Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Gartenschere 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerFelcoGardenaFiskarsFelcoGardenaFiskarsWolf-Garten
ModellNr.28790-20P92Nr.78792-20111260RR-EN
BildFelco Nr.2Gardena 8790-20Fiskars P92Felco Nr.7Gardena 8792-20Fiskars 111260Wolf-Garten RR-EN
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.9/5 – basierend auf 4.9 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
09/2017
Wertung 4.7/5 – basierend auf 4.7 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
09/2017
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
09/2017
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
09/2017
Wertung 4.7/5 – basierend auf 4.7 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
09/2017
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
09/2017
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
09/2017
Amazon- Kundenbewertungen: 529 Bewertungen5 von 5213 Bewertungen5 von 5315 Bewertungen4.5 von 580 Bewertungen5 von 532 Bewertungen5 von 5245 Bewertungen4.5 von 5121 Bewertungen5 von 5
Typ:UniversalUniversalUniversalUniversalUniversalUniversalUniversal
Präzision:
Saftrille:
Drahtabschneider:
Öffnungsweite:variabelvariabelvariabelvariabelvariabelfestfest
Stoßdämpfer:
Sicherheitsversch.:einhändigeinhändigeinhändig
max. Ast-Ø:22 mm22 mm20 mm22 mm22 mm22 mm19 mm
Gewicht:249 g209 g192 g290 g220 g200 g281 g
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: Felco Schere Nr. 2

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Felco Schere Nr. 2
Bei der Felco Schere Nr. 2 handelt es sich um eine hochwertige manuelle Spitzbaum-, Reb- und Gartenschere, die sich für alle Arten des Schneidens eignet. Sie wird von Profi-Gärtnern aufgrund ihrer Robustheit geschätzt und verspricht einem lange gute Dienste bei jeglichen Gartenarbeiten zu leisten.
PRÄZISION
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Felco Schere Nr. 2
Spätestens im Frühjahr geht es für alle Gartenbesitzer wieder los. Die Arbeit ruft, denn in einem Garten gibt es eigentlich immer etwas zu tun. Gut ist dann, wenn man hochwertige Gartenwerkzeuge besitzt, die zuverlässig ihren Dienst verrichten und auf die man sich verlassen kann. Die hier vorgestellte Felco Schere Nr. 2 ist eine manuelle Spitzbaum-, Reb- und Gartenschere, die sich für alle Schneidarbeiten eignet. Sie verfügt über robuste, kunststoffüberzogene Griffe, einen widerstandsfähigen und leistungsstarken Schneidkopf sowie ein Präzisionseinstellungssystem für Klinge und Gegenklinge, einen Puffer und Stoßdämpfer. Das klassische Modell von Felco hat eine Länge von 21,5 cm und wiegt 240 Gramm. Es ist für Rechtshänder geeignet und schneidet Astdurchmesser von bis zu 25 Millimetern. Die Felco Schere Nr.2 wird einem für lange Zeit zuverlässig bei der Gartenarbeit zur Seite stehen. Die Felco Schere Nr.2 ist ein hochwertiges Gartenwerkzeug für ambitionierte Hobbygärtner oder gar professionelle Gärtner. Die Schere sieht optisch ansprechend aus, wirkt sehr robust und liegt optimal in der Hand. Sie wurde konzipiert, um viel damit zu arbeiten und einem lange Zeit gute Dienste zu erweisen.
Felco Schere Nr. 2
Der leistungsstarke Schneidkopf kann bei Bedarf auch ausgetauscht werden, aber bis es soweit ist, sollte man einige Jahre gut mit ihr arbeiten können. Laut Hersteller eignet sich die Schere für Astdurchmesser von bis zu 25 mm – mit entsprechendem Kraftaufwand lassen sich mit ihr aber auch dickere Äste durchschneiden. Dieses Gartenwerkzeug ist angenehm zu führen und wirklich sehr scharf – es schneidet auch feine Äste wunderbar und zerquetscht sie nicht etwa wie manch billiges Modell. Mit ihrer Länge von rund 20 cm und dem geringen Gewicht passt die Schere Nr.2 von Felco in jede Arbeitshose und ist somit immer schnell zur Hand. Sie ist vielseitig einsetzbar und verrichtet zuverlässig ihren Dienst. Wenn man nicht gerade mit ihr schneidet, kann man sie aufgrund der kleinen Ausbuchtung am Ende der Klinge sogar als Messer oder Drahtschneider nutzen. Wer die Gartenschere pflegt und regelmäßig saubermacht, wird lange einen Nutzen von ihr haben. Das Preis-/ Leistungsverhältnis kann als hervorragend eingestuft werden. Lieber einmal etwas mehr für eine Gartenschere bezahlen, als jedes Jahr eine billige zu kaufen, die dann schnell stumpf wird und einem bei der Arbeit im Stich lässt. Die Felco Nr. 2 findet sich aus gutem Grund in vielen Gartenbetrieben.
Fazit
PRÄZISION
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Die Felco Schere Nr. 2 ist eine wirklich hochklassige Gartenschere, die robust und wertig verarbeitet wurde und zuverlässig Äste mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm schneidet. Dieses Gartenwerkzeug verspricht Langlebigkeit und ist bei vielen Arbeiten im Garten eine wertvolle Hilfe.

