Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Öl-Friteusen 2019 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGERBESTSELLER
HerstellerTefalClatronicMoulinexDeLonghiTefalBestronTefal
ModellFR8040FR 3195AM3021F28FF 1631DF402BFF 1001
BildTefal FR8040Clatronic FR 3195Moulinex AM3021DeLonghi F28Tefal FF 1631Bestron DF402BTefal FF 1001
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.4/5 – basierend auf 4.4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
03/2019
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
03/2019
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
BESTSELLER
03/2019
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
03/2019
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
03/2019
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
03/2019
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
03/2019
Amazon- Kundenbewertungen: 261 Bewertungen4.5 von 5290 Bewertungen4 von 5386 Bewertungen4 von 5452 Bewertungen4.5 von 5238 Bewertungen4 von 560 Bewertungen4.5 von 5115 Bewertungen4 von 5
Leistung:2300 Watt2000 Watt1800 Watt1800 W1900 Watt2000 W1900 Watt
Typ:ÖlÖlÖlÖlÖlÖlÖl
Fettfüllmenge:3,5 l4 l2,2 l1,2 l2,1 l2,5 l2,1 l
Fassungsvermögen:1,2 kg1,4 kg1,5 kg1,2 kg1,2 kg1,5 kg1,2 kg
Temperatur:regelbarregelbarregelbarregelbarregelbarregelbarregelbar
Sichtfenster:
Überhitzungsschutz:
Abmessungen(cm):47x30,5x3838,5x22,7x37,546,3x32,3x29,3 36,1x31x23,938,1x28,4x34,4 41x25x39,431x23x34
Gewicht:4,3 kg4,4 kg5,3 kg3,4 kg4,3 kg4,4 kg3,2 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Öl-Friteusen – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Sie wollen mal wieder eine ordentliche Portion Pommes mit Mayonnaise oder Ketchup genießen? Allerdings befindet sich kein Imbiss in Ihrer Nähe. Dann ist der Gang in eine Gaststätte unumgänglich. Wenn es allerdings schon spät ist, dann fällt auch diese Möglichkeit flach. Wie könnten Sie jetzt noch zu einer Portion Pommes gelangen? Sie müssten selbst eine Fritteuse besitzen. Dann müssten Sie auch beim Genuss kein altes Öl befürchten und der Geschmack bleibt damit immer perfekt. Doch ist eine Fritteuse nicht zu groß für Ihre Küche und was ist an den Fritteusen für den Privatgebrauch wichtig?

Eine Fritteuse für Sie muss vor allem langlebig sein. Natürlich muss sie auch eine bestimmte Leistung mitbringen und Sicherheitsmaßnahmen sind auch nicht unwichtig. Im Fluss der Informationen kann man schnell untergehen. Lassen Sie uns Ihnen den Rettungsring zuwerfen. Wir geben Ihnen sämtliche Infos, die Sie vor dem Kauf erhalten und verinnerlichen sollten. Kaufen Sie keine Fritteuse aufs Geratewohl. Dann ärgern Sie sich vielleicht über die Anschaffung, die eigentlich Freude bringen sollte. Sorgen Sie vor und lesen Sie sich unseren Kaufratgeber zu diesem Thema durch. In jedem der folgenden Abschnitte erhalten Sie andere Details zur Fritteuse für den Hausgebrauch. Sie zu kennen, wird Sie beim Kauf unterstützen.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Öl-Friteusen Test?
Die Fritteuse und ihre verschiedenen Funktionsweisen
Streng genommen gibt es nicht 'die Fritteuse'. Schließlich funktionieren viele Geräte auf andere Weise. Ein Beispiel sind Heißluftfritteusen. Sie funktionieren ausschließlich mit Heißluft, wobei ein Löffel Öl in jedem Fall enthalten sein muss. Viele Käufer berichten, dass die Pommes innerhalb der Heißluftfritteuse keinen herausragenden Geschmack haben. Außerdem sind sie nicht knusprig und wirken viel zu weich. Daneben gibt es die Fritteuse, die mit Fett funktioniert. Sie ist im Hausgebrauch nicht typisch. Hier kommt die Öl-Fritteuse weit häufiger zum Einsatz. Die Öl-Fritteuse für Privathaushalte ist günstiger als die Fett-Fritteuse für Gastronomien. Grund: Diese Geräte sind einfach kleiner. Das verringert auch die Kosten für das Öl selbst, da weniger benötigt wird.
