Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bestes Wärmeunterbett 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerBeurerSanitasBeurerBeurerHydasMedisanaSanitas
ModellUB 75SWB 50UB 90UB 1004652.5HUBSWB 30
BildBeurer UB 75Sanitas SWB 50Beurer UB 90Beurer UB 100Hydas 4652.5Medisana HUBSanitas SWB 30
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.7/5 – basierend auf 4.7 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
09/2017
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
P/L-SIEGER
09/2017
Wertung 3.9/5 – basierend auf 3.9 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,2
GUT
09/2017
Wertung 3.8/5 – basierend auf 3.8 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
09/2017
Wertung 3.9/5 – basierend auf 3.9 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
09/2017
Wertung 3.9/5 – basierend auf 3.9 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
09/2017
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
09/2017
Amazon- Kundenbewertungen: 1031 Bewertungen5 von 5205 Bewertungen4 von 5138 Bewertungen3.5 von 588 Bewertungen3.5 von 5148 Bewertungen3.5 von 5457 Bewertungen3.5 von 5296 Bewertungen4 von 5
Leistung:60 W60 W75 W75 W100 W60 W50 W
Vorwärmzeit:15 min30 min15 min15 min30 min15 min30 min
Temperaturstufen:6399323
Abschaltautomatik:4-stufigTimer(1h-Schritte)4-stufig
Rückschaltautomatik:
Überhitzungsschutz:
Waschbar:bis 30 °Cbis 30 °Cbis 30 °Cbis 30 °Cbis 30 °Cbis 30 °Cbis 40 °C
Abmessungen(cm):150x80150x80150x80198x92150x80150x80130x75
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: Beurer UB 75

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Beurer UB 75
Das Beurer UB 75 Wärmeunterbett verspricht eine einfache Bedienung und ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit. Aus sechs wählbaren Temperaturstufen kann der Anwender ganz nach seinen Bedürfnissen die für ihn optimale Wärmeleistung einstellen. Das Wärmebett ist atmungsaktiv und zugleich herrlich kuschelig.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Beurer UB 75
In der kalten Jahreszeit wünschen sich vor allem Frauen ein kuschelig weiches Wärmeunterbett, das für eine behagliche Wärme sorgt und damit perfekte Wohlfühlmomente ermöglicht. Beim Beurer UB 75 Wärmeunterbett stehen gleich sechs unterschiedliche Temperaturstufen zur Auswahl, sodass eine individuelle Steuerung der Wärmezufuhr möglich und eine hohe Bedienfreundlichkeit sichergestellt ist. Für maximalen Wohlfühlkomfort sorgen die Materialien des Wärmeunterbetts; die Oberseite besteht aus Baumwolle und die Unterseite aus extraweichem Softvlies. Der Sicherheitsaspekt spielt bei Produkten dieser Art natürlich eine sehr große Rolle. Deswegen wurde dieses Wärmeunterbett mit dem speziellen Beurer Sicherheitssystem BSS ausgestattet, das ein Höchstmaß an Sicherheit verspricht und im Fehlerfall dafür sorgt, dass sich das Heizbett automatisch abschaltet. Da sich der Schalter des Bettes einfach abnehmen lässt, kann es problemlos bei bis zu 30 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden. Tipps zur richtigen Bedienung und Pflege finden sich in der beiliegenden Anleitung. Das Unterbett hat eine Größe von 80 x 150 cm.
Beurer UB 75
Das Beurer UB 75 Wärmeunterbett macht auf den ersten Blick einen sehr gut verarbeiteten und kuschelig weichen Eindruck. Die Wärmespirale ist gut umpolstert und die Decke ist wunderbar flauschig. Die Einstellung der gewünschten Temperaturstufe lässt sich mühelos vornehmen und die Decke heizt sich schnell auf. Auf der höchsten Stufe wird eine sehr deutlich spürbare, aber immer noch angenehme Wärme erreicht. Ein 3-facher Überhitzungsschutz sorgt für eine absolut gefahrlose Anwendung, sodass man sich beruhigt wohlfühlen und natürlich auch sorglos einschlafen kann. Der Liegekomfort auf dem Wärmeunterbett ist wirklich sehr hoch; man liegt hervorragend auf dem weichen Material und in Kombination mit der angenehmen Wärme werden beste Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf geschaffen. Rund um die Decke gibt es einen unbeheizten Rand von etwa 7 Zentimetern; das ist aber bei allen Produkten dieser Art der Fall und auch nicht störend. Das Bedienungsmodul ist sehr klein und flach, sodass es von der Polsterung abgedeckt wird und nicht beim Schlafen stört. Die Reinigung der Decke verursacht auch keinerlei Probleme, da sich der Schalter abnehmen lässt und die Decke einfach bei bis zu 30 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Insbesondere Frauen, die ja schnell frieren wenn es draußen kalt wird, werden dieses Wärmeunterbett lieben. Das Produkt begeistert mit seinem weichen Liegekomfort, einer gut einstellbaren Wärmeleistung und einem Höchstmaß an Sicherheit.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Das Beurer UB 75 Wärmeunterbett lässt wirklich keinerlei Wünsche offen. Es ist angenehm kuschelig und bietet die Möglichkeit, die Wärme in 6 Intervallen ganz seinen Bedürfnissen anzupassen. Das eingesetzte Sicherheitssystem sorgt zudem dafür, dass man das Bett sorglos benutzen kann und darauf in einen erholsamen Schlaf gleitet.