Preis/Leistungs-Sieger: Gardena 8790-20

bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Gardena 8790-20
Die Gardena 8790-20 Comfort Gartenschere verfügt über einen extra schmalen Schneidkopf, der ideal ist, um Reben, Blumen, junge Triebe und Holz besonders präzise zu schneiden. Sie liegt komfortabel und ergonomisch in der Hand, und kann Äste mit einem maximalen Durchmesser von 22 mm schneiden.
PRÄZISION
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Gardena 8790-20
Diese hochklassige Gartenschere von Gardena wurde optimal durchdacht, um die Gartenarbeit bestmöglich zu erleichtern. Dank ihrer variablen Öffnungsweite der Griffe lässt sich die Schere individuell an die Größe der Hand anpassen und ermöglicht so ein ergonomisches und komfortables Arbeiten. Ihr Komfortgriff wurde mit Weichkomponenten ausgestattet und mit Hilfe der zwei Griffpositionen können sowohl Kraft- als auch Schnellschnitte durchgeführt werden. Der extra schmale Schneidkopf mit präzisionsgeschliffenen und antihaftbeschichteten Messern eignet sich hervorragend, um Reben, Blumen, junge Triebe und frisches Holz besonders genau zu schneiden. Die Gartenschere kann Äste mit einem maximalen Durchmesser von 22 mm schneiden und verfügt über eine Saftrille und einen Drahtabschneider. Für Sicherheit sorgt der Einhand-Sicherheitsverschluss, dank dem sich die Schere ganz einfach schließen und sicher aufbewahren lässt. Jedes Jahr im Frühling geht es für Gartenbesitzer wieder nach draußen, wo jede Menge Arbeit wartet. Damit die Gartenarbeit effizient gelingt, gibt es hochklassige Werkzeuge wie die hier vorgestellte Gardena Comfort Gartenschere.
Gardena 8790-20
Die Schere wirkt auf den ersten Blick sehr gut und robust verarbeitet, und sie liegt hervorragend in der Hand. Dank der variablen Öffnungsweite der Griffe lässt sie sich individuell an die Größe der Hand anpassen, sodass sowohl Frauen als auch Männer gut mit ihr arbeiten können. Die Schere ist des Weiteren sehr leicht, einfach zu bedienen und außerordentlich scharf. Dank ihres extra schmalen Schneidkopfes eignet sie sich insbesondere zum präzisen Schneiden von Reben, Blumen und jungen Trieben. Es ist keine Schere für besonders dicke Äste, aber mit einem Durchmesser von bis zu 22 cm kommt sie gut zurecht. Dennoch eignet sich dieses Gartenwerkzeug eher für die feinen Arbeiten im Garten. Hervorzuheben ist, dass die Gartenschere wirklich saubere und glatte Schnitte ermöglicht, und das Schneidgut nicht etwa mehr quetscht als schneidet. Praktisch ist auch die extra Ausbuchtung zum Schneiden von dünnem Wickeldraht. Dank des Einhand-Sicherheitsverschlusses lässt sich die Gartenschere nach Gebrauch einfach schließen und sicher aufbewahren. Alles in allem handelt es sich hier also um eine qualitativ hochwertige Gartenschere, die mit ihren präzisionsgeschliffenen und antihaftbeschichteten Messern sehr exakt und sauber schneidet, und durch ihre hervorragende Handlichkeit begeistert. Das Preis-/ Leistungsverhältnis kann als sehr gut eingestuft werden.
Fazit
PRÄZISION
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Die Gardena 8790-20 Comfort Gartenschere lässt sich perfekt an die Größe der Hand anpassen und zeichnet sich durch saubere und glatte Schnitte aus. Sie ist bei zahlreichen Gartenarbeiten eine wertvolle Hilfe und ihr Geld definitiv wert.

