Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Rasenmäher [Elektrorasenmäher] 2018 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerBoschBoschBoschEinhellEinhellBoschEinhell
ModellRotak 43Rotak 32ARM 34BG-EM 1030BG-EM 1743Rotak 37BG-EM 1437
BildBosch Rotak 43Bosch Rotak 32Bosch ARM 34Einhell BG-EM 1030Einhell BG-EM 1743Bosch Rotak 37Einhell BG-EM 1437
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
11/2018
Wertung 3.8/5 – basierend auf 3.8 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
11/2018
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
11/2018
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
11/2018
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
11/2018
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
11/2018
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
11/2018
Amazon- Kundenbewertungen: 208 Bewertungen4 von 51108 Bewertungen3.5 von 5130 Bewertungen4 von 5618 Bewertungen4 von 5349 Bewertungen4 von 5143 Bewertungen4 von 5138 Bewertungen4 von 5
Typ:ElektroElektroElektroElektroElektroElektroElektro
empf. Rasenfläche:bis 800 m²bis 300 m²bis 400 m²bis 250 m²bis 800 m²bis 500 m²bis 500 m²
Schnittbreite:43 cm32 cm34 cm30 cm43 cm37 cm37 cm
Schnitthöhe:20 - 70 mm20 - 60 mm20 – 70 mm25 - 60 mm20 - 70 mm20-70 mm25 - 60 mm
Grasfangvolumen:50 l31 l40 l28 l52 l40 l36 l
Mulchen:
Leistung:1800 Watt1200 Watt1300 Watt1000 Watt17001400 Watt1400 Watt
Griff höhenverstellbar:
Schnittverstellung:6-fach3-fach5-fach3-fach6-fach6-fach3-fach
Geräuschpegel:85 dB79 dB96 dB73 dB96 dB94 dB84 dB
Maße (L/B/H) in cm:79 x 43 x 7960 x 40 x 2860 x 40 x 3559 x 35 x 2978 x 53 x 3879 x 40 x 4845 x 69 x 35
Gewicht:12,7 kg6,8 kg11 kg7,8 kg14 kg11 kg9,6 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2018: Bosch Rotak 43

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Bosch Rotak 43
Der Bosch Rotak 43 ist ein Elektro-Rasenmäher, der mit einem kraftvollen 1800 Watt Motor arbeitet und dank seines Ergo-Flex-Systems ein leichteres Lenken und eine bessere Körperhaltung ermöglicht.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Bosch Rotak 43
Der Rotak 43 verspricht mit seinem starken 1800 Watt Motor einen zuverlässigen Schnitt. Dank seiner Rasenkämme mäht er auch bis an den Rand von Mauern, Beeten und Rasenkanten. Das innovative Ergo-Flex-System ermöglicht durch ergonomisch geformte Griffe ein leichtes Lenken und eine natürliche Körperhaltung. Die Grasfangbox des Rasenmähers hat ein Volumen von 50 Litern, sodass sie viel Gras aufnehmen kann und seltener entleert werden muss. Integrierte Tragegriffe ermöglichen den mühelosen Transport des Rasenmähers und der umklappbare Griffholm sorgt für eine kompakte Aufbewahrung. Die Schnitthöhe kann bei dem Gerät von 20 bis 70 mm eingestellt werden und die Schnittbreite beträgt 43 cm. Zum Lieferumfang gehört eine ausführliche Bedienungsanleitung, die den Aufbau und die Funktionen des Rasenmähers erklärt. Der Rotak 43 von Bosch lässt sich auch ohne Hilfe der Anleitung sehr schnell und unproblematisch zusammenbauen. Die Grasfangbox wird in 3 Einzelteilen geliefert und kann schnell zusammengesteckt werden. Nach der Montage des Griffs ist der Rasenmäher schon startklar. Das grün-schwarze Gerät wirkt gut verarbeitet und ist angenehm leicht. Die Lautstärke des Rasenmähers ist nicht zu hoch und er lässt sich wirklich einfach schieben und lenken.
Bosch Rotak 43
Das Ergo-Flex-System verspricht hier also nicht zuviel, denn die Bedienung ist in der Tat sehr angenehm. Der Motor ist kraftvoll und man erzielt mit dem Rasenmäher hervorragende Ergebnisse. Der Rasen wird schön gleichmäßig gemäht und selbst höheres Gras schluckt der Mäher problemlos. Wie versprochen mäht der Rotak 43 auch die Kanten sehr gut; man muss lediglich an wenigen Stellen am Rand nachschneiden. Die Grasfangbox hat eine hohe Kapazität und auf dem Rasen bleibt nicht ein Grashalm liegen. Dieser Rasenmäher ist ein Gerät der Oberklasse, das höchste Ansprüche ans Rasenmähen erfüllt. Selbst größere Flächen lassen sich mit dem Rasenmäher problemlos und komfortabel mähen. Dank der Tragegriffe kann man den Rasenmäher leicht transportieren und die Aufbewahrung gelingt sehr platzsparend, da sich der Griffholm umklappen lässt. Das Gerät wurde im Jahre 2006 mit einer Note von 1,5 Testsieger bei “Heimwerker Praxis” unter den Oberklasse-Rasenmähern. Diesem Urteil und dem bescheinigtem guten Preis-/ Leistungsverhältnis kann man sich nur anschließen. Zu kritisieren gibt es jedenfalls nichts an dem Rasenmäher. Hier hat die Firma Bosch ein wirklich sehr gutes Gerät entwickelt, das keine Wünsche offen lässt.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Der Bosch Rotak 43 ist wirklich ein sehr guter Rasenmäher, mit dem man erstklassige Ergebnisse erzielt und der sich sehr einfach und angenehm bedienen lässt. Selbst größere Flächen und Kanten werden bestens gemäht und auch sonst stimmt alles an dem Rasenmäher. Wer hohe Ansprüche beim Rasenmähen hat, bekommt diese mit dem Rotak 43 zur vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Preis/Leistungs-Sieger: Bosch Rotak 32

bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Bosch Rotak 32
Der Bosch Rotak 32 ist ein elektrischer Rasenmäher, der mit einem kraftvollen 1200-W-Powerdrive-Motor arbeitet und einen perfekten Schnitt bis an die Kante verspricht. Das Gerät ist ideal für kleine bis mittlere Gärten.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Bosch Rotak 32
Der Rotak 32 ist ein kleiner, und mit nur 6,8 kg relativ leichter Rasenmäher. Er wurde mit einem speziellen Rasenkamm ausgestattet, der die Halme direkt zum Mähmesser führt. Dadurch wird es möglich, eine Rasenfläche bis zum Rand perfekt sauber zu mähen. Das Nacharbeiten mit einer Grasschere oder einem Rasentrimmer kann man sich somit ersparen. Dank seines 1200-Watt-Powerdrive-Motors hat dieser Rasenmäher ordentlich Kraft, sodass er auch mühelos hohes und feuchtes Gras schneidet. Ein elektronisches “Anti-Blockier-System” ermöglicht zudem das Schneiden von härteren Ästen. Der Rasenmäher arbeitet mit einer Schnittbreite von 32 cm und sein Grasfangkorb hat eine Kapazität von 31 Litern. Die Schnitthöhe kann in drei Stufen eingestellt werden. Um eine einfache Handhabung zu gewährleisten, besitzt das Gerät ein ergonomisches Griffdesign. Weitere Ausstattungsmerkmale sind der integrierte Tragegriff für einen einfachen Transport und ein Motorüberlastungsschutz. Sämtliche Funktionen des Rasenmähers werden in der mitgelieferten Bedienungsanleitung ausführlich erklärt. Der Rotak 32 von Bosch lässt sich mit nur wenigen Handgriffen mühelos zusammenbauen. Das Gerät besitzt ein gefälliges Design, ist sehr leicht und wirkt solide verarbeitet, wenngleich die benutzten Materialien nicht die hochwertigsten sind.
Bosch Rotak 32
Dank des zentralen Tragegriffs kann man den Mäher leicht transportieren. Auch schieben und lenken lässt er sich hervorragend. Mit seinem 1200-Watt-Motor hat er ordentlich Power, sodass sich selbst höheres Gras problemlos schneiden lässt. Wie versprochen mäht das Gerät bis an den Rand, sodass eine Nacharbeit mit dem Trimmer nicht erforderlich ist. Die Mähleistung lässt sich also als hervorragend bewerten. Die Schnittbreite und Fangkorbgröße reichen für kleine und mittlere Gärten vollkommen aus. Die dreistufige Höhenverstellbarkeit funktioniert ein wenig schwergängig. Ein kleines Manko des Rasenmähers ist außerdem, dass er zwar recht klein ist, sich sein Bedienteil aber nicht wegklappen lässt, sodass er im Schuppen oder der Garage doch recht viel Platz braucht. Dieser Punkt ist aber nur für diejenigen von Interesse, die wirklich wenig Lagerplatz haben. Insgesamt kann der Rotak 32 mit seinem geringen Gewicht, der leichten Bedienbarkeit und der hervorragenden Mähleistung wirklich überzeugen. Der Fangkorb kann übrigens problemlos abgenommen und entleert werden.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Der Rotak 32 von Bosch ist ein kleiner, leichter und leistungsstarker Rasenmäher für kleine bis mittelgroße Gärten. Das Gerät überzeugt mit hervorragenden Mähergebnissen und hat nur kleine Schwächen. Der Rotak 32 macht insgesamt einen wirklich sehr guten Eindruck und kann empfohlen werden.

