Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Beamer (DLP) 2019 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGER
HerstellerBenQAcerAcerBenQAcerBenQBenQ
ModellTH681X1373WHH6510BDW1070+H5380BDMH740MW523
BildBenQ TH681Acer X1373WHAcer H6510BDBenQ W1070+Acer H5380BDBenQ MH740BenQ MW523
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
03/2019
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
03/2019
Wertung 4.4/5 – basierend auf 4.4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
03/2019
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
03/2019
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
03/2019
Wertung 3.1/5 – basierend auf 3.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
03/2019
Wertung 4.4/5 – basierend auf 4.4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
03/2019
Amazon- Kundenbewertungen: 447 Bewertungen4 von 597 Bewertungen5 von 5253 Bewertungen4.5 von 5336 Bewertungen4.5 von 5115 Bewertungen4 von 59 Bewertungen3 von 593 Bewertungen4.5 von 5
max. Auflösung:1.920 x 1.0801.280 x 8001.920 x 1.0801.920 x 1.0801.280 x 7201.920 x 1.0801.280 x 800
Helligkeit (Lumen):3.0003.0003.0002.2003.0004.0003.000
Kontrastverhältnis:13.000:113.000:110.000:110.000:113.000:111.000:110.000:1
Bildformat:16:916:1016:916:916:916:916:10
Projektionsabstand:1 - 7,8 m1 - 9,7 m1,5 - 7,6 m1 - 10,7 m1 - 10,3 m1 - 10,08 m1 - 10,3 m
Bilddiagonale:1,14 - 7,62 m1,14 - 7,62 mEntspricht 45 - 300 Zoll
0,7 - 7,62 m0,7 - 7,62 mEntspricht 28 - 300 Zoll
1,14 - 7,62 m1,14 - 7,62 mEntspricht 45 - 300 Zoll
1,02 - 5,97 m1,02 - 5,97 mEntspricht 40 - 235 Zoll
0,69 - 7,62 m0,69 - 7,62 mEntspricht 27 - 300 Zoll
0,66 - 7,62 m0,66 - 7,62 mEntspricht 26 - 300 Zoll
0,99 - 7,62 m0,99 - 7,62 mEntspricht 39 - 300 Zoll
Lampenlebensdauer:4000 Std.5000 Std.4000 Std.3500 Std.5000 Std.2500 Std.4500 Std.
Geräuschentwicklung:32 dB30 dB32 dB31 dB31 dB38 dB33 dB
Anschlüsse:Anschlüsse:Hier handelt es sich um Video-Anschlüsse. Alle Projektoren verfügen auch über Audio-Ausgänge
2x VGA
HDMI
VGA Out
S-VIDEO
USB (B)
2x VGA
HDMI
VGA Out
S-VIDEO
USB (B)
2x HDMI
VGA
VGA-Out
S-VIDEO
USB (B)
VGA
2x HDMI
USB (B)
Cinch
HDMI/MHL
2x VGA
S-VIDEO
USB (B)
VGA-Out
2x HDMI
2x VGA
VGA-Out
S-VIDEO
LAN
HDMI
YUV
S-VIDEO
2x VGA
USB (B)
Cinch
3D:Full-3D3D-ReadyFull-3DFull-3DFull-3D3D-Ready3D-Ready
2D-3D Konvertierung:
Full HD:
max.Stromverbrauch:270 Watt242 Watt290 Watt353 Watt235 Watt310 Watt200 Watt
Maße (B/H/T) cm:31 x 10 x 2426 x 8 x 2226 x 8 x 2231 x 11 x 2431 x 9 x 2236 x 12 x 2630 x 11 x 22
Gewicht:2,6 kg2 kg2,2 kg2,75 kg2,5 kg3,7 kg2,3 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Beamer (DLP) – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Sie träumen von Ihrem eigenen Heimkino? Sie können sich freuen, denn Ihr Traum rückt in greifbare Nähe. Noch vor einigen Jahren war die DLP-Technologie mit hohen Kosten verbunden und nicht jedermann konnte sich diese tolle Technik leisten. Inzwischen ist diese innovative Entwicklung finanziell um einiges erschwinglicher geworden und daher auch optimal für das eigene Heimkino einsetzbar.