Fiskars PowerGear P92

bestendrei.de
2,2
GUT
Bewertung
Fiskars PowerGear P92
Die Fiskars PowerGear P92 ist eine sehr leichte Gartenschere, deren ergonomischer Rollgriff den natürlichen Bewegungsablauf der Hand unterstützt und die durch ihren patentierten Getriebemechanismus ein besonders komfortables Arbeiten ermöglicht. Die Schere eignet sich für Rechtshänder und schneidet bis zu 20 Millimeter dicke Äste.
PRÄZISION
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Fiskars PowerGear P92
Die PowerGear P92 Gartenschere von Fiskars wurde hervorragend durchdacht, um die Gartenarbeit mit ihr so angenehm wie möglich zu machen. Die Schere wiegt mit ihren glasfaserverstärkten Griffen aus Kunststoff lediglich 192 Gramm und besitzt einen ergonomischen Rollgriff, der den natürlichen Bewegungsablauf der Hand unterstützt. Ein patentierter Getriebemechanismus sorgt für eine optimale Kraftübertragung und erleichtert so das Schneiden enorm. In Kombination mit der sogenannten EaseCut-Technologie wird jedem Benutzer eine dreifach höhere Schneidleistung ermöglicht. Die antihaftbeschichtete Klinge aus qualitativ hochwertigem Werkzeugstahl verspricht Langlebigkeit und saubere, präzise Schnitte. Sie lässt sich bei Bedarf ohne Werkzeug austauschen und kann bis zu 20 mm dicke Äste und Zweige schneiden. Mit lediglich 20 cm Länge ist die Fiskars Gartenschere schön handlich und auch was das Design angeht, bleiben bei ihr keine Wünsche offen. Diese Schere ist ein toller Allround-Helfer für die tägliche Gartenarbeit. Die Fiskars PowerGear Rollgriff-Gartenschere gefällt auf Anhieb mit ihrem formschönen Design und einem auffallend geringen Gewicht. Sie ist für Rechtshänder vorgesehen und besitzt einen ergonomischen Rollgriff, der den natürlichen Bewegungsablauf der Hand unterstützt.
Fiskars PowerGear P92
Zudem wird durch einen besonderen Getriebemechanismus eine optimale Kraftübertragung gewährleistet. In der Praxis gestaltet sich die Arbeit mit dieser Schere als sehr komfortabel und effizient. Man muss in der Tat wenig Kraft aufwenden, um saubere und glatte Schnitte hinzukriegen. Anders als manch billiges Gartenwerkzeug quetscht die Schere das Schneidgut nicht, sondern durchtrennt es einwandfrei. Sie eignet sich für Äste mit einem maximalen Durchmesser von 20 mm, sodass sie eher für die feinen Arbeiten im Garten vorgesehen ist. Sie wurde so konzipiert, dass auch längeres Arbeiten mit ihr ohne Ermüdungserscheinungen in der Hand möglich ist. Ihre antihaftbeschichtete Klinge besteht aus hochwertigem Werkzeugstahl, sodass die Schere für lange Zeit ihre Schärfe behalten sollte. Bei Bedarf lässt sich die Klinge ohne Werkzeug austauschen. Alles in allem gefällt die PowerGear Gartenschere mit einer hervorragenden Ergonomie und Schneidleistung. Wer mit diesem Gartenwerkzeug arbeitet, merkt schnell den Unterschied zu billigen Modellen aus dem Baumarkt. Ambitionierte Hobbygärtner werden mit der Fiskars Gartenschere ihre Freude haben und sie sicher nicht mehr hergeben wollen. Aufgrund der ganzen Produktvorteile ist das Preis-/ Leistungsverhältnis als angemessen einzustufen.
