Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Laubsauger 2019 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGER
HerstellerBoschAtikaBlack & DeckerGardenaBlack & DeckerVaroEinhell
ModellALS 25LSH2600GW30509332-20GW3030XQ SerieGE-EL 3000 E
BildBosch ALS 25Atika LSH2600Black & Decker GW3050Gardena 9332-20Black & Decker GW3030Varo XQ SerieEinhell GE-EL 3000 E
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 3.8/5 – basierend auf 3.8 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
03/2019
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
P/L-SIEGER
03/2019
Wertung 3.5/5 – basierend auf 3.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
03/2019
Wertung 3.9/5 – basierend auf 3.9 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
03/2019
Wertung 3.8/5 – basierend auf 3.8 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
03/2019
Wertung 3.3/5 – basierend auf 3.3 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
03/2019
Wertung 3.9/5 – basierend auf 3.9 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
03/2019
Amazon- Kundenbewertungen: 455 Bewertungen3.5 von 5555 Bewertungen4 von 533 Bewertungen3.5 von 5190 Bewertungen3.5 von 5196 Bewertungen3.5 von 546 Bewertungen3 von 558 Bewertungen3.5 von 5
Typ:ElektroElektroElektroElektroElektroElektroElektro
Leistung:2500 Watt2600 Watt3000 Watt3000 Watt3000 Watt3000 Watt3000 Watt
Saugleistung:13,3 m³/min12 m³/min14 m³/min10,2 m³/min14 m³/min13 m³/min18 m³/min
Blasgeschwindigkeit:300 km/h270 km/h418 km/h310 km/h418 km/h240 km/h300 km/h
Fangsack:45 Liter45 Liter50 Liter45 Liter50 Liter45 Liter50 Liter
Häckselrate:1:101:91:161:161:161:151:12
Saugen:
Blasen:
Häckseln:
Drehzahlregelung:
Tragegurt:
Gewicht:6 kg3,6 kg4,9 kg4,5 kg6 kg4,9 kg6 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Elektro-Laubsauger – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Im Herbst fallen die Blätter und es wird wieder Zeit, diese von Wegen und Rasenflächen zu entfernen. Während es bei kleinen Flächen noch gut möglich ist, Blätter per Hand schnell zusammenzukehren, lassen sich große Flächen doch besser mit einem Laubsauger oder Laubbläser von Blättern befreien. Denn wer hier mit Rechen, Harke und Schaufel vorgeht, verschwendet wertvolle Zeit, die man auch sehr gut für andere Dinge nutzen könnte. Die Laubentfernung sollte zudem möglichst schnell und vollständig durchgeführt werden, vor allem wenn es sich um Blätter auf Wegen handelt, auf denen man leicht ausrutschen kann. Um die Unfall-Gefahr zu minimieren und Wege sowie Rasenflächen schnell und effektiv von Laub zu befreien, ist zum Beispiel ein Elektro-Laubsauger eine gute Lösung.

Die Blätter werden vom Laubsauger mit einem starken Luftstrom aufgesaugt und landen in einem Auffangbeutel. Dieser kann einfach ausgeschüttet werden, wenn er komplett mit Blättern befüllt ist. Geeignet ist der Elektro-Laubsauger vor allem für kleine bis mittlere Flächen, in deren Nähe eine Stromquelle gut erreichbar ist. Für sehr große Flächen ist häufig ein benzinbetriebenes Modell sinnvoller, da man hier unabhängig von der Kabellänge Laub saugen kann.

