Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Multifunktion-Farblaser 2019 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGERBESTSELLER
HerstellerHPSamsungSamsungDellDellSamsungBrother
ModellM276nwC460WCLX-3305C1765nfwC2665nfCLX-4195FWMFC-9142CDN
BildHP M276nwSamsung C460WSamsung CLX-3305Dell C1765nfwDell C2665nfSamsung CLX-4195FWBrother MFC-9142CDN
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,4
SEHR GUT
SIEGER
11/2018
Wertung 3.6/5 – basierend auf 3.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
P/L-SIEGER
11/2018
Wertung 3.8/5 – basierend auf 3.8 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
11/2018
Wertung 3.7/5 – basierend auf 3.7 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
BESTSELLER
11/2018
Wertung 3.6/5 – basierend auf 3.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
11/2018
Wertung 3.1/5 – basierend auf 3.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
11/2018
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
11/2018
Amazon- Kundenbewertungen: 479 Bewertungen4 von 5345 Bewertungen3.5 von 5415 Bewertungen3.5 von 51095 Bewertungen3.5 von 575 Bewertungen3.5 von 577 Bewertungen3 von 5351 Bewertungen4 von 5
Technologie:FarblaserFarblaserFarblaserFarblaserFarblaserFarblaserFarblaser
Druckauflösung:600x6002400x6002400x600600x600600x6009600x6002400x600
Druckqualität:Sehr GutSehr GutGutGutGutSehr GutGut
Geschw. (s/w):14181815271822
Geschw. (Farbe):144412271822
Scanauflösung:1200x1200600x600600x6001200x12001200x12001200x12002400x1200
LAN / WLAN:
USB:2.02.02.02.02.02.02.0
Kopierer :
Scanner:
FAX:
Duplex:manuellmanuellmanuellmanuellmanuell
Papiersorten:Normal
Foto
Umschlag
Etiketten
Normal
Normal
Fotopapier
Etiketten
Normal
Umschlag
Etiketten
Normal
Karton
Etiketten
Normal
Umschlag
Etiketten
Normal
Umschlag
Etiketten
Papiergrößen:A 4, 5, 6
B 5
Umschlag
A 4, 5, 6
B5
Letter,Legal
A 4, 5, 6
B 5
Legal, Legal
A 4, 5
B 5
Letter, Umschlag
A 4, 5
B 5
Legal, Letter
A 4, 5, 6
Letter, Legal
Umschlag
A 4, 5, 6
B 5
Letter,Legal
Gewicht:23,6 kg12,8 kg12,8 kg15 kg32,6 kg21,4 kg23,2 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Multifunktions Laserdrucker – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Computer wie auch die dazugehörige Peripherie haben in den letzten Jahrzehnten enorme Entwicklungssprünge gemacht und dabei gleichzeitig eine negative Preisentwicklung gezeigt, sie sind also im Verhältnis zur Leistung immer günstiger geworden. Es gab mal eine etwas obskure Vergleichsrechnung mit dem Pkw. Hätte das Auto seit seiner Erfindung vor über 100 Jahren eine ähnliche Entwicklung durchgemacht, dürfte ein Neuwagen heute nur etwa 5 Euro kosten. Ganz so wird es nicht sein, aber ein gutes Beispiel für eine sehr verbraucherfreundliche Entwicklung zeigen beispielsweise Multifunktions Laserdrucker.
Als in den Büros in den 1960er- und 70er-Jahren hauptsächlich Nadeldrucker oder Typenraddrucker zum Einsatz kamen, wurden auch die ersten Laserdrucker angeboten. Zum Stückpreis von 100.000 bis über 300.000 US-Dollar. Das ist heute viel Geld und vor 50 Jahren noch viel mehr. Mitte der 1980er-Jahre wurde der Laserdrucker schon wesentlich günstiger, jedoch mit etwa 3500 US-Dollar pro Stück immer noch kein Sonderangebot. Heute, noch einmal rund 30 Jahre später, kostet der Multifunktions Laserdrucker je nach Modell nicht einmal mehr 10 % dieser Summe und er bietet einen Funktionsumfang, der ihn im Büro, aber auch zu Hause zum Alleskönner macht.