Preis/Leistungs-Sieger: Sanitas SWB 50

bestendrei.de
1,7
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Sanitas SWB 50
Das Sanitas SWB 50 Wärmeunterbett sorgt schnell und einfach für eine angenehm kuschelige Wärme, die an kalten Tagen einen entspannten Schlaf verspricht. Das Bett besteht an Ober- und Unterseite aus weichem Vlies und ist 150 x 80 cm groß.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Sanitas SWB 50
Vor allem Frauen neigen dazu – insbesondere in den kalten Monaten – schnell zu frieren. Da ist ein Wärmeunterbett wie das Sanitas SWB 50 ideal, das für eine wohlige Wärme sorgt und somit ein optimales Ein- und Durchschlafen fördert. Bei dem Wärmeunterbett stehen 3 unterschiedliche Temperaturstufen zur Auswahl, sodass eine individuelle Anwendung gewährleistet ist. Das Wärmeunterbett wurde nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert und besteht an Ober- und Unterseite aus Vlies, das angenehm weich und hautfreundlich ist. Die beleuchtete Zuleitung ermöglicht es, die Temperatur bequem im Dunklen einzustellen. Sie kann bei Bedarf mühelos abgenommen werden, um das Bett bei bis zu 30 Grad in der Waschmaschine zu reinigen. Für eine sorglose Anwendung wurde das SWB 50 mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Alle Funktionen und die Bedienung des Wärmeunterbetts werden in der beiliegenden Anleitung erklärt.Das Wärmeunterbett SWB 50 von Sanitas macht nach dem Auspacken einen gut verarbeiteten, kuschelig weichen ersten Eindruck. Es verfügt über drei unterschiedliche Temperaturstufen und benötigt laut Hersteller eine Vorwärmzeit von 30 Minuten. Die Bedienung bzw. Temperaturregelung ist selbsterklärend einfach und auf den Stufen 2 und 3 wird eine deutlich spürbare, sehr angenehme Wärme erreicht, die an kalten Tagen eine echte Wohltat ist.
Sanitas SWB 50
Das Bett schaltet sich nachts nicht von alleine aus, lässt sich aber mit einem Timer verbinden, der für wenig Geld separat erhältlich ist. Vor einer Überhitzung muss man aber auch so keine Angst haben, da das Bett über eine entsprechende Schutzfunktion verfügt. Praktisch ist, dass die Temperaturstufen beleuchtet werden, sodass man sie auch im Dunklen ein- und umstellen kann. Ansonsten bietet das Wärmeunterbett einen hohen Liegekomfort, der einen erholsamen und optimalen Schlaf fördert. Das Bedienungsmodul kann bei Bedarf mühelos abgenommen werden, um das Bett in die Waschmaschine zu stecken und bei bis zu 30 Grad zu reinigen. Alles in allem ist das Wärmeunterbett vor allem bei frostigen Außentemperaturen eine sehr sinnvolle, empfehlenswerte Anschaffung. Mit der 30-minütigen Aufwärmzeit kann man sehr gut leben, zumal das Bett auch bereits nach wenigen Minuten eine deutlich spürbare Wärme absondert. Einziges Manko ist der fehlende Timer, der sich aber, wie gesagt, günstig separat erwerben lässt. Ansonsten bleiben bei diesem Wärmeunterbett keine Wünsche offen; das Preis-/ Leistungsverhältnis ist hervorragend und wer solch ein Heizbett haben möchte, kann hier bedenkenlos zugreifen. Erwähnenswert ist noch, dass sich die Decke nicht spannen lässt; man sollte also ein normales Bettlaken darüber verwenden.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Das Sanitas SWB 50 Wärmeunterbett ist kuschelig weich und erzeugt eine mollige, angenehme Wärme, die an kalten Tagen für hohen Schlafkomfort sorgt. Das Produkt ist wertig verarbeitet, verfügt über eine Sicherheitsfunktion und lässt sich leicht bedienen und waschen. Insgesamt kann man dieses Wärmeunterbett also voll und ganz empfehlen.