Die sogenannten DLP-Beamer verwenden für jeden noch so kleinen aufgebrachten Pixel einen besonderen Miniaturspiegel, dieser lässt je nach Bedarf unterschiedlich viel Licht durch oder lenkt es in eine andere Richtung ab. Die Reaktionszeit der verbauten Spiegel liegt bei ca. 5.000 pro Sekunde. Dank dem schnellen Wechsel wird die Lichtstärke optimal simuliert und in Form von qualitativ hochwertigen Bildern wiedergegeben.
Ein DLP-Beamer eignet sich vor allem für die Wiedergabe von spannenden Actionfilmen und Serien. Jedoch kann man auch für Videospiele besten Gewissens auf diese Geräte zurückgreifen. Aufgrund des hohen Kontrastes sorgt der Beamer in äußerst dunklen Szenen für ein sehr gutes Bild, dass selbst bei großen Filmfans für Begeisterung und Zufriedenheit sorgt. LCD-Beamer hingegen besitzen eine recht fixe Bildauflösung.
Die DLP-Beamer werden von zahlreichen Herstellern in unterschiedlichen Ausführungen zum Kauf angeboten und sind bei sämtlichen Heimkino-Fans beliebt.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Beamer (DLP) Test?
Die DLP Technologie
Die DLP-Technik ist aktuell bei vielen großen Marken sehr beliebt. Diese Technologie arbeitet nach dem sogenannten Reflexionsprinzip. Der Projektionschip im Gerät ist mit tausenden Spiegeln ausgestattet und jeder einzelne Spiegel entspricht einem Lichtpunkt. Werden die Spiegel im Beamer gekippt, so fällt ihr Licht auf die Leinwand. Die schnellen Kippbewegungen sind für das menschliche Auge nicht sichtbar. Diese Bewegung ermöglicht das Erzeugen aller Farbabstufungen. Die eigentlichen Farben werden mit Hilfe eines Farbrandes aus den Grundfarben Grün, Blau und Rot erzeugt.
Die innovative DLP Technologie bietet zudem eine sehr hohe Bildqualität und hervorragende Kontrastverhältnisse. Die projizierten Bilder wirken nahtlos und scharf bei so gut wie jeder beliebigen Projektionsgröße. Daher eignen sich die DLP-Beamer für viele Einsatzarten, besonders aber für das Heimkino in den eigenen vier Wänden. Aufgrund der stabilen und robusten Bauweise können die DLP-Projektoren auch in schwierigen Umgebungen eingesetzt werden.
Die verschiedenen Einsatzbereiche – Welcher Beamer ist der Richtige?
Es gibt zahlreiche Einsatzgebiete für hochwertige Beamer. Wo und wie ein DLP Beamer eingesetzt werden kann, liegt zum einen am Gerät selbst sowie an dessen Leistungsfähigkeit und zum anderen an der Umgebung. Daher ist es wichtig, sich vor dem Kauf eines geeigneten Beamers über seinen überwiegenden Einsatz klar zu werden. Grundlegend kann man sagen, dass es drei unterschiedliche Beamer-Typen gibt. Neben dem Heimkino-Profi, welcher für ausgedehnte und spannende Filmabende sorgt, gibt es noch das Mini-Talent sowie den Präsentations-Spezialisten. Die letzten beiden Beamer-Genossen sind in der Regel ständig im Umlauf, da sie sich für Business-Bereiche optimal eignen.