So wie heute das Tablet als die Quintessenz aus Laptop und PC betrachtet wird, so stellt der Multifunktions Laserdrucker das aktuelle Ergebnis einer dauerhaften Entwicklung in Bereich der Schnittstelle zwischen digitaler und analoger Welt dar. Wenn auch viele Vorhersagen zu den Fortschritten bezüglich Computer und Peripherie übertroffen wurden, so hat sich eine dieser Vorhersagen bisher leider nicht bestätigt, das papierlose Büro. Das Gegenteil ist der Fall. Vor allem die vielen Einzel-Arbeitsplatzdrucker sorgen für eine wahre Papierflut. Mit einem Multifunktions Laserdrucker wird dieser Überfluss nicht nur sinnvoll kanalisiert und eingegrenzt, sondern erhält dank brillanter Ausdrucke und einer Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten eine neue Wertigkeit.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Multifunktions Laserdrucker Test?
Der Multifunktions Laserdrucker ist die zentrale Anlaufstelle nicht nur für Printprodukte. Je nach Ausstattung bietet sich der Multifunktions Laserdrucker als die persönliche oder betriebliche Druckerei an, die bei sehr hochwertigen Modellen sogar in der Lage ist, zu falzen und zu heften. Alles dazu noch über das hauseigene W-LAN steuerbar, sodass der Drucker keineswegs in unmittelbarer Nähe des Rechners stehen muss. Vom Schreibtisch aus lässt sich in einem anderen Raum Geschäftskorrespondenz oder vom Sofa mittels Tablet das Flugticket für den Urlaub ausdrucken.
Abgesehen von der Einbindung in das W-LAN werden von einem modernen Multifunktions Laserdrucker heute vor allem drei Aufgabengebiete erledigt. Scannen, kopieren und drucken. Immer seltener wird die früher übliche Fax-Funktion nachgefragt, die in Zeiten des E-Mail-Verkehrs kaum noch Relevanz besitzt. Sehr viel wichtiger wird hingegen das Scannen, denn nicht nur im gewerblichen Bereich werden Archive digitalisiert. Ebenso gehen viele Privatpersonen dazu über, ihre Unterlagen vollständig in Bits und Bytes umzuwandeln, um sie schnell und problemlos bei Bedarf abrufen zu können. Diesem Trend kommen Behörden und Firmen entgegen, die auf diese Weise natürlich ebenso Zeit und Kosten einsparen. Sehr hilfreich sind hierbei Entwicklungen in Bezug auf digitale Signaturen, die genauso anerkannt werden wie ein Dokument mit einer handsignierten Unterschrift. Steuerbehörden, aber auch kommunale Ämter sind hierbei Vorreiter. Je nach der Software können mithilfe des Multifunktions Laserdruckers auch mehrere eingescannte Dokumente auf einer Seite zusammengefasst werden. Das macht es sowohl bei der Bildschirmarbeit leichter wie auch im Ausdruck einer Kopie.
Das Kopieren lässt sich über einen Multifunktions Laserdrucker sehr einfach gestalten. Mit der entsprechenden Software auf dem Rechner beziehungsweise dem Bedienfeld am Kopierer oder sogar einer App auf dem Smartphone lassen sich die Anzahl der Kopien, die Druckqualität und das Format genauso festlegen wie etwa der doppelseitige Ausdruck, um Papier zu sparen oder die Lesbarkeit mehrseitiger Kopien zu verbessern. Für das Scannen und Kopieren bieten die meisten Multifunktions Laserdrucker die Kombination aus Flachbett- und Einzugsscanner. So lassen sich sowohl ganze Stapel an Dokumenten verarbeiten wie auch beispielsweise einzelne Seiten eines Buches.
