Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Digitalkamera 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGERBESTSELLER
HerstellerSonyStogaCanonCanonSamsungFujifilmSony
ModellDSC-RX100C3 DfunIXUS 170A2500DV150FT500DSC-WX220
BildSony DSC-RX100Stoga C3 DfunCanon IXUS 170Canon A2500Samsung DV150FFujifilm T500Sony DSC-WX220
WertungHinweis zur Wertung
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,7
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,9
GUT
BESTSELLER
Bewertung
bestendrei.de
1,6
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,6
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,1
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,2
GUT
Bewertung
Amazon- Kundenbewertungen: 483 Bewertungen4.5 von 514 Bewertungen5 von 5258 Bewertungen4 von 5213 Bewertungen4 von 5117 Bewertungen4.5 von 535 Bewertungen4 von 5206 Bewertungen3.5 von 5
Besonderheiten:SensorSteadyShotAkku
Auflösung:20,2 MP18 MP20 MP16 MP16,2 MP16,2 MP18,2 MP
Empfindlichkeit ISO:Empfindlichkeit ISO:Bei Digitalkameras gibt die ISO-Empfindlichkeit die Lichtempfindlichkeit des Bildsensors an welche sich automatisch anpasst and die Lichtverhältnisse. Höhere Werte sind für Bildaufnahmen in dunklen Räumen bzw. nachts vorteilhaft.
125-6400100-400100-1600100-160080-3200100-3200100-12800
Autofokus:
Zoom-Optisch:3,61612551210
Zoom-Digital:o.A.8444240
Brennweite:28-100 mmo.A.4,3-54 mm5,0-25 mm4,5-22,5 mm4,3-51,6 mm4,45-44,5 mm
Filmaufnahme:Full HDHDHDHDFull HDHDFull HD
Display:LCD 3''LCD 2,7''LCD 2,7''LCD 2,7''LCD 2,7''LCD 2,7''LCD 2,7''
Blitz:
HDMI:
USB:
Bildqualität:Sehr GutGutSehr GutSehr GutGutGutGut/Mittel
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: Sony DSC-RX100

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Sony DSC-RX100
Die Sony DSC-RX100 Cyber-shot ist eine beliebte Kompaktkamera, die von zahlreichen Magazinen und Testportalen mit Bestnoten ausgezeichnet wurde. Sie verfügt über einen großen Sensor mit 20,2 MP, der die Aufnahme von detailreichen Fotos und erstklassigen Full HD Videos ermöglicht.
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Sony DSC-RX100
Auch in Zeiten, in denen jedermann ein Smartphone besitzt, erfreuen sich schicke und handliche Digitalkameras großer Beliebtheit. Die hier vorgestellte Sony DSC-RX100 Cyber-shot kommt bei Kunden besonders gut an und das nicht ohne Grund. Die Digitalkamera präsentiert sich in einem luxuriösen schwarzen Aluminiumdesign und verfügt über einen hochklassigen Exmor CMOS 1.0 Sensor mit 20,2 MP, der für detailreiche Fotos und exzellente Full HD Videos sorgt. Ein angenehm großes 3,0 Zoll LCD, der 3,6-fache optische Zoom und ein hervorragendes Vario-Sonnar-Objektiv von Carl Zeiss sind weitere Ausstattungsmerkmale, die hohen Bedienungskomfort und beste Aufnahmen versprechen. Dabei lassen sich großartige Ergebnisse ganz unkompliziert mit dieser Digitalkamera erreichen, denn sie besitzt einen sehr guten Automatikmodus, der die Kameraeinstellungen automatisch an die Gegebenheiten anpasst. Die SteadyShot-Funktion korrigiert zudem Kameraverwacklungen selbstständig und die Empfindlichkeit der Cyber-shot reicht bis ISO 25600, wodurch auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch scharfe Aufnahmen möglich sind. Ein schneller und präziser Autofokus, der High-Speed-Bildprozessor für Aufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde und sechs Kreativmodi sind weitere starke Argumente, die für die Cyber-shot sprechen. Zum Lieferumfang gehören ein Akku, das Netzteil, ein Micro-USB-Kabel, eine Handgelenk-Schlaufe, ein Schultergurt-Adapter und die Bedienungsanleitung, die alle Funktionen dieser Kamera ausführlich vorstellt.