Fazit
PRÄZISION
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
2,2
Die Fiskars PowerGear P92 Gartenschere wurde hervorragend verarbeitet und durchdacht. Sie ist sehr leicht, liegt optimal in der Hand und ermöglicht saubere und präzise Schnitte mit nur geringem Kraftaufwand.
Gartenschere – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Eine gute Gartenschere ist für den Gartenliebhaber genauso wichtig, wie für den Koch das Messer. Jedes Jahr werden um die 2,5 Millionen Gartenscheren im Einzelhandel verkauft. Diese Stückzahl ist ziemlich hoch, wenn man bedenkt, dass eine hochwertige Schere für den Gartenbereich eine besonders lange Lebensdauer hat und dem Gärtner stets treue Dienste leistet.
Die Gartenschere dient wohl als eines der wichtigsten Utensilien zum ganzjährigen Gebrauch im eigenen Garten, dem Balkon oder auf der Terrasse. Die handelsüblichen Haushaltscheren reichen in der Regel für die Bearbeitung zahlreicher Pflanzen nicht aus, sodass eine hochwertige und professionelle Gartenschere in jedem pflanzenbestückten Haushalt Einzug halten sollte.
Gerade im Frühjahr und in der goldenen Herbstzeit ruft der Garten förmlich danach, ihn wieder richtig in Form zu bringen. Unverzichtbar ist dafür die Gartenschere, denn nur mit Hilfe von ihr lassen sich die Pflanzen und Sträucher von abgestorbenen Pflanzenteilen befreien. Dieser Arbeitsvorgang gelingt zudem mit minimalem Kraftaufwand.
Die zahlreichen Modelle verfügen über spezielle Mechanismen und Klingen, die selbst das Schneiden von harten und dicken Ästen ermöglichen. Die Griffe sind zumeist sehr komfortabel konstruiert, dass selbst bei langen Gartenarbeiten keinerlei Irritationen an den Händen auftreten.
Die Anschaffung einer Gartenschere sollte allerdings wohl überlegt sein. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einige hilfreiche Informationen und Tipps an die Hand geben, die Ihnen bei der Auswahl einer optimalen Gartenschere behilflich sind.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Gartenschere Test?
Die unterschiedlichen Gartenscheren-Typen
Bei den verschiedenen Gartenscheren-Arten müssen Sie besonders zwischen der sogenannten Amboss- und Bypass- Gartenschere unterscheiden. Diese beiden Typen unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer Schnittsysteme.
Die Amboss-Gartenschere
Bei den Amboss-Scheren laufen die beiden Klingen nicht aneinander vorbei, denn die sogenannte Schneideklinge setzt auf der gegenüberliegenden Klingenplatte auf. Dadurch lassen sich allerdings keine genauen Schnitte durchführen. Es besteht das Risiko, dass die zu schneidenden Pflanzen stumpf und verletzt werden. Aus diesem Grund eignen sich die Amboss-Gartenscheren eher für das Bearbeiten von großen und buschigen Sträuchern sowie Pflanzen mit dicken und festen Ästen.
Im Folgenden möchten wir Ihnen in einer kurzen Übersicht die Vor- und Nachteile einer Amboss-Gartenschere aufzeigen.