Bezüglich der aktuellen Technik haben LED Multifunktions Laserdrucker de Nase vorn. Sie zeigen sich vor allem in der Druckgeschwindigkeit überlegen, wobei dies noch mit einem merkbar höheren Preis einhergeht. Ob allerdings diese Überlegenheit gegenüber den sonst üblichen Single-Pass-Druckwerken gerade im privaten Bereich notwendig ist, muss jeder für sich entscheiden.
Multifunktions Laserdrucker im Unterhalt und Betrieb
Dass ein Multifunktions Laserdrucker aufgrund seiner Vielseitigkeit zumindest drei einzelne Geräte ersetzt, ist inzwischen hinlänglich bekannt und kaum jemand wird sich heute noch jeweils einen separaten Scanner, Kopierer und Drucker in sein oder ihr Büro stellen. Für Multifunktions Laserdrucker sind drei Punkte bezüglich Folgekosten und Unterhalt relevant. Einmal der Stromverbrauch, dann die Druckkosten, gerechnet auf ein ausgedrucktes Blatt in Farbe oder Schwarz-Weiß und zu guter Letzt die Betriebsgeräusche.
Bei den Betriebsgeräuschen lässt sich das Problem, wenn es denn besteht, gerade durch die W-LAN-Anbindung in der Form lösen, dass der Drucker an einen Ort gestellt wird, an dem entstehende Druckgeräusche nicht stören. In den meisten Büros hat der zentrale Drucker- und Kopierraum mit Netzwerkanbindung längst den Einzelplatzdrucker abgelöst. Dabei bestehen sogar über das Firmen-Intranet Lösungen, die den Ausdruck von einem Standort zum anderen erlauben. Ein Dokument, in Hamburg am Rechner erstellt, wird mit einem Klick in Frankfurt ausgedruckt, ohne dazu etwa eine E-Mail mit Anhang zu versenden. Das geht sogar über mehrere Standorte gleichzeitig, etwa ein Rundbrief an die Filialen eines Unternehmens.
Im Verhältnis zu anderen Geräten im Haushalt und auch unter Berücksichtigung des Nutzens zeigen sich moderne Multifunktions Laserdrucker im Stromverbrauch sehr Moderat. Der durchschnittliche Verbrauch liegt zwischen 3 und 7 Watt, im Stillstand ziehen die Geräte je nach Modell zwischen 0 und 0,6 Watt. Nicht immer ist eine vollständige Netztrennung möglich, gerade in Arbeitsgruppen eingebundene Multifunktions Laserdrucker bleiben zumindest auf Stand-by.
Bei den Kosten für den Druck treten doch erhebliche Unterschiede auf. Farbausdrucke bewegen sich pro Blatt zwischen 7 und 18 Cent, je nach Modell. Schwarz-Weiß-Drucke sind mit etwa 2 bis 3 Cent pro Blatt zu veranschlagen. Von großer Relevanz bei der Anschaffung sind die eingesetzten Toner-Kartuschen. Nach wie vor liefern die Hersteller mit den Geräten meist nur teilweise gefüllte Kartuschen. Es gibt aber auch Produzenten, die wirklich volle Kartuschen oder Trommeln mitliefern.
Welcher ist der richtige Multifunktions Laserdrucker für den persönlichen Bedarf?
Vom über 60.000 Euro teuren Gerät für den betrieblichen Bedarf bis zum gerade einmal 100 Euro preiswerten Laserdrucker geht die Spannweite bei Multifunktions Laserdruckern. Die Druckkosten dürften neben der Erstinvestition die wichtigsten Kaufkriterien darstellen, wobei dies natürlich vom jeweiligen Nutzungsumfang abhängig ist. Testergebnisse können bezüglich verschiedener Detailfragen bei der Entscheidungsfindung helfen.

