Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Benzin-Kettensäge 2018 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGER
HerstellerDolmarTIMBERPROHechtMakitaMcCullochEinhellAtika
ModellPS-32Ctim62H44EA3200SCS 390+BG-PC 1235BKS 38
BildDolmar PS-32CTIMBERPRO tim62Hecht H44Makita EA3200SMcCulloch CS 390+Einhell BG-PC 1235Atika BKS 38
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.4/5 – basierend auf 4.4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
11/2018
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
P/L-SIEGER
11/2018
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
11/2018
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
11/2018
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
11/2018
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
11/2018
Wertung 3.6/5 – basierend auf 3.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
11/2018
Amazon- Kundenbewertungen: 174 Bewertungen4.5 von 513 Bewertungen4 von 534 Bewertungen4.5 von 5158 Bewertungen4.5 von 530 Bewertungen4.5 von 518 Bewertungen4 von 580 Bewertungen3.5 von 5
Typ:BenzinBenzinBenzinBenzinBenzinBenzinBenzin
Leistung(W):1350 W2690 W2000 W1300 W1500 W1200 W1300 W
Leistung(PS):1,8 PS3,6 PS2,7 PS1,8 PS2 PS1,6 PS1,8 PS
Hubraum:32 cm³62 cm³45 cm³32 cm³41 cm³37 cm³37,2 cm³
Sicherheit:KettenbremseKettenbremseKettenbremseKettenbremseKettenbremseKettenbremseKettenbremse
Schwertlänge:40 cm50 cm45 cm35 cm40 cm35 cm40 cm
Kettenteilung:3/8 Zoll0,325 Zoll0,325 Zoll3/8 Zoll3/8 Zoll3/8 Zoll3/8 Zoll
Kraftstofftank:400 ml550 ml550 ml300 ml350 ml310 ml310 ml
Öltank:280 ml260 ml260 ml200 ml240 ml210 ml210 ml
Ölpumpe:automatischautomatischautomatischautomatischautomatischautomatischautomatisch
Gewicht:4,1 kg5,4 kg5,8 kg4,5 kg4,7 kg6,2 kg4,4 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Testsieger 2018: Dolmar PS-32C

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Dolmar PS-32C
Die Benzin Motorsäge von der Firma Dolmar bietet mit ihren umfangreichen Funktionen eine sehr gute Basis für die Bearbeitung von Holz an. Neben einer manuellen Kraftstoffpumpe befindet sich zudem eine große Einfüllöffnung für die Befüllung des Geräts an. Das Motormanagement wird durch die vorhandenen Funktionen sowie durch die Stabilität erleichtert.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Dolmar PS-32C
Bei der Dolmar 701165040 Benzin-Motorsäge PS-32C 40 cm handelt es sich um eine Benzin betriebene Säge, mit einer Leistung von 1350 Watt und 1,8 PS. Der Hubraum weist 32 ccm auf. Als Sicherheitseinrichtung befindet sich eine Kettenbremse am Gerät, um den Nutzer bei der Arbeit mehr zu schützen. Die Schwertlänge beträgt bei diesem Produkt 40 cm und die Kettenteilung geht mit 3/8 Zoll einher. Der Kraftstofftank weist 400ml auf. Der Öltank ist mit bis zu 280ml zu füllen. Als weitere Ausstattungsmerkmale befinden sich eine automatische Ölpumpe sowie eine Einhebelbedienung an dem Gerät. Ein Katalysator und eine Ketten-Schnellspannung erleichtern darüber hinaus die Arbeit mit der Säge. Damit keine zu hohen Vibrationen für die Nutzer bei der Bearbeitung von Holz deutlich werden, ist eine Vibrationsdämpfung an der Maschine installiert worden, damit längere Arbeitszeiten für die Handwerker kein Problem darstellen. Die Geräuschentwicklung wird vom Hersteller mit 103 dB als Maximalgrenze aufgeführt. Mit einer Schnitttiefe bei einem 90 Grad Winkel beträgt 30 cm. Dolmar hat bestätigt, dass zusätzlich eine E10-Tauglichkeit ausgesprochen wird. Darüber hinaus bestätigt der Hersteller, dass ein Easy-Start System vorhanden ist, welches eine federunterstützte Überwindung anbietet.
Dolmar PS-32C
Die Einhebelbedienung sichert zudem durch leichtes Antippen des Hebels ein direktes Ausstellen der Motorsäge. Die Erfahrungen mit dem Gerät sind durchweg positiv. Es können keine deutlichen Nachteile ersichtlich werden, die Nutzer über das Gerät aufführen können. Die Säge ist bezüglich des Gewichts sehr handlich und kann auch bei umfangreichen Arbeiten dauerhaft getragen werden. Die Leistung ist aufgrund der sofortigen möglichen Nutzung bei Einschaltung der Säge möglich. Die Schnittleistung ist sehr gut und für private Arbeiten sinnvoll. Das längere Schwert mit 40cm ist auch für Anfänger nicht allzu schwer zu handhaben, da es möglich ist, das Schwert durch das geringe Gewicht in die gewünschte Richtung zu lenken. Kraft für den Schnitt ist immer dann vorhanden, solange mit geschärften Ketten gearbeitet wird. Somit können auch Bäume von 40 bis 50 cm Stammdurchmesser gut bearbeitet werden. Größere Stämme werden am besten mehrmals mit einer größeren Kreissäge zersägt, um anschließend mit der Dolmar Motorsäge für kleine Schnitte zu sorgen.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Die Leistungen der Domar Säge sind sehr positiv und können bei dauerhaftem Einsatz ihre besten Seiten zeigen. Es handelt sich um keinen Forst-Profi. Allerdings ist die Säge im Vergleich zu anderen Modellen sehr stabil und in ihrer Leistung sehr gut einzuschätzen. Zum Sägen von Brennholz eignet sich die Maschine sehr gut. Die Kosten für die Säge sind ein wenig höher angesetzt, was jedoch den Kauf der hochwertigen Säge mit ihren technischen Leistungen nicht weniger attraktiv macht.