Die Vorteile
- Sehr empfehlenswert bei dicken Ästen und großen Pflanzenarten
- Trotz der kleinen Bauweise können große und dicke Äste einfach und schnell geschnitten werden

Die Nachteile
- Keine exakten Schnitte möglich
- Verletzungsgefahr für feinere und kleinere Pflanzenarten
Die Bypass-Gartenschere
Die Bypass-Schere verfügt über zwei schneidende Klingen, die beim Schneiden aneinander vorbei gleiten und somit einen sauberen Schnitt garantieren. Besonders beliebt sind diese Formen der Gartenscheren zum Schneiden von feinen Pflanzenarten und Blumen. Aber auch Grashalme und Rosen können damit optimal geschnitten werden. Daher werden einige Bypass Gartenscheren auch als Rosen- oder Grasscheren bezeichnet. Sie sind völlig ausreichend für die Arbeiten zu Hause auf der Terrasse oder dem Balkon.
Hochwertige Bypass Modelle verfügen über einige nützliche Ersatzteile und bringen bei guter Pflege eine lange Lebensdauer mit sich. Wir möchten Ihnen nun einen kleinen Überblick zu den Vor- und Nachteilen einer Bypass-Gartenschere verschaffen.

Die Vorteile
- Genaue und präzise Schnitte
- Optimal geeignet für feine Blumen, Rosen und sämtliche Gräser
- Lange Lebensdauer bei korrekter und regelmäßiger Pflege

Die Nachteile
- Eignet sich weniger zum Schneiden von dicken Ästen
- Höhere Verletzungsgefahr beim Bearbeiten dickerer Sträucher

