Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Laubsauger Benzin 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerFuxtecECONBerlanRotfuchsEinhellTimbertechP. Husqvarna
ModellLB 1.0ART-80BBLS1000VLB31BG-PL 26/1BELS01GBV 325
BildFuxtec LB 1.0ECON ART-80Berlan BBLS1000Rotfuchs VLB31Einhell BG-PL 26/1Timbertech BELS01P. Husqvarna GBV 325
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 3.9/5 – basierend auf 3.9 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
09/2017
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
09/2017
Wertung 3.4/5 – basierend auf 3.4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
09/2017
Wertung 2.6/5 – basierend auf 2.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
09/2017
Wertung 3/5 – basierend auf 3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
09/2017
Wertung 2.7/5 – basierend auf 2.7 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
09/2017
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
09/2017
Amazon- Kundenbewertungen: 92 Bewertungen3.5 von 538 Bewertungen4 von 518 Bewertungen3 von 511 Bewertungen2.5 von 521 Bewertungen3 von 57 Bewertungen2.5 von 50 Bewertungen4.5 von 5
Typ:BenzinBenzinBenzinBenzinBenzinBenzinBenzin
Leistung:750 Watt750 Watt850 Watt750 Watt650 Watt750 Watt750 Watt
Benzintank:600 ml500 ml450 ml415 ml800 ml415 ml540 ml
Mischungsverhältnis:1:401:401:401:401:401:401:40
Saugleistung:11 m³/min11 m³/min10 m³/min8,5 m³/min10,8 m³/min10 m³/min12,17 m³/min
Blasgeschwindigkeit:320 km/h306 km/h200 km/h200 km/h210 km/h250 km/h322 km/h
Fangsack:48 Liter50 Liter55 Liter35 Liter55 Liter35 Liter45 Liter
Häckselrate:1:121:121:401:91:10-1:10
Saugen:
Blasen:
Häckseln:
Drehzahlregelung:
Tragegurt:
Gewicht:4,5 kg4,5 kg8 kg6,1 kg7,5 kg6 kg7 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: Fuxtec LB 1.0

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Fuxtec LB 1.0
Der FUXTEC Benzin Laubsauger der Oberklasse ist ein guter Helfer ganz speziell für die Reinigung von großen Flächen. Das robuste Gerät ist ein 3 in 1 Gerät und bietet Gärtnern, Hausmeistern und Privatleuten jede Menge Extras.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Fuxtec LB 1.0
Wer kennt das Problem nicht? Im Herbst liegen Wege, Beete, Einfahrten und Höfe voll mit Blättern. Man könnte sich mit einem Laubbesen hinstellen, alles zusammenkehren und mit der Schubkarre auf den Kompost fahren. Eine gute, schnelle und vor allem praktische Alternative ist de FUXTEC Benzin Laubsauger. Das robuste und leistungsstarke Gerät ist mit einem ergonomischen Griff ausgestattet. Dank des Antivibrationssystems wird das Arbeiten mit dem Gerät nicht als störend empfunden. Ganz im Gegenteil. Es ist sehr komfortabel. Der Benzintank des Gerätes fasst 600ml. Der Motor ist sehr sparsam und trotzdem kraftvoll und stark. Außerdem verfügt der Laubsauger über einen 48l großen Fangsack. Das 3 in 1 Gerät kann nicht nur Laubsaugen, sondern auch Laubblasen und Laubhäckseln. Es ist somit ein richtiges Allround-Talent. Die Blasgeschwindigkeit liegt bei über 320 km/h. Praktischerweise wird das Laub mit dem Häcksler im Verhältnis 1:12 gehäckselt. Das 1 PS starke Vergasergerät mit Primärpumpe wiegt bei einer Größe von 410 x 250 x 350mm gerade einmal 4,5 kg. Der FUXTEC Benzin Laubsauger sieht auf den ersten Blick besonders robust, hochwertig und gut verarbeitet aus.
Fuxtec LB 1.0
Auch auf den zweiten und noch vielen weiteren Blicken ist es so. Wer bisher noch nicht mit einem solchen Gerät gearbeitet hat, der sollte zunächst die Bedienungsanleitung durchlesen, um mit den Funktionen und Möglichkeiten des Gerätes vertraut zu werden. Der Laubsauger, der auch gleichzeitig Laubbläser und Laubhäcksler ist, bietet sich aufgrund der Größe und Stärke für große Flächen an. Innerhalb kurzer Zeit ist die entsprechende Fläche von Grasresten, Blättern, Papier und mehr befreit. Dank der ergonomischen Griffe und der Leichtigkeit des Produktes gestaltet sich das Arbeiten mit dem Gerät besonders komfortabel und angenehm. Da ein recht großer Auffangsack vorhanden ist und das Laub besonders klein gehäckselt wird, kommt man schnell und effizient ans Ziel. Die Entsorgung gestaltet sich aufgrund der Zerkleinerung sehr platzsparend. Das Kombigerät ist sehr vielseitig und sowohl für den Hausgebrauch als auch für den professionellen Einsatz geeignet. Besonders erwähnenswert ist, dass das Gerät sehr vibrationsarm arbeitet. Von daher ist auch die längere Anwendung kein Problem.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Mit dem FUXTEC Benzin Laubsauger erhält man ein richtiges Multi-Talent. Saugen, blasen und häckseln wird zum Kinderspiel und macht auch noch jede Menge Spaß. Das komfortable und robuste Gerät ist sehr hochwertig verarbeitet und verrichtet bestimmt lange gute Dienste. Wer sich nicht mehr mit einem Laubbesen herumquälen möchte, der ist mit dem Laubsauger gut beraten.