Makita ES3200S

bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
Makita ES3200S
Die 1350 Watt starke Kettensäge vom Hersteller Makita wird mit Benzin betrieben und weist ein 35 cm langes Schwert auf, welches Holzarbeiten möglich macht. Der Hubraum beträgt 32 ccm und der Öltank der Maschine weist 0,28 Liter auf, was die Arbeit mit der Kettensäge durchaus erleichtert. Das Gewicht des Modells von Makita beträgt vier Kilogramm.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Makita ES3200S
Die Leistung der Makita beträgt 1350 Watt und die Schienenlänge von 350 mm macht unterschiedliche Arbeiten mit der Kettensäge möglich. Das Volumen des Kettenöltanks beträgt 0,28 Liter. Das Gesamtgewicht der Maschine ohne die zu befüllenden Flüssigkeiten beträgt vier Kilogramm, was die Arbeiten im Freizeitbereich sehr leicht möglich macht. Mit einer Motorleistung von 1,80 PS sowie der Kettenteilung von 3/8 wird das Produkt angeboten. Das Produkt ist blau gehalten und kann jedoch auch in anderen Farbvarianten zu kaufen. Eine Sicherheitsleistung ist natürlich vorhanden, um dem Nutzer eine ausreichende Sicherheit bei der Arbeit zu gewährleisten. Grundsätzlich kann mit einem halb vollen Tank gearbeitet werden, was die Arbeit mit der Kettensäge nicht negativ beeinflusst. Somit ist ein geringeres Gewicht vorhanden, was dafür sorgt, dass besonders Anfänger leichter mit der Maschine arbeiten können. Sehr positiv ist der einfache Startvorgang. Die schnelle Anwendung und Verwendung der Maschine kann jedem Nutzer empfohlen werden.
Makita ES3200S
Über eine Einstellschraube ist eine schnelle Kettenspannung möglich, die auch für Anfänger nicht schwer zu fixieren ist. Der 1,8 PS starke Motor bietet den Nutzern eine sehr gute Arbeitskraft, da man sich ohne Aufwand gut durch Holz arbeiten kann. Die Kettenbremsung wird über den Handschutz ausgelöst und sorgt für eine Massenträgheit, sodass eine höhere Sicherheit gegeben ist. Die Säge kann mit 35 cm eine optimale Schnittfähigkeit anbieten, da die Säge nicht zu lang ist und ebenso für schwächere Personen leicht zu führen ist. Das Gewicht von fünf Kilogramm wird nur dann erreicht, wenn ein voller Benzin- und Öltank vorhanden ist. In anderen Fällen kann durchaus mit einer leichteren Säge von vier Kilogramm gearbeitet. Die Verarbeitung udn die Qualität der Säge ist hochwertig. Die lange Lebensdauer sowie die Nutzbarkeit sind ebenso wie andere teuren Maschinen hoch angesetzt. Die Sicherheitsmerkmale bieten einen hohen Schutz vor Verletzungen, was zusätzlich mit einer hochwertigen Arbeitsschutzkleidung verstärkt werden kann.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Die Maschine von Makita mit ihrem 35 cm langen Schwert ist durchaus weiterzuempfehlen, da ihre Handhabung sowie ihre Sicherheitsvorrichtung für Anfänger und Fortgeschrittene sehr gut ist. Eine optimale Einsatzmöglichkeit ist durch die Funktionen des Motors gegeben sowie durch die Kombischalter, die das sichere Ein- und Ausschalten der Maschine ermöglichen. Der Katalysator sorgt zusätzlich für die Reinigung des Motors. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Hecht 44

bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
Hecht 44
Diese Kettensäge der Marke Hecht ist benzinbetrieben und arbeitet mit einem 2-Takt-Motor, der es auf eine Leistung von 2,7 PS bringt. Sie wiegt 5,8 kg und hat außerdem ein Schwert, das 40 cm lang ist.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Hecht 44
Aufgrund der hohen Leistung ist das Modell sowohl fürs Entasten oder Durchforsten als auch für das Fällen von Bäumen geeignet. Dabei beschleunigt der Motor mit seinen 11000 Umdrehungen pro Minute die Kette auf eine hohe Geschwindigkeit, weswegen sogar härtere Hölzer gesägt werden können. Während der Arbeit werden Stöße durch die Antivibration abgefedert, sodass es sich mit der Säge sogar problemlos längere Zeit am Stück arbeiten lässt. Für die Sicherheit ist ebenfalls gesorgt. Denn nur wenige Millisekunden, nachdem der Handschutz losgelassen wurde, blockiert die Kette automatisch. Dasselbe ist auch bei einem Rückschlag der Fall. Überhaupt ist dieses Modell sehr einfach zu verwenden, da die Abnahme der Kette sehr simpel funktioniert und sie automatisch geschmiert wird. Die Tanks für Benzin und Öl fassen 550 bzw. 260 ml und garantieren so einen längeren Betrieb, ohne dass man nachfüllen müsste. Der Schalldruckpegel, den das Gerät entwickelt, beläuft sich auf ein Maximun von 99 dB, was ungefähr einem startenden Düsenjet entspricht, bei solchen Modellen jedoch normal ist.
Hecht 44
Das Starten der Kettensäge gelingt problemlos. Hierfür hat sie nämlich ein Pumpsystem integriert, das man vorab betätigt, damit Benzin in die Leitungen fließt. So bleibt es einem auch erspart, endlos lange an dem Seil zu ziehen, bevor der Motor endlich anspringt. Einige Versuche sind aber schon nötig, sofern die Hecht 44 noch nicht warmgelaufen ist. Eine präzise Handhabung ist durch den ergonomischen Griff einfach möglich. Er ist sehr griffig und eignet sich auch für unterschiedlich große Hände. Die Antivibrationsfunktion erfüllt ihren Zweck sehr gut und verringert Ermüdungserscheinungen. Das größte Verkaufsargument ist jedoch die Leistung. Zwar sind die 2,7 PS im Vergleich zu teureren Modellen nicht überragend, dennoch schneidet die Kette selbst durch härteres Holz wie durch Butter und Arbeiten gelingen besonders schnell. An der Verarbeitung lässt sich wenig bemängeln. Die Komponenten passen gut ineinander und die Hebel machen einen langlebigen, hochwertigen Eindruck. Einzig die Kette muss nach den ersten zwei bis drei Anwendungen angezogen werden, was bei Kettensägen allerdings nicht ungewöhnlich ist. Im Lieferumfang sind neben dem Gerät selbst noch ein Zündkerzenschlüssel, ein Mischbehälter für das Benzin und ein Schwertschutz enthalten.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Die Hecht 44 ist eine Kettensäge, die solide Leistungen erbringt und dabei auch noch erschwinglich ist. Mit ihrem 2,7 PS starken Motor bearbeitet sie selbst dickere Hölzer effizient und kann dank ihres Tanks, der knapp einen halben Liter Treibstoff fasst, ohne Nachfüllen über längere Zeit am Stück betrieben werden.
Benzin-Kettensäge – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Eine Kettensäge kann in vielen Bereichen ein sehr sinnvolles und vor allem hilfreiches Werkzeug sein. Während im privaten Umfeld in der Regel eine Elektro-Kettensäge bereits ausreichen kann, bedarf es hingegen im gewerblichen Bereich ein wenig mehr Power, wie etwa beim Waldarbeiter oder beim Zimmermann. Hier ist eine Benzin-Kettensäge schlichtweg unverzichtbar. Ob nun im Wald, beim Hausbau oder einfach nur im heimischen Garten – die Benzin-Kettensäge leistet generell sehr gute Dienste. Doch einfach die erstbeste Benzin-Kettensäge zu kaufen, die einem vor die Flinte kommt, ist selten eine gute Idee. Beim Kauf einer Benzin-Kettensäge sollten Sie ein paar Punkte beachten, damit der Kauf nicht am Ende doch noch zum Fehlkauf und damit zu einem großen, frustrierenden Ärgernis wird.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Benzin-Kettensäge Test?
Wann lohnt sich der Kauf einer Benzin-Kettensäge?
Die Frage, wann der Kauf einer Benzin-Kettensäge sinnvoll ist, kann generell nicht pauschal beantwortet werden. Besitzen Sie zum Beispiel ein Haus mit eigenem Garten, in dem viele Bäume stehen, die Sie regelmäßig pflegen und zurückschneiden müssen, dann wird eine Benzin-Kettensäge sicherlich eine sinnvolle Anschaffung sein. Stehen hingegen gerade einmal ein oder zwei kleine Bäumchen auf Ihrem Grundstück, deren Äste nicht sonderlich dick sind, dann werden Sie unter Umständen sogar mit einer einfachen Astschere oder zumindest mit einer elektrischen Kettensäge zurechtkommen. Geht es hingegen beispielsweise darum, im Wald Brennholz zu besorgen, dann werden Sie um die Anschaffung einer Benzin-Kettensäge auf keinen Fall herumkommen.

