Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Standventilator 2019 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGER
HerstellerBrandsonOneConceptDysonRowentaBrandsonRowentaAEG
Modell45965Black Blizz.AM08VU5540301526VU5640VL5668S
BildBrandson 45965OneConcept Black Blizz.Dyson AM08Rowenta VU5540Brandson 301526Rowenta VU5640AEG VL5668S
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
03/2019
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
03/2019
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
03/2019
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
03/2019
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
03/2019
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
03/2019
Wertung 3.5/5 – basierend auf 3.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
03/2019
Amazon- Kundenbewertungen: 198 Bewertungen5 von 524 Bewertungen4 von 554 Bewertungen4 von 5475 Bewertungen4.5 von 551 Bewertungen5 von 5180 Bewertungen4 von 5233 Bewertungen3.5 von 5
Rotordurchmesser:35 cm4006 cm45 cm40 cm35 cm40 cm40 cm
Leistungsaufnahme:50 W50 W55 W70 W50 W70 Watt45 W
Schwenkbereich:80°90°90°90°80°90°180°
Schwenkbereich: ein/ausschaltbar:
Neigung verstellbar:
Geschwindigkeiten:33104343
Höhenverstellbar:104 - 122 cm102-122 cm110 - 140 cm110 - 140 cm104 - 122 cm110 - 140 cm104 - 12 cm
max.
Geräuschentwicklung:
55 dB59 dB60 dB50 dB55 dB59 dB64,7 dB
Fernbedienung:
Tragegriff:
Maße (H / B / T) in cm:51 x 45 x 2060 x 137 x 60110 x 45 x 28110 x 52 x 19104 x 42 x 24104 x 46 x 44104 x 53 x 12
Gewicht:6 kg2,7 kg3,8 kg8,8 kg2,7 kg8,8 kg2,65 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Standventilator – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Sobald im Sommer wieder die Tage heiß und beinahe unausstehlich werden, dass es sogar innerhalb der Häuser und Wohnungen drückend wird, ist jeder auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie er sich abkühlen kann. Wem eine mobile Klimaanlage oder eine Split Klimaanlage zu teuer ist, der muss aber nicht in seinem eigenen Schweiß schmoren, sondern der kann auch ganz einfach zu einem Ventilator greifen. Doch Ventilator ist nicht gleich Ventilator, hier gibt es durchaus gewisse Unterschiede. Aber was macht eigentlich einen guten Standventilator aus und worauf sollte man beim Kauf eines Ventilators achten? Wie kann man ein gutes Modell erkennen und worin unterscheidet sich ein Standventilator von anderen Modellen?

Ein Standventilator ist kurz gesagt der klassische Ventilator, wie ihn im Grunde jeder kennen sollte. Während beispielsweise ein Deckenventilator fest an der Decke eines Raumes montiert ist, besteht der größte Vorteil eines Standventilators darin, dass er jederzeit frei im Raum bewegt werden kann.

Ein guter Standventilator besitzt einen stabilen Standfuß – meist in Form eines Kreuzes oder eines Kreises – auf dem eine Teleskopstange befestigt ist. Über diese kann in der Regel die Höhe des Ventilators beliebig verändert werden. Ganz oben befindet sich schließlich der eigentliche Ventilator mitsamt seinen Flügelblättern. Bei den meisten Ventilatoren handelt es sich um einen Rotor mit drei Flügelblättern. Gesichert ist dieser Rotor für gewöhnlich immer durch einen Gitterkorb.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Standventilator Test?
Vorteile eines Standventilators
Ein Standventilator hat sowohl Vor- als auch Nachteile, die sich vor allem im Vergleich mit anderen Ventilatormodellen zeigen, wie zum Beispiel

* Deckenventilator
* Tischventilator
* Säulenventilator

Der größte Vorteil eines Standventilators ist, wie bereits erwähnt, seine Mobilität, denn er kann beliebig seinen Standort wechseln und so von einer Ecke des Raumes in eine andere gestellt werden. Da ein Standventilator für gewöhnlich höhenverstellbar ist, kann es optimal auf die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden, sodass er stets einen guten Luftstrom erzeugt und so die bestmögliche Kühlleistung erbringt. Die Mobilität eines Standventilators erspart zudem den Kauf mehrerer Ventilatoren, da man nicht für jeden Raum, in dem man sich aufhalten möchte, zwingend einen eigenen Ventilator benötigt.