Preis/Leistungs-Sieger: ECON ART-80

bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
ECON ART-80
Wer immer wieder mit Laub, Grasresten und anderen herumliegenden Schnipseln zu kämpfen hat, der wird sich über den Benzin 3 in1 Laubbläser mit einen 25,5 ccm Motor freuen. So schnell war das Laub noch nie eingesammelt, wie mit dem Produkt.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
ECON ART-80
Ein gutes Gerät für das Aufsammeln von Laub ist der Benzin 3 in1 Laubbläser. Das leistungsstarke, hochwertige und stabile Produkt beherbergt noch weitere Funktionen. Er ist Laubbläser, Laubsauger und Laubhäcksler in einem. So ein Kombi-Gerät mit den ergonomisch geformten Griffen ist besonders praktisch. Das Laub wird mit dem Häcksler im Verhältnis 1:12 gehäckselt, sodass das Laub besonders platzsparend entsorgt werden kann. Der 50l Auffangsack bietet für jede Menge Laub Platz. Der Motor des Gerätes ist mit einer Primärpumpe ausgestattet. Aufgrund der Größe und Leistungsstärke sind große Flächen kein Problem für den Benzin 3 in1 Laubbläser. Öl und Kraftstoff werden problemlos ohne Werkzeug befüllt. Die benötigte Kraftstoffmischung für den Betrieb des Saugers liegt bei 1:40. 4,5 kg ist das Gerät schwer. Mit einer Größe von 410 x 260 x 350 mm ist das Gerät recht praktisch und handlich. 0,5 Liter Benzin passen in den Tank des 1 PS starken Motors. Es werden maximale Luftgeschwindigkeiten von 85 m/s erzielt. Der Geräuschpegel von 95 dB liegt im normalen Bereich. Zu beachten ist, dass das Produkt nicht für nasses Laub, Steine und große Holzstücke geeignet ist.
ECON ART-80
Zunächst bietet es sich an, die mitgelieferte Bedienungsanleitung des Produktes durchzulesen. Es gibt wichtige Hinweise zu Funktionen und der Inbetriebnahme. Das praktische und hochwertig verarbeitete Gerät ist ein Laubbläser, Laubsauger und Häcksler zugleich. Es werden sich somit weitere Gartengeräte erspart. Das spart nicht nur Platz, sondern auch Geld. Beim Hochheben wird jeder wohlwollend feststellen, dass das Gerät besonders leicht ist. Die ergonomischen Griffe ermöglichen ein leichtes und komfortables Arbeiten. Ebenfalls ist es erwähnenswert, dass der Benzin 3 in1 Laubbläser besonders vibrationsarm arbeitet. So ist es auch keine Hürde, über einen längeren Zeitraum mit dem Laubbläser zu arbeiten. Es können innerhalb kurzer Zeit große und kleine Flächen von den unterschiedlichsten Verschmutzungen und Laub befreit werden. Das Aufsammeln von Grasresten gestaltet sich ebenfalls komfortabel und schnell. Sehr löblich ist, dass keinerlei Werkzeug notwendig ist, um das Gerät mit Öl und Benzin zu befüllen. Es gestaltet sich also sehr einfach und schnell. Somit kommt es auch zu keinen langen Arbeitsausfällen.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Wer sich für den Benzin 3 in1 Laubbläser entscheidet, der trifft eine gute Wahl. Der praktische Helfer ist für die verschiedensten Aufgaben nutzbar. Im Handumdrehen sind Flächen von Laub und Grasresten befreit, ohne dass sich großartig geschunden werden muss. Dank des Häckslers und des großen Auffangsacks gestaltet sich das Arbeiten besonders effizient.