Bosch ARM 34

bestendrei.de
1,5
GUT
Bewertung
Bosch ARM 34
Der Bosch ARM 34 ist ein elektrischer Rasenmäher, der mit einem 1300-Watt-Powerdrive-Motor arbeitet und dank seines ‚Ergo-Flex-Systems‘ ein besonders leichtes Lenken und eine bessere Körperhaltung ermöglicht. Er verspricht beste Mähergebnisse bis an den Rand.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Bosch ARM 34
Der 1300-Watt-Powerdrive-Motor des ARM 34 sorgt für einen kraftvollen Antrieb, sodass selbst höheres Gras perfekt geschnitten wird. Dank innovativer Rasenkämme verspricht das Gerät, auch Kanten optimal zu schneiden. Dadurch wird eine Nachbearbeitung mit einem Trimmer oder einer Rasenschere nicht mehr nötig. Der Rasenmäher wurde so konzipiert, dass die Arme und Hände des Benutzers während des Mähens nur leicht gebeugt sind. Das entspricht einer natürlichen Körperhaltung und Gelenke und Muskeln werden so entlastet. Außerdem wird so eine optimale Kraftübertragung erzielt und das Rasenmähen gelingt besonders leicht. Darüber hinaus gewährleistet auch das geringe Gewicht des Rasenmähers eine einfache Handhabung. Integrierte Griffe ermöglichen den leichten Transport des Geräts. Weitere Ausstattungsmerkmale dieses Rasenmähers sind eine zentrale 10-fache Schnitthöhenverstellung und ein Motorüberlastungsschutz. Die Grasfangbox des Geräts besitzt eine Kapazität von 40 Litern, sodass sich der Rasenmäher auch für größere Gärten gut eignet. Sämtliche Funktionen und der Zusammenbau werden in der mitgelieferten Bedienungsanleitung ausführlich erklärt.
Bosch ARM 34
Der ARM 34 lässt sich problemlos mit nur wenigen Handgriffen zusammenbauen. Er wirkt gut verarbeitet und besitzt ein gefälliges Design. In puncto Handhabung hat sich Bosch einiges überlegt, sodass sich der Rasenmäher besonders leicht bedienen und schieben lässt. Zusätzlich ermöglicht auch das geringe Gewicht des Rasenmähers eine leichte Bedienbarkeit. Man kann ihn problemlos auch mit einer Hand schieben und gelangt mühelos in sämtliche Ecken. Die Lautstärke des Geräts ist akzeptabel und der Schnitt gelingt selbst bei höherem Gras absolut hervorragend. Wie vom Hersteller versprochen, wird der Rasen bis zur Kante sauber und gleichmäßig gemäht, sodass man sich eine Nachbearbeitung mit dem Trimmer oder der Rasenschere sparen kann. Solange das Gras nicht zu hoch ist, reicht die Kapazität des Fangkorbs auch für größere Rasenflächen. Die Schnittbreite von 34 cm lässt ihn aber eher für Besitzer von kleinen und mittelgroßen Gärten geeignet erscheinen. Bei Bedarf kann man den Fangkorb mühelos abnehmen und entleeren. Dank einer 10-stufigen Schnitthöhenverstellung lässt sich das Gerät jederzeit optimal auf die entsprechenden Anforderungen einstellen.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Der Bosch ARM 34 kann dank seiner hervorragenden Bedienbarkeit, des leichten Gewichts und erstklassigen Mähergebnissen auf ganzer Linie überzeugen. Das Gerät ist solide verarbeitet und mäht das Gras sauber und gleichmäßig bis an die Kanten. Insgesamt ist der ARM 34 ein wirklich überzeugendes Gerät, das kaum Wünsche offen lässt. Für Besitzer kleiner und mittelgroßer Gärten ist es auf jeden Fall zu empfehlen.
Elektrorasenmäher – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Die Blumen sprießen und die Schmetterlinge beflügeln sanft und in Stille den Garten mit ihrer Schönheit. Jeden Tag lassen sich Veränderungen im Garten beobachten. Der Gartenbesitzer kann sich ganzjährig an seinem lebendigen Garten erfreuen. Allerdings muss er für das Ansehen des Gartens auch etwas tun. Sein erster Beitrag ergibt sich daraus, dass er den Rasen regelmäßig mäht. Im Hochsommer wächst er extrem schnell. Dann ist ein häufiges Handeln gefragt. Umso größer der Garten, desto mehr will jeder Handgriff bedacht sein. So lassen sich die Handlungsabläufe ökonomischer gestalten und der einst geliebte Garten wird nicht zum notwendigen Übel.