Auch in puncto Kühlleistung kann sich der Standventilator durchaus sehen lassen. Da der Rotor eines Standventilators wesentlich größer ist, als dies etwa bei einem Tischventilator der Fall ist, wirkt sich dies natürlich nicht unwesentlich auf den Luftdurchsatz aus.
Nachteile eines Standventilators
Leider sind auch Nachteile bei einem Standventilator nicht zu verhindern. Der größte und deshalb wichtigste Nachteil eines Standventilators ist seine Größe, weshalb er gegenüber einem Tischventilator oder einem Turmventilator wesentlich mehr Platz einnimmt. Dadurch kann der Vorteil der Mobilität bei entsprechend kleinen Räumen schnell verloren gehen. Bei einem Standventilator handelt es sich in den meisten Fällen auch nicht gerade um Designerstücke. In Kombination mit der Größe kann ein Standventilator deshalb schnell wie ein Fremdkörper wahrgenommen werden.

Wegen des hohen Luftdurchsatzes sind Standventilatoren insbesondere bei hohen Drehzahlen nicht selten relativ laut, was insbesondere auf preisgünstige Modelle zutrifft. Deshalb können gerade günstigere Standventilatoren unter Umständen nicht unbedingt allzu gut für einen Einsatz im Schlafzimmer oder Büro geeignet sein. Es gibt aber auch durchaus Ventilatoren, die deutlich leiser sind, wenn nicht sogar beinahe geräuschlos. Allerdings muss man hierfür aber auch entsprechend tiefer in die Tasche greifen.
Ist ein Standventilator besser als ein Turmventilator?
Ob ein Standventilator besser oder schlechter ist als ein Turmventilator kann generell nicht pauschal beantwortet werden. Immerhin haben beide Varianten sowohl Vor- als auch Nachteile. Ob Stand- oder Turmventilator: Beide Typen sind sehr flexibel einsetzbar, da sie leicht vom einen zu einem anderen Ort umgestellt werden können. Auch wenn der Turmventilator über fast seine Gesamte Höhe Luft ausbläst, ist der Luftdurchsatz im Vergleich zu einem Standventilator jedoch nicht ganz so hoch. Auch kann der Turmventilator nicht in seiner Höhe verstellt werden. Für den Turmventilator würde jedoch sprechen, dass er wesentlich unauffälliger aufgestellt werden kann als ein klobiger Standventilator.
Wie viel kostet ein Standventilator?
Standventilatoren gibt es in beinahe jeder Preisklasse. Während es preisgünstige Einsteigermodelle nicht selten schon ab etwa 20 Euro zu kaufen gibt, kosten teure Standventilatoren von namhaften Herstellern gerne auch mal 300 Euro oder mehr. Vom Kauf besonders günstiger Modellen ist allerdings idealerweise abzuraten. Diese sind häufig schlecht verarbeitet und weisen nur eine geringe Stabilität auf. Außerdem sind sie üblicherweise sehr laut. Auch der Stromverbrauch ist bei diesen meist viel höher als bei teureren Geräten. Doch nur, weil ein Standventilator teuer ist, bedeutet dies nicht automatisch, dass er deshalb besonders gut sein muss. Schließlich gibt es unter den hochpreisigen Ventilatoren hin und wieder auch Modelle, die etwa aufgrund eines außergewöhnlichen Designs deutlich teurer sind als andere baugleiche Geräte. Auch die eine oder andere spezielle Zusatzfunktion kann den Preis mitunter enorm nach oben schnellen lassen. Doch nicht jeder benötigt zwangsläufig ein bestimmtes Design oder eine bestimmte Funktion.
Wie laut ist ein Standventilator?
Wie laut ein Standventilator ist, hängt immer vom jeweiligen Gerät ab. Je nach Hersteller können Bauteile verschiedener Qualität verbaut werden, was sich enorm auf die Lautstärke auswirken kann. Außerdem legt nicht jeder Hersteller allzu großen Wert darauf, dass der Ventilator besonders leise ist. Die Lautstärke ist aber auch von der eingestellten Leistungsstufe abhängig.