Beurer UB 90

bestendrei.de
2,2
GUT
Bewertung
Beurer UB 90
Das Beurer UB 90 Komfort Wärme-Unterbett bietet mit zwei separat einstellbaren Wärmezonen ( Körper und Füße) sowie neun unterschiedlichen Temperaturstufen pro Zone eine perfekte Einstellung der kuscheligen und wohltuenden Wärme. Das Unterbett besteht aus hochwertigen, weichen Materialien.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Beurer UB 90
Das Wärme-Unterbett Beurer UB 90 verspricht ein Höchstmaß an Komfort, Sicherheit und Hygiene, sodass optimale Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf geboten werden. Die separat einstellbaren Wärmezonen ( Körper und Füße) mit jeweils 9 Temperaturstufen pro Zone ermöglichen eine optimale Wärmeverteilung ganz nach den persönlichen Bedürfnissen. Die Ober- und Unterseite des Wärme-Unterbetts bestehen aus kuschelig weichem, atmungsaktivem Soft-Vlies und Baumwolle. Durch die Ausstattung der Textilien mit PURE-Silberpartikeln ist das Bett antibakteriell, geruchsmindernd und waschfest. Eine Timer Funktion, mit Schnellheizung und Rückschaltautomatik, garantiert einen hohen Bedienungskomfort und das moderne BSS-Sicherheitssystem sorgt für Sicherheit bei der Anwendung. Des Weiteren verfügt das Wärme-Unterbett über eine Eco-Funktion, dank der man den Energieverbrauch im Blick behält und die einen hilft, besonders energiesparende Temperaturstufen einzustellen. Mit dem Beurer UB 90 Komfort Wärme-Unterbett steht einem erholsamen und guten Schlaf nichts mehr im Wege. Alle Funktionen und die Bedienung dieses Wärme-Unterbetts werden in der beiliegenden Anleitung erklärt.
Beurer UB 90
Insbesondere Frauen lieben in den kalten Monaten ein Wärme-Unterbett, das für mollige und wohltuende Wärme sorgt und somit besten Schlafkomfort verspricht. Das Beurer UB 90 Wärme-Unterbett macht einen hochwertig verarbeiteten Eindruck und bietet viele Funktionen, um die Wärmeverteilung optimal zu steuern. So kann man hier beispielsweise einstellen, ob nur der Körper- oder der Fußbereich, oder beide zusammen, gewärmt werden. 9 Temperaturstufen ermöglichen es zudem, die Wärme von leicht bis stark einzustellen. Alle Einstellungen werden auf einem kleinen, schmalen Bedienungsmodul vorgenommen, das sich unter der Decke verstauen lässt und somit nicht beim Schlafen stört. Darauf kann auch die Timer-Funktion gesteuert werden; so hat man die Möglichkeit, eine Abschaltautomatik zu aktivieren oder das Bett so einzustellen, dass sich die Temperaturstufen nach einer gewissen Zeit automatisch um jeweils eine Stufe zurückschalten. Das Material des Wärme-Unterbetts ist angenehm weich, atmungsaktiv und hautfreundlich. Das Bett hat die Maße 150 x 80 cm und ist komplett maschinenwaschbar. Das Bedienungsmodul lässt sich hierzu mühelos abnehmen. Erwähnenswert ist noch das BSS-Sicherheitssystem, das zuverlässig vor einer Überhitzung schützt und somit einen sorglosen Schlaf ermöglicht. Alles in allem ist dieses Wärme-Unterbett uneingeschränkt zu empfehlen. Es bietet viel Bedienungskomfort, besteht aus hochwertigen Materialien und ist wertig verarbeitet.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