HP M276nw

bestendrei.de
1,4
SEHR GUT
HP M276nw
Der HP LaserJet Pro 200 M276nw e-All-in-One Farblaser Multifunktionsdrucker eignet sich zum Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen. Dank W-LAN und USB lässt sich das Gerät leicht installieren und komfortabel handhaben.
DRUCKQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
HP M276nw
Dieser Multifunktions-Farbdrucker von HP wurde für professionelle Ansprüche entwickelt und lässt sich dank HP Smart in wenigen Minuten ohne CD installieren. Dank Wireless- und integrierter Ethernet-Konnektivität sind die Verbindung zum Drucker und die Druckerfreigabe überall im Büro gewährleistet. Der gut zugängliche USB-Anschluss ermöglicht zudem das Drucken von einem Flash-Laufwerk aus. Der Drucker besitzt ein übersichtliches Touchscreen-Farbdisplay und arbeitet mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 14 Seiten pro Minute. Dank einer Auflösung von satten 1200 dpi sorgt der HP für detailreiche Farbausdrucke und Drucke mit gestochen scharfen Texten. Zum Lieferumfang gehören Tonerkassetten in schwarz und 3 Farben, CDs mit Gerätesoftware und dem Benutzerhandbuch sowie ein Netz-, Telefon- und USB-Kabel. Der HP LaserJet Pro 200 M276nw e-All-in-One Farblaser Multifunktionsdrucker macht auf den ersten Blick einen optisch ansprechenden und wertig verarbeiteten Eindruck. Er ist allerdings ein bisschen groß und klobig.
HP M276nw
Die Installation gelingt kinderleicht und die Bedienung ist ebenfalls einfach und sehr komfortabel. Man kann das Gerät direkt über ein gut übersichtliches Touchscreen-Display bedienen oder dank W-lan sogar mit mobilen Geräten steuern. Bei den Druckergebnissen gibt es absolut nichts zu meckern; Texte werden gestochen scharf gedruckt und die Qualität bei Farbdrucken kann sogar als außergewöhnlich hochklassig betrachtet werden. Mit entsprechendem Fotopapier lassen sich Drucke in bester Magazinqualität erzeugen. Die Druckgeschwindigkeit ist mit bis zu 19 Seiten Din A 4 pro Minute auch erstklassig. Was das Faxen, Kopieren und Scannen angeht gibt es ebenfalls kaum etwas zu kritisieren. Lediglich bei farbigen Scans könnte die Qualität noch etwas besser ausfallen. In puncto Installation, Bedienung und Qualität der Druckergebnisse bekommt das Gerät die Bestnote. Als echtes Manko stellt sich allerdings der Toner-Verbrauch heraus; bereits nach wenigen hundert Seiten ist der Toner fast leer. Durch den immensen Toner-Verbrauch entstehen hohe Folgekosten, denn die Original-Toner sind sehr teuer. Es gibt zwar billigere Alternativen, aber dennoch sorgt der extreme Verbrauch für einen dicken Minuspunkt. Dieser wiegt insbesondere deswegen schwer, weil das Gerät ja für professionelle Ansprüche vorgesehen ist, wo entsprechend viel gedruckt wird.
Fazit
DRUCKQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,4
Der HP LaserJet Pro 200 M276nw e-All-in-One Farblaser Multifunktionsdrucker lässt in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Qualität keine Wünsche offen. Der hohe Tonerverschleiß sorgt aber leider für üppige Folgekosten, sodass das Gerät an Attraktivität einbüßt. Es gibt sicherlich andere qualitativ ebenso gute Multifunktionsdrucker, die im Endeffekt kostengünstiger sind.