Ölfüllmenge bei einer Öl-Fritteuse
Sie sind eine Einzelperson und wollen sich ab und zu Pommes oder Schnitzel frittieren? Dann reicht für Sie eine kleinere Fritteuse absolut aus. Bei 'kleiner' sprechen wir von einer Fritteuse, die eine Ölmenge von bis zu 2,5 l aufnehmen kann. Alles darüber ist eher für mittelgroße Familien und darüber hinaus geeignet. Bei den handelsüblichen Fritteusen für den Privatgebrauch innerhalb der eigenen Küche ist bei 4 l Schluss. Diese Fritteusen sind natürlich relativ groß, für Singles also ungeeignet. Weiter geht es mit dem Fassungsvermögen Ihrer Öl-Fritteuse. Das Fassungsvermögen steht für die Menge des zu frittierenden Lebensmittels, welches in die Fritteuse gegeben werden kann. Auch hier sind Differenzen möglich. Das minimale Fassungsvermögen bewegt sich im Raum um 1 kg herum. Natürlich sind größere Behälter möglich. Dann sind bis zu 2 kg kein Problem. Bei den üblichen Modellen liegt die Grenze allerdings bei 1,5 kg.
Die Leistung Ihrer Öl-Fritteuse
Bei größeren Geräten für die Küche konzentrieren sich die meisten Käufer auf das Design. Hier wird genauestens geschaut, ob es sich innerhalb der eigenen Küche integrieren ließe oder doch nicht so ansehnlich wäre. Dabei gibt es eine weit wichtigere Eigenschaft. Wir meinen die Leistung. Eine Fritteuse mit einer Leistung von unter 1.500 Watt ist bei der Öl-Fritteuse eher selten. Die höhere Leistung ist sehr bedeutsam. Schließlich wollen Sie das Fett bzw. Öl schnell erhitzen und nicht ewig auf Ihr Schnitzel, Ihren Fisch oder Pommes warten müssen. Die kontinuierlich hohe Temperatur wird durch die gute Leistung bereitgestellt. Gibt es Schwankungen, wird das Essen am Ende nicht knusprig und schmeckt einfach nur fettig. Besorgen Sie sich eine Fritteuse mit einer Leistung von ab 1.600 Watt. Darüber hinaus ist natürlich auch einiges drin.
Einstellbare Temperaturen
Eine Fritteuse ist so konzipiert, dass alle möglichen Speisen damit zubereitet werden können. Nicht nur Pommes zählen dazu. Frittierte Kartoffelecken können ebenfalls auf dem Speiseplan stehen. Auch Hähnchen lassen sich damit zubereiten. Wer Lust auf Fisch, Schnitzel oder andere Spezialitäten dieser Art hat, wird sich an einer Fritteuse erfreuen. Natürlich können auch verschiedene Gemüsesorten damit zubereitet werden. Die Fritteuse ist ein echter Allrounder in der Küche. Trotzdem müssen Sie die Fritteuse auf Ihre Bedürfnisse einstellen. Fisch und Fleisch benötigen beispielsweise ganz unterschiedliche Temperaturen. Fleisch ist dichter und damit benötigt es auch mehr Zeit beim Frittieren. Hier ist eine hohe Temperatur angesagt. Fisch zerfällt schneller und benötigt eine kürzere Zeit beim Frittieren in Kombination zu einer niedrigeren Temperatur. Wer nicht nur Pommes zubereiten will, muss sich in jedem Fall eine Öl-Fritteuse mit einem enthaltenen Temperaturregler zulegen. Dann können Sie die Temperatur passend zu dem jeweiligen Lebensmittel einstellen.
