Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Sofortbildkamera 2019 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGERBESTSELLER
HerstellerFujifilmFujifilmFujifilmFujifilmPolaroidPolaroidPolaroid
ModellMini 90Mini 8Instax 210Mini 25PIC-300ONE 600POLSTB
BildFujifilm Mini 90Fujifilm Mini 8Fujifilm Instax 210Fujifilm Mini 25Polaroid PIC-300Polaroid ONE 600Polaroid POLSTB
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.4/5 – basierend auf 4.4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
03/2019
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
P/L-SIEGER
03/2019
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
BESTSELLER
03/2019
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
03/2019
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
03/2019
Wertung 4.8/5 – basierend auf 4.8 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
03/2019
Wertung 2.5/5 – basierend auf 2.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,3
GUT
03/2019
Amazon- Kundenbewertungen: 63 Bewertungen4.5 von 5890 Bewertungen4.5 von 5248 Bewertungen4.5 von 538 Bewertungen5 von 56 Bewertungen4 von 54 Bewertungen5 von 517 Bewertungen2.5 von 5
Typ:AnalogAnalogAnalogAnalogAnalogAnalogDigital
Format:46x62 mm46x62 mm62x99 mm46x62 mm46x62 mm108x89 mm50x75 mm
Betrieb:AkkuBatterieBatterieBatterieBatterieBatterieBatterie
Blitz:
Selbstauslöser:
Stativgewinde:
Kosten pro Bild:ca. 0,90 Euroca. 0,90 Euroca. 1 Euroca. 0,90 Euroca. 1 Euroca. 2 Euroca. 0,58 Euro
Abmessungen(cm):9,2x5,7x11,411,6x11,8x68,211,7x17,8x9,415x11,7x6,412,1x6,4x12,720,3x14,7x7,92,5x12,7x10,2
Gewicht:662 g308 g907 g277 g422 g658 g390 g
Film:Instax MiniInstax MiniInstax WideInstax MiniPIF300Impossible 4514POLZ2X350
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Sofortbildkamera – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Bei dem Gedanken an eine Sofortbildkamera haben die meisten Menschen sofort die klassische Polaroid-Kamera aus den 70er und 80er Jahren vor den Augen. Ganze Genrationen von Menschen kannten diese Art von Kamera, bis sie vor einigen Jahren vom Markt genommen wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Polaroid-Kamera jedoch Kult und Trend im Leben zahlreicher Fotobegeisterter und Kamera Liebhaber.

Nach langer Zeit sind die Sofortbildkameras endlich wieder zurück und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die Qualität der benötigten Polaroid Filme hat sich bei den neuen Kameras verbessert, somit bieten sie vor allem bei der Farbdarstellung eine viel bessere Qualität als noch vor einigen Jahren.

Geblieben ist die altbekannte Technik des Fotografierens – Auf das Bildmotiv draufhalten, anschließend abdrücken und zu guter Letzt das fertige Bild entnehmen. Nun heißt es gespannt darauf zu warten, bis sich auf der noch weißen Fläche des Bildes, Formen und Farben ergeben. Die Sofortkameras können verständlicherweise nicht mit der Bildqualität anderer Digitalkameras mithalten, aber die Fotos besitzen einen speziellen Charme und vermitteln den Kult aus den 70er Jahren.

In den kommenden Zeilen möchten wir Ihnen einige wichtige Kaufkriterien und hilfreiche Informationen näherbringen, damit Sie schnell und problemlos die perfekte Sofortbildkamera für Ihre Bedürfnisse finden.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Sofortbildkamera Test?
Die Sofortbildkamera und ihre Funktionsweise
Grundsätzlich kann man sagen, dass die Sofortbildkamera durch die Firma Polaroid zu Berühmtheit und Beliebtheit gekommen ist. Bei dieser Art von Fotoapparat muss lediglich der Auslöser betätigt werden und anschließend wird ein fertig entwickeltes Foto ausgegeben. Hierfür benötigt die Sofortbildkamera allerdings einen speziellen Film, denn nur so ist eine Sofortbildausgabe möglich. Bei diesen Kameras handelt es sich jedoch nicht mehr um die fortlaufenden Rollen mit lichtempfindlichen Fotomaterialien, sondern um kompakte Kassetten. Diese sind mit einzelnen Papierblättchen gefüllt und sorgen für eine gute Bildqualität.