Normalerweise gibt es bei jedem Standventilator wenigstens zwei oder drei Leistungsstufen. Je nach Leistungsstufe ist auch der Luftdurchsatz anders und entsprechend auch die Lautstärke unterschiedlich. Die niedrigste Stufe ist daher verständlicherweise wesentlich leiser als die höchste Stufe. Standventilatoren sind aber auch so von Haus aus ein wenig lauter als etwa ein Turm- oder Deckenventilator. Die durchschnittliche Lautstärke eines handelsüblichen Standventilators liegt in der Regel bei etwa 60 bis 80 dB. Es gibt aber auch besonders leise Modelle, die selbst auf der höchsten Stufe immer noch weit unter 60 dB liegen.
Wie viel Strom verbraucht ein Standventilator?
Mit dem Stromverbrauch verhält es sich im Grunde wie mit der Lautstärke: Von Gerät zu Gerät kann dieser vollkommen unterschiedlich ausfallen. Dieser ist ebenfalls von zum Beispiel der Qualität der verwendeten Bauteile abhängig. Preisgünstige Standventilatoren verbrauchen aber in der Regel wesentlich mehr Strom als teurere Geräte, was aber auch hier wieder nicht zwangsläufig für jeden teuren Ventilator gilt. Auch die Leistungsstufe wirkt sich unmittelbar auf den Stromverbrauch aus. Je schneller der Rotor sich dreht, desto mehr Strom wird daher selbstverständlich verbraucht. Der durchschnittliche Stromverbrauch eines gewöhnlichen Standventilators liegt bei der niedrigsten Leistungsstufe bei etwa 20 Watt, während die höchste Stufe bei 80 Watt oder mehr liegen kann. Sobald der Standventilator also häufig genutzt werden soll, lohnt sich in jedem Fall ein Blick auf den Stromverbrauch.
Wodurch zeichnet sich ein guter Standventilator aus?
Ob nun die Größe, der Platzbedarf, die Optik, der Stromverbrauch, die Lautstärke oder die Kühlleistung: Von Standventilator zu Standventilator gibt es unglaublich viele Unterschiede. Auch der Preis ist je nach Modell und Hersteller vollkommen unterschiedlich. Wer einen Standventilator für zum Beispiel sein Schlafzimmer sucht, der wird an einem heißen Sommertag sicherlich auch bei Nacht den Ventilator laufen lassen wollen. In einem solchen Fall sollte er entsprechend leise sein, damit man auch ungestört schlafen kann. Auch sonst sollte ein guter Ventilator idealerweise einen stabilen Stand aufweisen, besonders Strom sparend, so leise wie möglich und sicher sein und vor allem eine hohe Kühlleistung besitzen.

Standventilatoren sind grundsätzlich überaus vielseitig einsetzbar und überzeugen durch ihre hohe Kühlleistung. Vor allem im Sommer ist der Einsatz eines solchen Gerätes unverzichtbar, kann ein Standventilator doch leicht von A nach B bewegt werden. Wer sich nicht an den mitunter lauten Rotorblättern eines Standventilators stört, der wird sich sicherlich auch an einem preisgünstigen Modell erfreuen können. Für lärmempfindliche Menschen hingegen sollte darauf geachtet werden, dass der Ventilator möglichst leise ist. Was jedoch jeder Standventilator aufweisen sollte ist ein niedriger Stromverbrauch.