Berlan BBLS1000

bestendrei.de
1,8
GUT
Bewertung
Berlan BBLS1000
Mit diesem Gerät muss Laub nicht mehr aufwändig gerecht und gekehrt werden. Stattdessen sorgt der 1,16 PS starke Motor dafür, dass es in den Beutel gesaugt wird und von dort in den Kompost entleert werden kann.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Berlan BBLS1000
Der Laubsauger BBLS1000 arbeitet mit einem 2-Takt-Motor, der es auf eine Leistung von 0,85 kW bzw. 1,16 PS bringt. Das Gerät entwickelt im Leerlauf eine Drehzahl von 3200 und bei maximaler Belastung eine von 8500 Umdrehungen pro Minute. Hierdurch wird das Laub mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 km/h eingezogen, was selbst kleinere Äste und Dreck mit erwischen sollte. Sie werden dann über die integrierte Häckselfunktion in kleine Stücke zerteilt, damit das Volumen des 55 Liter großen Auffangsacks wirklich optimal genutzt werden kann. Betrieben wird der Apparat mit einer Mischung aus Öl und Benzin, die im Verhältnis von 1:40 stehen muss. In den Tank passen insgesamt 450 ml, ein Volumen, mit dem man zwar nicht stundenlang am Stück arbeiten kann, das aber doch zumindest für kleinere Gärten genügt, ohne dass man ständig nachfüllen muss. Die Geräuschkulisse, die der BBLS1000 entwickelt, beläuft sich auf 100 dB, was ungefähr dem Schalldruck entspricht, dem man ausgesetzt ist, wenn man vor dem Lautsprecher einer Discothek steht.
Berlan BBLS1000
Obwohl das Gerät mit seinen 8 kg viel wiegt, ist die Handhabung einfach. Schließlich verteilt der Schultergurt einen Großteil der Last um und die Arme sorgen größtenteils nur für die Ausrichtung nach links oder recht. Zusätzlich befinden sich vorne noch Rollen, wodurch das Gerät aufgesetzt werden kann. Der Griff ist ebenfalls problemlos auch über längere Zeit zu verwenden, da er ergonomisch geformt ist. Zudem steht der Starterzug unter wenig Spannung und kann leichtgängig gezogen werden. Dabei springt der Motor normalerweise schnell an. Der Tankstutzen ist sehr gut erreichbar, indem man das Gerät zur Seite kippt. Außerdem nimmt einem das Häckselwerk einige Arbeit ab, weil man gleich fertigen Kompost produziert. Genau genommen fällt die Leistung des Laubsaugers relativ gering aus. Dennoch genügt sie für den Zweck vollkommen aus und saugt auch Dreckstücke zuverlässig auf, ohne dass man das Gerät besonderes tief halten müsste. Die Verarbeitung lässt ebenfalls keine Wünsche übrig. Zwar besteht das Modell hauptsächlich aus Plastik, der aber sehr formstabil ist und eine lange Haltbarkeit verspricht. Ein Schwachpunkt ist lediglich der Benzinschlauch. Er wird schnell porös und muss gegebenenfalls nach einiger Zeit ersetzt werden.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,8
Dieser Laubsauger ist durch den Schultergurt und die Rollen sehr einfach zu handhaben und daher auch für schwächere Anwender geeignet. Durch sein Häckselwerk und das Einsaugen mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h sorgt er für eine effiziente und mühelose Arbeitsweise und kann daher auch für längere Arbeiten eingesetzt werden.
Laubsauger-Benzin – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Der Herbst ist für viele Gartenbesitzer eine arbeitsreiche Zeit. Die Bäume und Büsche verlieren ihre Blätter und das Laub sammelt sich im Garten. Aber auch die Terrasse und die Auffahrt sind oft übersät mit Blättern. Wer nicht zum altmodischen Rechen greifen möchte, ist mit einem Laubsauger gut beraten. Meist werden diese Geräte in Kombination mit einem Laubbläser verkauft. Der Nutzer kann nun selbst entscheiden, ob er das Laub wegblasen und anschließend zusammenrechen möchte, oder ob er das Laub direkt einsaugt.

