Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Babytrage 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerManducaErgobabyBondolinoMarsupiBabybjörnErgobabyErgobaby
Modell222-02BC6CANLKomforttrage144-50OneBCIINSGGNLBC9TODCKNL
BildManduca 222-02Ergobaby BC6CANLBondolino KomforttrageMarsupi 144-50Babybjörn OneErgobaby BCIINSGGNLErgobaby BC9TODCKNL
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
09/2017
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
09/2017
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
09/2017
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
09/2017
Wertung 3.8/5 – basierend auf 3.8 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
09/2017
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
09/2017
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
09/2017
Amazon- Kundenbewertungen: 608 Bewertungen4.5 von 5364 Bewertungen4.5 von 5264 Bewertungen4.5 von 5750 Bewertungen5 von 5103 Bewertungen3.5 von 5115 Bewertungen4.5 von 547 Bewertungen4.5 von 5
Altersempfehlung:0 - 4 Jahren0 - 4 Jahren0 - 3 Jahren0 - 9 Monaten0 - 3 Jahren0 - 4 Jahren0.4 - 5 Jahren
Gewichtbereich:3,5 - 20 kg3,2 - 20 kg3,2 - 20 kg1 - 10 kg3,5 - 15 kg3,2 - 20 kg3,2 - 20 kg
Gurtsystem:3-Punkt3-Punkt3-Punkt2-Punkt3-Punkt3-Punkt3-Punkt
Material:BaumwolleBaumwolleBaumwolleBaumwolleBaumwolleBaumwolleBaumwolle
Abmessungen (B/H):37 x 50 cm34 x 40 cm27 x 37 cm10,6 x 35,4 cm33 x 58 cm21,8 x 27,8 cm34 x 40 cm
Gepolstert:
Höhenverstellbar:
Waschbar:bei 30 °Cbei 30 °Cbei 40 °Cbei 30 °Cbei 40 °Cbei 30 °Cbei 30 °C
Trocknergeeignet:
TÜV geprüf:
Rückenverlängerung:
Gewicht:662 g689g721 g259 g998 g3 kg689 g
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: Manduca 222-02

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Manduca 222-02
Junge Mamas haben es nicht immer leicht. Die Kleinen sollen optimal umhergetragen werden. Manchmal gar nicht so einfach. Die Manduca 222-02-60-000 Baby und Kindertrage bietet drei verschiedene Tragepositionen. Alles in anatomisch korrekter M-Position für die Babys.
TRAGEKOMFORT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Manduca 222-02
Babys sollen bekanntlich immer besonders nah an der Mama sein. Doch wie soll das bewerkstelligt werden? Es bietet sich die Manduca Baby und Kindertrage ganz ausgezeichnet an. Die Babytrage ist besonders stabil und wächst im Prinzip auch mit. Für Babys Hüfte ist es besonders wichtig, in der richtigen Anhock-Spreiz-Stellung zu verweilen. Diese Trage ermöglicht diese anatomisch wichtige und korrekte M-Position. Das Produkt ist mit einer integrierten Rückenverlängerung ausgestattet und ist somit für Babys und Kinder zwischen 3,5 und 20 kg geeignet. Für Neugeborene ist die Trage mit einem integrierten Sitzverkleinerer und einer Kopfstütze ausgestattet. Wichtig ist, dass die Kindertrage schadstofffrei ist. Die verwendeten Materialien des Außenstoffes sind Hanf (55%) und Bio Baumwolle (45%). Das Innenfutter besteht zu 100 Prozent aus Bio Baumwolle. Dieses Produkt ist TÜV-zertifiziert nach der Europäischen Norm 13209. Die Trage ist gerade einmal 680 Gramm schwer und kann aufgrund der Größe besonders einfach und schnell verstaut werden.