Besitzer einer Benzin-Kettensäge beziehungsweise Motorsäge wissen die Vorteile eines solchen Gerätes durchaus zu schätzen. Für gewöhnlich werden Sie, wenn Sie erst einmal eine Benzin-Kettensäge besitzen, kaum mehr darauf verzichten wollen. Die Anschaffung sollte aber dennoch sehr gut überlegt sein, denn auch eine Motorsäge benötigt eine gewisse Pflege und Wartung und auch vor eventuellen Problemen sind Sie bei einer Benzin-Kettensäge nicht gefeit.
Völlig frei und ungebunden mit viel Power
Eine Benzin-Kettensäge bietet viele Vorteile, die selbst eine Akku-Kettensäge niemals erreichen kann, wie zum Beispiel eine hohe Reichweite, die totale Arbeitsfreiheit und eine enorme Sägeleistung. Die Benzin-Kettensäge ist für besonders intensive Sägearbeiten entwickelt worden, bei denen große Kräfte erforderlich sind, wie es etwa beim Fällen oder Zurückschneiden großer Bäume der Fall ist. Doch die Auswahl an Benzin Kettensägen ist sehr groß, das Angebot der zahlreichen Hersteller überaus vielfältig. Auch unter den Motorsägen gibt es große Unterschiede, weshalb nicht jedes Modell pauschal für jede Arbeit gleichermaßen genutzt werden kann. Sie sind in verschiedenen Ausführungen und in ebenso verschiedenen Leistungsklassen erhältlich. Doch auch wenn Wartung und Pflege bei einer Benzin-Kettensäge intensiver ausfallen als bei einer Elektro-Kettensäge, werden selbst Anfänger recht schnell damit zurechtkommen.
So funktioniert eine Benzin-Kettensäge
Eine Benzin-Kettensäge ist für gewöhnlich mit einem leistungsstarken Zweitaktmotor ausgestattet. Gestartet wird dieser nicht etwa auf Knopfdruck, sondern durch das Ziehen eines Seilzugs, wie Sie ihn beispielsweise bereits von einem klassischen Benzin-Rasenmäher her kennen. Untergebracht ist der Motor in einem robusten Gehäuse, an dessen Front sich das sogenannte Schwert befindet. Hierbei handelt es sich um ein langes Metallblatt, um das herum die Sägekette angebracht ist. Eine solche Sägekette ähnelt zwar optisch ein wenig einer Fahrradkette. Allerdings ist die Sägekette mit speziellen Schneidgliedern auf der Außenseite und Treibgliedern auf der Innenseite bestückt. Mithilfe des Treibglieds wird die Antriebskraft eines Ritzels auf die Sägekette übertragen. Außerdem befinden sich in der Sägekette noch sogenannte Mitnehmer, die dafür zuständig sind, ein spezielles Kettenhaftöl auf dem Schwert zu verteilen.
Vor- und Nachteile einer Benzin-Kettensäge
Im Vergleich zu einer klassischen Elektro-Kettensäge bietet eine Benzin-Kettensäge den Vorteil, dass Sie sich mit dieser völlig frei und unabhängig von einer Steckdose durch den Wald bewegen können. Ein weiterer Vorteil ist die enorme Leistung, die der starke Motor aufbringen kann. Während Sie selbst dicke Baumstämme mit einer Benzin-Kettensäge relativ einfach zersägen können, werden Sie mit einer Elektro-Kettensäge recht schnell an die Grenzen des Möglichen kommen.