Sony DSC-RX100
Noch vor dem Einschalten macht die Sony DSC-RX100 Cyber-shot einen sehr guten ersten Eindruck. Die Kamera ist leicht und handlich, sieht mit ihrem eleganten Aluminiumdesign schick aus und versprüht mit ihren Bedienelementen aus hochwertigem Metall einen Hauch von Luxus. Wirklich schön an dieser Digitalkamera ist auch, dass Anfänger auf Anhieb mit ihr tolle Fotos machen können, während Fortgeschrittene genügend Funktionen entdecken, um die Aufnahmen individuell ihren Bedürfnissen und den jeweiligen Anforderungen anzupassen. Das Bedienungsmenü ist übersichtlich aufgebaut und wer einfach nur auf Knopfdruck Fotos schießen will, nutzt den Automatikmodus und kommt gut mit dem Gerät zurecht. Videos in Full HD gelingen ebenfalls auf Knopfdruck. Der große Bildsensor verhindert Bildrauschen, der Autofokus schärft kontinuierlich und die Bildqualität kann wirklich als überragend bezeichnet werden. Die Fotos gelingen detailreich und scharf mit natürlichen, satten Farben. Auch schnelle Schnappschüsse sind mit dieser Kamera möglich, da die SteadyShot-Funktion Verwacklungen beim Gehen oder Zoomen ausgleicht. Das große LC-Display, ein ordentlicher Zoom, verschiedene Motivprogramme für unterschiedliche Anlässe und Kreativmodi zur Nachbearbeitung runden den exzellenten Gesamteindruck gelungen ab, den die Kamera hinterlässt. Für Fortgeschrittene interessant ist, dass sie Capture One Express unterstützt, einen der weltbesten RAW-Konverter.
Fazit
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Die Sony DSC-RX100 Cyber-shot ist eine hochklassige Digitalkamera, die mit einem schicken Design, einer sehr guten Haptik und hervorragenden Ausstattungsmerkmalen und Funktionen punktet. Sie ermöglicht selbst unter schwierigen Rahmenbedingungen exzellente Fotos und die Videoqualität lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Anfänger und Fortgeschrittene werden gleichermaßen ihre Freude an dieser tollen Digitalkamera haben.

Preis/Leistungs-Sieger: Stoga C3 Dfun

bestendrei.de
1,7
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Stoga C3 Dfun
Die Stoga C3 Dfun ist eine Mini-Digitalkamera, die mit einem hochklassigen 2.7 Zoll TFT LC Display ausgestattet wurde und Fotos mit satten 18 MP sowie HD-Videos mit 1280x720 P aufnehmen kann. Die kleine Kamera passt in jede Hemdtasche und eignet sich besonders gut für unkomplizierte Schnappschüsse bei jeder Gelegenheit.
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Stoga C3 Dfun
Wer eine einfach zu bedienende Digitalkamera ohne viel Schnickschnack sucht, die auf Knopfdruck gute Fotos und Videos aufnimmt, der sollte sich die Stoga C3 Dfun näher anschauen. Die kleine Digitalkamera, die nicht viel größer als eine Kreditkarte ist, erfreut sich zwar aufgrund ihrer leichten Bedienbarkeit bei Kindern großer Beliebtheit, ist jedoch alles andere als ein Spielzeug. Ein erstklassiges 2.7 Zoll TFT LC Display, die Aufnahmequalität von 18 MP, ein 16-facher optischer Zoom, verschiedene Motivprogramme und weitere praktische Funktionen machen sie zu einer vollwertigen Digitalkamera. Auf einen Blitz und einen Selbstauslöser muss der Käufer bei dieser Mini-Digitalkamera ebenfalls nicht verzichten. Das mit einer aufladbaren Lithium-Ionen-Batterie betriebene Gerät bietet Platz für eine SD-Speicherkarte und kann über eine USB 2.0 Schnittstelle mit dem Computer verbunden werden, um die Aufnahmen darauf zu übertragen. Zum Lieferumfang gehört die Photo Tags Express-Software, die zur Verwaltung und Verbesserung von Fotos dient und einige nützliche Tools zur Verfügung stellt. Die Aufnahme von HD-Videos mit einer Qualität von 1280x720 p ist mit dieser Mini-Digitalkamera ebenfalls möglich. Alle Funktionen und die Bedienung werden in der beiliegenden Anleitung erklärt.