Beim Kauf eines Elektro-Laubsaugers sollten verschiedene Kriterien, wie der Funktionsumfang, die Leistungsfähigkeit, das Fassungsvermögen des Auffangbehälters, die Lautstärke, aber auch Gewicht und Gebläsegeschwindigkeit, beachtet werden. Je nachdem, wie häufig ein Elektro-Laubsauger verwendet wird und welche Flächen von Laub befreit werden sollen, lohnt es sich, in ein einfaches oder sehr leistungsfähiges Modell zu investieren. Je leistungsfähiger ein Laubsauger ist, desto schneller ist eine große Menge Laub beseitigt.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Elektro-Laubsauger Test?
Verschiedene Ausführungen des Elektro-Laubsaugers
Es gibt Elektro-Laubsauger, die über ein Stromkabel betrieben werden, aber auch Modelle, die mit einem Akku ausgestattet sind. Die Modelle mit Akku haben den Vorteil, dass man hier kein lästiges Kabel mit sich führen muss und sich so flexibler und freier bewegen kann. Hier sollte man allerdings zu Beginn des Laubsaugens prüfen, wie der Akkuladestand ist. So vermeidet man, dass der Akku während des Laubsaugens leer wird und zuerst wieder aufgeladen werden muss. Wer ein sehr großes Grundstück besitzt, sollte hier auf eine ausreichende Kapazität des Akkus achten, um nicht ständig neu aufladen zu müssen.

Es gibt einfache Elektro-Laubsauger, die sich auf ihre Grundfunktion des Laubsaugens beschränken. Es gibt aber auch noch Geräte, die einen höheren Funktionsumfang vorzuweisen haben. Zum Beispiel Elektro-Laubsauger, die das Laub vor dem Einsaugen erst zu einem Haufen zusammenblasen. Durch das Zusammenblasen kann das Laub dann besonders effektiv und schnell eingesaugt werden.