Die Blätter kombinieren alle wichtigen Bestandteile, die zum Entwickeln eines guten Fotos notwendig sind. Somit gibt es zum Beispiel eine lichtempfindliche Schicht, verschiedene Chemikalien und das Papier selbst, auf dem letztendlich das fertige Bild erscheint.

Die Sofortbildkameras werden in der Regel mit Batterien oder geeigneten Akkus betrieben und verfügen zumeist über einen verbauten Blitz. Besonders hochwertige und moderne Geräte besitzen zudem ein festes Objektiv mit einem automatischen Fokus.
Die Sofortbildkamera – für welche Personengruppe geeignet?
Diese Art von Kamera eignet sich vor allem für folgende Personengruppen:

- Gelegenheits- und Hobbyfotografen
-Schadensgutachter
- Filmproduktion
- Passfotokabinen und Sofortfotoautomaten
- Partyfotografen
- Kinder und Jugendliche
- Kostümbildner
- Zur Dokumentation von juristischen oder medizinischen Ereignissen
Die Vor- und Nachteile
Selbstverständlich bringen die Sofortbildkameras zahlreiche Vorteile mit sich, allerdings sollten auch zwei negative Aspekte erwähnt werden.

Hierzu gehören Folgende

Die Vorteile
- Fotos müssen nicht erst entwickelt werden
- Spezieller Retro und Vintage Stil
- Optimal für Selfies oder Portraits
- Erinnern an den Kult der 70er und 80er Jahre

Die Nachteile
- Fehler in der Position oder ähnliches lassen sich nicht korrigieren
- Spezielle Filmkassetten sind mit höheren Anschaffungskosten verbunden
Die unterschiedlichen Sofortbildkamera-Arten
Wir möchten Ihnen nun einen kleinen Einblick in die verschiedenen Modelle der Sofortbildkameras geben. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Kameratypen zusammengetragen.

Die Sofortbildkamera
Die klassische Sofortbildkamera kommt völlig ohne Display oder Zoom aus. Sie schauen während der Fotoaufnahme einfach durch den Sucher und drücken ab, anschließend ist das Bild im Kasten. Selbst die neueren Modelle besitzen dieses beliebte und traditionelle Prinzip noch. Allerdings sollte man an diesem Punkt erwähnen, dass die Hersteller auch noch weitere Gerätevarianten im Sortiment haben. Hier ist die Rede von der Polaroid Kamera, die zum Beispiel auch ein hochwertiges Display besitzt. Einige Marken setzen dennoch auf eine integrierte Zoomfunktion, aber vom Prinzip bleiben die Geräte stets eine Sofortbildkamera.

Die digitale Sofortbildkamera
Die digitale Sofortbildkamera kombiniert kurz gesagt gleich zwei positive Eigenschaften, denn sie verfügt zum einen über ein Display und zum anderen präsentiert sie das Bild direkt nach der Aufnahme auf hochwertigem Fotopapier. Die modernen und neuen Modelle auf dem Markt sind nicht nur optisch gereift, sondern auch technisch. Die Zeiten der großen, unhandlichen und schweren Sofortbildkameras sind somit vorbei. Die digitalen Geräte sind aufgrund ihrer stylischen, kompakten und handlichen Eigenschaften zu jeder Zeit optimal einzusetzen.