Leider hat eine Benzin-Kettensäge aber auch einige Eigenschaften, bei denen die Elektro-Kettensäge wiederum die Nase vorn hat. Dies betrifft zum Beispiel den Benzintank, durch den die Motorsäge entsprechend schwerer wird. Außerdem ist ein Benzinmotor generell recht wartungsintensiv. Wird die Kettensäge beispielsweise über einen längeren Zeitraum nicht verwendet, besteht das Risiko, dass das Benzin verharzt und damit die Leitungen verstopfen. Außerdem wird durch die Abgase, die der Benzinmotor erzeugt, die Umwelt wesentlich stärker belastet als bei der elektrischen Variante. Ein weiterer Nachteil der Benzin-Kettensäge ist die enorme Lärmbelastung, die deutlich über dem Geräuschpegel einer elektrischen Kettensäge liegt.
Benzin-Kettensäge kaufen: Darauf sollten Sie achten
Wenn Sie eine Benzin Kettensäge kaufen möchten, dann werden Sie für gewöhnlich keinen allzu großen Aufwand betreiben müssen, um eine solche zu finden. In der Regel werden Sie bereits im nächstbesten Baumarkt ein entsprechendes Angebot zum vermeintlichen Schnäppchenpreis finden können. Schon alleine der meist recht günstige Preis kann dann schnell zum spontanen Kauf verleiten, schließlich hat man ja bei teilweise unter 100 Euro am Ende nicht so viel kaputt gemacht. Bevor Sie nun aber blind drauf los kaufen, sollten Sie sich erst einmal ganz genau überlegen, wofür genau Sie die Kettensäge benötigen. Denken Sie dabei gerne auch ein wenig über den Tellerrand hinaus. Denken Sie ruhig ein oder zwei Jahre in die Zukunft.

Möchten Sie beispielsweise lediglich hin und wieder mal etwas Holz für den Kamin zurechtsägen, dann werden Sie sicherlich keine Kettensäge mit einem langen Schwert benötigen. Müssen lediglich hin und wieder mal ein paar dünne Äste vom Obstbaum gekappt werden, dann kommt unter Umständen auch eine kurzschwertige Elektrokettensäge sehr gut damit zurecht. Soll die Kettensäge hingegen übermäßig oft zum Einsatz kommen, dann wird ist unweigerlich mit einem entsprechend hohen Verschleiß zu rechnen, weshalb Sie in einem solchen Fall in erster Linie auf Qualität achten sollten als auf den Preis. Greifen Sie gleich zu Beginn zu einem hochwertigen Gerät, das eine ebenso hochwertige Verarbeitung aufweist, dann werden die einzelnen Komponenten auch entsprechend länger halten und etwa die Sägekette wesentlich seltener nachgeschliffen oder gar getauscht werden müssen.