Stoga C3 Dfun
Die Stoga C3 Dfun kommt im Scheckkartenformat daher und macht mit ihrem schlanken schwarzen Design einen optisch schicken Eindruck. Die Verarbeitungsqualität ist gut und verschiedene erstklassige Ausstattungsmerkmale wie das TFT LC Display und die 18 MP machen das kleine Gerät zu einer vollwertigen Digitalkamera. Das Bedienungsmenü wurde einfach strukturiert, sodass man sich auf Anhieb darin zurechtfindet und die gewünschten Einstellungen vornehmen kann. Wer möchte, kann Weißabgleich, Blitz und ISO-Werte den jeweiligen Aufnahmebedingungen anpassen und Motivprogramme wie „Nachtlandschaft“, „Strand“ oder „Portrait“ auswählen. Man kann jedoch auch einfach alles im Automatikmodus belassen. Die Bildqualität ist verblüffend gut und sogar besser als die vieler großer Digitalkameras. Die Fotos werden vor allem draußen knackig scharf; im Innenbereich ist trotz des Blitzes auf eine gute Ausleuchtung zu achten, damit die Bilder gelingen. Die Videoqualität ist ebenfalls überzeugend und reicht für die meisten Anlässe mehr als aus. Natürlich gibt es Digitalkameras, die wesentlich mehr können und auch noch hochwertigere Aufnahmen liefern, aber für den schlanken Preis der C3 Dfun ist die Leistung erstaunlich gut. Die Mini-Digitalkamera ist vor allem für Senioren und Kinder sowie für Menschen, die sich nicht groß mit Technik auseinandersetzen möchten, eine erstklassige Wahl. Auch als Zweitkamera für Schnappschüsse eignet sie sich wunderbar. Aufgrund der Bildqualität kann sie aber auch generell empfohlen werden, solange man nicht unbedingt Ergebnisse wie von einer ein paar hundert Euro teureren Kamera erwartet.
Fazit
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Die stoga C3 Dfun macht richtig Spaß und überzeugt mit einem exzellenten Preis-/ Leistungsverhältnis. Die Mini-Digitalkamera kann erstaunlich viel für ihren Preis, lässt sich kinderleicht bedienen und begeistert mit einer wirklich guten Bild- und Videoqualität. Natürlich kann sie nicht mit Digitalkameras mithalten, die das Drei- oder Vierfache kosten, aber für gelungene Bilder zwischendurch reicht es definitiv aus.

Bestseller: Canon IXUS 170

bestendrei.de
1,9
GUT
BESTSELLER
Bewertung
Canon IXUS 170
Die Canon IXUS 170 ist eine schlanke und stylishe Digitalkamera, die mit 20 Megapixeln ausgestattet wurde und einen 12-fachen optischen Zoom besitzt. Ein Smart-Auto Programm ermöglicht auch ohne Erfahrung im Fotografieren auf Anhieb erstklassige Aufnahmen.