Eine unabdingbare Unterstützung stellt dabei der Rasenmäher dar. Ein Rasenmäher kürzt den Rasen ohne große Mühen des Käufers. Häufig befindet sich auch ein Auffangkorb am Gehäuse des Rasenmähers. Dieser fängt den frisch abgemähten Rasen direkt auf und ermöglicht eine schnelle Entsorgung auf dem Komposthaufen. Auf diese Weise trägt man gleichsam zum Erhalt der Natur bei. Denn auch in einer abgetragenen Rasenfläche bilden sich völlig neue Organismen, die Leben suchen. Rasenmäher können jedoch auch ärgern. Sie bringen ständige Reparaturarbeiten mit sich. Nicht so der Elektrorasenmäher. Er kommt ohne technische Kenntnisse des Käufers aus. Daher ist er auch so beliebt. Wir wollen Ihnen den Rasenmäher in Form einer Kaufberatung näher vorstellen. Weiterhin dient der nachstehende Artikel als Unterstützung beim Kaufvorhaben.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Elektrorasenmäher Test?
Der größte Unterschied zwischen Elektro- und Benzin-Rasenmäher
Viele Menschen verwenden einen Rasenmäher mit Benzinbetrieb, um ihren Garten zu bearbeiten. Der Benziner hat jedoch entscheidende Nachteile. Zunächst einmal verursacht ein mit Benzin betriebener Rasenmäher Abgase. Diese gelangen in die Umwelt und fügen ihr Schäden zu. Außerdem ist der Benzinrasenmäher sehr laut. Wenn jeder Mensch mit Garten über einen Benzinrasenmäher verfügen würde, gäbe es im Sommer kaum noch saubere Luft und man müsste mit ständig erhöhter Lärmbelästigung rechnen. Der Elektrorasenmäher ist da anders. Zunächst einmal verschmutzt er die Umwelt nicht. Sicherlich ist auch er für die Umwelt nicht völlig unbedenklich. Allerdings hält sich der Schaden hier gering.