Brandson 45965

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
Brandson 45965
Dieser Standventilator von Brandson, dessen Krobgröße ca. 40 cm beträgt, sorgt mit einer Leistung von 50 Watt für einen hohen Luftdurchsatz und eine wohltuende Abkühlung an heißen Sommertagen.
LAUTSTÄRKE
STROMVERBRAUCH
BEDIENUNG
Brandson 45965
Ob im Schlafzimmer, im Büro oder im Wohnzimmer – der mit einem leistungsstarken 50-Watt-Motor ausgestattete Standventilator von Brandson lässt sich überall problemlos aufstellen und sorgt an warmen Tagen für genügend Frischluft. Dank der drei einstellbaren Geschwindigkeitsstufen, dem verstellbaren Neigungswinkel und der zuschaltbaren Oszillation lässt sich der Ventilator den eigenen Bedürfnissen individuell anpassen. Besonders praktisch ist die Oszillationsfunktion, die es ermöglicht, dass das Gehäuse des Ventilators sich um ca. 80 Grad nach rechts und links bewegen kann. Somit ist ein gleichmäßiger Luftdurchzug im ganzen Raum garantiert. Der höhenverstellbare Standfuß verleiht dem Gerät, das mit seinem schicken Design auch optisch überzeugt, genügend Stabilität und ein Schutzgitter gewährleistet die nötige Sicherheit im Betrieb, in dem es den Kontakt mit dem ca. 35 cm großen Rotorblatt verhindert. Zum Lieferumfang gehört eine Bedienungsanleitung, in der auch der Zusammenbau des Ventilators anschaulich erklärt wird. Vor allem an heißen Sommertagen ist es eine echte Wohltat, einen vernünftigen Ventilator zu besitzen, der für eine willkommene Abkühlung sorgt.
Brandson 45965
Bei dem hier vorgestellten Standventilator von Brandson handelt es sich um ein leistungsstarkes Markenprodukt, das überall im Raum genügend Frischluft verspricht. Der Ventilator muss zunächst zusammengebaut werden, was aber mithilfe der Anleitung schnell und problemlos gelingt. Vor einem steht schließlich ein optisch schicker Ventilator, der einen stabilen und hervorragend verarbeiteten Eindruck macht. Die hochglanzpolierte schwarze Bodenplatte, die einen Durchmesser von ca. 40 cm hat, verleiht dem Gerät einen sicheren Stand und das Sicherheitsgitter verhindert, dass Haustiere oder Kinder mit dem Rotorblatt in Kontakt kommen. Angetrieben wird der Ventilator von einem starken 50-Watt-Motor, der bereits auf der niedrigsten Leistungsstufe für einen ordentlichen Luftdurchsatz sorgt. Auf der höchsten Stufe entsteht eine erfrischende Brise, die selbst in größeren Räumen eine wohltuende Abkühlung mit sich bringt. Dank des verstellbaren Neigungswinkels, dem höhenverstellbaren Standfuß und der zuschaltbaren Oszillation lässt sich das Gerät den Bedürfnissen individuell anpassen. Die Lautstärke während des Betriebs ist relativ leise und selbst in der höchsten Stufe nicht störend.
Fazit
LAUTSTÄRKE
STROMVERBRAUCH
BEDIENUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Eine sehr gute Verarbeitungsqualität, die schicke Optik und ein sehr hoher Luftdurchsatz machen den Standventilator von Brandson zu einem Gerät, das einem im Sommer gute Dienste erweist. Es sorgt auch in größeren Räumen für eine frische Brise, läuft relativ leise und lässt sich in Höhe und Neigung verstellen. Ein wirklich überzeugendes Produkt zu einem schlanken Preis!