Samsung Xpress C460W

bestendrei.de
1,8
GUT
Samsung Xpress C460W
Der Samsung Xpress C460W ist ein Farblaser-Multifunktionsgerät, das sich zum Kopieren, Drucken und Scannen eignet. Es richtet sich eher an Privatanwender und kann mühelos auch über ein Smartphone gesteuert werden.
DRUCKQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Samsung Xpress C460W
Der Samsung Xpress C460W macht mit seinen kompakten Abmessungen in jedem Home Office eine gute Figur. Das Multifunktionsgerät lässt sich über sein 2-zeiliges LCD-Display mit 13 Tasten bequem bedienen. Dank seiner Schnittstellen ( USB 2.0, LAN, W-LAN, NFC) kann es aber mühelos so konfiguriert werden, dass es sich kabellos über ein Smartphone oder einen Tablet-PC steuern lässt. Das Xpress C460W arbeitet mit einer maximalen Druckauflösung von 2400 x 600 dpi und einer Scanauflösung von 4800 x 4800 dpi. Das Gerät druckt maximal 18 DIN A 4 Seiten in Schwarzweiß und bis zu 4 in Farbe pro Minute. Es fasst 150 Blatt Papier und die Tonerkapazität reicht für 1500 Seiten in Schwarzweiß sowie rund 1000 Seiten in Farbe. Neben der 3-in-1-Flexibilität zum Kopieren, Drucken und Scannen bietet der Xpress C460W verschiedene innovative Features wie Ausweiskopie, N-up und Scan-to-email, sodass man mit diesem Gerät für nahezu alle Anforderungen in der modernen Arbeitswelt gerüstet ist. Stiftung Warentest verlieh dem Samsung Xpress C460W im Oktober 2014 die Note „gut“ (2,3). Zum Lieferumfang gehören neben dem Gerät ein Netzkabel, eine Trommel, der Startertoner, eine Software- und Installations-CD, eine Garantiekarte sowie eine Schnellstartanleitung.
Samsung Xpress C460W
Im Gegensatz zu Tinten-Multifunktionsdruckern bietet ein Farblasergerät wie das Xpress C460W den unschlagbaren Vorteil, dass kein Eintrocknen der Tinte mehr zu befürchten ist. Deswegen werden Farblaser-Multifunktionsgeräte immer populärer. Das C460W gefällt auf Anhieb mit seinen kompakten Abmessungen und einer wertigen Verarbeitungsqualität. Das Gerät lässt sich mühelos und schnell installieren und kann auch problemlos mit einem Notebook, Tablet oder Smartphone vernetzt und darüber bedient werden. Das C460W richtet sich an Privatanwender und Home-Offices, deren Druckvolumen sich im überschaubaren Rahmen bewegt. Für diese Zielgruppe kann das Xpress C460W auch uneingeschränkt empfohlen werden. Die Druckqualität ist sowohl in Schwarzweiß als auch in Farbe sehr gut; deswegen können mit dem Gerät auch durchaus Fotos in knackigen Farben gedruckt werden. Die Kopierfunktion gibt ebenfalls keinen Anlass zur Kritik und funktioniert auch ohne PC. Die Scaneinheit könnte allerdings besser sein; die Einstellungsmöglichkeiten hierfür sind sehr begrenzt und die Qualität beim Scannen von Fotos ist bestenfalls durchschnittlich. Will man ein Foto nach dem Scannen auch noch drucken, verschlechtert sie sich außerdem. Zum gelegentlichen Scannen von Dokumenten oder Zeitschriften ist das Gerät aber dennoch geeignet. Ansonsten arbeitet das Xpress C460W angenehm schnell und erfüllt gut seinen Zweck. Mit rund 150 EUR besitzt ein Toner-Komplettpaket allerdings einen stolzen Preis. Auf der anderen Seiten kommen Privatanwender mit einem Tonerpaket aber auch längere Zeit aus.
Fazit
DRUCKQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,8
Der Samsung Xpress C460 gefällt mit seiner sehr guten Druck- und Kopierleistung. Das Gerät passt herovrragend in jedes Home-Office und lässt sich komfortabel und einfach bedienen. Die Scanleistung ist allerdings verbesserungswürdig. Ansonsten kann man das Samsung Xpress allen Privatanwendern mit überschaubarem Druckvolumen empfehlen.