Der Elektrorasenmäher ist jedoch weitaus weniger störanfällig als der Benzinrasenmäher. Er lässt sich meistens nur von technischen Profis reparieren. Der Elektrorasenmäher kann auch ohne Bedenken eine Weile in der Hitze verweilen. Bei einem Benzinrasenmäher empfiehlt sich dies nicht. Es kann zu Bränden kommen, die mitunter auf andere Objekte im Garten übergehen und dann zu einer echten Gefahr werden. Der Elektrorasenmäher ist außerdem nicht so laut. Sicherlich produziert er dennoch höhere Laute.
Die empfohlene Rasenfläche
Ein Rasenmäher ist ein elektrisches Gerät, das – wie jedes andere Elektrogerät auch – nach einer Weile überhitzt. Dann schalten sich viele Geräte automatisch ab. Das dient dem eigenen Schutz und dem Schutz des Gerätes vor Defekten. Sicherlich ist Ihnen das von Staubsaugern oder Mixern bekannt. Auch der Rasenmäher lässt sich nur für eine bestimmte Rasenfläche verwenden. Diese ist unterschiedlich. Jedes Gerät verfügt über eine andere Technik, die natürlich auch für eine bestimmte Größe des Gartens geeignet ist.

Bei den kleineren Geräten ist die empfohlene Rasenfläche bis zu 200 m² groß. Natürlich gibt es auch Elektrorasenmäher mit mehr Power. Sie können in einem Durchgang weitaus mehr Rasenfläche von überschüssigen Grashalmen entfernen. Bis zu 500 m² sind hier durchaus möglich. Danach ist der Rasenmäher erneut mit Energie zu beladen. Daraufhin zeigt er erneute Einsatzbereitschaft. Ist er jedoch bereits sehr warm, dann sollte der Elektrorasenmäher für eine Weile ruhen. Eine bis zwei Stunden reichen dafür aus.
Der Durchmesser der Schneide und die mögliche Höhe des Wachstums
Rasenmäher haben verschiedene Gehäuse-Größen. Das lässt Rückschlüsse auf das sich unterhalb des Mähers befindende Messer zu. Dieses weist unterschiedliche Längen auf. Es gibt weiterhin das Mittelstück. Das Mittelstück dient als Verbindung zwischen Messer und Rasenmäher. Von diesem Stück gehen zwei Messerteile gleicher Größe aus. Sie verfügen auf beiden Seiten über eine Schneide. Das gesamte Messer hat eine Länge zwischen 30 und 50 cm. Ist es größer, dann eignet es sich natürlich für einen größeren Garten. Somit braucht der Käufer weniger Zeit für den Schneidevorgang. Das erleichtert ihm die Arbeit. Allerdings bedeutet ein längeres Messer natürlich auch einen ausgedehnteren Korpus. Der Rasenmäher ist irgendwo zu verstauen. Es muss also ausreichend Platz in Garage, Scheune oder anderen Räumen vorhanden sein. Bei der Schnitthöhe ist der Käufer eines Elektrorasenmähers sehr flexibel. Hier bieten die Hersteller verschiedene Einstellungsmöglichkeiten an.

Wer den Rasen sehr kurz haben möchte und damit weniger häufig mähen muss, sollte ein Gerät mit 2 mm Schnitthöhe wählen. Natürlich lässt sich die Höhe individuell verstellen. Das geht eigentlich bei jedem Rasenmäher. Bis zu beinahe einem Millimeter ist hier einiges möglich. So können verschiedene Nutzer vom Gerät Gebrauch machen und die Schnitthöhe auf ihre Wünsche ausrichten. Im Sommer sollten die Käufer längere Rashalme bevorzugen. Ist der Rasen zu kurz, vertrocknet er schnell. Unter der Hitze und Sonneneinstrahlung droht er dann zu verbrennen. Das Ergebnis ist eine unansehnlich braune Fläche. Die Schnittverstellung lässt sich direkt am Griff des Gehäuses vornehmen. Einige wenige Geräte erfordern dafür das Verstellen des Messers selbst. Von diesen Geräten ist Abstand zu nehmen, da sie gefährlich sind.
Grasfangvolumen und zusätzliche Highlights des Elektrorasenmähers
Zu einem Elektrorasenmäher gehört auch ein Grasfangbehälter. Manche bestehen aus Stoff. Sie lassen sich falten und können dadurch leichter untergebracht werden. Allerdings lassen sie sich weniger gut ausleeren. Andererseits sind sie waschbar und können unter kaltem oder warmem Wasser von den Überresten der Rasenfläche befreit werden. Darüber hinaus gibt es Auffangbehälter aus Kunststoff. Diese sind natürlich robuster als ihre textilen Konkurrenten. Das macht sie auch langlebig. Kleine Steinchen erzeugen keine Risse im Korpus.