Der Heimkino-Beamer
In den eignen vier Wänden werden die Projektoren sehr oft zu Vorführungszwecken von Filmen und Bildern eingesetzt. Ein guter DLP Beamer lässt sich mit einer hochwertigen Soundanlage und einem leistungsfähigen Notebook in ein kleines Heimkino verwandeln. Die sogenannten Heimkino-Profis sind zumeist sehr große und leistungsstarke Geräte, welche aufgrund ihrer Maße und dem relativ hohen Eigengewicht eher weniger gut für die mobile Nutzung geeignet sind. Der Beamer wird deshalb meist fest unter der Decke installiert. Die Projektoren finden ihren Platz auch gerne auf stabilen Podesten oder Schränken. Die Anschaffung eines qualitativ guten und aktuellen Heimkino-DLP-Beamers kann eine super Alternative zum Fernsehkauf sein. Moderne Geräte besitzen die neueste Technik und erreichen somit ein maximales Kinovergnügen.
Der Mini-Beamer
Die kleinen Alleskönner gleichen in ihrer technischen Ausstattung den Präsentations-Beamer. Man kennt sie auch unter den Bezeichnungen „Pico-Beamer“ oder „Pocket-Beamer“. Sie sind super klein und handlich. Mittels Smartphone, Tablet oder Laptop werden Bilder und Videos an die Wand projiziert. Viele namenhafte Hersteller produzieren heutzutage diese kleinen Mini-Talente, jedoch gibt es im Hinblick auf die Ausstattung, Technik und den Preis gewaltige Unterschiede.
Der Präsentations-Beamer
Im Gegensatz zu den beliebten Heimkino-Projektoren müssen Präsentations-DLP-Beamer völlig andere Anforderungen erfüllen. In diesem Fall kommt es weniger auf die optimale Bildauflösung und die 3D-Fähigkeit an, sondern eher auf die einfache Mobilität und die Helligkeit des Gerätes. Die meisten Präsentations-Projektoren kommen sehr gerne in taghellen Räumen zum Einsatz und benötigen daher eine gewisse Lumen Stärke.
Der Regenbogeneffekt
Die DLP-Technologie erzeugt einen sogenannten Regenbogeneffekt. Dieser tritt in der Regel vor allem bei Ein-Chip-DLP Geräten auf, da in diesen Beamern nur ein einziges Farbrad zum Einsatz kommt. Durch dessen Drehung wird dieser Effekt oftmals deutlich bemerkbar. Diesen Effekt können Sie wahrnehmen, indem Sie Ihre Hand vor das Objektiv halten. Die Intensität hängt selbstverständlich vom Empfinden des jeweiligen Menschen und Zuschauers ab. Als störend wird es in der Regel jedoch nicht empfunden.
Die Vor- und Nachteile eines DLP-Beamers
Der DLP-Projektor bringt natürlich zahlreiche Vorteile mit sich. Allerding sollten auch einige wenige Nachteile erwähnt werden.