Der Laubsauger oder auch Laubbläser ist ein toller Helfer im Garten.Er hat den Vorteil, dass das Laub direkt aufgefangen wird und anschließend nicht mehr zusammengerecht werden muss. Der Laubbläser hingegen bläst das Laub an eine Stelle zusammen und man muss anschließend das Laub mit einer Schaufel entsorgen. Da Laubsauger heutzutage mit einem recht großen Auffangsack ausgestattet sind, muss dieser nicht oft entleert werden und eine lange Arbeitszeit ist gewährleistet.

Da es bereits sehr viele Hersteller von Benzin-Laubsaugern gibt, ist die Kaufentscheidung oft sehr schwer. Welche Vorteile oder auch Nachteile besitzt ein Benzin-Laubsauger? Welcher Laubsauger ist für welchen Garten geeignet? Diese und noch viele weitere Fragen werden hier beantwortet.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Laubsauger-Benzin Test?
Verschiedene Modelle
Beim Kauf eines Laubsaugers sollte man auf unterschiedliche Faktoren achten. Die Entscheidung zwischen einem Akku-Laubsauger, Elektro-Laubsauger und Benzin-Laubsauger fällt oft schwer. Der Elektro-Laubsauger weist den Nachteil auf, dass das Kabel ständig mitgeführt werden muss und man dadurch in der Beweglichkeit sehr eingeschränkt ist. Dafür ist er aber auch sehr leicht und umweltfreundlicher als die Benzinvariante. Der Akku-Laubsauger ist eine gute Alternative dazu, jedoch auch nur eingeschränkt nutzbar. Die Leistung fällt hier geringer aus, zudem muss der Akku regelmäßig nachgeladen werden. Der Akku-Laubsauger wird daher eher für kleine Gartenflächen empfohlen. Der Benzin-Laubsauger hingegen kann uneingeschränkt genutzt werden. Einmal mit Benzin befüllt, kann man uneingeschränkt seiner Arbeit nachgehen. Allerdings ist diese Art weitaus schwerer und lauter als seine Kollegen. Für große Gärten ist dieses Modell ideal und auch nasses Laub schafft der Benziner spielend.
Handgeführt oder bodengeführt
Eine weitere Unterscheidung liegt in der Art der Benutzung. Man unterscheidet zwischen den handgeführten Geräten und solchen, die wie ein Staubsauger am Boden geführt werden. Handgeführte Geräte können auf jedem Untergrund verwendet werden – ob Erde, Kies oder Beton. So sind diese sowohl für den Garten als auch für die Einfahrt geeignet. Bei den bodengeführten Modellen sollte beachtet werden, dass diese für die Erde und für Blumenbeete nicht geeignet sind, da diese die Erde kaputt machen könnten. Auch bei der Verwendung am Waldboden ist hier Vorsicht geboten.
Gartengröße
Vor dem Kauf eines Laubsaugers sollte man sich die Frage stellen, wofür dieser verwendet werden soll. Will man lediglich seinen kleinen Schrebergarten auf Vordermann bringen, lohnt es sich meist nicht, einen Benzin-Laubsauger zu kaufen. Hat man aber ein großes Grundstück, eine Auffahrt oder eine ganze Straße zu pflegen, ist der Kauf eines Benzin-Laubsaugers weitaus besser. Dieser ist schwerer als die anderen beiden Arten, bringt jedoch eine weitaus bessere Leistung. Außerdem muss dieser Laubsauger nur mit handelsüblichem Benzin und Motoröl gefüllt werden und schon kann die Arbeit beginnen. Verfügt man über einen kleinen Garten und eine Steckdose ist stets in der Nähe, kann man sich auch für einen Elektro-Laubbläser entscheiden. Dieser liegt leichter in der Hand und ist etwas leiser als das benzinbetriebene Modell. Möchte man sich frei bewegen und hat nur eine kleine Fläche zu säubern, kann man auch auf den akkubetriebenen Laubsauger zurückgreifen.