Es gibt zudem noch spezielle Elektro-Laubsauger mit der Zusatzfunktion des Häckselns. Hier wird das eingesogene Laub gleich so weit zerkleinert, dass insgesamt mehr Laubmaterial im Auffangbeutel Platz findet. Ein Vorteil ist bei diesen Modellen, dass man das fein zerkleinerte Laub auch als Dünger einsetzen kann. So muss man sich nicht um die Entsorgung des Laubs kümmern und spart zusätzlich Kosten für teure Düngemittel im Garten.
Mehr Anwendungskomfort durch Griffe und Tragegurt
Damit das Laubsaugen möglichst schnell und einfach vonstattengeht, sollte man beim Kauf auf Details wie Griffe und Tragegurt achten. Die Griffe sollten möglichst ergonomisch geformt und griffig sein, damit die Hände auch nach längerer Nutzung nicht schmerzen oder abrutschen. Hier gibt es Modelle mit besonders ergonomisch geformten Griffen, die die Anwendung deutlich angenehmer machen. Auch mit weichem Gummi überzogene Griffe erhöhen den Anwendungskomfort. Einige Modelle sind zudem mit einem praktischen Tragegurt ausgestattet, der es ermöglicht, den Elektro-Laubsauger locker über der Schulter zu tragen. So werden die Arme geschont, die trotz des meist geringen Gewichts des Elektro-Laubsaugers bei längerem Laubsaugen doch irgendwann an Kraft verlieren. Ein Tragegurt verhindert auch einen unangenehmen Muskelkater in den Armen sowie Rückenschmerzen durch die Belastung.
Leichtgewichte lassen sich einfacher handhaben
Die meisten Modelle der Elektro-Laubsauger sind nicht besonders schwer, zumindest im Vergleich zu den oft deutlich schwereren benzinbetriebenen Modellen. Dennoch lohnt es sich, beim Kauf ein Modell mit einem möglichst geringen Gewicht zu wählen. Leichte Elektro-Laubsauger lassen sich einfach handhaben und sind auch für kleine und weniger kräftige Anwender geeignet.
Leistungsvermögen
Besonders wichtig ist das Leistungsvermögen, das der Motor eines Elektro-Laubsaugers zu bieten hat. Hier sollte man sich für ein möglichst leistungsfähiges Modell entscheiden, damit auch feuchtes Laub gut aufgesaugt werden kann. Hat ein Modell eine zu geringe Leistung, kann es sein, dass das Laubsaugen nur mühsam vorangeht. Mindestens 300 Watt sollten es schon sein, wenn man Laub ohne Probleme aufsaugen möchte.
Saugleistung, Lautstärke und Gebläsegeschwindigkeit
Je mehr Luft ein Laubsauger pro Minute einsaugt, desto höher ist die Saugleistung. Wer also mit dem Laubsaugen besonders schnell fertig sein möchte, sollte sich ein Modell mit einer hohen Saugleistung zulegen. Auch die Blasgeschwindigkeit ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Laubsaugers, mindestens 250 km/h sollten es schon sein, damit ordentlich Wind beim Blasen verursacht wird. Je höher dieser Wert ist, umso lauter ist der Sauger allerdings auch. Bei einigen Modellen lässt sich die Blasgeschwindigkeit auch individuell einstellen. Umso mehr Leistung und höhere Gebläsegeschwindigkeit ein Laubsauger hat, desto lauter ist er auch. Ein Gehörschutz ist bei allen Modellen zu empfehlen, um die Ohren vor Schäden zu schützen. Akkubetriebene Modelle sind grundsätzlich etwas leiser als normale Elektro-Laubsauger.
Größe des Auffangsacks
Wer regelmäßig sehr viel Laub aufsaugen möchte, sollte in ein Modell mit einem großen Auffangsack investieren. Etwa 50 Liter sollten es mindestens sein, bei sehr großen Flächen eher noch mehr.
Kabellänge
Das Kabel am Elektro-Laubsauger sollte möglichst lang ausfallen, damit man den Sauger bequem an jede Stelle manövrieren kann. Natürlich sollte man immer darauf achten, dass man nicht an Hindernissen wie Büschen, Bäumen und an der Garteneinrichtung hängen bleibt. Wer einen Elektro-Laubsauger mit Kabel kauft, sollte daher am besten zu einem Modell greifen, das mit einem möglichst langen Kabel ausgestattet ist. Alternativ ist es aber auch möglich, bei Bedarf ein Verlängerungskabel einzusetzen, wenn man weit von der Steckdose entfernt Laub saugen möchte.
Ohne Kabel – Akku-Laubbläser
Möchte man sich nicht mit einem langen Kabel herumplagen, sondern sich möglichst frei im Garten bewegen können, dann ist ein akkubetriebenes Modell eine gute Alternative. Hier muss lediglich auf einen vollen Ladestand der Akkus geachtet werden, bevor man mit dem Laubsaugen anfängt. Der Akku sollte möglichst leistungsfähig sein, damit er lange hält.
Zahlreiche Anbieter von Elektro-Laubsaugern
Elektro-Laubsauger, aber auch die akkubetriebenen Modelle, gibt es von zahlreichen Herstellern und in verschiedenen Preisklassen. Renommierte Hersteller von Elektrogeräten, wie zum Beispiel Bosch oder Gardena, sowie viele weitere Hersteller haben Elektro-Laubsauger in den unterschiedlichsten Varianten im Angebot. Es gibt aber auch sehr preisgünstige No-Name-Geräte im Einzelhandel, die allerdings in Sachen Leistungsfähigkeit oft nicht viel zu bieten haben.

Die Bedienung ist bei den meisten Modellen sehr einfach und auch die Geräuschentwicklung wird bei den modernen Geräten und leistungsstarken Motoren immer geringer. Auch beim Anwendungsumfang haben sich einige Laubsauger weiterentwickelt. Unter anderem werden sie auch zur Abfallbeseitigung verwendet, zum Beispiel, um öffentliche Wege von Müll und anderen Verunreinigungen zu befreien.

Um einen guten Laubsauger zu einem guten Pries-Leistungs-Verhältnis zu finden, lohnt sich auf jeden Fall ein ausführlicher Vergleich der aktuell erhältlichen Modelle. Am schnellsten funktioniert ein Laubsauger-Vergleich online, da hier wichtige Entscheidungsmerkmale direkt gegenüber gegenübergestellt werden. Ist das richtige Modell gefunden, kann dieses natürlich nach dem Preisvergleich online meist auch am günstigsten bestellt werden.