OneConcept Black Blizz.

bestendrei.de
1,5
GUT
OneConcept Black Blizz.
Der Black Blizzard 3G Standventilator von „OneConcept“ verfügt über einen 41 cm großen Rotor und einen Hochleistungsmotor, der an warmen Sommertagen für die ersehnte Abkühlung sorgt. Mit seinem schicken Design in Schwarz passt das Gerät in nahezu jede Wohnungseinrichtung.
LAUTSTÄRKE
STROMVERBRAUCH
BEDIENUNG
OneConcept Black Blizz.
Mit seinem ca. 41 cm großen Rotor und einem Hochleistungsmotor, der mit bis zu 50 Watt arbeitet, bringt der Black Blizzard 3G Standventilator mit Leichtigkeit die ersehnte Abkühlung an warmen Sommertagen. Drei Geschwindigkeitsstufen ermöglichen es, die Leistung des Geräts den persönlichen Vorlieben anzupassen und eine zuschaltbare Oszillationsfunktion, die den Ventilator im 90-Grad-Winkel hin und her schwenken lässt, verteilt die Luft gleichmäßig im Raum. Für einen sicheren Stand auf dem Boden sorgt ein Rundfuß, der auch hohen Widerständen trotzt. Durch seine Timer-Funktion kann sich der Ventilator nach einer zuvor eingestellten Zeit selbstständig ausschalten. Das schlanke schwarze Design und die blauen Rotorblätter machen das Gerät zu einem schicken Blickfang in jedem Zimmer. Die Abmessungen des Ventilators betragen ca. 60 x 60 x 137 cm und sein Gewicht liegt bei ca. 2,7 Kilogramm. Eine mitgelieferte Bedienungsanleitung erklärt den Zusammenbau und alle Funktionen.
OneConcept Black Blizz.
Wenn es im Sommer mal wieder unerträglich heiß ist, kann man sich glücklich schätzen, einen zuverlässigen Ventilator zu haben, der für Abkühlung sorgt. Der hier vorgestellte Black Blizzard 3G Standventilator von „OneConcept“ muss nach der Lieferung zunächst zusammengebaut werden, was jedoch mithilfe der Anleitung keine Probleme verursacht und schnell vonstatten geht. Vor einem steht dann ein wirklich schickes Gerät, das richtig etwas hermacht und auch in puncto Verarbeitungsqualität überzeugt. Ein Rundfuß verleiht dem Ventilator einen sicheren Stand auf dem Boden und nichts an ihm klappert oder wackelt. Die Bedienung, die entweder am Gerät selbst oder über eine optional erhältliche Fernbedienung erfolgen kann, ist selbsterklärend einfach. Man kann zwischen drei Geschwindigkeitsstufen wählen, die Oszillations-Funktion zuschalten und über einen Timer festlegen, ob und nach welcher Zeit sich der Ventilator ausschaltet. Außerdem lässt sich die Neigung des Rotors verstellen. Schon in der ersten Geschwindigkeitsstufe macht der Ventilator ordentlich Wind und mit maximaler Power betrieben entfacht er einen kleinen Sturm, der auch an den heißesten Tagen die erhoffte Abkühlung bringt. Toll ist die geringe Lautstärke; in der ersten Stufe arbeitet das Gerät flüsterleise und auch in der dritten Stufe ist es noch wesentlich leiser als viele vergleichbare Produkte. Alles in allem handelt es sich also um einen wirklich empfehlenswerten Ventilator, der einem im Sommer gute Dienste erweist und keine Wünsche offenlässt.
Fazit
LAUTSTÄRKE
STROMVERBRAUCH
BEDIENUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Ein schickes Design, die hohe Verarbeitungsqualität, praktische Funktionen und eine hervorragende Leistung machen den Black Blizzard 3G Standventilator zu einer ausgezeichneten Wahl. Das Gerät sorgt selbst in größeren Räumen für eine willkommene Abkühlung und besticht darüber hinaus mit seinen geringen Betriebsgeräuschen. Der günstige Preis ist ein weiteres Argument für diesen Ventilator, der auf jeden Fall rundum zu empfehlen ist.