Manduca 222-02
Als Eltern ist man auf viele verschiedene Produkte angewiesen. Kinderwagen, Kinderbetten, Baby- und Kindertragen, Laufgitter und mehr. Aber gerade hinsichtlich der Babytragen gibt es einige Dinge zu beachten. Diese Manduca Kindertrage macht einen besonders stabilen und hochwertigen Eindruck, obwohl sie selber besonders leicht ist und praktischerweise in jedem Rucksack verschwinden kann. Der verwendete Stoff fühlt sich gut an. Das Innenfutter ist schön weich. Sehr schön ist, dass die Trage auch für die Kleinsten geeignet ist. Sie wird nämlich mit einem Sitzverkleinerer und einer passenden Kopfstütze geliefert, sodass man die Babys problemlos und ohne Sorge umhertragen kann. Sicherlich ist es ratsam, in die Bedienungsanleitung zu schauen, bevor die Trage zum ersten Mal genutzt wird. Praktischerweise kann man die Manduca Babytrage an die individuellen Tragebedürfnisse anpassen. Die Trage kann entweder als Bauchtrage, Hüfttrage oder Rückentrage verwendet werden. Besonders aufgefallen ist, dass das Tragen besonders rückenschonend und bequem verläuft. Bei 30 Grad kann sie problemlos gewaschen werden.
Fazit
TRAGEKOMFORT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Mit der Manduca Baby und Kindertrage erhalten Eltern eine sehr gute Hilfe. Mit ihr können selbst die Kleinsten sicher getragen werden. Kinder und Eltern werden es lieben und von dem praktischen Produkt begeistert sein. Wer eine sichere und optimale Trage für Babys und Kleinkinder sucht, der ist mit der TÜV geprüften und zertifizierten Manduca gut beraten.

Preis/Leistungs-Sieger: Ergobaby BC6CANL

bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Ergobaby BC6CANL
Sicherheit geht bei Babys und Kleinkinder vor. Nicht jede Babytrage ist optimal geeignet. Sie müssen einige Kriterien erfüllen, um wirklich gut zu sein. Die Ergobaby BC6CANL Original Komforttrage mit der anatomisch korrekten Spreizhaltung für die Babys bietet Ihnen alles, was Sie brauchen.
TRAGEKOMFORT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Ergobaby BC6CANL
Eltern stehen immer wieder vor der schwierigen Frage, wie die Kids am besten umhergetragen werden. Immer auf dem Arm umherschleppen, das geht auf Dauer nicht. Die Mamas müssen auch einmal etwas machen können. Mit Kind auf dem Arm gestaltet sich das schwer. Die Ergobaby Komforttrage ist eine optimale Wahl. Sie bietet drei unterschiedliche Trageweisen, und zwar auf dem Bauch, Rücken und Hüfte. Diese Trage ist für Neugeborene und Kleinkinder zwischen 3,2 und 20 kg sehr gut geeignet. Der Hüftgurt der Trage ist sehr gut gepolstert. Schultergurt und Hüftgurt können individuell nach den Bedürfnissen eingestellt werden. Zwischen 61 und 112 cm Länge kann der Schultergurt und der Hüftgurt zwischen 66 und 140 cm eingestellt werden. Für Neugeborene gibt es separat erhältliche Neugeborenen-Einsätze, die besonders für die Entwicklung der Wirbelsäule und Hüfte benötigt werden. Für Babys ist Nähe zur Mutter, Sicherheit und Geborgenheit wichtig. Dank der Trage wird sich das Kleine optimal geschützt und geborgen fühlen. Das Gewicht hängt vom Modell ab und geht bei 550 Gramm los.
Ergobaby BC6CANL
Schon auf den ersten Blick sieht man, dass die Babytrage sehr hochwertig verarbeitet und stabil ist. Das ergonomisch, geprüfte und funktionelle Modell ist besonders flexibel und bietet beim Tragen die notwendige Nähe, ohne einzuengen. Diese Babytrage ist kein starres Modell. Dennoch sitzt das Baby mit den Neugeborenen-Einsätzen perfekt darin. Mit der Trage können Babys und Kleinkinder optimal auf dem Bauch, dem Rücken oder der Hüfte tragen. Das kann der Träger selber entscheiden. In der Beschreibung gibt es bezüglich der verschiedenen Varianten hilfreich Tipps. Das Aufsetzen und Anschnallen der Babytrage gestaltet sich sehr einfach und komfortabel. Der Hüftgurt ist besonders breit gepolstert, sodass selbst langes Tragen keine Qual wird. Praktischerweise ist die Trage mit einer elastischen Sicherheitschlaufe ausgestattet. Dadurch funktioniert das Anlegen besonders schnell, einfach und sicher. Das verwendete Material der Trage ist Baumwolle. Das fühlt sich besonders weich an, ist pflegeleicht und strapazierfähig.