2,2
Wer ein besonders hochwertiges Wärme-Unterbett für die kalten Monate sucht, macht mit der Anschaffung des Beurer UB 90 nichts verkehrt. Das Bett besteht aus hochwertigen Textilien und bietet umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten, dank denen sich die Wärmeverteilung optimal steuern lässt. Die Energiespar- und Sicherheitsfunktionen runden den sehr guten Gesamteindruck des Wärme-Unterbetts ab.
Wärmeunterbett – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Es gab tatsächlich einmal eine Zeit, als man Accessoires im Haushalt wie etwa Heizdecken oder Wärmeunterbetten als lächerliches Accessoire nur für Senioren belächelt hatte. Allerdings konnte man in den letzten Jahren doch beobachten, dass die Erkenntnis durch die Gesellschaft ging, dass Heizdecken und bzw. Wärmedecken aber insbesondere das Wärmeunterbett durchaus Sinn ergibt. Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass allgemein ein Trend hin zu einem fitteren und gesünderen Leben zu beobachten ist. Gerade das Wärmeunterbett kann bei Muskelkater nach dem Sport oder bei Verspannungen nach einem langen Bürotag wahre Wunder wirken. Es gibt aber auch wichtige Unterschiede zwischen einer Heizdecke und einer Wärmedecke. Es ist wichtig, diesen Unterschied zu kennen, da man genau hier sehr oft irreführend beraten wird. Meist soll die Entscheidung auch zwischen einer Heizdecke oder einer Wärmedecke getroffen werden.

Das Wärmeunterbett bietet somit nicht nur wohlig warme Geborgenheit, sondern offeriert auch noch einen gesundheitlichen Aspekt, der nicht zu unterschätzen ist. Die Wärme- bzw. Heizdecke ist vom Prinzip her wie eine Wolldecke zum Zudecken auf der Couch oder im Bett. Es gibt bei dem Wärmeunterbett aber einen gravierenden Unterschied zur Heizdecke, denn das Wärmeunterbett wird zwischen die Matratze und das Bettlaken gelegt. Man liegt also auf dem Wärmeunterbett direkt darauf. Integriert darin sind im inneren Heizdrähte.

Das Wärmeunterbett wurde im Jahre 1919 von einem schwäbischen Familienunternehmen das erste Mal auf dem Markt vorgestellt. Damals bezweckte man aber zusätzlich zur angenehmen Wärme auch noch eine dauerhaft bleibende Hygienebehandlung mit der Nutzung des Wärmeunterbettes. Die Hygiene war damals noch nicht vergleichbar mit heutigen Standards und die Betten waren daher so beschaffen, dass der Schlaf auch Milbenfrei möglich war.