Bosch ALS 25

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
Bosch ALS 25
Der Bosch ALS 25 Laubsauger mit den kraftvollen 2500 Watt Motor ist eine gute Wahl für Gärtner, Hausbesitzer und alle diejenigen, die immer wieder im Herbst mit Laub zu kämpfen haben. Dank des integrierten Häckslers ist er optimal.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Bosch ALS 25
Die Geräte von Bosch zählen bekanntermaßen zu den hochwertigen und attraktiven Markenartikeln. Auch der Bosch ALS 25 Laubsauger ist eine gute Wahl. Das Gerät wiegt gerade einmal als Bläser 3,2 kg und als Sauger 4,4 kg. Mit seinen Abmessungen von 50 x 36 x 29 cm sehr kompakt und handlich. Der Laubsauger ist mit einem Fangsack und einem Blas- und Saugrohr ausgestattet. Die Luftgeschwindigkeiten des Gerätes können stufenlos bis zu einer Geschwindigkeit von 300 km/h eingestellt werden. Praktischerweise ist das hochwertige Produkt mit einem 45l Fangsack ausgestattet, in dem das Laub perfekt gesammelt wird. Bosch hat mitgedacht. Der Griff ist verstellbar und der Schultergurt besonders gut gepolstert. Das hat den Vorteil, dass es keinerlei Probleme bereitet, mit dem Gerät über einen längeren Zeitraum zu arbeiten. Der Sauger ist außerdem auch noch mit einer Häckselfunktion ausgestattet. Durch die Funktion wird das aufgesaugte Laub gleich zerkleinert und für die Kompostierung vorbereitet. Dies bringt den Vorteil, dass im Fangsack mehr Laub gesammelt wird und dadurch ein unterbrechungsfreieres Arbeiten möglich ist.
Bosch ALS 25
Der erste Blick hat schon genügt, um zu wissen, dass der Bosch ALS 25 Laubsauger ein sehr hochwertiges und praktisches Gerät ist. Er sieht besonders gut verarbeitet aus und überzeugt mit dem stabilen Erscheinungsbild. Die Bedienung des Gerätes erfolgt im Normalfall intuitiv, sodass man sich eigentlich das Lesen der Bedienungsanleitung sparen kann. Doch natürlich ist es auch interessant, welche Hinweise in der Anleitung stehen. Besonders interessant und erwähnenswert ist es, dass der Schultergurt besonders weich und gepolstert ist. Langes Arbeiten wird somit erheblich erleichtert. Der Haltegriff des Gerätes ist sehr einfach und ohne Probleme verstellbar. Das Gerät ist sowohl für Hobbygärtner als auch für den Profi bestens geeignet. Der Sauger kann ohne Weiteres als Bläser verwendet werden. Das Einstellen der Luftgeschwindigkeiten erfolgt mit ein paar Handgriffen. Wird die Häckslerfunktion verwendet, dann erspart man sich viele Wege zum Kompost, da die kleingehäckselten Blätter im Fangsack viel weniger Platz wegnehmen. Das Gerät ist optimal für die täglichen Laubarbeiten im Herbst geeignet.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Abschließend kann gesagt werden, dass der Bosch ALS 25 Laubsauger eine sehr gute Wahl ist und in keinem Garten fehlen sollte. Mit ihm wird das Entfernen vom Laub besonders einfach und schnell realisiert. Dank der soliden Verarbeitung, der guten Funktionen und des gepolsterten Schultergurtes wird das Arbeiten mit dem Gerät sehr gut realisiert.