Natürlich hat auch der Branchenriese Polaroid derartige Modelle im breiten Sortiment. Diese Geräte beginnen preislich bereits bei rund 60 bis 80 Euro, somit eignen sie sich auch hervorragend als Kameras für Schnappschüsse zwischendurch. Die trendigen Designs und frischen Farben der Sofortbildkameras lassen nicht nur die Herzen der Retrozeit-Liebhaber höherschlagen. Die digitale Sofortbildkamera hat sich innerhalb nur kurzer Zeit am heutigen Markt etabliert und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.
Digital oder Analog?
Grundsätzlich sollten Sie sich vor dem Kauf darüber Gedanken machen, ob Sie eine analoge oder digitale Sofortbildkamera suchen. Im Prinzip gibt es bei diesen beiden Varianten nur einen entscheidenden Unterschied, denn bei den digitalen Modellen können Sie auch nach dem Betätigen des Auslösers noch entscheiden, ob Sie das Bild ausgedruckt haben möchten.

Die Bilder stehen zudem in digitaler Form zur Verfügung, so können Sie diese auch mit geeigneten Apps wie zum Beispiel Facebook teilen. Jedoch sollten Sie natürlich bedenken, dass die Fotografie damit einen Teil ihres typischen Charmes verliert. Selbstverständlich kann es immer wieder vorkommen, dass die klassische Sofortbildkamera ein etwas misslungenes Foto druckt, doch auch diese haben oft genug einen ganz speziellen und wunderschönen Charakter. Das sofortige Wegwerfen wäre zu schade und würde man vermutlich auch überhaupt nicht übers Herz bringen.
Die Folgekosten für Filme
Die Polaroid-Fotos kosten im Vergleich zu den Digitalbildern rund zwei bis dreimal so viel. Vor dem Kauf sollten Sie sich daher unbedingt darüber informieren, welche Filme für die jeweilige Sofortbildkamera geeignet sind und wie hoch die Anschaffungskosten dafür sind. In der Regel sind die Polaroid-Filme sehr speziell und untereinander leider nicht kompatibel, daher sollte man stets zum richtigen Film greifen. Mit einer Kassette kann man im Normalfall rund 10 Fotos drucken, somit sollte Ihnen klar sein, dass der Film schnell aufgebraucht sein wird.

Bei der Fotografie mit einer Sofortbildkamera sollten Sie somit stets zweimal überlegen, ob Sie den Auslöser betätigen möchten oder nicht. Dieser Vorgang lässt sich ausschließlich mit den digitalen Geräten rückgängig machen.
Die Bildgröße
Mit dem Kauf einer Sofortkamera legen Sie verständlicherweise auch ein spezielles Bildformat fest. Die Formate unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller, allerdings liegen aktuell die Größen einer Visitenkarte voll im Trend. Die Maße liegen in diesem Fall bei rund 5 cm x 7 cm, somit passen die Fotos hervorragend in den Geldbeutel.

Den klassischen weißen Rand zum Anfassen oder für Beschriftungen gibt es natürlich immer noch, denn dieser ist einfach Kult und erinnert enorm an die 70er Jahre. Heutzutage besitzen die Bilder allerdings eine rechteckige Form.

Neben dem obenerwähnten Maß, gibt es auch noch größere Formate, diese liegen bei rund 6 cm x 7 cm. Bevorzugen Sie ein derartiges Format, so sollten Sie bedenken, dass dies mit einem größeren Kameragehäuse einhergeht. Kompakte Sofortbildkameras mit kleineren Filmkassetten passen in der Regel problemlos in die Jackentasche, doch die größeren Modelle finden hier nur selten ausreichend Platz.
Die Betriebsart und die Stromversorgung
Alle Sofortbildkameras benötigen Strom, die einen mehr und die anderen weniger. Die Stromversorgung erfolgt entweder mittels Batterien oder über einen geeigneten Akku. Bei den akkubetriebenen Modellen müssen Sie stets darauf achten, dass der Akku ausreichend aufgeladen ist. Vor allem die digitalen Geräte stoßen an diesem Punkt oftmals an ihre Grenzen, denn mehr als 10 Fotos am Stück lassen sich hiermit nur selten drucken. Dies liegt hauptsächlich am Display, denn je mehr dieses verwendet, umso stärker verkürzt sich die Einsatzzeit. Sie sollten daher stets Ersatzbatterien oder zusätzliche Akkus parat haben.
Sinnvolles Zusatzzubehör
Wenn Sie sich eine Sofortbildkamera gönnen möchten, sollten Sie unbedingt auch in zusätzliches Zubehör investieren. Welches das sein könnte, erfahren Sie in den nachfolgenden Zeilen.