Hierzu zählen folgende:

Die Vorteile
- Optimal für 3D Projektoren geeignet
- Schnelle und hohe Geschwindigkeit
- Eine angenehme und kaum ausgeprägte Pixelstruktur
- Sehr resistent gegenüber Staub
- Hohe Kontrastwerte

Die Nachteile
- Vereinzelt eine geringere Farbtreue
- Lauter als LCD-Beamer aufgrund des Farbrades und dem Lüfter
- Ab und an ein Flimmern möglich
Hervorragende Farbwiedergabe
Gute DLP-Beamer glänzen mit satten und kräftige Farbwiedergaben. Selbst bei anspruchsvollen Filmen zaubert der DLP-Projektor wunderschöne Sättigungen in der Darstellung. Die unterschiedlichen Farben werden mit einem äußerst hohen Grad an Sättigung auf die Bildfläche projiziert. Somit ermöglicht diese Technologie einen maximalen Kinogenuss in den eigenen vier Wänden.
Je besser und hochwertiger das Beamer-Modell ist, desto besser wird diese Darstellung. Natürlich können Sie bei einem günstigen Einsteigergerät nicht mit derselben Darstellungsqualität rechnen wie bei einem Luxusmodell. Dennoch kann man selbst bei preiswerten Einsteigermodellen einen deutlichen Unterschied zu preismäßig vergleichbaren LED-Beamer feststellen.
Gute Kontrastwerte und satte Wiedergabe von Schwarzwerten
Die DLP-Beamer können aufgrund ihrer eingesetzten DLP Technologie Schwarz besonders kräftig und gut darstellen. Schwarz wird sehr satt auf die Leinwand projiziert und erhöht somit den Spaß an der Wiedergabe. Dies ist zum Beispiel eine große Schwäche der LED Technologie, aber auch die weitverbreiteten LCD-Beamer kommen nicht an diese hohen Kontrastverhältnisse der hochwertigen DLP-Projektoren ran.
Hohe Reaktionszeit bei der Darstellung
Ein weiterer positiver Aspekt eines DLP Beamers ist die ultraschnelle Reaktionszeit bei der Bilddarstellung. Aufgrund der DLP-Technik ist die Bildwechsel Rate um einiges schneller und höher als bei anderen Beamer Technologien. Hierbei muss man natürlich erwähnen, dass diese Aussage immer im Preis Segment betrachtet werden muss. Sehr kostspielige Geräte anderer Technologien kommen durchaus an die Mittelklasse der DLP-Projektoren ran. Vergleichen Sie jedoch preismäßig andere Projektoren miteinander, die in derselben Liga spielen, so werden Sie bemerken, dass die Vorteile eines DLP-Beamers ausgeprägter sind.
Gerade Nutzer die sehr gerne eine Playstation oder Xbox an den Beamer anschließen möchten, sollten in einen hochwertigen DLP-Projektor investieren. Gerade bei spannenden Games Sessions ist eine hohe und schnelle Reaktionszeit sehr wichtig.
Analoge Anschlüsse – Monitor und Videorekorder
Hochwertige DLP-Projektoren verfügen allein für den Analogenbetrieb mit Videorekordern bis zu fünf unterschiedliche Anschlüsse. Mit Hilfe eines gelben Cinch-Video-Anschlusses lassen sich über einen bestimmten Kanal Bilder zwischen dem Beamer und dem Videogerät übertragen. Die Bildauflösung dieser Übertragung ist allerdings äußerst gering. Möchten Sie ein besseres Bild, so sollten Sie darauf achten, dass der Beamer einen S-Video-Anschluss besitzt. Dieser arbeitet mit zwei Kanälen und sorgt für eine bessere Bildqualität. Doch leider gibt es auch hier einen kleinen Nachteil, denn es werden aufgrund der Signalfälligkeit oft Übertragungsstörungen wiedergeben.
Die beste Bildqualität bietet jedoch immer noch der sogenannte VGA-Anschluss. Er bietet eine 15-polige Übertragungsmöglichkeit zwischen dem DLP-Beamer und anderen analogen Geräten an. Oftmals wird dieser Anschluss auch als DSub-15 bezeichnet.
Digitale Anschlüsse – HDMI und HDTV
Digitale Anschlüsse sind weitverbreitet und bieten eine sehr gute Bildübertragung. Gerade für HD-Bilder sind sie die technische Voraussetzung. Ein HDMI-Anschluss ist zur Übertragung von hochauflösenden Bildern und Dolby-Surround Sound geeignet. Ab HDMI 1.4 können Sie den Anschluss auch für die Übertragung von anspruchsvollen 3D-Filmen verwenden.

Der DVI-Anschluss eignen sich sowohl für die digitale als auch für die analoge Übertragung. Die Kabellänge ist aus technischen Gründen in den meisten Fällen auf 15 Meter begrenzt.
Die Datenübertragung
Wie bei vielen technischen, externen Geräten dient der klassische USB-Anschluss auch beim Projektor der direkten Datenübertragung vom Endgerät zum DLP-Beamer. Welche endgültigen Daten und Formate via USB-Schnittstelle nun schlussendlich übertragend werden können, hängt vom jeweiligen Beamer ab. In der Regel dient der USB-Port der Übertragung von Office-Formaten und Bilddateien. Daher eignet er sich auch optimal für anstehende Präsentationen.
Die drahtlose Datenübertragung
Immer beliebter bei den Beamern wird die kabellose Datenübertragung. Dazu wird eine herkömmliche WLAN-Verbindung genutzt. Am DLP-Beamer wird dementsprechend ein spezieller Empfänger genutzt, der vom Sender im Laptop angesprochen wird.
Fazit
DLP-Beamer eignen sich hervorragend für Heimkino, Gaming und insbesondere auch für den beliebten 3D-Bereich. Der größte Vorteil dieser Projektoren liegt in der hohen Bildqualität und der schnellen Reaktionszeit. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise bestehen auch entscheidende Vorteile im mobilen Bereich. Möchten Sie Ihre Filme von nun an in Ihren eigenen vier Wände auf Kinoniveau genießen, dann zögern Sie nicht und investieren Sie in einen nützlichen DLP-Beamer.