Atika LSH 2600

bestendrei.de
1,9
GUT
Atika LSH 2600
Im Herbst ist es wieder soweit. Die Blätter fallen. Wer sich einen Atika LSH2600 Laubsauger / Laubbläser zulegt, der hat ein kraftvolles Gerät mit einer 2600 Watt Aufnahmeleistung zur Hand und erspart sich das Lauffegen.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Atika LSH 2600
Der Atika LSH2600 Laubsauger / Laubbläser ist bei Hobbygärtnern und Profis sehr beliebt und begehrt. Die Drehzahl des Gerätes ist stufenlos regelbar und außerdem ist das Produkt gerade einmal 3,6 kg schwer. Für längeres Arbeiten ist er also optimal geeignet. Mit einer Saugleistung von 720 m³/Stunde gehört er schon zu der Elite unter den Saugern. Die Drehzahl ist stufenlos und ohne Probleme regulierbar. Der Fangsatz hat ein Fassungsvermögen von 45 Litern. Das Gerät ist komplettfahrbar, was im Endeffekt besonders positiv und praktisch ist. Lästiges Umherschleppen und Umhängen entfallen. Für große Flächen ist das optimal. Ein Tragegurt gehört aber ebenfalls zum Lieferumfang. Zusätzlich ist der Sauger mit einer Häckselfunktion ausgestattet. Das Umschalten zwischen dem Bläser und der Saughäckselfunktion wird ganz komfortabel mit einem Handgriff gewährleistet. Bei dem Gerät merkt man eben doch, dass es ein sehr gutes Markenprodukt ist. Wer sich für dieses Produkt entscheidet, trifft eine gute Wahl und wird in der Herbstzeit erheblich entlastet.
Atika LSH 2600
Der Atika LSH2600 Laubsauger / Laubbläser macht einen sehr guten, robusten und exzellenten Eindruck. Meist ist es so, dass der erste Blick nicht trügt. So ist es auch bei diesem Gerät. Gleich beim ersten Anblick überzeugte das Gerät. Doch auch im weiteren Testverlauf gab es nur positive Momente. Sehr interessant ist, dass das Gerät fahrbar ist. Wer ein besonders großes Grundstück hat, der wird sich über diese Ausstattung sehr freuen. Denn im Endeffekt ist es doch wesentlich schöner, wenn der Laubsauger geschoben werden kann. Doch auch das Tragen über der Schulter mit dem Schultergurt stellt auch kein großartiges Problem dar. Auf kleineren Flächen ist das absolut okay. Sehr schön ist, dass der Sauger gleichzeitig über eine Häckselfunktion verfügt. Die aufgesammelten Blätter werden somit direkt zerkleinert und kompostierfähig gemacht. Wer diese Funktion nutzt, erspart sich jede Menge Zeit und kann wesentlich schneller im Garten mit dem Aufsaugen der Blätter vorankommen. Auch wenn man einfach mal die Blätter voranblasen möchte, dann ist das Atika Gerät bestens geeignet.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,9
Mit dem Atika LSH2600 Laubsauger / Laubbläser hat jeder Gärtner einen guten Helfer im Herbst zur Hand. Das Laubsaugen mit dem Produkt macht Spaß und bietet enorme Vorteile. Schon alleine deswegen, weil der Sauger fahrbar ist, ist er besonders attraktiv. Er bietet aber noch viele weitere Vorteile, wie das stufenlose regulieren der Drehzahl und das einfache Umschalten von Gebläse zum Sauger.