Die Filmkassetten
Ohne geeignete Kassetten funktioniert die Sofortbildkamera natürlich nicht. Die Filme gibt es von zahlreichen Herstellern und passend zu den unterschiedlichen Modellen. Der eigentliche Film befindet sich in einer Kassette, diese wird einfach in die Sofortbildkamera eingelegt. Die Größen der Kassetten können je nach Marke und Hersteller variieren, die meisten beinhalten allerdings 10 oder 20 Fotos.

Die Transport- und Schutztasche
Eine robuste und stabile Tasche schützt Ihre Kamera vor äußeren Einflüssen wie zum Beispiel Dreck oder Wasser. Zudem bietet sie in der Regel ausreichend Platz für weiteres Zubehör. Die Transporttasche gibt es in zahlreichen Designs und unterschiedlichen Preisklassen. Bei diesem Zubehörutensil sollten Sie nicht lange zögern, denn die Tasche sorgt für den optimalen Schutz unterwegs. Unschöne Kratzer auf der teuren Sofortbildkamera gehören somit der Vergangenheit an.

Der Fotohalter
Stabile Fotohalter eignen sich vor allem für das Verewigen und Festhalten von Erinnerungen. Aufgrund des großen Sortiments gibt es die Halter in zahlreichen Größen und Designs. Direkt nach dem Betätigen des Auslösers können Sie das Sofortbild ganz bequem in den Halter hineinhängen. Je nach Belieben können Sie die Bilder nach und nach wechseln.
Beliebte Hersteller und Marken
Heutzutage gibt es zahlreicher Hersteller, die hochwertige und traditionelle Sofortbildkameras produzieren. Wir möchten Ihnen nun die beliebtesten Marken und Hersteller zusammenfassend aufzeigen.

Hierzu gehören Folgende
- Fujifilm
- Polaroid

Beide Marken entwickelt seit vielen Jahren hochwertige Sofortbildkameras, allerdings gehört die Firma Fujifilm zum größten Marktführer, wenn es um den Bereich der Sofortbildkameras geht. Fujifilm bietet zahlreiche Sofortbildkameras für die unterschiedlichsten Zielgruppen zum Kauf an.
Für welchen Hersteller Sie sich letztendlich entscheiden bleibt Ihnen und Ihren Anforderungen überlassen, allerdings können wir Ihnen unseren Vergleichssieger von Fujifilm besten Gewissens weiterempfehlen.