Fazit
TRAGEKOMFORT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Wer eine optimale Babytrage sucht, der ist mit der Ergobaby BC6CANL sehr gut beraten. Sie steht für jede Menge Sicherheit, Komfort und Stabilität. Außerdem ist sie besonders leicht und schnell verstaubar. Die Babys werden es lieben, ganz nah bei den Eltern zu sein und sicher umhertransportiert zu werden.

Bondolino Komforttrage

bestendrei.de
1,9
GUT
Bewertung
Bondolino Komforttrage
Die Bondolino Komforttrage ist eine sehr hochwertige und anspruchsvolle Babytrage für Babys und Kleinkinder von 0 bis 36 Monaten. Eine gesunde Hüfthaltung des Babys wird mit dem Produkt gewährleistet.
TRAGEKOMFORT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Bondolino Komforttrage
Babytrage ist nicht gleich Babytrage. Es gibt so viele Unterschiede, von daher sollte man sich vor dem Kauf bestens informieren. Mit der Bondolino Babytrage gibt es ein ganz spezielles Modell. Diese Trage besteht aus einem querelastischen Stoff von Tragetüchern. Sowohl für das Baby oder Kleinkind als auch für den Träger bietet die Trage viele Vorteile. Durch den verwendeten Stoff passt sich die Trage ganz ausgezeichnet an den Körper des Babys und der tragenden Person an. Das Modell ist mit einem breiten Steg ausgestattet, der für die gesunde Hüfthaltung besonders förderlich ist. Die Träger sind besonders dick gepolstert. Selbst langes Tragen oder das Tragen von schweren Babys gestaltet sich sehr einfach und komfortabel. Schnappverschlüsse, harte Knöpfe oder Ähnliches sind bei diesem Modell nicht zu finden. Der Artikel besteht zu 100 Prozent aus Baumwolle, ist bei 40 Grad in der Waschmaschine waschbar und schadstoffgeprüft. Es geht eben nichts über die Sicherheit der Kinder.
Bondolino Komforttrage
Diesse Komforttrage erweckt den Anschein eines Tragetuches, obwohl es gar keins ist. Das liegt aber an dem verwendeten Stoff eines Tragetuches. Für Babys, Kleinkinder und Eltern ist das optimal. Er passt sich nämlich besonders schön an die Körper von Träger und Baby an und vermittelt somit eine gewisse Nähe, die die Kleinen brauchen. Im Gegensatz zu Tragetüchern lässt sich diese Babytrage besonders unkompliziert und schnell anlegen. Es kann das Kind sowohl auf dem Bauch als auch auf dem Rücken getragen werden. Die Träger des Produktes sind besonders breit gepolstert. Somit entsteht ein sehr angenehmer Tragekomfort. Einschneiden und drücken entfällt glücklicherweise bei dem Produkt. So ist es sogar möglich, über einen längeren Zeitraum das Baby umherzutragen. Auch wenn einmal schwere Babys umhergeschleppt werden müssen, ist das Bondolino Komforttrage Schwarz-Sand eine recht gute Wahl. Aufgrund der breiten Träger und der rückenschonenden Haltung ist das kein Problem. Es macht einfach für alle Beteiligten Spaß, die Babytrage zum Einsatz zu bringen.
Fazit
TRAGEKOMFORT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,9
Die Bondolino Komforttrage ist eine sehr gute Alternative zum schwer zu bindenden Tragetuch. Mit wenigen Handgriffen ist die Trage angelegt und schon kann es losgehen. Diese Trage vereint die Vorteile einer Trage und die Vorteile eines Tragetuches. Zudem ist sie auch noch besonders rückenschonend. Alles in allem ist sie eine gute Wahl und unterstützt auf der ganzen Linie.
Babytrage – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Anders als beim Kinderwagen wird der Nachwuchs mit einer Babytrage direkt am Körper transportiert. Dabei hängt sich die Mutter oder der Vater eine Art Rucksack um, dessen Schwerpunkt allerdings nicht hinter dem Rücken, sondern vorne liegt. Dort befindet sich eine Halterung, in der das Kinder bequem untergebracht werden kann.
Die Idee, Babys zu tragen, ist übrigens älter als die Menschheit selbst. So lässt sich dieses Verhalten schon bei Menschenaffen beobachten, bei denen manche Arten ihre Kinder sogar ständig halten, bis sie ein bestimmtes Alter erreicht haben. Die ersten Urvölker in Afrika verwendeten dann als Hilfsmittel einfache Tücher, die sie sich um die Hüften wickelten. Auch in Europa trug man etwa bis zum 19. Jahrhundert Babys noch direkt am Körper. Doch als der Kinderwagen erfunden wurde und immer mehr Mütter die Erziehung lieber Ammen überließen, kam dieser Brauch nach und nach als Anzeichen der Zugehörigkeit zu den unteren Schichten in Verruf. In der letzten Zeit änderte sich diese Ansicht allerdings und die Babytrage erlebte ein Revival.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Babytrage Test?