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Canon IXUS 170
Die kompakte und schicke Canon IXUS 170 sieht nicht nur gut aus, sie verpricht auch hervorragende Fotos ohne Vorkenntnisse. Dafür sorgen ein hochklassiger 20-Megapixel-Sensor, ein Ultra-Weitwinkelobjektiv, der 10-fache optische Zoom und Auto Smart, dank dem die Kamera automatisch die richtigen Einstellungen vornimmt. Der Benutzer muss das Motiv lediglich anvisieren und den Auslöser drücken. Die Funktion Intelligent IS sorgt in jeder Situation für gestochen scharfe und gelungene Fotos, selbst im Gehen, bei schlechten Lichtverhältnissen oder bei voller Zoomeinstellung. Vollautomatisch gleicht er Kamerawackler aus und reduziert das Bildrauschen auf ein Minimum. Das 24-mm-Weitwinkelobjektiv ermöglicht beeindruckende Landschaftsaufnahmen und gelungene Gruppenfotos, während sich der optische 12-fach-Zoom oder der 4-fache digitale Zoom für das Fotografieren von weit entfernten Motiven eignet. Personenaufnahmen gelingen dank einer Gesichtserkennungs-Funktion hervorragend und natürlich. Alle Aufnahmen und Einstellungen lassen sich auf einem großen 2,7-Zoll-Display bequem betrachten. Diverse Kreativ-Modi und manuelle Aufnahmeprogramme sorgen für Abwechslung und ermöglichen es, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Selbstverständlich lassen sich auch Videos mit dieser Kamera aufnehmen.
Canon IXUS 170
Mit Druck auf die Movie-Taste werden hochwertige HD-Movies (720p) erstellt. Zum Lieferumfang gehören der Akku, das Ladegerät, ein Netzkabel, eine Handschlaufe und Bedienungsanleitungen, die in mehreren Sprachen alle Funktionen dieser Digitalkamera erklären. Die Canon IXUS 170 ist eine sehr stylishe, schlanke und kleine Digitalkamera, die sich überall mit hinnehmen lässt und die einen sehr gut verarbeiteten Eindruck macht. Die Bedienung ist kinderleicht und verursacht auch Anfängern, ohne Erfahrung im Fotografieren, keine Probleme. Die Kamera sucht dank der Smart-Auto Funktion aus diversen Voreinstellungen das optimale Programm für das jeweilige Foto aus. Die Fotoqualität kann überzeugen; ob Makro-Aufnahmen, bewegliche Motive oder Fotos aus weiter Entfernung – die Fotos gelingen wirklich gut und ohne lästiges Bildrauschen. Natürlich kann man von dieser Kamera keine Ergebnisse wie von einer Spiegelreflexkamera erwarten, aber für Nicht-Profis ist die IXUS ideal. Der Akku hält lange und die Videos werden in ordentlicher Qualität erstellt. Einen optischen Sucher hat die Kamera nicht und eine Speicherkarte muss separat erworben werden.
Fazit
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,9
Die Canon IXUS 170 ist eine schicke, qualitativ hochwertige Digitalkamera, die Spaß macht und gute Bilder produziert. Wer eine Digicam zum überall dabei haben sucht, kann hier bedenkenlos zugreifen.
Digitalkamera – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Etwa um die Jahrtausendwende, also vor rund 16 Jahren, begann der Siegeszug der Digitalkameras. Die ersten auf dem Markt erhältlichen Geräte waren noch recht spärlich ausgestattet. Kleine Displays und Chips mit gerade einmal 2 Megapixeln. Zu dieser Zeit dominierte noch der Kleinbildfilm und in vielen Geschäften lagen die Umschläge mit den fertig entwickelten Abzügen zur Abholung bereit. Dieses Bild hat sich kräftig gewandelt. Echte Rollfilme finden sich praktisch nur noch in wenigen Spezialgeschäften und werden entweder von Enthusiasten oder von Profis verwendet, die darin noch gewisse Vorzüge erkennen. Aber selbst die eigentlich noch junge Digitalkamera ist zumindest im Bereich der Kompaktkameras bedroht. Vor allem Smartphones machen ihnen mit ihren eingebauten Kameras, die eine immer bessere Auflösung besitzen, Konkurrenz. Dabei verfügen die weitaus meisten Digitalkameras über einen Vorteil, den Mobiltelefone nur dann einholen können, wenn sie einen ihrer wichtigsten Vorzüge aufgeben, ihre schmale Bauweise. Handys verfügen üblicherweise nur über ein starres und sehr kleines Objektiv, damit das Gerät auch in enge Hosen- oder Hemdtaschen passt. Die Digitalkamera hingegen besitzt ein Zoom-Objektiv, das die mechanische Verstellung der Schärfe und Brennweite ermöglicht.