Lautstärke
Entscheidet man sich dafür, einen Laubsauger zu kaufen, sollte man bedenken, dass diese Geräte meist recht laut sind. Vor allem Benzin-Laubsauger weisen einen hohen Geräuschpegel auf, bringen aber eine weitaus bessere Leistung zustande. Vor allem für große Grundstücke ist der Benzin-Laubsauger die weitaus bessere Entscheidung, denn dieser kann ohne Rücksicht auf ein Kabel individuell verwendet werden. Da Laubsauger eine Lautstärke von über 100 Dezibel erzeugen können, sollte beachtet werden, dass diese Geräte der Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung unterliegen. In Wohngebieten dürfen Laubsauger nur zwischen 9 und 13 Uhr und zwischen 15 und 17 Uhr verwendet werden. Außerdem müssen alle Laubsauger mit einer Kennzeichnung über den Schallleistungspegel ausgestattet sein. Diese Verantwortung übernimmt der Hersteller der einzelnen Geräte.
Umweltbelastung
Die Umweltbelastung ist ein weiterer wichtiger Punkt bei der Kaufentscheidung. Benzin-Laubbläser sind eine höhere Belastung für die Umwelt, da bei dieser Variante Benzin verbrannt wird. Der Elektro-Laubsauger und Akku-Laubsauger schaden der Umwelt daher weniger.
Integriertes Häckselwerk
Viele Benzin-Laubsauger sind mit einem integrierten Häckselwerk ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass das eingesaugte Laub direkt zerkleinert wird. Das Volumen wird auf ein Zehntel des ursprünglichen Volumens reduziert. Wird das Laub bereits beim Einsaugen zerkleinert, bietet sich ein weiterer Vorteil. Das Laub kann schnell und unkompliziert als Kompost verwendet werden. Man muss das Laub nicht mehr mühsam von Hand zerkleinern.
Laubbläserfunktion
Die meisten Benzin-Laubsauger sind zudem mit einem Laubbläser ausgestattet. Mittels Knopfdruck oder Hebel kann von Laubbläser auf Laubsauger umgeschaltet werden. Dies bietet den Vorteil, dass man das herumliegende Laub zu einem Haufen zusammenblasen kann und dies anschließend schnell eingesaugt wird. Man sollte jedoch bedenken, dass es einige Übung erfordert, um mit dem Laubbläser gut umgehen zu können.
Sinnvolles Zubehör für einen Laubsauger
Weiterhin ist darauf zu achten, dass der Laubsauger mit passendem Zubehör ausgestattet ist. So sollten ein Zusatzhandgriff, ein Schultergurt und ein Tragegurt unbedingt im Lieferumfang enthalten sein. Man sollte auch bedenken, dass es mit dem Kauf des Laubsaugers noch nicht getan ist. Schließlich muss dieser öfter mit Benzin gefüllt werden. Auch das Motoröl muss immer wieder gekauft werden. Weist der Benzin-Laubsauger nun noch ein tolles Extra auf, hat man den perfekten Helfer im Garten gefunden. Lässt sich die Saugkraft stufenlos verstellen, spart man Energie und der hohe Lärmpegel kann etwas reduziert werden. Vor allem in Wohngebieten ist dieses praktische Extra ein absolutes Muss.
Anbieter von Laubsaugern
Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Laubsauger zu kaufen – der niedergelassene Handel oder das Internet. Auch hier gibt es Vorteile aber auch Nachteile. Im niedergelassenen Handel kann man den Laubsauger direkt anfassen und eventuell auch ausprobieren. Geschultes Personal steht einem mit Rat und Tat zur Seite. Der Kauf im Internet hat den Vorteil, dass man vorab Erfahrungsberichte lesen und sich so ein Bild über das Gerät machen kann. Vor allem die negativen Berichte geben Aufschluss darüber, ob es sich um ein gutes Gerät handelt. Außerdem wird das gekaufte Gerät direkt nach Hause geliefert und man muss sich nicht um den Transport des Laubsaugers kümmern.