BenQ TH681

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
BenQ TH681
Der BenQ TH681 Full HD 3D ist ein DLP-Projektor, der dank Full-HD Auflösung und lichtstarker 3000 ANSI Lumen eine brillante Wiedergabe von z.B. Filmen und Sportereignissen verspricht.
BILDQUALITÄT
3D-QUALITÄT
FUNKTIONEN
BenQ TH681
Dieser 3D-Beamer von BenQ ist ein lichtstarker Allrounder mit 3D für eine hervorragende Daten- und Videoprojektion mit 1,3x Zoom. Seine HD-Auflösung (1080p) verspricht eine brillante Bildqualität und die Triple Flash Technologie sorgt durch eine Verdreifachung der Bildwiederholungsrate für eine flimmerfreie 3D-Wiedergabe. Der mit der neuesten DLP-Technologie ausgestattete Beamer überträgt Audio- und Videosignale in bester Qualität von einem Bluray-Player oder einer Spielekonsole. Dank seines SmartEco-Modus erzeugt er nur so viel Licht, wie tatsächlich nötig ist und optimiert die Helligkeit und das Kontrastverhältnis. Im Stand-By-Modus beträgt der Energieverbrauch lediglich 0,5 Watt, was dazu beiträgt, die ohnehin hohe Lebensdauer der Lampe weiter zu verlängern und Energie zu sparen. Die in dem Gerät benutzte Lampe wurde von Philips entwickelt und von BenQ optimiert – sie zeichnet sich durch eine extrem hohe Lebensdauer aus und kann, falls doch mal nötig, problemlos und sicher ausgetauscht werden. Zum Lieferumfang des BenQ TH 681 gehören ein VGA-Kabel, ein Netzkabel, eine Fernbedienung mitsamt Batterien und ein Handbuch auf CD, in dem die Bedienung und Funktionen sowie die Montage des Beamers anschaulich erklärt werden.
BenQ TH681
Dieser 3D-Beamer von BenQ konnte schon zahlreiche Auszeichnungen ergattern, unter anderem die Note „sehr gut“ von „Heimkino“. Das Gerät macht einen hochwertig verarbeiteten Eindruck und besitzt auf der Rückseite deutlich lesbar alle notwendigen Anschlussmöglichkeiten. Dem Beamer liegt eine bebilderte Kurzanleitung bei; die ausführliche Anleitung befindet sich auf der mitgelieferten CD. Der Beamer lässt sich sich leicht installieren und kann mit einer entsprechenden Deckenhalterung auch schnell und mühelos an der Decke angebracht werden. Die Bedienung ist einfach und funktioniert über eine kleine Fernbedienung oder die Oberseite des Geräts. Getestet wurde der Beamer mit einer Playstation 3 und die Bildqualität ist hervorragend. Der 3D-Eindruck ist mit einer entsprechenden Brille richtig toll und erweckt echtes „Kinofeeling“. Für ein erstklassiges Filmerlebnis sollte man externe Lautsprecher an den Beamer anschließen; die internen Lautsprecher sind für kleine Präsentationen in Ordnung, mehr aber auch nicht. Erwähnenswert ist noch, dass die Lebensdauer der Lampe laut Hersteller rund 4000 Stunden im Normalbetrieb und bis zu 6500 Stunden im Eco-Modus beträgt. Alles in allem kann der BenQ TH681 als wirklich sehr gut bewertet werden; zu einem erstklassigen Preis-/Lesitungsverhältnis erhält man hier einen Full-HD Beamer, der in allen wichtigen Punkten überzeugt.
Fazit
BILDQUALITÄT
3D-QUALITÄT
FUNKTIONEN
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Der BenQ TH681 Full HD 3D ist ein sehr guter Beamer zu einem erstklassigen Preis. Er begeistert mit einer tollen Bildqualität, bester 3D-Fähigkeit, einer wertigen Verarbeitung und relativ geringem Stromverbrauch. Freunde des Heimkinos werden mit diesem Beamer sicher viel Spaß haben.