Dazu erlauben Linsen mit größerem Durchmesser einen besseren Lichteinfall. Gegen diese physikalischen Vorteile kommen selbst die raffiniertesten Tricksereien in den Smartphones nicht an. Das macht sich vor allem in großen Formaten bemerkbar. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Sicherlich genügen Aufnahmen vom Handy für die Betrachtung auf dem Display oder zum hochladen in die Social Media, wer jedoch für seine Aufnahmen Größeres im Sinne hat, beispielsweise den Ausdruck als Poster oder gerahmtes Bild, der wird sich einer guten Digitalkamera bedienen. Entweder im Kompaktbereich oder im Segment der Systemkameras und Bridgekameras sowie der digitalen Spiegelreflexkameras.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Digitalkamera Test?
Digitalkameras – was ist was
Der riesige Markt der Digitalkameras erlaubt durchaus die Einteilung in verschiedene Klassen, definiert durch den technischen Aufbau und das Format der jeweiligen Kamera, nicht jedoch die eindeutige Festlegung bezüglich der Qualität. Gerade bei Kameras, das war schon in der analogen Zeit so, bestimmt vor allem die Güte der Linsen und die Mechanik die Qualität der Bilder. Natürlich wird diese bei Digitalkameras auch durch den jeweils verbauten Chip und der darauf befindlichen Pixel beeinflusst, allerdings sind hier inzwischen gewisse Grenzen erreicht, die vor allem mit den Platzverhältnissen in den Geräten zu tun haben. Ein großer Chip in einer digitalen Spiegelreflexkamera erlaubt natürlich höhere Megapixel-Zahlen, was aber nicht unbedingt zwangsweise bessere Bilder bedeutet. So finden sich auf dem Markt Kompaktkameras, die es in puncto Bildqualität durchaus mit Spiegelreflexkameras aufnehmen können, selbst wenn die eine nur 20 Megapixel aufweisen kann, die andere jedoch über 40.
Formatbezogen kann eine Abstufung von unten nach oben folgendermaßen aussehen. Es beginnt mit den Kompaktkameras, die die Kleinbildkameras mit Rollfilm ersetzten. Ihnen folgen Systemkameras, spiegellose Kameras mit Wechselobjektiven, die bezüglich der Größe von der Kompaktkamera bis zum Format einer Spiegelreflexkamera reichen. Als Nächstes sind die Bridgekameras zu nennen, in denen die jeweiligen Vorzüge von Kompaktkameras mit denen der Spiegelreflexkameras vereint sind. Letztlich bleiben noch die digitalen Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven, die noch die Königsklasse darstellen. Diesen Status besitzen Spiegelreflexkameras eigentlich nur deshalb, weil es nach wie vor eine große Anzahl passender Wechselobjektive dazu gibt und viele Profifotografen nur ungern ihr gesamtes Equipment austauschen möchten. Genau genommen war die Spiegelreflexkamera eine dem Rollfilm geschuldete Notlösung, die mit der digitalen Technik keine Relevanz mehr besitzt. Über kurz oder lang wird die spiegellose Systemkamera die Spiegelreflexkamera vom Thron stoßen.
Welche Digitalkamera für welchen Zweck?