Benzin-Kettensägen unter 100 Euro haben zwar durchaus ihre Daseinsberechtigung. Allerdings eignen sich diese doch eher für den gelegentlichen Heimbedarf. Einen Profi hingegen wird sie schnell zur Weißglut bringen.
Leidig aber erforderlich: Die Wartung
Auch wenn es für viele Menschen eine doch recht leidige Aufgabe ist, die sie gerne vermeiden möchten, ist die Wartung der Benzin-Kettensäge eine wichtige Aufgabe. Wird die Kettensäge nicht oder nur schlecht gewartet, werden Sie nicht allzu lange Ihre Freude daran haben.
Gründlich reinigen
Grundsätzlich sollten Sie die Kettensäge nach jedem Arbeitstag gründlich reinigen. Außerdem sollten Sie die Sicherheitseinrichtungen gemäß dem in der Regel der Kettensäge beiliegenden Wartungsplan überprüfen und bei Bedarf instand setzen. Nehmen Sie gelegentlich den Luftfilter heraus und reinigen Sie diesen gründlich. Meist genügt es, wenn Sie diesen ausklopfen oder mit Druckluft ausblasen. Die Häufigkeit hierfür richtet sich je nach Grad der Verschmutzung. Bei seltenem Gebrauch genügt eine Reinigung einmal jährlich. Achten Sie beim Ausblasen unbedingt darauf, dass Sie den Schmutz von innen nach außen blasen. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass die Membran verstopft wird.
Spannen und Entspannen
Die Sägekette wird während der Benutzung enorm heiß. Unter Umständen kann es dann erforderlich sein, dass die Kette während der Arbeit nachgespannt werden muss, da sich sich aufgrund der Erwärmung ausdehnt. Sobald die Arbeit beendet ist, sollten Sie die Kette jedoch wieder lockern, da sie beim Erkalten wieder schrumpft.
Kettenhaftöl
Eine Benzin-Kettensäge muss immer mit einem speziellen Kettenhaftöl geschmiert werden. Das Öl erfüllt gleich mehrere Aufgaben:

1. Die Reibung zwischen Kette und Schwert wird reduziert
2. Die Wärmeentwicklung wird gesenkt
3. Die Abnutzung der Sägekette wird reduziert
4. Die Führungsschiene wird weniger belastet

Deshalb sollten Sie regelmäßig den Ölstand der Kettensäge kontrollieren und bei Bedarf Kettenhaftöl nachfüllen. Von der Verwendung anderer Öle ist grundsätzlich abzuraten, da Kette und Schwert dadurch möglicherweise großen Schaden nehmen können.
Kraftstoff
Damit die Benzin-Kettensäge überhaupt funktioniert, benötigt sie selbstverständlich einen Kraftstoff. Einfach nur Benzin in den Tank zu füllen reicht allerdings nicht aus, denn bei einem Zweitaktmotor ist stets ein bestimmtes Benzin-Öl-Gemisch erforderlich. Hierfür benötigen Sie jedoch ein spezielles Zweitaktmotorenöl. In welchem Verhältnis beides miteinander gemischt werden muss, steht in der Betriebsanleitung der Kettensäge.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Baumarkt

