwuchses zu belauschen, für den gibt es Ultraschallgeräte für Zuhause, mit denen beispielsweise die Herztöne des Ungeborenen im Mutterleib abgehört werden können.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Babyphone Test?
Babyphone – alles unter Kontrolle
Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen, mit denen heute Babyphones ausgestattet sind, stellt es sich nicht so einfach dar, einen Überblick zu geben. Am einfachsten lässt sich dies zuerst wohl bewerkstelligen, wenn die angebotenen Geräte in Aktiv und Interaktiv unterteilt werden. Als Aktiv gelten hierbei Babyphones mit der ursprünglichen Funktion der Geräuschübertragung aus dem Kinderzimmer. Interaktive Geräte erlauben zusätzlich die Steuerung bestimmter Funktionen vom Empfänger zum Sendeteil am Kinderbett.

Fast schon zum Standard in vielen Geräten ist die zusätzliche Raumtemperaturüberwachung geworden. Gerade bei Kleinkindern ist es wichtig, eine angemessene Temperatur einzuhalten, da eine mögliche Auskühlung wesentlich schneller voranschreitet als dies bei Erwachsenen der Fall ist. Das ist vor allem unter dem Aspekt zu betrachten, dass sich ein frierendes Kleinkind nicht durch Schreien bemerkbar macht. Wenn Babys an Unterkühlung leiden, bleiben sie still, um Energie zu sparen. Ein versehentlich offen gelassenes Fenster oder der Ausfall der Heizung kann über die Temperaturüberwachung des Babyphones schnell bemerkt werden.
Ebenso werden verstärkt Babyphones mit eingebauter Kamera angeboten. Das geht bis hin zur bewegungsgesteuerten IP-Kamera, die auf Arm- Bein- oder Kopfbewegungen reagiert und bei größeren Ortsveränderungen des Kleinkindes mitschwenkt.
Sicherlich eine interessante Variante, die wichtigste Funktion bleibt aber die Geräuschübertragung. Im Gegensatz zum Hören bleibt das Sehen zumindest in dieser Situation immer eingeschränkt. Die menschlichen Ohren sind immer auf Empfang, die Augen jedoch nur, wenn sie auf das Bild gerichtet sind, das die Kamera überträgt. Natürlich darf hierbei nicht vergessen werden, dass auch Geräusche überhört werden können, etwa durch laute Nebengeräusche oder eine gesundheitliche Beeinträchtigung. Dazu bieten die Hersteller von Babyphones Geräte mit zusätzlichen Lichtsignalen an, die teilweise abgestuft reagieren. Je lauter und intensiver das Geräusch, desto auffälliger die Lichtsignale am Empfangsteil des Babyphones.

Die Interaktivität von Babyphones erhält einen immer breiteren Raum, so etwa durch Stimmenübertragung wie auch Bildübertragung an das Kinderbett oder das Abspielen von Kinderliedern wie auch der Projektion verschiedener Bilder an die Raumdecke über dem Kind, quasi einem virtuellen Mobile.

Das Thema der Strahlungsintensität von Babyphones soll und darf hier nicht ausgeklammert werden. Die WHO hat hierzu festgestellt, das sowohl die in DECT-Geräten verwendete Strahlung während des Sendens, wie auch das elektromagnetische Feld von Eurosteckern (Stecker ohne Erdung) möglicherweise schädlich sein kann. Ein eindeutiger Nachweis dazu besteht nicht. Wer sich darum Sorgen macht, sollte zum einen das Bett des Kindes mindestens 1 m von der nächstgelegenen Steckdose aufstellen und auch das Babyphone in der gleichen Entfernung (1 m) halten. Die sogenannte Feldstärke der sehr geringen Strahlung nimmt mit größer werdendem Abstand immer mehr ab und ist nach einem Meter nicht mehr nachweisbar.
Welches ist das richtige Babyphone?
Bezüglich des Einsatzes eines Babyphones sollte im Voraus überlegt werden, wie groß der Nutzerkreis ist, der mit dem Empfangsteil umgehen muss. Das sind in der Regel die Eltern des Kindes, das können aber auch die Großeltern sein genauso wie zeitweilige Babysitter aus der Nachbarschaft oder der Verwandtschaft. Je mehr Funktionen das Babyphone besitzt, desto schwieriger wird unter Umständen der Umgang damit.
Vorteilhaft für die Nutzung des Babyphone-Empfangsteils sind eine Temperaturüberwachung, ein zusätzliches Lichtsignal sowie ein starker, aber einstellbarer Lautsprecher zur Übertragung der Geräusche aus dem Kinderzimmer. Beim Sendeteil am Bett des Kindes ist natürlich ein gutes und empfindliches Mikrofon wichtig wie auch ein Geräusch- und Bewegungssensor, der die Übertragung des Babyphones nach Bedarf einschaltet, um eine Dauerübertragung und damit ständige Strahlung des Gerätes zu vermeiden. Im Weiteren ist es durchaus praktisch, wenn sowohl Sender wie Empfänger zusätzlich mit Akkus beziehungsweise Batterien betrieben werden können. So lässt sich das Babyphone auch im Garten oder auf Reisen verwenden.