Babytrage vs. Kinderwagen
Die Babytrage hat gegenüber dem Kinderwagen verschiedene Vor- und Nachteile. Beispielsweise ist der Nachwuchs meistens viel ruhiger, sofern er in einer Trage transportiert wird. Er befindet sich somit schließlich in unmittelbarer Nähe zu seiner Mutter, wodurch er weniger quengelig ist. Einen positiven Beitrag zur psychischen Entwicklung leistet die Babytrage ebenfalls, da sie eine Grundzufriedenheit auslöst und für mehr Geborgenheit sorgt. Im Gegensatz zum Kinderwagen können außerdem beide Hände anderweitig verwendet werden, da sie frei sind. Zudem ist man viel schneller und mobiler. Haltungsschäden, die durch ständiges Herunterbücken verursacht werden, sind ebenfalls unmöglich.
Dafür bietet die Babytrage keinerlei Fächer, in denen etwa Wickeltaschen oder der Anorak untergebracht werden können. Und gerade bei sehr heißen Tagen sorgt die körperliche Nähe für zusätzliche Hitze. Darüber hinaus sind Einkaufsbummel nur schwer zu realisieren. Schließlich müsste man das Baby dafür immer wieder ablegen und aufnehmen.
Babytrage vs. Babytragetuch
Im Gegensatz zur Babytrage besteht das Tragetuch nicht aus mehreren Gurten und einer Halterung, sondern lediglich aus einem meist elastischen, dünnen Gewebe. Dennoch kann es teils besser für den jeweiligen Verwendungszweck geeignet sein. Beispielsweise ist es leichter anzupassen, da es sich auf viele verschiedene Arten wickeln lässt. Auch handelt es sich um sehr feinen Stoff, der die sensible Haut von Neugeborenen nicht kratzt. Babytragen sind außerdem deutlich schwerer zu verstauen und kosten deutlich mehr. Dafür können sie allerdings auch leichter verwendet werden, weil man nur durch die Träger schlüpfen und sie nicht erst binden muss. Und da sie sich nur auf eine Art gebrauchen lassen, sind Haltungsfehler ausgeschlossen. Stabiler sind sie ebenfalls, was eine hohe Sicherheit garantiert.
Das Alter
Teils sind die Tragen nur für ein bestimmtes Alter gedacht. Einige eignen sich etwa lediglich für Kinder ab zwei Jahren, während andere auch jüngere Babys beherbergen können. Am besten achtet man vor dem Kauf daher auf die Empfehlung, die der Hersteller gibt.
Grundsätzlich sind Babytragen eher für den älteren Nachwuchs gedacht. Dennoch kann man sie teils ebenfalls für Säuglinge einsetzen. Hierfür müssen sie jedoch über einen speziellen Neugeboreneneinsatz verfügen. Durch ihn verkleinert sich der mittig liegende Steg, damit das Kind dort optimal Platz findet. Zudem verhindert er, dass die Beine stark gespreizt werden. Übrigens gibt es keinen eindeutigen Zeitpunkt, wann der Einsatz wieder herausgenommen werden sollte. Stattdessen experimentiert man lieber damit und stellt so fest, was für das Baby bequemer ist.
Die Stützfunktion
Das Kind sollte in der sogenannten Anhock-Spreiz-Stellung sitzen. Hierbei befinden sich die Knie ungefähr auf derselben Höhe wie der Po, was eine besonders natürliche Sitzposition darstellt. Die Babytrage sollte dies auf jeden Fall unterstützen und überhaupt so gebaut sein, dass der Körper gut und fest gehalten wird. Dies wird etwa durch eine Stütze für den Kopf und den Rücken sichergestellt. Und damit auch der Träger entlastet wird, sollte sich der Schwerpunkt möglichst dicht an der Brust befinden. Andernfalls würde sich das Gewicht ungünstig verteilen und schnell zur Belastung werden.