Sichtfenster
Sie kennen sich mit dem Frittieren nicht aus? Daher wissen Sie auch nicht, welche Temperatur und welche Dauer zu einem Lebensmittel passt. Das ist kein Hindernis beim Frittieren. Es kann jedoch schnell zu einem Problem werden, wenn Sie kein Sichtfenster an Ihrer Fritteuse haben. Dann sehen Sie nicht, welchen Bräunungsgrad Ihr Lebensmittel bereits hat. Einmal kurz den Raum verlassen und schon ist alles verbrannt und somit ungenießbar. Deshalb muss das Sichtfenster enthalten sein. Wenn Sie sich die verschiedenen Modelle ansehen und diese miteinander vergleichen, fällt Ihnen auf, dass das Sichtfenster beinahe zum Standard gehört. Einzelne Geräte bringen kein Sichtfenster mit. Wenn Sie bereits häufiger mit einer Öl-Fritteuse gearbeitet haben oder nicht so empfindliche Lebensmittel darin zubereiten lassen wollen, benötigen Sie kein Sichtfenster.
Eingebauter Überhitzungsschutz
Ihre Öl-Fritteuse erreicht enorme Temperaturen. Umso wichtiger ist es, dass es bestimmte Sicherheitsvorkehrungen gibt. Ist die Fritteuse zu heiß, können Kabelbrände und Probleme mit der Sicherung nicht ausgeschlossen werden. Gehen Sie kein Risiko ein, wenn es um Ihre Sicherheit geht. Achten Sie beim Kauf darauf, dass sich ein Überhitzungsschutz im Gerät befindet. Eine zu heiße Fritteuse schaltet sich bei einer bestimmten Gehäuse-Temperatur automatisch ab. Damit gibt es kaum noch eine Gefahrenquelle und auch die Technik im Gerät wird langfristig geschützt.
Der Korpus Ihrer Öl-Fritteuse
Beim Korpus gibt es zwei Materialien. Manche Hersteller setzen vermehrt auf Kunststoff. Kunststoff kann in allen Farben gestaltet werden. Weiterhin ist Hartplastik ein Material, das sich in vielen Bereichen des Alltags bewährt hat. Es ist zeitgemäß und verfügt über eine glatte Oberfläche. Hier werden sich keine Bakterien ablagern können. Außerdem ist die Reinigung überhaupt kein Problem. Ein mildes Reinigungsmittel und ein Lappen genügen. Schon ist der Schmutz beseitigt und die Öl-Fritteuse erstrahlt in neuem Glanz. Kunststoff sieht jedoch nach einer gewissen Zeit nicht mehr so schön aus. Außerdem ist Edelstahl weitaus eleganter. Edelstahl ist darüber hinaus hochwertiger. Das Metall rostet nicht und ist in glänzender und matter Optik zu bekommen. Mit beiden Gehäuse-Materialien gehen Sie kein Risiko ein. Trotzdem ist Edelstahl natürlich robuster. Es neigt nicht zu Rissen oder Brüchen.
Das Bedienfeld
Die Bedienung muss unkompliziert und schnell durchführbar sein. Wenn der kleine oder große Hunger kommt, wollen Sie schließlich schnell etwas essen. Dafür steht Ihnen das Bedienfeld zur Verfügung. Das Bedienfeld befindet sich eigentlich immer an der Front der Öl-Fritteuse. Sehr selten wird es an der Seite angebracht und das erschwert die Verwendung. Alle wichtigen Knöpfe müssen vorne angebracht werden. Hierzu zählt der Temperaturregler. Oft wird die Temperatur nicht über Knöpfe geregelt. Hierfür gibt es ein praktisches Drehrad. Mit diesem können Sie gelegentlich auch Zwischentemperaturen wählen, wenn keine Einrastfunktion vorhanden ist. Bei einigen Geräten befindet sich das Bedienfeld nicht an der Front oder an der Seite. Es ist hinter der eigentlichen Fritteuse, doch im oberen Bereich. Auch das kann praktisch sein. Allerdings ist die Fritteuse in diesem Fall nur zu bedienen, wenn die Fritteuse verschlossen ist. Ansonsten laufen Sie Gefahr sich zu verbrennen.