Dyson Air Multiplier AM08

bestendrei.de
1,7
GUT
Dyson Air Multiplier AM08
Der Dyson Air Multiplier AM08 ist ein hochklassiger Standventilator, der ohne Rotorflügel auskommt und einen gleichmäßigen, angenehmen Luftstrom garantiert. Das Gerät, das sich auch bequem per Fernbedienung steuern lässt, ist leistungsstark, sparsam im Verbrauch und sehr leise.
LAUTSTÄRKE
STROMVERBRAUCH
BEDIENUNG
Dyson Air Multiplier AM08
Dieser Premium-Standventilator der Marke Dyson arbeitet mit der sogenannten Air Multiplier Technologie, bei der ein Luftstrahl die Luft ansaugt und sie verstärkt, sodass ein gleichmäßiger, angenehmer Luftstrom entsteht. Ganz ohne Rotorflügel sorgt dieser Ventilator so an warmen Tagen für eine angenehm kühle Luft. Viele Ventilatoren sind entweder leistungsstark und laut, oder leise und dafür schwach. Der Dyson Air Multiplier ist dank seiner besonderen Technologie und optimierter Luftkanäle, die auch für einen geringen Energieverbrauch verantwortlich sind, besonders leise, aber dennoch leistungsstark. Der Ventilator ist aufgrund des fehlenden Rotorblatts zudem besonders sicher und einfach zu reinigen. Er verfügt über eine praktische Sleep-Timer-Funktion, bei der er sich nach einer definierten Zeit automatisch abschaltet, und lässt sich über eine Fernbedienung steuern. Mithilfe dieser kann man u.a. zwischen 10 Luftstrom-Einstellungen wählen und die Drehbewegung des Luftrings verstellen. Der Dyson Air Multiplier bringt es bei maximaler Leistung auf einen Luftdurchsatz von satten 600 Litern pro Sekunde und eine Luftgeschwindigkeit von 3,0 Metern pro Sekunde. Das Gerät, das mit seinem stylishen Design ein echter Hingucker ist, wird mitsamt der Fernbedienung und einer Bedienungsanleitung geliefert.
Dyson Air Multiplier AM08
Beim Dyson Air Multiplier AM08 verbinden sich ein stylishes Design, fortschrittliche Technik und durchdachte Funktionalität zu einem Standventilator der Premiumklasse. Das Gerät muss zunächst zusammengebaut werden, was aber mühelos in wenigen Minuten gelingt. Die verarbeitungsqualität lässt bei einem Ventilator in dieser Preisklasse wie erwartet keine Wünsche offen. Durch die besondere Technologie sorgt dieser Ventilator für einen gleichmäßigen, angenehmen Luftstrom bei leisen Betriebsgeräuschen. Die Leistung lässt sich in 10 Stufen verstellen und während das Gerät auf der ersten Stufe lediglich ein leises Surren absondert, hört man auf Stufe 10 ein Rauschen, das aber immer noch leise und nicht störend ist. Das Gerät lässt sich in Höhe und Neigung flexibel verstellen und verfügt über eine Oszillationsfunktion. Anders als bei herkömmlichen Ventilatoren ist der Reinigungsaufwand durch das fehlende Rotorblatt minimal. Praktisch ist natürlich, dass sich der Ventilator mithilfe der Fernbedienung bequem vom Sofa steuern lässt.
Fazit
LAUTSTÄRKE
STROMVERBRAUCH
BEDIENUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Der Dyson Air Multiplier AM08 begeistert mit seinem tollen Design und der fortschrittlichen Technik, die für einen gleichmäßigen und starken Luftstrom bei geringen Betriebsgeräuschen sorgt. Das Gerät bietet einige praktische Features und bietet an warmen Tagen eine spürbare Abkühlung. Der Preis ist dennoch happig, aber ein Gerät von Dyson ist eben ein designtechnisches Highlight, das man sich leisten möchte oder eben nicht. Seinen Zweck erfüllt der Ventilator jedenfalls exzellent und er macht auch einfach irgendwie Spaß!
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Haushalt
Das Frankenstolz Duo-Steppbett f.a.n. Kansas ist eine 4-Jahreszeiten Bettdecke, die wunderbar flauschig ist und höchsten Schlafkomfort verspricht. Sie wurde auf Schadstoffe geprüft und ...
Die AEG VL 5606 WM Windmaschine ist ein kraftvoller Tischventilator, der im schicken Retro-Design daherkommt und mit einer Leistung von 100 Watt arbeitet. Das Gerät ...
Die PREMIUM DE LUXE – EXTRA WARM – DAUNENDECKE hat eine Größe von 135 x 200 cm und ist mit arktischem Wildgänseflaum der Klasse 1 ...