Dell C1765nfw

bestendrei.de
1,8
GUT
Dell C1765nfw
Der Dell C1765nfw ist ein netzwerkfähiger Multifunktions-LED Farblaserdrucker, der leicht bedienbar ist und sich zum Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen eignet. Das Gerät ist für Privatanwender und Home-Offices vorgesehen.
DRUCKQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Dell C1765nfw
Dieser Multifunktions-Farblaserdrucker von Dell zeichnet sich durch eine leichte Bedienung und einen geringen Wartungsaufwand aus. Das Gerät verspricht Vielseitigkeit und Effizienz, da es zugleich Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen kann. Es lässt sich entweder über das 4-zeilige LCD-Display mit seinen 34 Tasten bedienen, oder auch mühelos dank WLAN über einen Tablet-PC oder ein Smartphone steuern. Mit der Druck-Geschwindigkeitvon bis zu 15 A4-Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu zwölf A4-Seiten in Farbe garantiert das Gerät stets effiziente Arbeitsabläufe und die praktische Scan- und Dokumentenverwaltung „Nuance PaperPort 14“ ermöglicht ein einfaches Verwalten und Bearbeiten von Fotos und Dokumenten. Außerdem können digitalisierte Inhalte mit dieser Sofware und dank der Netzwerkkompatibilität einfach und schnell mit anderen Nutzern geteilt werden. Die Druckauflösung von bis zu 1200 dpi sorgt für scharfe, farbechte Ausdrucke, die keine Wünsche offenlassen. Da die Trommel und Fixiereinheit für den gesamten Lebenszyklus des Druckers ausgelegt sind, beschränkt sich der Wartungsaufwand auf das Austauschen der Tonerkassetten. Empfohlen wird dieses praktische Gerät für Anwender mit einem monatlichen Druckvolumen bis zu 500 Seiten. Zum Lieferumfang gehören eine Tonerkassette für Schwarz und Farbe, die jeweils für 700 Seiten reicht, sowie ein USB-Kabel und eine Anleitung, in der die Handhabung und alle Funktionen des Geräts erklärt werden.
Dell C1765nfw
Der Dell C1765nfw Multifunktions-LED Farblaserdrucker macht auf den ersten Blick einen formschönen und wertig verarbeiteten Eindruck. Er passt auf nahezu jeden Schreib- oder Computertisch und lässt sich einfach installieren. Auch die Einrichtung als Netzwerkdrucker gelingt schnell und ohne Probleme. Das Gerät „wärmt“ sich zügig auf und ist dann einsatzbereit zum Kopieren, Faxen, Scannen und natürlich Drucken. Sowohl die Druckgeschwindigkeit als auch -qualität ist hervorragend und gibt keinen Anlass zur Kritik. Dokumente und Texte werden gestochen scharf gedruckt und Fotos zeichnen sich durch frische, natürliche Farben und satte Kontraste aus. Das Kopieren, Faxen und Scannen gelingt ebenfalls einwandfrei. Die Arbeitsgeräusche des Druckers sind nicht zu laut und der Wartungsaufwand beschränkt sich auf den Austausch der Tonerkassette. Gut ist auch die PaperPort 14 Software, die sich durch Übersichtlichkeit und eine komfortable Handhabung auszeichnet. Somit ist sie beim Verwalten und Bearbeiten von Fotos und Dokumenten wirklich hilfreich. Die Druckkosten sind in Ordnung, sofern das Druckvolumen nicht über 1000 Seiten im Monat liegt. Ersatz-Tonerkassetten sind relativ günstig zu bekommen, sodass sich die Folgekosten alles in allem im überschaubaren Rahmen halten.
Fazit
DRUCKQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,8
Der Dell C1765nfw Multifunktions-Farblaserdrucker ist Privatanwendern und Home-Offices mit überschaubarem Druckvolumen uneingeschränkt zu empfehlen. Das Gerät erzielt gute Druckergebnisse, lässt sich komfortabel bedienen und mit wenig Aufwand warten. Die Folgekosten halten sich zudem in Grenzen, sodass man mit der Anschaffung nichts verkehrt macht.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Elektronik
Die Canon IXUS 170 ist eine schlanke und stylishe Digitalkamera, die mit 20 Megapixeln ausgestattet wurde und einen 12-fachen optischen Zoom besitzt. Ein Smart-Auto Programm ...

AEG LB 4711
P/L-SIEGER

Bei den AEG LB 4711 handelt es sich um zwei separate 2 Wege Bassreflex-Lautsprecherboxen, die mit ihrer Leistung von insgesamt 1000 Watt einen kraftvollen, satten ...
Die Philips MCM2150/12 Mini-Stereoanlage ist ein kompaktes und schickes Gerät, das alle gängigen Musikformate abspielt und sich unter anderem durch ein Bassreflex-Lautsprechersystem auszeichet, das für ...