Fujifilm Mini 90

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
Fujifilm Mini 90
Die Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic ist eine hübsche, kleine Sofortbildkamera, die im schicken Retro-Design daherkommt, über verschiedene Aufnahme-Modi verfügt und auf Knopfdruck Bilder im Format 62mm x 46mm erzeugt.
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Fujifilm Mini 90
Auch im Zeitalter der digitalen Fotografie erfreuen sich analoge Sofortbildkameras noch immer großer Beliebtheit. Sie sind besonders leicht zu bedienen, drucken die gemachten Fotos sofort aus und haben einen hohen Nostalgie-Faktor, der einfach Spaß macht. Das alles trifft auch auf die hier vorgestellte Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic Kamera zu, die in einem schicken Retro-Design daherkommt und mit einem hochklassigen NP45A Lithium Ionen-Akku ausgestattet wurde. Sie verfügt über eine praktische Doppelbelichtung, die spannende Effekte ermöglicht, und stellt verschiedene Aufnahme-Modi zur Auswahl, um in allen Situationen perfekte Fotos zu schießen. Zu den Aufnahme-Modi gehören z.B. ein Kindermodus zur Aufnahme von sich schnell bewegenden Motiven und ein Partymodus, in dem Hintergründe besonders gut ausgeleuchtet werden. Zur Scharfstellung von weiter entfernten Motiven ist außerdem ein Landschafts-Programm vorhanden und für Nahaufnahmen gibt es einen Makromodus. Ein Stativgewinde ermöglicht die Befestigung der Kamera an einem Stativ und dank eines zweiten Auslösers gelingen auch Aufnahmen im Querformat mühelos. Die von der Kamera aufgenommen Fotos haben das Format 62mm x 46mm. Zum Lieferumfang gehören neben der Kamera und dem Akku ein Trageriemen und ein Akkuladegerät. Außerdem liegt natürlich eine Bedienungsanleitung bei, die alle Funktionen und die Handhabung erklärt.
Fujifilm Mini 90
Die Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic ist vor allem für Liebhaber der analogen Fotografie und ältere Menschen interessant, die sich vor der modernen Technik scheuen. Die Sofortbildkamera gefällt auf Anhieb mit einer guten Verarbeitungsqualität und ihrem schicken Retro-Look. Sie ist zudem angenehm kompakt und liegt hervorragend in der Hand. Die Bedienung gelingt einfach, wenngleich die Kamera doch über so einige Funktionen verfügt, die es dem Fotografen erlauben, kreativ zu sein und die Bilder nach seinen persönlichen Vorstellungen aufzunehmen. Wer möchte, kann aber auch einfach nur den Auslöser drücken und auf die Ausgabe des Fotos warten. Für verschiedene Aufnahmesituationen stehen unterschiedliche Modi zur Verfügung, z.B. solche für sich schnell bewegende Motive, Landschaftsaufnahmen oder Nahaufnahmen. Positiv fallen der zweite Auslöser für leichte Aufnahmen im Querformat, ein guter Blitz und die praktische Doppelbelichtung auf. Dagegen ist der Sucher ein bisschen klein. Die Bildqualität kann vollends überzeugen; die gemachten Fotos begeistern mit naturgetreuen Farben und sind knackig scharf.
Fazit
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Die Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic macht Spaß und überzeugt mit einer einfachen Bedienung und guten Bildqualität. Verschiedene Funktionen ermöglichen es Hobbyfotografen, kreativ zu sein und die Aufnahmen nach ihren persönlichen Wünschen vorzunehmen. Die Verarbeitungsqualität der Kamera ist hochwertig und der leistungsstarke Akku weiß ebenfalls zu gefallen. Wer eine Sofortbildkamera sucht, wird Gefallen an der Instax Mini 90 Neo Classic finden.