Verstellbarkeit
Babys wachsen unglaublich schnell. Wer seine Babytrage nicht regelmäßig gegen eine neue austauschen möchte, sollte daher ein Modell wählen, das sich verstellen lässt. Hier können die Gurte dann je nach Größe angepasst werden. Dies sollte auch für den Träger zutreffen. Immerhin sind die Tragen häufig nur für schmächtige Personen geeignet. Will dagegen auch hin und wieder mal der Vater das Kind transportieren, sind entsprechend weitere Gurte nötig. Hierauf sollte man vor allem dann achten, sofern der Anwender ein paar Kilos zu viel auf den Rippen hat. Einige Geräte können übrigens auch im Nachhinein mit zusätzlichen Erweiterungen ausgestattet werden.
Maximales Gewicht
Babytragen lassen sich sehr lange nutzen. Teils werden sie auch noch für Kinder über 3 Jahren verwendet. Dafür müssen sie allerdings entsprechend viel Körpergewicht aushalten können. Gute Modelle eignen sich für bis zu 20 kg. Will man die Trage jedoch nicht so lange einsetzen, genügen bereits Varianten, die nur für 10 oder 15 kg gedacht sind.
Wo wird das Kind getragen?
Das Kind kann in verschiedenen Positionen getragen werden. Nur eignen sich nicht alle Modelle für jede davon. Vor dem Bauch kann man das Baby allerdings bei jedem Produkt positionieren. Hierbei blickt es in Richtung Vater oder Mutter und muss seinen Kopf nicht selbst halten, da dies die Vorrichtung übernimmt Somit ist die Bauchtrage auch für Säuglinge geeignet, deren Nackenmuskulatur eben noch nicht sonderlich stark ist. Darüber hinaus ermöglichen es einige Modelle, das Baby auf dem Rücken zu tragen, was eher für ältere Kinder gedacht ist. Der Vorteil dieser Methode ist, dass das Gesicht nicht in Richtung Träger zeigt und die Kleinen so möglichst viel sehen können. Zudem wird der Anwender entlastet, da sich das Gewicht besser verteilt.
Einige Modelle lassen sich außerdem als Hüfttrage einsetzen. Hierdurch hat man das Baby weiterhin im Sichtfeld und sieht, wie es ihm geht. Trotzdem ist man selbst nicht so stark in der Mobilität eingeschränkt, da es eben tiefer sitzt.
Welche dieser Positionen am geeignetsten ist, lässt sich nicht objektiv bestimmen. Besser probiert man sie alle einfach aus und entscheidet sich für diejenige, die einem am ehesten liegt. Oder man kauft eine Babytrage, mit der jede Stellung möglich ist.
Komfort
Die Körper von Kleinkindern sind weich und sensibel. Daher werden alle Tragen auch mit besonders guten Polsterungen ausgestattet. Dennoch gibt es zwischen den Modellen Unterschiede. Am besten fühlt man selbst mit der Hand über den Stoff und vergleicht die verschiedenen Produkte miteinander. Am wichtigsten ist übrigens der Abschnitt bei den Beinen. Hierauf lastet nämlich das meiste Gewicht.
Für einen selbst sollte die Trage jedoch ebenso komfortabel sein und über entsprechende Polsterungen an den Schultern verfügen.
Das Material
Je teurer die Trage ist, desto besseres Material wurde verarbeitet. Nur dann kann sie besonders lange halten und für möglichst viel Stabilität sorgen. Teils können aber auch schon günstigere Modelle ihren Zweck vollauf erfüllen, sollte man die Trage ohnehin nicht allzu lange einsetzen wollen. Dagegen muss man unbedingt darauf achten, dass keine Stoffe verarbeitet wurden, die dem Träger oder dem Säugling schaden. Idealerweise verfügt das jeweilige Produkt über ein Zertifikat wie etwa dass Öko-Tex, über das bestätigt wird, dass alle Inhaltsstoffe gesundheitlich unbedenklich sind.
Einfache Reinigung
Babys sind nicht unbedingt die reinlichsten Geschöpfe. Daher sollte die Trage auch einfach zu säubern sein. Für gröberen Schmutz muss sie waschmaschinenfest sein und dabei Temperaturen von 30° C und mehr aushalten können.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Baby&Kinder
Medela 030.0028 Swing ist eine moderne elektrische Milchpumpe, die sich als besonders hochwertig und gut herauskristallisiert. Sogar beidseitiges Abpumpen kann mit dem Produkt gewährleistet ...