Acer X1373WH

bestendrei.de
1,6
GUT
Acer X1373WH
Der Acer X1373WH 3D WXGA DLP-Projektor arbeitet mit einer Auflösung von 1280 x 800 dpi, einem hohen Kontrast von 13000:1 und leuchtstarken 3000 ANSI Lumen, um echtes Kinofeeling in das eigene Zuhause zu bringen. Der Heimkino-Beamer ist HD ready und WLAN-fähig.
BILDQUALITÄT
3D-QUALITÄT
FUNKTIONEN
Acer X1373WH
Der Acer X1373WH HD-Video Projektor verspricht Heimkinofreunden und Fernsehfans eine brillante Bildqualität und eine einzigartige Atmosphäre. Das Gerät sorgt mit seiner 720p+ Auflösung und 3000 ANSI Lumen selbst bei Tageslicht für ein helles und exzellentes Bild. Dank des HDMI 1.4a Standard ist der Projektor über HDMI und geeeignete Wiedergabegeräte direkt 3D-fähig und mithilfe des optionalen Acer MHL Adapters lassen sich sogar HD-Inhalte kabellos zum Projektor übertragen. Die Acer SmartFormat-Technologie unterstützt eine Vielzahl von Eingangssignalen, wodurch ein Umschalten am Notebook/PC, DVD Player und Receiver entfällt. Dank des Installations-Menüs kann der Acer Projektor in kürzester Zeit perfekt auf die zu projizierende Fläche ausgerichtet werden. Ein integrierte Schwerkraft-Sensor im Acer Projektor erkennt automatisch, wenn dieser über Kopf an die Decke montiert wurde, und passt die Projektion ohne zusätzliche Einstellungen an. Dank QuickStart ist der Beamer in kürzester Zeit betriebsbereit und Acer eView Management bietet bis zu 6 optimal voreingestellte Projektionsmodi für Präsentationen, Video, TV, Spiele oder Projektionen auf Schultafeln. Toll ist auch, dass der Beamer mit 24 Bildern pro Sekunde Blu-Ray Filme im original Kinoformat ruckelfrei wiedergibt. Zum Lieferumfang gehört neben den nötigen Anschlusskabeln eine Betriebsanleitung auf CD, die alle Funktionen und die Handhabung erklärt.
Acer X1373WH
Die Audio/Video/Foto-Bild kürte das Gerät im November 2014 zum „Preis-Leistungs-Sieger“. Der Acer X1373WH 3D WXGA DLP-Projektor ist ein gut verarbeiteter Heimkino-Beamer, der sich dank einer übersichtlichen Menügestaltung in Deutsch schnell einrichten und komfortabel bedienen lässt. Das Gerät passt optimal auf einen Tisch oder die Tischplatte darunter, unterstützt zahlreiche Eingangssignale, lässt sich an die Wandfarbe anpassen und ist im Eco-Modus kaum hörbar. Die Bildqualität kann als sehr gut bezeichnet werden; selbst bei Tageslicht wird ein scharfes und farbenfrohes Bild erzeugt. Die HD-Qualität und das 3D-Bild sind ebenfalls sehr gut. So entsteht ein richtiges Kinofeeling im eigenen Wohnzimmer! Selbstverständlich eignet sich der Projektor aber auch sehr gut für Präsentationen verschiedener Art. Negativ fiel auf, dass der Projektor nur einen HDMI-Eingang besitzt, der Zoombereich recht klein ist und bei schnellen Kameraschwenks eine leichte Bildunschärfe entsteht. Außerdem fehlt die Lens Shift Funktion, d.h. die Mitte der Leinwand gibt auch den Auufstellungsort des Beamers vor.
Fazit
BILDQUALITÄT
3D-QUALITÄT
FUNKTIONEN
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Der Acer X1373WH 3D WXGA DLP-Projektor ist ein toller Heimkino-Beamer zum schlanken Preis. Er begeistert mit einer einfachen Handhabung und sehr guten Bildqualität. Die kleinen Nachteile sind zu verschmerzen. Wer Filme, Serien oder Sportveranstaltungen in brillanter Qualität verfolgen will, wird seinen Spaß mit diesem Beamer haben.