Black & Decker GW3050

bestendrei.de
2,2
GUT
Black & Decker GW3050
Der Black & Decker GW3050 3.000 Watt 3-in-1 Elektro-Laubsauger ist ein sehr robustes und praktisches Gerät, welches im Herbst im Dauereinsatz sein kann. Ob Saugen, Blasen oder Häckseln, das ist alles möglich.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Black & Decker GW3050
Black & Decker gehört zu den hochwertigen Marken auf dem Markt und wird von vielen Leuten geschätzt. Das ist ehrlich gesagt auch kein Wunder. Die Produkte sind exzellent verarbeitet und bieten einen gewissen Komfort. Der Black & Decker GW3050 3.000 Watt 3-in-1 Elektro-Laubsauger ist einer der besonders praktischen Geräte in der Herbstzeit. Lästiges Laub wird dank des 3000 Watt Saugers problemlos entfernt. Das Produkt ist besonders flexibel einsetzbar und bietet Luftdurchblasgeschwindigkeiten zwischen 290 und 418 km/h. Der Elektro-Sauger ist mit einem gepolsterten Gurt und einem gummierten Griff ausgestattet. Zusätzlich gibt es auch noch einen Zweithandgriff, der eingestellt werden kann. Der Fangsack ist praktischerweise ganz individuell positionierbar. Mit einem Fangsackvolumen von 50 Litern bietet er jeder Menge Laub Platz. Wichtig ist auch, dass die Saugleistung stufenlos variabel ist und eingestellt werden kann. Ohne jegliches Werkzeug wird der Laubsauger zum Laubbläser umfunktioniert. Dank der Komprimierung des Laubes von 16:1 werden viele Wege zur Biotonne oder dem Kompost gespart.
Black & Decker GW3050
Der Black & Decker GW3050 3.000 Watt 3-in-1 Elektro-Laubsauger zeigt sich in seinem besten Licht. Er ist sehr hochwertig und robust. Wenn man das Gerät sieht, weiß man sofort, dass er jede Menge Leistung bringen muss und besonders praktisch und vielfältig ist. Mit nur ganz wenigen Handgriffen ist das Gerät einsatzbereit. Der Schultergurt ist gut gepolstert, sodass es auch kein Problem ist, über einen längeren Zeitraum im Garten oder auf dem Gehweg zu saugen. Es passt jede Menge Laub in den Fangsack. Durch die Zerkleinerung des Laubes erspart man sich unnötig viele Wege, um den Fangsack zu entleeren. Doch auch das Umschalten von der Saugfunktion zur Blasfunktion ist ein Kinderspiel und wird ganz schnell realisiert. Nicht nur das Laub auf Wegen und Wiesen, sondern auch das anfallende Laub in Dachrinnen und Abflüssen ist für den Laubsauger keine Hürde. Im Winter kann das Gerät sogar dazu verwendet werden, leichten Schnee wegzublasen. Besonders schön ist bei dem Gerät, dass es einen zweiten Handgriff und der Fangsack beliebig positioniert werden kann.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
2,2
Wer sich den Black & Decker GW3050 3.000 Watt 3-in-1 Elektro-Laubsauger zulegt, der hat ein richtiges Multitalent entdeckt, welches besonders einfach zu handhaben ist. Dank der intuitiven Bedienung und des leichten Aufbaus ist das Gerät startklar und schon kann das Laubsaugen und –blasen beginnen. Das Gerät bietet sich für Hobbygärtner, Hausmeister und richtige Profis an. Es ist ein gutes Kraftpaket, welches viele Vorteile bietet.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Baumarkt
Die Bosch Professional GKS 190 ist eine leistungsstarke Handkreissäge, die mit einem kraftvollen 1400-Watt-Motor ausgestattet wurde und hohen Bedienungskomfort bietet. Die Säge zeichnet sich durch ...
Ob Gelegenheitsheimwerker oder Experte, die PST 900 PEL ‚Expert‘ überzeugt wenn es darum geht präzise Sägearbeiten zu verrichten. Minimale Vibrationen, werkzeugloser Sägeblattwechsel sowie eine 4-Stufen ...
Der RPP720 Elektro-Hoch-Entaster von der Firma Ryobi arbeitet mit einem leistungsstarken 720 Watt Motor und einem um 15 Grad abgewinkelten, 20 cm langen Schwert, das ...
Bei diesem Gerät handelt es sich um einen günstigen Rasentrimmer, der per Akku betrieben wird. Sein Schneidkopf, der aus einem Faden besteht, lässt sich um ...
Diese Kettensäge der Marke Hecht ist benzinbetrieben und arbeitet mit einem 2-Takt-Motor, der es auf eine Leistung von 2,7 PS bringt. Sie wiegt 5, ...
Der Unitec 20809 Drehmomentschlüssel ist ein praktisches Werkzeug, das Heimwerker und Autofahrer immer gebrauchen können. Es deckt einen Einstellungsbereich von 10 bis 210 Nm ab ...
Die Benzin Motorsäge von der Firma Dolmar bietet mit ihren umfangreichen Funktionen eine sehr gute Basis für die Bearbeitung von Holz an. Neben einer manuellen ...
Der Gardena Mähroboter R 70 Li eignet sich für Rasenflächen bis zu einer Größe von 700 Quadratmetern und mit einer maximalen Steigung von 25 %. ...
Mit der Bosch PKS 66 AF Handkreissäge ist das Durchsägen beispielsweise von Terrassendielen und Küchenarbeitsplatten eine Leichtigkeit. Die 1600 Watt Handkreissäge ist mit einer kompakten ...
Die 1350 Watt starke Kettensäge vom Hersteller Makita wird mit Benzin betrieben und weist ein 35 cm langes Schwert auf, welches Holzarbeiten möglich macht. Der ...