Pflege und Wartung des Benzin-Laubsaugers
Um lange Freude mit seinem neu erstandenen Gartenhelfer zu haben, sind eine ordnungsgemäße Wartung und die Pflege unerlässlich. Dazu gehören die Pflege nach jedem Gebrauch, die wöchentliche Wartung und die monatliche Wartung.
Nach jedem Gebrauch sollte überprüft werden, ob der Auffangsack in Ordnung ist. Der Fangsack sollte niemals nass eingehängt werden. Der Luftfilter sollte ebenfalls nach jedem Gebrauch gereinigt bzw. gewechselt werden und es ist darauf zu achten, das Lüfterrad sauber und intakt ist.
Wird der Laubsauger oft benutzt, sollten die Zündkerzen wöchentlich gesäubert werden. Auch auf den Starter und auf die spannbaren Federn sollte großes Augenmerk gelegt werden. Diese Teile müssen stets in Ordnung sein. Das Saugsieb und die Oberfläche des Vergasers sollten ebenfalls gereinigt werden.
Bei der großen monatlichen Wartung ist es wichtig, das übrig gebliebene Benzin sachgemäß zu entsorgen und den Tank zu reinigen. Die Zündkerzen werden bei Bedarf gewechselt und auch ein Ölwechsel sollte erfolgen.
Preis
Der Preis eines Laubsaugers variiert sehr stark. Zum einen kommt es darauf an, für welche Antriebsart man sich entscheidet. Der Benzin-Laubsauger ist die teuerste Variante. Dieser ist ab etwa 90€ zu erwerben. Zum anderen spielt der Hersteller eine große Rolle. Manche Hersteller sind aufgrund der guten Qualität teurer als andere Hersteller. Nach oben sind beim Preis keine Grenzen gesetzt. So kann man Luxusgeräte für mehrere Hundert Euro genauso kaufen, wie auch ganz billige Geräte für etwa 30€. Man sollte jedoch schon bedenken, dass sich der Preis sehr stark auf die Leistung auswirkt.
Fazit
Hat man sich für den Kauf eines Benzin-Laubsaugers entschieden, sollte man darauf achten, dass einige Utensilien im Lieferumfang enthalten sind. Mit diesem praktischen Gartenhelfer wird die Arbeit schnell erledigt und man spart eine Menge Zeit im Gegensatz zum Rechen und der Schaufel. Trotz des relativ hohen Gewichts, welches vom Benutzer getragen werden muss, ist der Benzin-Laubsauger weitaus ergonomischer als der Rechen.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Baumarkt
Der Einhell RT-PL 82 ist ein leichter und handlicher Elektrohobel, der mit einer Leistung von 850 Watt arbeitet und schnelle und saubere Holzarbeiten ermöglicht. Die ...
Premium Rasen „Schatten & Sonne“ von WOLF-Garten ist ein hochwertiger Rasensamen, der eine robuste und dichte Rasenfläche mit ca. 100000 Trieben pro Quadratmeter verspricht. Das ...
Bei diesem Angebot stehen zwei qualitativ gute und leistungsstarke Elektrohobel der Firma Varo zur Auswahl, die für Heimwerker und semiprofessionelle Arbeiten vorgesehen sind. ...
Der Holzspalter der Firma Stahlmann arbeitet mit einer Leistung von 2200 Watt und bringt es auf eine Spaltkraft von 7 Tonnen. Das TÜV-zertifizierte Gerät kann ...
Der Novus J-105 ist ein kleiner Elektrotacker für Innenausbau und Dekoration, der u.a. über eine elektrische Schlagkraftregulierung und einen Tiefenanschlag verfügt. Der Universaltacker verarbeitet ...
Der Bosch Home and Garden PTK 14 EDT Elektrotacker zeichnet sich durch eine einfache und sichere Handhabung sowie starke Leistungsfähigkeit aus. Das Gerät eignet sich ...