Die größte Zielgruppe für digitale Kompaktkameras ist gleichzeitig die überwiegende Gruppe der Smartphone-Besitzer, die gelegentliche Aufnahmen machen oder kurze Videos drehen. Ein guter Grund, trotz immer besser werdender Handy-Kameras doch zur Kompaktkamera zu greifen, besteht in der besseren Bildqualität. Diese ist abhängig von der Größe des Bildsensors sowie der verbauten Optik. Entscheidend ist hierbei unter anderem die Größe der Offenblende, die auch dann noch gute Bilder ermöglicht, wenn weniger natürliches Licht zur Verfügung steht. So kann länger auf den Blitz verzichtet werden, der durch Schlagschatten und Spiegelungen so manche gute Aufnahme verdorben hat. Es darf also durchaus eine Kompaktkamera sein, die mindestens einen 1 Zoll Bildsensor besitzt, wenn es darum geht, der neusten Handykamera-Technologie überlegen zu bleiben. Allerdings besitzt diese Überlegenheit ihren Preis. Der Einstiegspreis für solche Kompaktkameras liegt bei rund 350 Euro. Dafür kann eine Kamera in die Hemdtasche gesteckt werden, die bezüglich der Qualität ihrer Aufnahmen auch mit so mancher Systemkamera mithalten kann. Kompaktkameras bieten aber noch in einem weiteren Segment viel Spaß, das sie sich inzwischen mit den Action-Cams teilen. Wasserdichte Kompaktkameras sind die idealen Begleiter sowohl für den Wintersport als auch den Strandurlaub. Gute Geräte mit Zoom und Video in Full-HD, die zudem bis zu 10 m Tiefe wasserdicht sind und Fallhöhen von 1,5 m überstehen, sind schon ab 150 Euro erhältlich.
Kompakte Systemkameras bieten sich dann an, wenn die Freude am Fotografieren groß ist, das Format der Kamera sowie der mitgeführten Objektive aus Platz- und Gewichtsgründen aber möglichst klein bleiben sollte. Wechselobjektive geben dem Fotografen natürlich weit mehr Spielraum bei den Aufnahmen als fest verbaute Objektive. Die bei den kompakten Systemkameras zum Einsatz kommenden Wechselobjektive, Micro Four Thirds, sind nur etwa halb so groß wie die herkömmlichen Four Thirds Objektive an Spiegelreflexkameras. Trotzdem können auch die „großen“ Objektive dank eines entsprechenden Adapters an kompakten Systemkameras genutzt werden. Der Einstiegspreis für kompakte Systemkameras (nur Gehäuse, ohne Objektiv) liegt bei 160 Euro.
Bridgekameras besitzen als besonderes Merkmal ein fest verbautes Zoom-Objektiv, das das gesamte Spektrum der Aufnahmemöglichkeiten abdecken soll. Vom Insekt über Porträts bis zum heran zoomen weit entfernter Objekte oder der Landschaftsaufnahme. Dazu sind Videos in Full-HD und höher möglich. Diese Vielfalt drückt sich in einem relativ großen Gehäuse und einem Gewicht aus, das durchaus bei 500 g und mehr liegen kann. Dafür ist der Besitzer einer Bridgekamera auf jede Situation vorbereitet. Eigentlich ist die Bridgekamera die ideale Reisekamera im sprichwörtlichen Sinne. Die Preise für Bridgekameras beginnen bei etwa 230 Euro.
DSLR-Kameras oder digitale Spiegelreflexkameras tragen das Erbe jahrzehntelanger Profifotografie in sich und werden dank ihrer großen Bauweise mit lichtstarken Objektiven nicht nur diesem Erbe gerecht, sondern sind inzwischen je nach Modell mit weiteren Funktionen ausgestattet. Natürlich Video von Full-HD bis 4K, aber auch W-LAN und GPS sind möglich. Es sind Kameras für den ambitionierten Fotografen, der bewusst eine umfangreiche Ausstattung mitführt, um eben besondere Bilder zu schießen. Oft sind es Fotografen, ob nun Hobby oder Beruf, die bereits auf viele Jahre Erfahrung zurückblicken können und sehr vertraut sind mit der Technik sowie bereits ein umfassendes Equipment besitzen, das sich auch mit neuen DSLR-Kameras nutzen lässt. Gute Kameras dieser Bauweise besitzen Einstiegspreise von etwa 350 Euro.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Elektronik
Die Olympus OM-D E-M10 ist eine schlanke, leichte Systemkamera, die dank ihres 16-Megapixel-LiveMOS-Sensor und dem TruePic VII-Bildprozessor hervorragende Bilder verspricht. Sie ist vollgepackt mit modernster ...
Die Selfsat H30 D2 Twin Flachantenne ist eine weiße, sehr kleine Satellitenantenne, die den Empfang von digitalen Sat- und Radioprogrammen ermöglicht. Sie lässt sich mithilfe ...