Bosch AHS 52 LI
P/L-SIEGER

Die Bosch AHS 52 LI ist eine akkubetriebene Heckenschere, die mitsamt eines leistungsstarken Akkus und eines Ladegeräts geliefert wird. Das leichte und handliche Gerät ermöglicht ...
Mit der Bosch PKS 66 AF Handkreissäge ist das Durchsägen beispielsweise von Terrassendielen und Küchenarbeitsplatten eine Leichtigkeit. Die 1600 Watt Handkreissäge ist mit einer kompakten ...
Die Akku-Reciprosäge von Makita eignet sich dank ihrer Universal-Werkzeugaufnahme für Recipro- und Stichsägeblätter. Die kleine Maschine ist sehr handlich und leicht, und wird mit einem ...
Die Bosch AHS 54-20 LI Akku-Heckenschere ist ein ergonomisch ausbalanciertes Gartenwerkzeug, das mit einem hochklassigen 36V-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet wurde und sich für alle Heckenpflegearbeiten eignet. Voll ...
Das kompakte und robuste Akku-Baustellenradio Powermaxx RC von Metabo kann mit allen Li-Power 10,8 Volt Akkupacks von Metabo oder per Steckdose betrieben werden. Es ...
Die 36-Volt-Akku-Heckenschere AHS 36 V von Metabo wurde mit einem hochklassigen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet und ist ein absolutes Leichtgewicht in ihrer Klasse. Dank ihres zweistufig untersetzten ...
Der Fiskars Telescopic Unkrautstecher W82 eignet sich zum komfortablen Entfernen von Unkraut in einer angenehmen und rückenschonenden Arbeitshaltung. Das gut durchdachte Gerät wurde bereits mehrfach ...
Der Bosch PDA 180 E ist ein Deltaschleifer mit jeder Menge Power, einer hohen Abtragsleistung und vielen weiteren Features. Wer ein handliches und kleines Schleifgerät ...

Gardena 3517-20
P/L-SIEGER

Der Gardena 3517-20 Unkrautstecher ist ein praktisches Gartenwerkzeug, das zum bequemen Unkraut entfernen ohne bücken dient. Es verfügt über einen Auswerfer zum leichten Entfernen des ...
Das Bosch Professional GML 10,8 V-LI ist ein kompaktes Baustellenradio, das eine einfache Handhabung und eine herausragende Klangqualität verspricht. Das kleine, robuste Gerät kann ...
Die Bosch Akkusäbelsäge GSA 10,8V Li ist die kleinste professionelle Universalsäge und sie eignet sich für verschiedene Anwendungen in Holz, Metall und Kunststoff. Die ...
Der Polish Rosa Hochleistungswachs von der Marke 3M ist für den letzten Arbeitsschritt zum Schutz einer hochglanzpolierten Lackoberfläche vorgesehen. Das Produkt erzeugt einen phantastischen Tiefenglanz ...
Multischleifer gibt es von vielen verschiedenen Firmen, sodass es nicht einfach ist, sich zu entscheiden. Eine gute und bekannte Firma für Multischleifer, ist das Unternehmen ...
Die Bosch Professional GKS 190 ist eine leistungsstarke Handkreissäge, die mit einem kraftvollen 1400-Watt-Motor ausgestattet wurde und hohen Bedienungskomfort bietet. Die Säge zeichnet sich durch ...

Bosch PSA 700 E
P/L-SIEGER

Die Bosch PSA 700 E ist eine Säbelsäge aus der sogenannten „Home Series“, die mit einem 710 Watt starken Motor ausgestattet wurde und sich für ...

A1 Speed Polish
P/L-SIEGER

Das A1 Speed Polish von Dr. Wack ist eine hochwertige Politur, die sich für alle Lackarten sowie alle Lackzustände eignet und einen brillanten Tiefenglanz wie ...
Die Sonax Auto-Politur eignet sich zur Pflege von neuwertigen, matten und leicht verwitterten Bunt- und Metalliclacken. Sie reinigt schonend die Oberfläche, beseitigt feine Unebenheiten und ...
Das Makita BMR102 ist ein Baustellenradio, das mit Akkutypen von 9,6 - 24 Volt betrieben wird und über ein digitales, großflächiges Display verfügt. Natürlich ...

Bosch PKS 55A
P/L-SIEGER

Die Bosch PKS 55A Home Series Handkreissäge ist ein wichtiges Werkzeug für handwerkliche Tätigkeiten, mit dem jegliche Sägearbeiten erleichtert werden. Mit 1200 Watt und einer ...
Unkraut mit der Schaufel zu entfernen, ist meist mit einem hohen Aufwand verbunden. Immerhin sind solche Geräte breit und damit schwer in den harten Boden ...

Bosch PSM 160 A
P/L-SIEGER

Für richtige Heim- und Handwerker ist ein Gerät wie der Multischleifer ein absolutes Muss. Der Bosch PSM 160 ist ein kraftvolles Gerät und bietet sich ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.7/5
  • 47 Bewertungen