Dell C1660w
P/L-SIEGER

Der Dell C1660w ist ein Farblaserdrucker mit WLAN, er lässt sich unkompliziert einrichten und seine Trommel und Fixiereinheit sind für den gesamten Lebenszyklus des Druckers ...
Die Dual Vertical 150 ist eine schicke und hochwertige Kompaktanlage, die sich durch zahlreiche Funktionen auszeichnet und über die MP3-fähigen USB- und SD-Eingänge mit mobilen ...
Die Sony DSC-HX50 Digitalkamera arbeitet mit 20 Megapixeln und ist die weltweit kleinste Kamera mit 30fach optischem Zoom. Trotz ihrer geringen Größe wurde sie mit ...
Der Canton GLE 490 Standlautsprecher verfügt über ein Drei-Wege Bassreflexsystem und zeichnet sich durch eine Nenn-/Musikbelastbarkeit von 150 / 320 Watt aus. Musikliebhaber, die auf ...
Der Temotus Uhrenbeweger für automatische Uhren bietet ein edles Design, einen leisen und langlebigen Motor mit Direktantrieb und verschiedene praktische Funktionen wie einen Schlaf-Modus und ...
Der smarte und kompakte Samsung Xpress C410W Farblaserdrucker verspricht mit seiner Auflösung von bis zu 2400 x 600 dpi brillante Druckergebnisse. Dank WLAN und einem ...
Das TomTom Rider 400 ist ein modernes Motorradnavigationsgerät, das mit einem hochklassigen handschuhbedienbaren 4,3 Zoll Display ausgestattet wurde und das über Kartenmaterial aus 45 ...
Bei den Teufel Ultima 40 Mk2 handelt es sich um hochklassige HiFi-Standboxen, die mit einem Dreiweg-Aufbau mit einer hohen Belastbarkeit von 200 Watt und einem ...
Das Garmin zumo 340LM ist ein Motorrad-Navigationsgerät mit einem wasserdichten Gehäuse und einem handschuhfreundlichen 4,3 Zoll Touchscreen-Display. Das Gerät verfügt über das Kartenmaterial von ...
Der Klarstein St. Gallen Premium Uhrenbeweger eignet sich für zwei Uhren und arbeitet mit einem flüsterleisen Motor sowie vier verschiedenen Rotationsprogrammen. Mit seiner edlen Optik ...
Der HP LaserJet Pro 200 M276nw e-All-in-One Farblaser Multifunktionsdrucker eignet sich zum Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen. Dank W-LAN und USB lässt sich das Gerät ...
Wer hohe Qualitätsansprüche an seine Fotos hat, aber keine Lust schwer zu tragen, liegt mit der Panasonic DMC-TZ71EG-S Lumix Kompaktkamera genau richtig. Die Kamera verfügt ...

DCP-7055W
P/L-SIEGER

Das Brother DCP-7055W ist ein Monolaser-Multifunktionsgerät, das sich zum Drucken, Farbscannen und Kopieren eignet und sich durch eine einfache Handhabung und einen geringen Stromverbrauch auszeichnet. ...
Das Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät ist gleichzeitig Drucker, Kopierer, Scanner und Fax. Dank seiner Funktionsvielfalt und kompakten Abmessungen eignet es sich ideal für das Home-Office und ...
Das Panasonic SC-PMX70BEGS Micro HiFi System ist eine moderne und kompakte Musikanlage, die alle gängigen Formate abspielt und dank ihres LincsD-Amp Digitalverstärkers sowie der 3-Wege ...

Klarstein 8PT1S
P/L-SIEGER

Der Klarstein 8PT1S ist ein kompakter Uhrenbeweger für eine Uhr, der sich durch ein stylishes Design sowie einen hochklassigen flüsterleisen Motor auszeichnet und der für ...
Das „Rider Europe“ von TomTom ist ein Motorradnavigationsgerät, das sich durch eine einfache Menüführung auszeichnet und über die aktuellen Karten aus 45 europäischen Ländern verfügt. ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.7/5
  • 65 Bewertungen