Tipp: Viele Modelle beider Gartenscheren-Arten sind oftmals mit einem sogenannten Gelenk-, Hebel- oder Stufenmechanismus versehen. In diesem Fall werden die Gartenscheren durch mehrfaches Drücken beider Griffe bedient, dadurch wird der Kraftaufwand während den Schneidearbeiten enorm minimiert. Somit lassen sich auch dickere Äste und Sträucher gut und problemlos schneiden.
Die Griffe und der Öffnungswinkel
Bezüglich den Griffen und Öffnungswinkeln ist es zu empfehlen, die jeweilige Gartenschere vorab zur Probe zu benutzen, bevor Sie sich endgültig für ein bestimmtes Modell entscheiden. Wichtig ist, dass die Gartenschere angenehm, sicher und gut in der Hand liegt. Sie sollte auf keinen Fall ein beengtes Gefühl an den Händen erzeugen oder gar einschneiden.
Vor dem Kauf sollten Sie daher unbedingt auf die geeignete Größe der Gartenschere entsprechend Ihrer Hand achten. Ein zu kleines Modell verursacht schnell ernsthafte und schmerzende Verletzungen, allerdings können auch unangenehme Quetschungen an den Händen entstehen. Zudem sollten Rechtshänder keinesfalls eine Gartenschere für Linkshänder wählen.
Neben der optimalen Größe, spielt auch die Griffweite eine entscheidende Rolle bei der Wahl einer geeigneten Gartenschere. Hinsichtlich der Öffnungsweite sollten Sie ein Produkt wählen, dass sich sowohl in der Weite als auch in der Griffgröße problemlos verstellen lässt. Dank dieser Verstellbarkeit können mehrere Menschen dieselbe Gartenschere verwenden.
Jedoch sollten Sie auch einen Blick auf die Griffergonomie werfen, denn diese ist mindestens genauso entscheidend für ein reibungsloses und dauerhaftes Arbeiten. Die hochwertigen Modelle der namenhaften Hersteller sind in der Regel mit mehrteiligen Kunststoffgriffschalen sowie integrierten Einlagen ausgestattet. Des Weiteren gibt es zum Beispiel auch zahlreiche Hersteller und Marken, die Gartenscheren mit komfortablen Rollgriffen zum Kauf anbieten. Diese Griffe sind komfortabel und ergonomisch optimal ausgelegt. Einer der größten Vorteile dieser Griffart ist, dass sich die Griffe beim Öffnen und Schließen der Hand drehen. Jedoch sollte man erwähnen, dass diese Modelle höhere Anschaffungskosten mit sich bringen.
Das Eigengewicht der Gartenschere
Selbstverständlich zählt auch das Eigengewicht der Gartenscheren zu den wichtigsten Kaufkriterien, denn es ist von großem Vorteil, wenn das jeweilige Modell gut in der Hand liegt und auch nach längeren Gartenarbeiten nicht zu schwer wird. Dennoch sollte die Gartenschere je nach Klingentyp über ein ausreichendes Gewicht verfügen, damit Sie beim Schneiden genügend Druck auf die Pflanzen und Äste ausüben können. Des Weiteren sollte die Schere unbedingt über geeignete Mechanismen verfügen, die den Kraftaufwand während dem Arbeiten verringern.
Die Handhabung
Hinsichtlich der Handhabung, sollte sich die jeweilige Gartenschere einfach und schnell auseinander sowie zusammenbauen lassen. Gerade bei häufigem Gebrauch muss das Produkt regelmäßig gereinigt und geschliffen werden, daher ist ein einfaches Auseinanderbauen zwingend notwendig.
Nützliches Zusatzzubehör
Beim Kauf einer Gartenschere, ist es wichtig einen Blick auf das jeweilige Zubehör zu werfen, das sich im Lieferumfang befindet. Hierzu gehören notwendige Ersatzteile wie zum Beispiel scharfe Klingen und Schleifgegenstände. Es lohnt sich daher etwas mehr Geld zu investieren, wenn dafür die mitunter kostspieligen Ersatzteile schon enthalten sind. Unerlässlich beim Kauf jeder beliebigen Gartenschere sind Verschleißteile wie Klingen, Verschlüsse und Federn.
Die richtige Pflege und Reinigung
Damit Sie lange Zeit Freude an Ihrer Gartenschere haben, sollten Sie einige Hinweise hinsichtlich der Reinigung und Pflege einhalten. Nach jedem Gebrauch muss eine gründliche Grundreinigung stattfinden, diese besteht darin, die Klingen mit einem feuchten Tuch zu reinigen und anschließend gut trocken zu reiben. Haben Sie vor der Reinigung Pilze bearbeitet, so ist es sehr empfehlenswert die Klingen zusätzlich mit etwas Spiritus zu säubern, denn dies tötet eventuelle Bakterien und Krankheitserreger ab. Die Griffe der Schere lassen sich am besten mit etwas Spülmittel-Wasser reinigen. Zwischendurch ist es sehr empfehlenswert die Scharniere zu ölen und die Klingen zu schleifen, denn nur so werde Sie zu jeder Zeit optimale Schnittergebnisse erzielen.
Die beliebten Hersteller und Marken
Heutzutage gibt es zahlreiche Hersteller und Marken, die hochwertige uns robuste Gartenscheren produzieren. In den kommenden Zeilen möchten wir Ihnen die beliebtesten näher vorstellen.

Felco: Felco zählt zu den beliebtesten deutschen Herstellern und ist weltweiter Marktführer für sämtliche Gartengeräte.

Gardena: Der deutsche Hersteller ist europäischer Marktführer in Sachen Gartengeräte jeglicher Kategorien. Er produziert hochwertige und stabile Gartenscheren in sämtlichen Preiskategorien.

Fiskars: Dieser Hersteller stammt aus Finnland und produziert vor allem handwerkliche Geräte und Boote. Die Fiskars Gartenscheren zeichnen sich durch glasfaserverstärkte Klingen aus.