Es gibt viele unterschiedliche Kriterien, welche für die Anschaffung eines neuen Wärmeunterbettes von essentieller Bedeutung sind. Natürlich ist es sehr wichtig auch hier zu differenzieren. Nicht alle Kriterien sind gleich zu werten und es bedarf immer einer individuellen Wertschätzung, welches Kriterium für jemanden als wichtig zu erachten ist. Auch ist selbstverständlich ein Wärmeunterbett nicht immer die ultimative Lösung und man könnte nach entsprechender Analyse auch zu dem Schluss kommen, dass vielleicht eine elektrische Heizdecke für den Ganzkörper-Einsatz besser geeignet wäre.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Wärmeunterbett Test?
Das Material
Es empfiehlt sich ein Material zu wählen, welches in erster Linie als angenehm empfunden wird. Natürlich handelt es sich dabei letztlich um eine sehr individuelle Entscheidung und man muss sie aus einem letztlich rein individuellen Empfindens heraus treffen. Es gibt natürlich laut Testberichten sehr viele Ratschläge, wie man das richtige Material auswählt und welchem Material der Vorzug zu geben ist. Letztlich bleibt es aber eine Entscheidung, die man aus individueller Betrachtungsweise heraus treffen wird. Als guter Tipp für die Praxis hat sich vor allem ein Wärmeunterbett aus Fleece erwiesen. Aber es kann auch aus einem anderen Material bestehen, welches man persönlich als sehr angenehm empfindet.
Fleece bietet dem Kunden ein flauschig weiches Unterbett, welches meist auf der Oberseite aus Flauschfaser besteht.

Es bieten sich aber auch andere Materialien an. Sehr bewährt haben sich in der Praxis vor allem die Materialien Baumwolle, Teddy-Plüsch oder Vlies. Im Zusammenhang mit der Wahl des Materials ist auch darauf zu achten, dass der Bezug waschbar ist. Nicht jedes Material ist auch automatisch waschbar. Ein waschbarer Bezug ist aber von immenser Bedeutung, damit man das Wärmeunterbett auch hygienisch sauber halten kann.
Sicherheit
Man wird sich beim Lesen des Artikels vermutlich sehr schnell bewusst werden, dass das Thema Sicherheit beim Wärmeunterbett einen sehr hohen Stellenwert einnimmt. Dies hat einen Grund. In der Vergangenheit kam es zu teils schlimmen Vorfällen wie Bränden. Dies wollte man für die Zukunft verhindern und hat unter anderem auch entsprechende Zertifizierungen mit Qualitätskriterien eingeführt. Es wurden auch entsprechende Sicherheitsstandards und –merkmale eingebaut, sodass sich solche Vorfälle nicht wiederholen können. Vor allem gilt eine Abschaltautomatik heute als Standard. Damit wird eine Überhitzung verhindert. Ebenso wird bei einem Defekt ein Überhitzen verhindert und sofort der Stromkreis unterbrochen.

Ein weiteres wichtiges Sicherheitsmerkmal ist, dass die Wärmeunterbetten wasserdicht sind. Damit wird, etwa durch starkes Schwitzen oder beim Verschütten von Wasser oder anderen Flüssigkeiten im Bett, ebenso ein Kurzschluss verhindert.

Viele Hersteller haben auch eine Zeitschaltung in das Bett integriert, sodass sich die Wärmefunktion nach vorher eingestellter Zeitfixierung automatisch wieder abschaltet.
Wenn also das voreingestellte Zeitlimit erreicht wurde, dann schaltet sich das Wärmeunterbett und seine Heizfunktion ganz einfach automatisch ab. Innovative Betten besitzen auch eine elektronische Zeitschaltuhr, wo man bereits ab einer bestimmten Uhrzeit vorher festlegen kann, dass sich die Wärmefunktion einschaltet. Damit ist das Bett dann bereits sehr schön vorgewärmt.