Acer H6510BD

bestendrei.de
1,6
GUT
Acer H6510BD
Der Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor arbeitet mit Acer ColorBoost II+ Technologie und verspricht dank seiner 1080 p Auflösung und einem hohen Kontrast von 10000:1 ein brillantes Heimkino-Feeling.
BILDQUALITÄT
3D-QUALITÄT
FUNKTIONEN
Acer H6510BD
Heimkinofans, Fernsehfreunde und Gamer können sich mit dem Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor auf eine tolle Bildqualität in Full-HD freuen. Die 1080 p, 16 :9 native Auflösung, ein hoher Kontrast von 10000:1 und 3000 ANSI-Lumen sorgen selbst bei Tageslicht für ein gestochen scharfes 3D-Bild, das echtes Kinofeeling entstehen lässt. Dank HDMI 1.1a unterstützt der Beamer alle gängigen 3D-Bluray-Player sowie 3D-Spielekonsolen und bietet darüber hinaus die Möglichkeit, jedes 2D-Signal ins 3D-Format umzuwandeln. Mit 24 Bildern pro Sekunde strahlt der Acer Projektor zudem Blu-Ray Filme ruckelfrei im original Kinoformat aus. Da der DLP-Protector mit Acer Eco-Protection, einer umweltfreundlichen Energieverbrauchsmanagement-Lösung, ausgestattet wurde, verbraucht das Gerät trotz seiner starken Leistung nur relativ wenig Strom. Die renommierte Zeitschrift „Chip“ hat diesen Heimkino-Beamer im April 2013 nicht umsonst mit der Note „gut“ bewertet. In der beiliegenden Bedienungsanleitung werden alle Funktionen und die Handhabung dieses Geräts ausführlich erklärt. Der Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor ist ein kleiner und leichter Heimkino-Beamer, der sich leicht einrichten lässt und alle Projektionsarten unterstützt.
Acer H6510BD
Das Ausrichten und Scharfstellen klappt problemlos und das Gerät läuft im Eco-Modus, der zumindest am Abend für alle 3D-Filme locker ausreicht, relativ leise. Sofern die Leinwand etwa 4 Meter vom Betrachter entfernt ist, ergibt sich ein Bild von circa 2,70 Metern Breite. Dieses überzeugt mit detailgetreuen Farben und Kontrasten. Ob bei Filmen oder Sportevents – es entsteht richtiges Kinofeeling, das kaum Wünsche offenlässt. Weitere Pluspunkte des Beamers sind, dass er über 2 HDMI-Eingänge verfügt, Trapezkorrekturen ermöglicht und viele Bildformate unterstützt. Dank der DLP-Technik entsteht außerdem keinerlei Regenbogeneffekt und auch die 2D zu 3D Funktion kann überzeugen. Kleine Mankos sind, dass die benötigten 3D-Brillen etwas teuer sind, da Shutterbrillen mit DLP-Link gebraucht werden und, dass das Gerät im normalen Modus bei 3000 Lumen doch hörbare Betriebsgeräusche absondert. Alles in allem handelt es sich beim Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor aber um einen hervorragenden Beamer, der sich übrigens dank des geringen Gewichts auch gut für unterwegs, zum Beispiel für den Besuch bei Freunden, eignet. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist sehr gut und Heimkino-Fans werden mit dem Gerät ihre Freude haben.
Fazit
BILDQUALITÄT
3D-QUALITÄT
FUNKTIONEN
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Der Acer H6510BD 3D Full HD DLP-Projektor überzeugt mit einer einfachen Handhabung, sehr guten Bildqualität und vielen praktischen Features. Heimkinofreunde und auch Gamer machen beim Kauf dieses kostengünstigen Geräts sicher nichts verkehrt.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Elektronik
Die Logitech C920 USB HD Pro Webcam ermöglicht dank Carl Zeiss Optik mit 20-stufigem Autofokus atemberaubende Videos und HD-Videogespräche mit Full HD 1080 p. Außerdem ...
Die TechniSat DigiDish ist eine ca. 45 cm hohe und breite Hochleistungs-DigitalSat-Antenne, die sich durch eine hervorragende Verarbeitungsqualität und erstklassigen Empfangseigenschaften auszeichnet. Sie ermöglicht den ...
Die Microsoft LifeCam Studio HD Webcam wurde mit einem hochklassigen 1080p Sensor ausgestattet und verspricht eine hervorragende Bild- und Tonqualität. Ob für Videogepräche über Skype ...