Wolf: Der Hersteller Wolf basiert auf ein traditionelles deutsches Familienunternehmen, das den ersten Rasenmäher in Deutschland produzierte. Die Produkte überzeugen durch eine hochwertige Qualität sowie einer 10 Jahre Herstellergarantie.

Bevorzugen Sie ein hochwertiges und gern gekauftes Modell, so sollten Sie sich für einen unserer obengenannten Sieger entscheiden. Hierzu zählen die Gartenscheren von Felco und Gardena.
Hilfreiche Informationen zum Thema Gartenscheren
Wenn Sie nun noch weitere Fragen zum Thema Gartenscheren haben, finden Sie in den folgenden Zeilen hilfreiche Antworten rund um das Thema.

Gibt es elektrische Gartenscheren?
Selbstverständlich gibt es auch Gartenscheren die mithilfe eines Akkus und somit elektrisch betrieben werden. Sie eignen sich vor allem für den professionellen Gebrauch. Diese Gartenwerkzeuge sind jedoch relativ kostspielig und eher für große Grundstücke geeignet.

Wie schärft man die Klingen einer Gartenschere?
Zur optimalen und regelmäßigen Pflege einer Gartenschere gehört natürlich auch das Schleifen und Schärfen der Klingen. Oftmals finden Sie im Lieferumfang geeignete Schleifgeräte, sodass das Schleifen keinerlei Probleme darstellt.

Was bedeutet die Bezeichnung „Bypass-Gartenschere“?
Wie bereits erwähnt bedeutet Bypass, dass die Gartenschere mit einem speziellen Klingensystem arbeitet und somit scharfe sowie präzise Schnitte ermöglicht.

Welche Gartenschere sollte man für welchen Zweck verwenden?
Für präzise und genaue Schnitte von Rosen, Gräsern und dünnen Ästen empfiehlt sich die oben erwähnte Bypass-Gartenschere. Häufig wird diese auch als Astschere bezeichnet. Für das Beschneiden von dickeren Ästen und Sträuchern eignen sich die sogenannten Amboss-Scheren sowie weitere größere Gartenscheren-Modelle.
Fazit
Eine hochwertige und gut verarbeitete Gartenschere kann die Arbeit im Garten in vielerlei Hinsicht vereinfachen. Um Verletzungen sowie Beschädigungen des Werkzeuges und der Pflanzen zu vermeiden, sollten Sie bestenfalls in ein qualitativ hochwertiges Modell investieren, auch wenn dieses einige Anschaffungskosten mehr mit sich bringt. Sie werden schnell merken wie angenehm und problemlos man mit einer guten Gartenschere arbeiten kann. Die Gartenarbeit wird dank dem geringeren Kraftaufwand deutlich vereinfacht. Dies erspart nicht nur Muskelkraft, sondern auch Zeit.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Baumarkt
Die Bosch AHS 50-26 ist eine netzbetriebene Heckenschere, die dank ihres starken 600-Watt-Motors, einer hohen Schnittgeschwindigkeit und der integrierten Säge-Funktion für hervorragende Schnitt-Ergebnisse sorgt. Mit ...
Der Bosch Professional Laser-Entfernungsmesser GLM 80 zeichnet sich durch eine hohe Funktionsvielfalt und eine Messgenauigkeit von +/- 1,5 mm aus. Er verfügt über einen ...
Die Akku-Reciprosäge von Makita eignet sich dank ihrer Universal-Werkzeugaufnahme für Recipro- und Stichsägeblätter. Die kleine Maschine ist sehr handlich und leicht, und wird mit einem ...
Bei dem Einhell GE-ET 5027 handelt es sich um einen elektrischen Rasentrimmer, der auf Rollen gestützt werden kann und daneben auch einen Zusatzgriff hat, der ...