In diesem Zusammenhang ist es vielleicht auch wichtig, auf den Aufbau eines Wärmeunterbettes hinzuweisen. Es besteht grundsätzlich aus einer Innen- und einer Außenschicht. Als Innenschicht verwenden die Hersteller heute meist Schaumstoff oder ein vergleichbares Material. In diesem Schaumstoff befinden sich auch die elektrischen Heizdrähte. In der Außenschicht eines Wärmeunterbetts findet man meist eine Schicht die aus Baumwolle oder einem vergleichbaren Stoff besteht, welches mit Kunstfasern angereichert ist. Bei den elektrischen Heizdrähten findet man einen Stecker und eine Temperatureinstellung, die individuell einzustellen ist. Meist ist diese Einstellung mit einer Leistung von 120 Watt ausgestattet. Sie ist für die wohlige Wärme verantwortlich. Gerade in diesem Bereich wird der Sicherheitsaspekt von entscheidender Bedeutung sein, denn die Heizdrähte müssen in einem Wärmeunterbett bruchsicher und wasserdicht isoliert sein.

Wenn Hersteller auf eine sorgfältige Verarbeitung in diesem Bereich achten, dann kann auch nichts passieren, wenn man übermäßig schwitzt oder Wasser verschüttet. Hier greift dann der Überhitzungsschutz und die Abschaltautomatik. Die Folge ist, dass man sich dann auch keine Sorgen vor Bränden und dergleichen machen muss.
Zertifizierung, Prüfsiegel und CE-Kennzeichnung
Da Wärmeunterbetten sehr lange ohne jegliche Zertifizierung auf den Markt kamen und sich so von Seiten vieler Kunden Kritik einstellte, beschloss die Branche und deren Vertreter eine solche Zertifizierung auf dem Markt einzuführen. Es wurden Prüfsiegel und CE-Kennzeichnung und Öko – Tex Zertifikate eingeführt und zugelassen. Mit dieser Art der Legitimation für qualitätsvolle Wärmeunterbetten konnte man den Ruf der Branche von seinem schlechten Ruf befreien und hatte das Vertrauen der Konsumenten gewonnen. Der Grund für diesen Unmut kam auch nicht von ungefähr, denn sehr lange hatten sehr viele Hersteller auch Wärmeunterbetten von minderer Qualität zu überhöhten Preisen auf dem Markt an die Kunden verklauft. Es gab vereinzelt auch Brände, die von einem Wärmeunterbett ausgingen. Als dann die Absatzzahlen stark zurückgingen, hat man sich zu diesem Schritt entschlossen. Es liegt also im eigenen Interesse, nur solche Betten zu kaufen, die auch eine entsprechende Zertifizierung aufweisen. Ein Wärmeunterbett sollte also unbedingt über die CE-Kennzeichnung und das GS-Prüfsiegel verfügen. Darauf sollte unbedingt geachtet werden.

Wer sich also für ein Wärmeunterbett mit einer entsprechenden CE-Kennzeichnung entscheidet, der weiß zum Beispiel, dass dieses Bett mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet ist. Somit ist die Gefahr eines Brandes gebannt. Sehr zu empfehlen ist aber natürlich auch auf das Vorhandensein eines Öko-Tex 100 Prüfsiegels zu achten. Damit kauft man sich nicht nur die Sicherheit eines mollig warmen Bettes, sondern verhindert auch, dass durch das Aufheizen gefährliche Gase aus dem Wärmeunterbett aufsteigen. Das Öko-Tex 100 Prüfsiegel erfüllt die sehr strengen humanökologischen Anforderungen des Öko-Tex Standards 100. Besonders wertvoll sind die Wärmeunterbetten dann, wenn die Echtheit und Glaubwürdigkeit des Siegels durch das Forschungsinstitut Hohenstein nachgewiesen worden sind.
Worauf sollte man beim Kauf eines Wärmeunterbetts achten?
Entscheidet man sich für den Kauf eines Wärmeunterbetts, dann sollten einige wichtige Kriterien unbedingt beachtet werden. Die Tests im Internet, aber auch die Bewertungen auf Amazon.de geben viele Tipps für den Kauf frei.