Das TomTom Via 135 M Europe Traffic Navigationssystem verfügt über ein hochklassiges 5 Zoll Display und bietet aktuelle Karten aus 45 europäischen Ländern. Es kann ...
Die Sony Alpha 6000 ist eine moderne Systemkamera, die mit dem neuartigen Exmor APS-C Sensor ausgestattet wurde und Fotos mit einer Auflösung von 24 Megapixeln ...

AVM FRITZ! 310
P/L-SIEGER

Mit dem AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 lässt sich die Reichweite eines bestehenden WLAN-Netzwerks schnell und einfach deutlich erhöhen. Das Gerät ist kompatibel mit allen ...
Der REV Ritter Bewegungsmelder AP-STA 180° schaltet sobald er eine Bewegung erfasst das Licht in einem Raum an und, nach einer zuvor festgelegten Zeit ohne ...
Das TomTom Start 25 M Europe Traffic ist ein Navigationsgerät, das mit einem angenehm großen 13 cm Display ausgestattet wurde und den Benutzer dank neuester ...

Samsung NX3000
P/L-SIEGER

Die Samsung NX3000 Smart Systemkamera wurde mit einem CMOS-Sensor im APS-C-Format mit 20,3-Megapixel-Auflösung ausgestattet und verspricht eine professionelle Bildqualität, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Die ...
Zur PremiumX Digital SAT Anlage gehören eine hochwertige Satellitenschüssel aus Stahl, rauscharmes Marken-LNB mit Wetterschutzgehäuse für 4 Teilnehmer und 8 veredelte LNB F-Anschlüsse. Die Anlage ...
Die TechniSat DigiDish ist eine ca. 45 cm hohe und breite Hochleistungs-DigitalSat-Antenne, die sich durch eine hervorragende Verarbeitungsqualität und erstklassigen Empfangseigenschaften auszeichnet. Sie ermöglicht den ...
Der HP Photosmart 7520 e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker eignet sich nicht nur zum Drucken von Fotos in Laborqualität, sondern auch zum Drucken von Dokumenten, Faxen, Kopieren ...
Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E ist ein Gerät, das schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes und die Übertragungsrate erhöht. Es lässt sich kinderleicht ...
Der TP-Link TL-WA854RE WLAN Repeater ist ein kleines Gerät, das die Datenübertragungsrate sowie Reichweite eines bestehenden WLAN-Signals steigert. ...
Der Canon SELPHY CP 910 ist ein sehr kompakter Fotodrucker, der so mobil ist, dass er problemlos mit auf Partys oder Familienfeste genommen werden kann. ...
Der Canon Pixma 6228B009 Pro-100 ist ein professioneller Fotodrucker, der sich mit seiner Auflösung von bis zu 4800 x 2400 dpi für großformatige und hochklassige ...
Der GEV Unterputz Bewegungsmelder 195° LBU 1244 ist ein Innen-Bewegungsmelder, der anstatt eines herkömmlichen Lichtschalters in Räumen eingebaut werden kann. Er schaltet dann automatisch das ...
Der Steinel 600310 IS 1 ist ein energieeffizienter Bewegungsmelder, der sich für den Innen- und Außenbereich eignet. Er lässt sich problemlos montieren und bietet über ...

DCP-7055W
P/L-SIEGER

Das Brother DCP-7055W ist ein Monolaser-Multifunktionsgerät, das sich zum Drucken, Farbscannen und Kopieren eignet und sich durch eine einfache Handhabung und einen geringen Stromverbrauch auszeichnet. ...
Das Garmin nüvi 2597LMT EU ist ein Navigationsgerät, das über ein großes 5-Zoll Touch-Display verfügt und mit Kartenmaterial aus 45 Ländern Europas ausgestattet wurde. Dank ...
Das Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät ist gleichzeitig Drucker, Kopierer, Scanner und Fax. Dank seiner Funktionsvielfalt und kompakten Abmessungen eignet es sich ideal für das Home-Office und ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.1/5
  • 236 Bewertungen