AL-KO GTE 450
P/L-SIEGER

Der AL-KO 112929 Rasentrimmer GTE 450 Comfort verfügt über einen durchzugsstarken 450 Watt-Elektromotor und eine Schnittbreite von 30 cm. Das handliche Gerät eignet sich zum ...
Der Gardena Mähroboter R 70 Li eignet sich für Rasenflächen bis zu einer Größe von 700 Quadratmetern und mit einer maximalen Steigung von 25 %. ...
500 Watt Stichsäge von Bosch zu einem sehr günstigen Preis. 70 mm Schnitttiefe in Holz mit bewährten Bosch SDS, Low Vibration und Bosch Elecronic Funktionen. ...
Das kompakte und robuste Akku-Baustellenradio Powermaxx RC von Metabo kann mit allen Li-Power 10,8 Volt Akkupacks von Metabo oder per Steckdose betrieben werden. Es ...
Ob Gelegenheitsheimwerker oder Experte, die PST 900 PEL ‚Expert‘ überzeugt wenn es darum geht präzise Sägearbeiten zu verrichten. Minimale Vibrationen, werkzeugloser Sägeblattwechsel sowie eine 4-Stufen ...
Der Makita UR3000 ist ein elektronischer Rasentrimmer, der sich durch eine kompakte und handliche Bauweise auszeichnet und auch als Kantenschneider eingesetzt werden kann. Das Gerät ...

Etekcity HLD60
P/L-SIEGER

Der Etekcity HLD 60 Laser ist ein professioneller Entfernungsmesser, der mit Lasertechnologie arbeitet und sich durch einen Messbereich zwischen 5 cm und 80 m auszeichnet. ...
Der Bosch PLR 25 Laser-Entfernungsmesser ist ein praktisches Gerät, mit dem sich nicht nur die Entfernung zwischen zwei Punkten genau bestimmen lässt, sondern auch Flächen ...
Die Bosch AHS 50-16 ist eine sehr leichte Heckenschere, die mit einer Motorleistung von 450 Watt arbeitet. Zur sicheren Aufbewahrung gehört eine Messerabdeckung zum Lieferumfang ...
Top-Modell unter den Bosch-Stichsägen welches ideal für Hobbyheimwerker sowie auch für Profis ist. Eine maximale Schnittiefe von 150mm in Holz kombiniert mit tollen Zusatzfunktionen, sinnvollem ...
Das Bosch Professional GML 10,8 V-LI ist ein kompaktes Baustellenradio, das eine einfache Handhabung und eine herausragende Klangqualität verspricht. Das kleine, robuste Gerät kann ...
Die Bosch Akkusäbelsäge GSA 10,8V Li ist die kleinste professionelle Universalsäge und sie eignet sich für verschiedene Anwendungen in Holz, Metall und Kunststoff. Die ...
Das Makita BMR102 ist ein Baustellenradio, das mit Akkutypen von 9,6 - 24 Volt betrieben wird und über ein digitales, großflächiges Display verfügt. Natürlich ...
Der Bosch Indego Akku-Mähroboter mäht den Rasen vollkommen selbstständig, damit man sich anderen Dingen widmen kann. Das Gerät eignet sich für Rasenflächen von bis zu ...

Bosch AHS 45-16
P/L-SIEGER

Die Bosch AHS 45-16 ist eine sehr leichte und kompakte Heckenschere, die mit einem durchzugsstarken 420-Watt-Motor arbeitet und sich für den Schnitt kleiner und mittelgroßer ...

Bosch PSA 700 E
P/L-SIEGER

Die Bosch PSA 700 E ist eine Säbelsäge aus der sogenannten „Home Series“, die mit einem 710 Watt starken Motor ausgestattet wurde und sich für ...
Der WOLF-Garten ROBO SCOOTER 500 ist ein Rasenroboter, der sich für Rasenflächen bis zu 500 Quadratmeter sowie Gefälle und Steigungen bis zu 33 % eignet. ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.7/5
  • 36 Bewertungen