roba 1949
P/L-SIEGER

Der praktische Roba Boostersitz lässt sich bequem wie eine Tasche tragen und ermöglicht es, einen normalen Stuhl für Erwachsene im Handumdrehen in ein kindgerechtes Möbelstück ...
Die Sun Garden Kindermatratze bietet mit ihren Öko-Tex 100 zertifizierten Materialien und dem offenporigen Komfortschaumkern hervorragende Gesundheits- und Umwelteigenschaften sowie einen hohen Liegekomfort. Sie verfügt ...
Julius Zöllner Stillkissen mit Perlenfüllung ist ein hochwertiges Markenprodukt, welches in Deutschland hergestellt wird. Dank der Schadstoffprüfung der Produkte können sich Schwangere und stillende Mütter ...
Der Peg Perego H3RIA2ARAN Rialto ist ein leichter Reisehochstuhl, der sich klein zusammenklappen lässt und somit überall mit hingenommen werden kann. Er wird mitsamt einer ...
Das Puky Wutsch ist ein qualitativ hochwertig verarbeitetes Kinderfahrzeug, das sich für sehr kleine Kinder ab 80 cm Körpergröße eignet und als hervorragende Vorbereitung für ...
Der Cybex Aton 4 ist ein hochwertig verarbeiteter Kinderautositz, der sich durch innovative Funktionen, ein Höchstmaß an Sicherheit und ein modernes Aussehen auszeichnet. Er eignet ...
Die Marke Philips ist weltweit für hochwertige Produkte bekannt. Auch im Bereich der Milchpumpen überzeugt der Anbieter. Philips Avent SCF330/20 Komfort-Milchpumpe mit besonders komfortablen Kissen ...
Stillende Mütter freuen sich über jede Unterstützung, die sie bekommen können. Stillen kann schon recht anstrengend werden. Doch mit dem Theraline Original-Stillkissen mit der Mikroperlenfüllung ...
Die Bright Stars Babyschaukel begeistert mit ihrer niedlichen Gestaltung, einem hohen Sitz- und Liegekomfort sowie vielen tollen Funktionen, die dafür sorgen, dass sich das Baby ...
Das Puky Medium LR M kiwi ist ein cooles, stabil verarbeitetes Laufrad, das sich für Kinder ab 36 Monaten eignet und sie hervorragend auf die ...

Kettler Speedy
P/L-SIEGER

Das Kettler 8715-600 – Laufrad Speedy ( 10 Zoll) ist ein rot-gelbes Kinderfahrzeug, das sich für Kinder von circa 2 bis 5 Jahren und einem ...
Der Maxi-Cosi 61705941 Cabriofix Kinderautositz eignet sich für Babys ab der Geburt bis zu einem Alter von circa 12 Monaten. Er lässt sich leicht im ...
Die Kindermatratze "Sara" der Marke Paradies verspricht hervorragende Liegeeigenschaften sowie eine Be- und Entlüftung der Liegefläche dank durchgehender Lüftungskanäle. Die moderne, komfortable Matratze eignet sich ...
Wer auf der Suche nach einem praktischen und handlichen Still- oder Lagerungskissen ist, der hat mit dem Flexofill 2008-1-532 Stillkissen das passende Produkt gefunden. Hergestellt ...
Die Babymatratze "Dr. Lübbe Air Premium" des Herstellers Julius Zöllner wurde optimal auf die Bedürfnisse von Babys und Kleinkindern abgestimmt und bietet hervorragende Liegeeigenschaften. Die ...
Das Mattel Fisher-Price J6978 Baby Gear Kuschelnest ist eine Babyschaukel, die für höchste Behaglichkeit sorgt und eine tolle Einschlafhilfe für Babys ist. ...
Philips Avent SCF332/01 Elektrische Einzelmilchpumpe ist ein wichtiges Hilfsmittel stillender Frauen. Eine Kombination von Stillen und Fläschchennahrung wird mit dem Produkt problemlos möglich. In dem ...
Die Bright Starts 7130 Elepaloo ist eine süße, kuschelige Babyschaukel, die über 6 Schaukelgeschwindigkeiten und eine Musikfunktion verfügt. Sie eignet sich bis zu einem maximalen ...
Der Maxi-Cosi 68802186 – Citi SPS stone ist Autositz, Babywippe und Babytrage in einem. Er eignet sich für Babys ab der Geburt bis zu einem ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.8/5
  • 39 Bewertungen