B-famous Denver
P/L-SIEGER

Das „Denver-PUR“ von B-famous ist ein hochwertiges, sehr bequemes Sofa, das sich in der Trendfarbe Cappuccino präsentiert und das sich ruckzuck in ein Bett mit ...
Die Winter Daunendecke von „Welt-der-Träume“ ist eine 135 x 200 cm große Kassetten-Stepdecke, die kuschelig warm hält, aber trotzdem leicht und anschmiegsam ist. Sie ist ...
Der AEG 189970 HS 203 T ist ein kompakter, mobiler Heizlüfter, der mit einem Axialgebläse und 2000 Watt Heizleistung arbeitet. Das Gerät eignet sich hervorragend ...
Der Rowenta Excel SO9280 ist ein keramisches Heizgerät, welches mit einer maximalen Leistung von 2000 Watt arbeitet und in kürzester Zeit Wohn- und Bürozimmer, Garagen, ...
Das Schlafsofa „Largo“ von slf24.de zeichnet sich durch ein modernes, ergonomisches Design, eine hochwertige Verarbeitungsqualität und einen exzellenten Sitzkomfort aus. Das stylishe Sofa lässt ...
Das Persil Universal-Pulver eignet sich für sämtliche Wäschearten und verspricht eine strahlende Reinheit und einen herrlich frischen Duft. Es wird hier in einem preisgünstigen Vorratspack ...
Der Instant Comfort Aqua ist ein Heizlüfter, der vor allem fürs Bad geeignet ist. Hierbei muss man keine Bedenken haben, dass Wasser ihn beschädigt, da ...
Der AEG VL 5529 Tisch-/Wand-Ventilator verspricht an heißen Tagen eine wohltuende Erfrischung. Das kompakte Gerät, das einen Durchmesser von ca. 30 cm aufweist, produziert angenehme ...
Der LG F14A8RD von LG ist ein leistungsstarker Waschtrockner, der die Energieeffizienzklasse A aufweist, eine hohe Kapazität von 9kg Wäsche beim Waschen und 6kg beim ...
Der Indesit IWDD 7145 B DE ist ein Waschtrockner, der die Energieeffizienzklasse B aufweist und 7 kg Fassungsvermögen beim Waschen sowie 5 kg Fassungsvermögen beim ...
Das Schlafsofa „Ulm“ von B-famous zeichnet sich durch ein schickes und modernes Design sowie einen sehr hohen Sitz- und Schlafkomfort aus. Das Möbel verfügt über ...
Das Ariel Professional Regulär ist ein Universal-Waschmittel für weiße und bunte Wäsche, das strahlende Sauberkeit und einen herrlich frischen Duft verspricht. Es wird hier in ...
Die Tonnentaschenfederkernmatratze Irisette Lotus TFK H3 hat eine Länge von 90 x 200 cm und weist den Härtegrad H3 auf, womit sie insbesondere für Personen ...
Der Tischventilator von Brandson sorgt mit einem leistungsstarken 50-Watt-Motor und einem ca. 40 cm großen Rotorblatt an warmen Tagen für eine angenehm kühle Brise. Das ...
Der AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 ist ein Waschtrockner, der die Energieeffizienzklasse A aufweist und 7 Kilogramm Wäsche fasst. ...

Weißer Riese
P/L-SIEGER

Das "Weißer Riese" Kraft Pulver ist ein Universalwaschmittel für perfekt gepflegte Wäsche, das hier in einer großen Familien-Vorratspackung angeboten wird, die für 100 Waschladungen ausreicht. ...
Die f.a.n. Frankenstolz 7-Zonen Tonnentaschenfederkern-Matratze hat die Maße 90 x 200 cm und weist den Härtegrad H2 auf. Verschiedene Ausstattungsmerkmale versprechen bei dieser ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.5/5
  • 30 Bewertungen