Das Wärmeunterbett solle möglichst über eine automatische Abschaltung verfügen. Hier gibt es einerseits einen Wärmeunterbetten mit einer Abschaltung nach 12 Stunden, aber auch welche, die eine frei wählbare Abschaltung zu lassen. Einige Modelle bieten auch die Möglichkeit, dass nach einer bestimmten Zeit von einer höheren Wärmestufe automatisch auf die mittlere Wärmestufe umgeschaltet wird. Beachten sollte man natürlich auch den Stromverbrauch. Dabei sollte klar sein, dass ein Wärmeunterbett in der Aufheizphase mehr Strom verbraucht als beim Halten der Temperatur. Achtet man beim Kauf darauf, dass die Vorwärmzeit recht kurz ist, dann spart man zusätzlich Strom. Damit man auch im dunklen den Schalter findet, ist es ratsam, wenn man zu einem Modell mit einem beleuchteten Schalter greift, denn dann ist es möglich auch in der Nacht die Temperatur neu einzuschalten, ohne dass eine zusätzliche Lichtquelle genutzt werden muss.

Einige Hersteller bieten Wärmeunterbetten mit einer wärmeren Fußzone an. Bei einigen kann die Fußzone auch nochmals separat gesteuert werden, was gerade für Menschen mit extrem kalten Füßen sehr angenehm ist. Ein zusätzliches Qualitätsmerkmal ist das Öko-Tex 100 Prüfsiegel, das die Schadstofffreiheit der verwendeten Materialien garantiert. Die meisten Wärmeunterbetten sind an den Ecken mit Gummibändern ausgestattet, sodass sie bequem über die Matratze gezogen werden können. Bei billigeren Modellen sind dies oft nur Stoffbändern, die man selbst binden muss.

Es gibt auch Wärmeunterbetten, die in der Waschmaschine bei 30 – 40 Grad gewaschen werden können. Dies ist zwar sehr hygienisch, aber man sollte wissen, dass solch ein Wärmeunterbett eine kürzere Lebenszeit hat. Daher sind abnehmbare Bezüge, die man in die Waschmaschine stecken kann, die bessere Alternative.
Die Auswahl des Herstellers von Wärmeunterbetten
Heute bieten sehr viele unterschiedliche Hersteller Produkte an. Darunter findet man Wärmeunterbetten in einer sehr niedrigen Preisklasse und Hersteller die eher das hochpreisige Sortiment im Programm haben. Die Firma Sanitas etwa offeriert eines der günstigsten Wärmeunterbetten auf dem Markt. Dennoch wird dem Hersteller grundsätzlich ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt und man findet sehr positive Bewertung über das Unternehmen. Als gutes Beispiel dafür könnte man etwa das Wärmeunterbett mit dem Markennamen Sanitas SWB 30 erwähnen. Es ist auch technisch auf dem neuesten Stand der Technik und besitzt zum Beispiel drei Temperaturstufen. Weiters kann man das Bett mit der Hand waschen. Außerdem ist in das Bett eine Funktionsanzeige eingebaut, die zusätzlich noch beleuchtet ist. Anzumerken ist auch die extreme Sparsamkeit des Bettes, denn obwohl es nur eine Vorwärmzeit von 30 Minuten hat, benötigt das Wärmeunterbett nur 50 Watt als Leistungsaufnahme.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Haushalt
Die GSM Funk Alarmanlage der Firma Multi Kon Trade zeichnet sich durch eine schnelle und einfache Konfiguration aus und beinhaltet alles was man benötigt, um ...
Die AEG VL 5606 WM Windmaschine ist ein kraftvoller Tischventilator, der im schicken Retro-Design daherkommt und mit einer Leistung von 100 Watt arbeitet. Das Gerät ...
Die PREMIUM DE LUXE – EXTRA WARM – DAUNENDECKE hat eine Größe von 135 x 200 cm und ist mit arktischem Wildgänseflaum der Klasse 1 ...
Die Brother Innov-ís 10 A verfügt über 16 verschiedene Nähprogramme, verspricht einen schnellen Nähfußwechsel, einfaches Knopflochnähen, Rückwärtsnaht-Funktion und das alles mit einer Handhabung die Neulingen ...
Sanft geweckt werden, das ist ein Traum von vielen Menschen. Mit dem Lichtwecker Philips HF3505/01 Wake-up Light wird das in die Realität umgesetzt. Ausgestattet mit ...
Die W6 N 1615 wurde bereits mit der Note gut bei Stiftung Warentest bewertet. 15 Nähprogramme stehen zur Auswahl, eine 4-Schritt Knopflochautomatik erleichtert das Knopflochnähen, ...
Das Frankenstolz Duo-Steppbett f.a.n. Kansas ist eine 4-Jahreszeiten Bettdecke, die wunderbar flauschig ist und höchsten Schlafkomfort verspricht. Sie wurde auf Schadstoffe geprüft und ...