Dell C1660w
P/L-SIEGER

Der Dell C1660w ist ein Farblaserdrucker mit WLAN, er lässt sich unkompliziert einrichten und seine Trommel und Fixiereinheit sind für den gesamten Lebenszyklus des Druckers ...
Das Technoline BC 700 ist ein mikroprozessorgesteuertes Ladegerät mit Einzelschachtüberwachung. Es eignet sich für NiCd, NiMH Micro AAA und Mignon AA Akkus, die es schnell ...
Das TomTom Rider 400 ist ein modernes Motorradnavigationsgerät, das mit einem hochklassigen handschuhbedienbaren 4,3 Zoll Display ausgestattet wurde und das über Kartenmaterial aus 45 ...

NiteCore NC-i2
P/L-SIEGER

Der Intellicharger i2 Version 2016 von Nitecore ist ein mikroprozessgesteuertes Akkuladegerät, das sich für Li-Ion, Ni-Mh und Ni-CD Akkus eignet. Es ladet diese Akkutypen zuverlässig ...
Zur PremiumX Digital SAT Anlage gehören eine hochwertige Satellitenschüssel aus Stahl, rauscharmes Marken-LNB mit Wetterschutzgehäuse für 4 Teilnehmer und 8 veredelte LNB F-Anschlüsse. Die Anlage ...
Das JVC KD-R871BT ist ein modernes Autoradio, das über alle Annehmlichkeiten und Funktionen verfügt, die man von einem zeitgemäßen Gerät dieser Art erwarten darf. Das ...
Der Samsung SL-M2022/SEE Monochrome Laserdrucker arbeitet mit einer effektiven Auflösung von bis zu 1200 x 1200 dpi und verspricht somit hervorragende Druckergebnisse. Er verfügt über ...
Der Brother HL-2135W Mono Laserdrucker verspricht mit seiner Auflösung von bis zu 2400 x 600 dpi ein hervorragendes Druckbild. Dank seines WLAN-Printservers lässt er sich ...
Der smarte und kompakte Samsung Xpress C410W Farblaserdrucker verspricht mit seiner Auflösung von bis zu 2400 x 600 dpi brillante Druckergebnisse. Dank WLAN und einem ...
Das Ansmann Powerline 8 ist ein vollautomatisches Ladegerät für 1-8 AAA / Mignon AA NiCd oder NiMH-Akkus. Das smarte Gerät verfügt über eine zusätzliche USB-Ladebuchse ...
Das „Rider Europe“ von TomTom ist ein Motorradnavigationsgerät, das sich durch eine einfache Menüführung auszeichnet und über die aktuellen Karten aus 45 europäischen Ländern verfügt. ...
Der HP LaserJet Pro P1102w ePrint Mono Laserdrucker arbeitet mit einer Druckauflösung von bis zu 600 x 600 dpi und einer Druckgeschwindigkeit von bis zu ...
Die Selfsat H30 D2 Twin Flachantenne ist eine weiße, sehr kleine Satellitenantenne, die den Empfang von digitalen Sat- und Radioprogrammen ermöglicht. Sie lässt sich mithilfe ...

Sony CDX-G1100U
P/L-SIEGER

Das Sony CDX-G1100U ist ein modernes Autoradio, das vielfältige Verbindungsmöglichkeiten über USB und AUX bietet und dank 4 x 55 Watt Ausgangsleistung eine hervorragende Soundqualität ...
Das JVC KD-R471 Autoradio bietet dank seiner USB- und AUX-Anschlüsse viele Verbindungsmöglichkeiten für externe Geräte und zeichnet sich mit seiner 4 x 50 Watt Ausgangsleistung ...
Das Garmin zumo 340LM ist ein Motorrad-Navigationsgerät mit einem wasserdichten Gehäuse und einem handschuhfreundlichen 4,3 Zoll Touchscreen-Display. Das Gerät verfügt über das Kartenmaterial von ...

Logitech C270
P/L-SIEGER

Mit der Logitech C270 USB HD Webcam lassen sich auf Knopfdruck Videogespräche mit scharfen, flüssigen Bildern im 16:9 Breitbildformat und einer Auflösung von 1280 x ...
Der HP LaserJet Pro 200 M276nw e-All-in-One Farblaser Multifunktionsdrucker eignet sich zum Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen. Dank W-LAN und USB lässt sich das Gerät ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.7/5
  • 49 Bewertungen