Die Preise für Babyphones bewegen sich zwischen 25 Euro und knapp 1000 Euro, wobei schon im unteren Preissegment sehr vorteilhafte Angebote zu finden sind.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Baby&Kinder
Der Maxi-Cosi 61705941 Cabriofix Kinderautositz eignet sich für Babys ab der Geburt bis zu einem Alter von circa 12 Monaten. Er lässt sich leicht im ...
Der Cybex Aton 4 ist ein hochwertig verarbeiteter Kinderautositz, der sich durch innovative Funktionen, ein Höchstmaß an Sicherheit und ein modernes Aussehen auszeichnet. Er eignet ...
Der Froggy Kinderhochstuhl eignet sich für Kinder von 6 bis 36 Monaten und zeichnet sich laut Hersteller durch ein hohes Maß an Bequemlichkeit und Sicherheit ...
Die Patron Sitzerhöhung "MAX" ist ein Kinderautositz mit einem angenehmen Komfortbezug, der sich für Kinder mit einem Gewicht von 15-36 kg eignet. ...

Kettler Speedy
P/L-SIEGER

Das Kettler 8715-600 – Laufrad Speedy ( 10 Zoll) ist ein rot-gelbes Kinderfahrzeug, das sich für Kinder von circa 2 bis 5 Jahren und einem ...
Das Puky Medium LR M kiwi ist ein cooles, stabil verarbeitetes Laufrad, das sich für Kinder ab 36 Monaten eignet und sie hervorragend auf die ...
Das Philips Avent SCD501/00 Dect ist ein hochklassiges Babyphone, das mit der absolut störungsfreien DECT-Technologie arbeitet, eine sehr große Reichweite aufweist und mit einem beruhigenden ...
Wer auf der Suche nach einem praktischen und handlichen Still- oder Lagerungskissen ist, der hat mit dem Flexofill 2008-1-532 Stillkissen das passende Produkt gefunden. Hergestellt ...
Die Kindermatratze "Sara" der Marke Paradies verspricht hervorragende Liegeeigenschaften sowie eine Be- und Entlüftung der Liegefläche dank durchgehender Lüftungskanäle. Die moderne, komfortable Matratze eignet sich ...
Die Babymatratze "Dr. Lübbe Air Premium" des Herstellers Julius Zöllner wurde optimal auf die Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern abgestimmt und bietet hervorragende Liegeeigenschaften. Die ...

Chicco Quasar
P/L-SIEGER

Die kompakte und leichte Sitzerhöhung Quasar der Firma Chicco gehört den Kindersitzgruppen II und III an, womit sie für ein Gewicht von 15 bis 36 ...
Der Safety 1st Timba ist ein extragroßer Hochstuhl aus Buchenholz, der sich für Kinder ab einem Alter von 6 Monaten bis zu 10 Jahren eignet. ...
Der Maxi-Cosi 68802186 – Citi SPS stone ist Autositz, Babywippe und Babytrage in einem. Er eignet sich für Babys ab der Geburt bis zu einem ...
Der Hauck Alpha+ ist ein mitwachsender Hochstuhl, der sich für Kinder ab 6 Monaten eignet und aus Buchenholz aus nachhaltigem Anbau besteht. Dank des verstellbaren ...
Die Sun Garden Kindermatratze bietet mit ihren Öko-Tex 100 zertifizierten Materialien und dem offenporigen Komfortschaumkern hervorragende Gesundheits- und Umwelteigenschaften sowie einen hohen Liegekomfort. Sie verfügt ...
Das Philips AVENT SCD580/00 Babyphone DECT verspricht absolute Sicherheit und verfügt über eine sehr große Reichweite und tolle Funktionen wie einen Raumtemperatur-Sensor, beruhigende Einschlaflieder, ein ...
Die Autositzerhöhung "Manga" von Baby Relax verbindet Komfort und Zweckmäßigkeit, und eignet sich für Kinder von etwa 3,5 bis 12 Jahren. Sie lässt sich ...
Stillende Mütter freuen sich über jede Unterstützung, die sie bekommen können. Stillen kann schon recht anstrengend werden. Doch mit dem Theraline Original-Stillkissen mit der Mikroperlenfüllung ...
Das Puky Wutsch ist ein qualitativ hochwertig verarbeitetes Kinderfahrzeug, das sich für sehr kleine Kinder ab 80 cm Körpergröße eignet und als hervorragende Vorbereitung für ...
Das NUK Eco Control+ Video ist ein modernes, energiesparendes Babyphone, das mit Digital FHSS-Technologie arbeitet und somit eine störungs- und unterbrechungsfreie Verbindung sowie einen klaren ...
Julius Zöllner Stillkissen mit Perlenfüllung ist ein hochwertiges Markenprodukt, welches in Deutschland hergestellt wird. Dank der Schadstoffprüfung der Produkte können sich Schwangere und stillende Mütter ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.6/5
  • 77 Bewertungen