Bei einem Auffangbehälter aus Stoff kann das schon mal passieren. Der Auffangbehälter aus starrem Kunststoff kann natürlich in seinem Volumen nicht verkleinert werden. Das bedeutet, dass genügend Platz für ihn im Abstellraum vorhanden sein muss. Am Gestänge des Rasenmähers befindet sich bei jedem Gerät ein Griff. Dieser wird zur Fortbewegung gebraucht. Manche Griffe sind starr und lassen sich nicht verändern. Andere sind in ihrer Höhe verstellbar. So lässt sich der Rasenmäher auf die Körpergröße des Führers anpassen.

Auch können manche Rasenmäher darüber hinaus noch mulchen. Das ist sehr wichtig und sorgt für einen gesünderen Garten. Wer explizit die Mulchfunktion nutzen will, muss sich vor dem Kauf eines Rasenmähers genau belesen. Auf der Verpackung muss neben 'mähen' auch 'mulchen' stehen.

Ein Elektrorasenmäher ist übrigens häufig leiser als der Benzinrasenmäher. Die Lautstärke ist dennoch nicht gering. Schließlich befindet sich ein Motor im Gerät und auch der Schneidevorgang funktioniert nicht ohne einen gewissen Geräuschpegel. Leisere Geräte erreichen trotzdem eine Lautstärke von bis zu 70 dB. Diese Geräte sind eher selten. Andere Rasenmäher sind deutlich lauter. Ihr Geräuschpegel bewegt sich um die 100 dB herum. Sicherlich ist es für das eigene und das Gehör anderer Lebewesen besser, wenn Sie sich für den Kauf eines leiseren Modells entscheiden. Trotzdem lässt sich ein lautes Gerät manchmal nicht vermeiden.

Auch das Gewicht kann nicht immer niedrig sein. Ein jeder Rasenmäher bringt mehrere Kilos auf die Waage. Das ist auch gut so. Schließlich produziert der Motor eine Energie, die das Messer antreibt. Dann ist es wichtig, dass dieses zuverlässig im Gehäuse verbleibt und sich auch beim Herauslösen nicht aus dem Gehäuse entfernen kann. Somit bleibt der Schutz des Käufers erhalten. Mehr Gewicht muss allerdings nicht den Schutzfaktor erhöhen. Hier kann bereits ein Elektrorasenmäher mit einem Gesamtgewicht von 7 kg ausreichend sein. Andere Modelle liegen weit darüber. Sie erreichen ein Gesamtgewicht von 11 kg.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Baumarkt

Bosch AHS 52 LI
P/L-SIEGER

Die Bosch AHS 52 LI ist eine akkubetriebene Heckenschere, die mitsamt eines leistungsstarken Akkus und eines Ladegeräts geliefert wird. Das leichte und handliche Gerät ermöglicht ...