Bosch ART 26 LI
P/L-SIEGER

Der Bosch ART 26 LI ist ein akkubetriebener Rasentrimmer, der mit einem geringen Gewicht von 2,4 kg und einer einfachen Handhabung überzeugt und mit ...

Bosch PKS 55A
P/L-SIEGER

Die Bosch PKS 55A Home Series Handkreissäge ist ein wichtiges Werkzeug für handwerkliche Tätigkeiten, mit dem jegliche Sägearbeiten erleichtert werden. Mit 1200 Watt und einer ...
Der WOLF-Garten ROBO SCOOTER 500 ist ein Rasenroboter, der sich für Rasenflächen bis zu 500 Quadratmeter sowie Gefälle und Steigungen bis zu 33 % eignet. ...
Der Bosch Indego Akku-Mähroboter mäht den Rasen vollkommen selbstständig, damit man sich anderen Dingen widmen kann. Das Gerät eignet sich für Rasenflächen von bis zu ...

Proxxon 23349
P/L-SIEGER

Der PROXXON 23349 Drehmomentschlüssel MicroClick MC30 wurde mit einem 6,3 mm (1/4″)-Vierkantantrieb ausgestattet und bietet einen Einstellbereich von 6 bis 30 Nm. Das robust ...
Der Gardena Hochentaster Accu TCS Li-18/20 arbeitet mit einem hochklassigen 18 V / 2,0 Ah Lithium-Ionen-Akku, der keine Selbstentladung erleidet, schnell aufgeladen ist und ...
Der kabellose Black & Decker Li-Ion Akku-Rasentrimmer 36 V verspricht dank seiner leistungsstarken E-Drive Technologie eine verbesserte Schnittrate und damit eine schnelle Erledigung der Gartenarbeit. ...
Top-Modell unter den Bosch-Stichsägen welches ideal für Hobbyheimwerker sowie auch für Profis ist. Eine maximale Schnittiefe von 150mm in Holz kombiniert mit tollen Zusatzfunktionen, sinnvollem ...
Der Hazet 5122-2CT Drehmomentschlüssel „System 5000-2 CT (mit Umschaltknarre)“ ist ein robustes Qualitätswerkzeug, das sich für einen kontrollierten Drehmomentanzug eignet. Es wird zum Nachziehen von ...

Atika KSH 710
P/L-SIEGER

Der Atika 302314 Hochentaster KSH 710 ist ein elektrisches Gartenwerkzeug zum einfachen Beschneiden von schwer erreichbaren Ästen. Er arbeitet mit einer Leistung von 600 Watt ...
500 Watt Stichsäge von Bosch zu einem sehr günstigen Preis. 70 mm Schnitttiefe in Holz mit bewährten Bosch SDS, Low Vibration und Bosch Elecronic Funktionen. ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.8/5
  • 80 Bewertungen