Fujifilm Mini 8

bestendrei.de
1,9
GUT
Fujifilm Mini 8
Die Fujifilm 16273142 Instax Mini 8 ist eine Sofortbildkamera, die mit einem trendigen, kompakten Design begeistert und Bilder im Format 62x46 mm erzeugt. Dank der automatischen Bildausgabe kann der Benutzer diese sofort in der Hand halten.
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Fujifilm Mini 8
Sofortbildkameras erfreuen sich bei Nostalgikern, älteren Menschen aber auch immer mehr jungen Leuten großer Beliebtheit. Immerhin sind sie kinderleicht zu bedienen und man kann die geknipsten Fotos unmittelbar in der Hand halten. Die hier vorgestellte Fujifilm 16273142 Instax Mini 8 Sofortbildkamera, die in vier schönen Farben erhältlich ist, begeistert mit ihrem kompakten, trendigen Design und erzeugt dank ihrer High-Key-Belichtung helle, weiche Bilder in bester Qualität und im Format 62 x 46 mm. Sie verfügt über einen eingebauten Blitz mit einer Reichweite von 0,6 bis 2,7 Metern, der eine optimale Ausleuchtung verspricht. Die nur 307 Gramm schwere Kamera misst in Breite, Höhe und Tiefe 116 x 118,3 x 68,2 mm, wodurch sie in jede Hosentasche passt und bei allen Gelegenheiten mit von der Partie sein kann. Betrieben wird sie mit zwei 1,5 V Alkaline Batterie LR6/AA, die im Lieferumfang enthalten sind. Ebenfalls mitgeliefert werden eine praktische Trageschlaufe und natürlich eine Bedienungsanleitung, die alle Funktionen und die richtige Handhabung dieser kleinen Sofortbildkamera erklärt.
Fujifilm Mini 8
Die Fujifilm 16273142 Instax Mini 8 Sofortbildkamera begeistert auf Anhieb mit ihrem gelungenen, freundlichen Design und einer hochwertigen Verarbeitungsqualität. Ein Film ist nicht im Lieferumfang enthalten, diesen sollte man also gleich mitbestellen, um die Kamera sofort austesten zu können. Die Bedienung der kompakten, handlichen Kamera ist wirklich einfach: Der Fotograf kann aus vier Motivprogrammen das für die jeweilige Aufnahmesituation geeignetste auswählen. Es gibt jeweils ein Programm für Aufnahmen in Innenräumen, bei bewölktem Himmel, bei Sonnenschein und für besonders helle Lichtverhältnisse, z.B. im Schnee oder am Strand. Hat man sich für eines der Programme entschieden, muss man nur noch den Auslöser drücken und Sekunden später wird das gemachte Foto ausgegeben. Dies ist in etwa so groß wie eine Scheckkarte und die Bildqualität kann als gut bezeichnet werden. Die Instax Mini erzeugt dank ihrer High-Key-Belichtung helle, weiche Bilder, die wirklich schön anzuschauen sind. Natürlich ist die Bildqualität nicht vergleichbar mit der einer teuren Spiegelreflex- oder Digitalkamera, aber für Schnappschüsse reicht sie mehr als aus. Die Instax Mini überzeugt vor allem mit ihrem Charme; ob auf Partys oder bei Ausflügen – es macht einfach Spaß, darauf zu warten, dass sich die Fotos entwickeln und diese sofort in der Hand halten zu können.
Fazit
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,9
Die Fujifilm 16273142 Instax Mini 8 bietet einen hohen Spaßfaktor und macht Bilder in vernünftiger Qualität, die sofort ausgegeben werden. Die Kamera ist angenehm kompakt, gefällt mit ihrem trendigen Design und lässt sich einfach bedienen, sodass sie sich auch gut für Kinder oder ältere Personen eignet. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist überzeugend und wer eine Sofortbildkamera sucht, wird an der Instax Mini 8 auf jeden Fall Gefallen finden.