Atika HB 60 N
P/L-SIEGER

Die Atika HB 60 N Benzin-Heckenschere wurde mit einem drehbaren Handgriff für eine komfortable Bedienung ausgestattet und arbeitet mit beidseitig geschliffenen Schneidmessern sowie einem kraftvollen ...
Die 36-Volt-Akku-Heckenschere AHS 36 V von Metabo wurde mit einem hochklassigen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet und ist ein absolutes Leichtgewicht in ihrer Klasse. Dank ihres zweistufig untersetzten ...
Der Hydraulik Wagenheber Michelin-92416 ist ein Einsteigergerät mit solider Verarbeitung. Die Hubhöhe beträgt 105 mm bis 350 mm und die Hebelast liegt bei 2 Tonnen. ...
Die Bosch AHS 54-20 LI Akku-Heckenschere ist ein ergonomisch ausbalanciertes Gartenwerkzeug, das mit einem hochklassigen 36V-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet wurde und sich für alle Heckenpflegearbeiten eignet. Voll ...
Der RÖSLE F50 Holzkohle-Kugelgrill zeichnet sich durch erstklassige Materialien und eine hochwertige Verarbeitung aus. Er eignet sich sowohl zum indirekten als auch direkten Grillen. ...
Der Bosch Exzenterschleifer PEX 300 AE ist ein kompaktes, handliches Werkzeug, das mit einer Leistung von 270 Watt arbeitet und sich für ambitionierte Heimwerker eignet. ...
Der Bosch PEX 400 AE ist ein kompakter, aber gleichzeitig kraftvoller und robuster Exzenterschleifer, der für einen feinen Schliff bei hoher Schleifleistung sowie beste Ergebnisse ...
Der „flexiSchlauch“ von der Firma TILLVEX ist ein leichter flexibler Gartenschlauch, der im maximal ausgedehnten Zustand eine Länge von 30 Metern aufweist. Er ist selbstaufrollend ...
Die McCulloch Benzin-Heckenschere ErgoLite 6028 zeichnet sich durch eine einfache Handhabung und sehr gute Schnittleistung aus, die sie durch ihren leistungsstarken Motor mit 21,7 ...
Das Voltcraft Feuchte-Messgerät MF 100 dient der Messung von Feuchte in Wänden, Böden und Decken. Geeignet für jede Art von Baustoffen. Die Messtiefe liegt zwischen ...

Sanifri Suntos
P/L-SIEGER

Der Sanifri Suntos Qualitätsschlauch ist ein 20 Meter langer Wasserschlauch aus Erst-PVC, der sich für die Gartenbewässerung und Landwirtschaft eignet. Er ist schön weich und ...
Der Trotec BM31 Feuchteindikator dient der Feuchtemessung in Bauteilen (Wände, Decken, Boden, Holz). Das Gerät bietet eine Messtiefe zwischen 5 – 40 mm sowie eine ...

Unitec 10008
P/L-SIEGER

Der Unitec 10008 ist ein hydraulischer Rangierwagenheber. Er ist belastbar bis 2 Tonnen bei einem Eigengewicht von rund 9 Kilogramm. Der Wagenheber wird mit einem ...
Der Elektronik-Exzenterschleifer SXE 450 von Metabo arbeitet mit einer Leistung von 450 Watt und besitzt ein ergonomisches Design für eine optimale Handhabung. ...
Die HDTR26 von Rotfuchs ist eine handliche Benzin-Heckenschere, die dank ihres kraftvollen 2-Takt-Motors mit 1,22 PS und einem doppelseitigen Schneidmesser optimale Schnittergebnisse verspricht. Das ...

Brennen 1298680
P/L-SIEGER

Das Brennen Holz-Feuchtigkeitsprüfgerät/Messgerät dient der Bestimmung des Feuchtigkeitsgehalts in Holz und anderen Baustoffen. Die Anzeige erfolgt in Prozent über LCD-Display sowie akustisch. Holdfunktion vorhanden, automatische ...
Der Grillchef Holzkohle-Kugelgrill sieht mit seinem verchromten Kohleteiler und den schwarzen, emaillierten Bauteilen optisch schick aus und eignet sich sowohl zum direkten als auch indirekten ...
Der Kunzer WK 1010 ist ein hydraulischer Rangierwagenheber für den privaten Einsatz. Der Wagenheber wiegt 31,5 Kilogramm bei Maßen von 644 x 311 x ...
Der „Hobby Premium“ von der Firma Cellfast ist ein 25 Meter langer, mehrfarbiger Wasserschlauch, der besonders formstabil und druckfest ist. Der flexible 6-Schicht-Schlauch verfügt über ...
Der Weber Compact Kettle ist ein Holzkohle-Kugelgrill, dessen Grillfläche einen Durchmesser von 47 cm aufweist und der als Einsteigermodell für alle Grillfreunde gedacht ist. Er ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.4/5
  • 54 Bewertungen