Atika ALF 2600
P/L-SIEGER

Der Atika 300626 Leise-Walzenhäcksler ALF 2600 verspricht ein geräuscharmes und einfaches Häckseln von Hecken- und Baumschnitten mit bis zu 40mm Durchmesser. Zur Sicherung der Getriebeeinheit ...
Der „Hobby Premium“ von der Firma Cellfast ist ein 25 Meter langer, mehrfarbiger Wasserschlauch, der besonders formstabil und druckfest ist. Der flexible 6-Schicht-Schlauch verfügt über ...
Der Rasensamen GF Sport Grass Sport- und Spielrasen von GF Grass verspricht eine schnelle Keimung und einen dichten, schönen Rasenteppich. Die Saatmischung wurde speziell für ...

Eberth LS2-7T52
P/L-SIEGER

Der LS2-7T52 von der Firma Eberth ist ein robuster hydraulischer Holzspalter, der mit einem 2200 Watt Elektromotor arbeitet und eine Spaltkraft von 7 Tonnen aufweist. ...
Der ATIKA Leise-Walzenhäcksler ALF 2800 eignet sich zum mühelosen Zerkleinern von Ästen und Strauchwerk mit bis zu 45 mm Durchmesser. Der große, integrierte Fangkorb hat ...
Das kompakte und robuste Akku-Baustellenradio Powermaxx RC von Metabo kann mit allen Li-Power 10,8 Volt Akkupacks von Metabo oder per Steckdose betrieben werden. Es ...
Der „flexiSchlauch“ von der Firma TILLVEX ist ein leichter flexibler Gartenschlauch, der im maximal ausgedehnten Zustand eine Länge von 30 Metern aufweist. Er ist selbstaufrollend ...
Der PHO 2000 aus der Bosch Home Series ist ein kompakter und kraftvoller 680-Watt-Handhobel, der sich für anspruchsvolle Arbeiten bis 2 mm Spantiefe eignet. ...
Der Bosch AXT 25 TC Häcksler arbeitet mit einer starken Leistung von 2500 Watt und verfügt über eine Fangbox mit einer Kapazität von 53 Litern. ...

Skil 8200 AA
P/L-SIEGER

Der Skil Elektrotacker 8200 AA ist eine handliche Maschine, die sich für leichtes und schnelles Tackern und Nageln in verschiedenen Materialien eignet. Der Tacker besitzt ...

Sanifri Suntos
P/L-SIEGER

Der Sanifri Suntos Qualitätsschlauch ist ein 20 Meter langer Wasserschlauch aus Erst-PVC, der sich für die Gartenbewässerung und Landwirtschaft eignet. Er ist schön weich und ...
Das Rasensortiment Sport- und Spielrasen von Classic Green ist eine hochwertige Saatmischung, die einen robusten, dichten und widerstandsfähigen Rasen verspricht. Das Produkt wird hier in ...
Der 12 Tonnen Holzspalter von der Firma Scheppach zeichnet sich durch eine hohe Leistungsstärke und eine stabile, massive Verarbeitung aus. Das Gerät ist von Kurz- ...
Das Bosch Professional GML 10,8 V-LI ist ein kompaktes Baustellenradio, das eine einfache Handhabung und eine herausragende Klangqualität verspricht. Das kleine, robuste Gerät kann ...
Das Makita BMR102 ist ein Baustellenradio, das mit Akkutypen von 9,6 - 24 Volt betrieben wird und über ein digitales, großflächiges Display verfügt. Natürlich ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.7/5
  • 43 Bewertungen