W6 N 1235/61
P/L-SIEGER

Ende 2012 erschienene Freiarm-Nähmaschine von dem altbewährten Hersteller W6 aus der mittleren Preisklasse. Sie verspricht ein schnelles sowie einfaches Einfädeln der Nadel, simples Knopflochnähen und ...
Die Tonnentaschenfederkernmatratze Irisette Lotus TFK H3 hat eine Länge von 90 x 200 cm und weist den Härtegrad H3 auf, womit sie insbesondere für Personen ...
Der Topstar OP290UG20 Open Point SY Deluxe ist ein moderner Syncro-Bandscheiben-Drehstuhl in trendiger Netz-Optik, der über höhenverstellbare Armlehnen verfügt und einen komfortablen Bandscheibensitz zur optimalen ...
Die LGtron GSM Funk-Alarmanlage LGD8003 verspricht einen zuverlässigen Schutz von Häusern, Wohnungen und Ladengeschäften. Sie lässt sich auch ohne Fachkenntnisse einfach installieren, kann bequem bedient ...
Der TecTake Luxus Chefsessel ist ein Bürostuhl mit einer sehr hochwertigen und extra dicken Polsterung von bis zu 12 Zentimetern, die für ein besonders weiches ...
Ob gegen die Wand geschmissen, mit der Faust zerschmettert oder einfach nur gehasst – Wecker müssen so einiges mitmachen. Mit dem Wake-Up Light soll jetzt ...
Der Tischventilator von Brandson sorgt mit einem leistungsstarken 50-Watt-Motor und einem ca. 40 cm großen Rotorblatt an warmen Tagen für eine angenehm kühle Brise. Das ...
Der AEG VL 5529 Tisch-/Wand-Ventilator verspricht an heißen Tagen eine wohltuende Erfrischung. Das kompakte Gerät, das einen Durchmesser von ca. 30 cm aufweist, produziert angenehme ...
Viele Leute haben am Morgen Probleme, aus dem Bett zu kommen. Doch das hat vielleicht mit dem Lichtwecker Philips HF3520/01 Wake-Up Light nun ein Ende. ...
Der Racing Bürostuhl von Terena ist ein mit hochwertigem Kunstleder überzogener Chefsessel im Sportdesign, der dank verschiedener Ausstattungsmerkmale einen hohen Sitzkomfort verspricht. ...
Die f.a.n. Frankenstolz 7-Zonen Tonnentaschenfederkern-Matratze hat die Maße 90 x 200 cm und weist den Härtegrad H2 auf. Verschiedene Ausstattungsmerkmale versprechen bei dieser ...
Die Blaupunkt SA 2700 Smart GSM Funk-Alarmanlage wurde für den einfachen Selbsteinbau konzipiert und verspricht dank ihrer professionellen Technik einen zuverlässigen schutz für das Haus, ...
Die Winter Daunendecke von „Welt-der-Träume“ ist eine 135 x 200 cm große Kassetten-Stepdecke, die kuschelig warm hält, aber trotzdem leicht und anschmiegsam ist. Sie ist ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.8/5
  • 49 Bewertungen