Fujifilm Instax 210

bestendrei.de
1,5
GUT
Fujifilm Instax 210
Die Fujifilm Instax 210 ist eine hochwertige Sofortbildkamera, die zum Beispiel für Sachverständige, Ingenieure oder Modeagenturen ideal geeignet ist. Auch Nostalgiker und Freunde der analogen Fotografie werden an dieser Kamera ihre Freude haben.
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Fujifilm Instax 210
Die Fujifilm Instax 210 sieht zwar einer Digitalkamera durchaus ähnlich, ist aber eine Sofortbildkamera, die eine automatische Bildausgabe für eine sofortige Verfügbarkeit des gemachten Fotos besitzt. Damit ist sie für alle Menschen interessant, die ihre Aufnahmen sofort in der Hand halten wollen oder müssen. Ob Nostalgiker, ältere Menschen, die sich nicht mit der digitalen Fotografie beschäftigen wollen, Sachverständige oder Ingenieure – wer seine Bilder augenblicklich und in guter Qualität haben will, der wird an der Instax 210 seine Freude haben. Die Kamera verfügt über einen eingebauten Blitz, der die Aufnahmen stets perfekt ausleuchtet, und erstellt Fotos im Format 62x99 mm, die mit hohem Detailreichtum und einem unverfälschten Bild-Ergebnis überzeugen. Sie wird mit vier 1,5 V Alkalie Batterie vom Typ LR6 / AA betrieben, die im Lieferumfang enthalten sind. Außerdem liegen eine Nahlinse für optimale Nahaufnahmen und eine Trageschlaufe bei. Die Bedienungsanleitung erklärt alle Funktionen und die richtige Handhabung dieser Sofortbildkamera.
Fujifilm Instax 210
Die Fujifilm Instax 210 ist eine Sofortbildkamera im Stil klassischer Modelle, die sich durch eine besonders einfache Bedienung und gute Bildqualität auszeichnet. Sie wurde hochwertig und stabil verarbeitet, hat ein relativ geringes Gewicht und besitzt ein wirklich gelungenes schickes Design. Handlich ist die Kamera ebenfalls, wenngleich es durchaus kompaktere Modelle gibt. Die Bedienung der Kamera ist kinderleicht: Wer will, drückt einfach den Auslöser und kann sich auf Fotos in guter Qualität freuen. Es lohnt sich allerdings, die paar wenigen Einstellungsmöglichkeiten auszunutzen, damit die Fotos optimal gelingen. So kann der Fotograf den Blitz ein- und ausschalten und einen Fokus zwischen null und drei sowie drei und mehr Metern auswählen. Die gemachten Fotos sind farbenfroh, knackig scharf und mit ihrem Format von 62 x 99 mm angenehm groß. Die Qualität ist weitaus besser, als man dies von alten Sofortbildkameras gewohnt ist. Es gibt heutzutage Sofortbildkameras, die wesentlich mehr Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten bieten als dieses Gerät. Wer allerdings einfach drauflos knipsen und sich auf schöne Bilder freuen will, ist mit der Instax 210 hervorragend bedient. Hier kann man kaum etwas falschmachen und hat unmittelbar Fotos in der Hand, die wirklich gelungen sind. Preislich überzeugt die Instax im vergleich zu Kameras anderer Marken ebenfalls.
Fazit
BILDQUALITÄT
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Die Fujifilm Instax 210 ist eine hervorragend verarbeitete, schicke Sofortbildkamera, die Bilder in sehr guter Qualität erzeugt. Sie bietet kaum Einstellungsmöglichkeiten, was aber natürlich dem Bedienungskomfort nur zugutekommt und alle erfreuen wird, die eine besonders einfach zu bedienende Sofortbildkamera suchen. Der Preis der Cam ist als wirklich günstig einzustufen; ein Film liegt allerdings nicht bei und sollte gleich mitbestellt werden.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Elektronik
Der Canton GLE 490 Standlautsprecher verfügt über ein Drei-Wege Bassreflexsystem und zeichnet sich durch eine Nenn-/Musikbelastbarkeit von 150 / 320 Watt aus. Musikliebhaber, die auf ...
Das FRITZ!Fon MT-F DECT-Komforttelefon von AVM ist auf die FRITZ!Box abgestimmt und ermöglicht HD-Internettelefonie in herausragender Qualität. Darüber hinaus kann das schnurlose Telefon ...
Der Dual DAB CR 25 Radiowecker zeichnet sich durch sein modernes, schickes Design aus und er kann neben UKW-Radiosendern auch digitale Radiosender über DAB+ empfangen. ...
Das Karcher UR 1040-G Uhrenradio zeichnet sich durch sein schickes Design und eine hohe Funktionsvielfalt aus. Mit seinem schwarzen Gehäuse, dem seitlichen Dekor in der ...
Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 zeichnet sich durch ein stilvolles, schlankes Design aus und verfügt über einen 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor sowie einen ...
Der Kindle Fire HD ist ein von Amazon hergestelltes und angebotenes Tablet, das mit einem hochklassigen 7-Zoll-HD-Display (17 cm) und einem schnellem Dual-Core-Prozessor ausgestattet wurde. ...
Die Selfsat H30 D2 Twin Flachantenne ist eine weiße, sehr kleine Satellitenantenne, die den Empfang von digitalen Sat- und Radioprogrammen ermöglicht. Sie lässt sich mithilfe ...

Asus Nexus 7
P/L-SIEGER

Das Asus Nexus 7 ASUS-1A004A ist ein sehr kompakter und leichter Tablet-PC, der mit dem Betriebssystem Android 4.3 arbeitet und mit einem hochwertigen Display ...
Der Canon Pixma iP7250 Tintenstrahldrucker ist ein leistungsstarker Fotodrucker mit 5 separaten Tintentanks und einem WLAN-Anschluss. Mit einer Auflösung von bis zu 9600 x 2400 ...
Der HP Officejet Pro 8100 ePrinter ist ein Tintenstrahldrucker, der eine professionelle Druckqualität in Farbe und Schwarzweiß verspricht. Das Gerät arbeitet mit einer Auflösung von ...
Zur PremiumX Digital SAT Anlage gehören eine hochwertige Satellitenschüssel aus Stahl, rauscharmes Marken-LNB mit Wetterschutzgehäuse für 4 Teilnehmer und 8 veredelte LNB F-Anschlüsse. Die Anlage ...
Der HP LaserJet Pro P1102w ePrint Mono Laserdrucker arbeitet mit einer Druckauflösung von bis zu 600 x 600 dpi und einer Druckgeschwindigkeit von bis zu ...
Der Samsung SL-M2022/SEE Monochrome Laserdrucker arbeitet mit einer effektiven Auflösung von bis zu 1200 x 1200 dpi und verspricht somit hervorragende Druckergebnisse. Er verfügt über ...
Die TechniSat DigiDish ist eine ca. 45 cm hohe und breite Hochleistungs-DigitalSat-Antenne, die sich durch eine hervorragende Verarbeitungsqualität und erstklassigen Empfangseigenschaften auszeichnet. Sie ermöglicht den ...
Bei den Teufel Ultima 40 Mk2 handelt es sich um hochklassige HiFi-Standboxen, die mit einem Dreiweg-Aufbau mit einer hohen Belastbarkeit von 200 Watt und einem ...
Der Brother HL-2135W Mono Laserdrucker verspricht mit seiner Auflösung von bis zu 2400 x 600 dpi ein hervorragendes Druckbild. Dank seines WLAN-Printservers lässt er sich ...

AEG LB 4711
P/L-SIEGER

Bei den AEG LB 4711 handelt es sich um zwei separate 2 Wege Bassreflex-Lautsprecherboxen, die mit ihrer Leistung von insgesamt 1000 Watt einen kraftvollen, satten ...
Das Gigaset C430A Duo ist ein schnurloses Festnetztelefon mit 2 Mobilteilen, einem TFT-Farbdisplay, Anrufbeantworter und einer Freisprecheinrichtung. Es verspricht eine hervorragende Klangqualität und wurde mit ...
Das Telekom Sinus 206 ist ein schickes und preisgünstiges Schnurlostelefon, das über ein großes, beleuchtetes Monochrome-Display sowie eine beleuchtete Tastatur verfügt. Es bietet einige nützliche ...
Der Philips AJB3552/12 ist ein moderner digitaler Radiowecker, der sich durch eine schicke Optik und viele nützliche Funktionen auszeichnet. Das Gerät kann DAB+ Digitalsender empfangen ...

HP Deskjet 1010
P/L-SIEGER

Der HP Deskjet 1010 ist ein einfach zu bedienender Tintenstrahldrucker, der mit einer Auflösung von 600 x 600 dpi in Farbe und in Schwarzweiß druckt. ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.8/5
  • 73 Bewertungen