Tefal FR8040

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
Tefal FR8040
Die Tefal FR 8040 Oleoclean Inox und Design Kaltzonen-Fritteuse verfügt über eine automatische Öl-/ Fett-Filterung und komfortable Funktionen, die den Gebrauch dieses Küchengeräts einfach machen und gute Ergebnisse versprechen.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Tefal FR8040
Die Oleoclean Fritteuse von Tefal besitzt ein frei im Frittierfett liegendes Heizelement aus Edelstahl, das ein schnelleres Vorheizen und eine rasche Temperaturregulierung ermöglicht. So wird die optimale Frittiertemperatur schon sehr schnell nach der Zugabe des Frittierguts erreicht, sodass weniger Fett in das Frittiergut eindringen kann und es insgesamt knuspriger wird. Die automatische Fett-Filterung sorgt dafür, dass das Öl in den Aufbewahrungsbehälter abgelassen und dabei gefiltert wird. So entstehen wenig unangenehme Frittiergerüche. Die patentierte Oleoclean-Technologie verspricht ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit, da man mit dem Öl/ Fett gar nicht in Berührung kommt. Weitere Ausstattungsmerkmale der Fritteuse sind ein regelbarer Thermostat mit Temperaturkontrollleuchte, ein Deckel mit Permanent-Filter und großem Sichtfenster, der Ein- und Ausschalter sowie eine Kabelaufwicklung. Sämtliche Einzelteile des Küchengeräts können herausgenommen und in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Fassungsvermögen der Fritteuse beträgt 1,2 Kilogramm. Die beiliegende Bedienungsanleitung erklärt alle Funktionen der Oleoclean ausführlich.
Tefal FR8040
Die Tefal FR 8040 Oleoclean Inox und Design Kaltzonen-Fritteuse besitzt eine schicke Edelstahl-Optik und wirkt hochwertig verarbeitet. Trotz eines hohen Fassungsvermögens ist das Gerät nicht zu groß und schwer. Die Bedienung erfolgt über einen Drehregler und gelingt sehr einfach. Ob Pommes, Fischstäbschen, Gemüseburger, Kroketten und vieles mehr – sämtliches Frittiergut wird mit der Oleoclean in kürzester Zeit schön knusprig und lecker. Der Fettfilter funktioniert hervorragend und minimiert unangenehme Gerüche. Alle wichtigen Einzelteile lassen sich herausnehmen und in der Spülmaschine reinigen. Positiv fällt auch die integrierte Kabelaufwicklung auf, über die nur wenige Fritteusen verfügen. Anlass zur Kritik gibt lediglich das Sichtfenster, das sehr schnell beschlägt und daher eher untauglich ist. Da man den Frittiervorgang aber ja nicht unbedingt genauestens beobachten muss, sollte dies nicht weiter stören. Zu erwähnen ist noch, dass sich die Fritteuse schnell aufheizt, sodass man nicht ewig warten muss, bis das Frittiergut fertig ist. Insgesamt lässt sich sagen, dass Tefal hier ein gut durchdachtes Küchengerät konzipiert hat, das man uneingeschränkt empfehlen kann. Wer eine qualitativ hochwertige Fritteuse sucht, macht mit der Oleoclean nichts verkehrt.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Die Tefal FR 8040 Oleoclean Inox und Design Kaltzonen-Fritteuse zeichnet sich durch eine einfache Bedienung und hervorragende Frittierergebnisse aus. Sie lässt sich sehr leicht reinigen, ist gut verarbeitet und verhindert weitestgehend unangenehme Gerüche. Ein wirklich gutes Produkt mit einem hervorragenden Preis-/ Leistungsverhältnis.

Clatronic FR 3195

bestendrei.de
1,5
GUT
Clatronic FR 3195
Die Clatronic FR 3195 Kaltzonen-Fritteuse bietet mit zwei Frittierkörben und einem besonders großen Frittierkorb richtig viel Platz für unterschiedliches Frittiergut. Das Gerät arbeitet mit einer Leistung von 2000 Watt und der speziellen Kaltzonentechnik, die zu einer schnellen Erhitzung führt und geruchsarmes Frittieren ermöglicht.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Clatronic FR 3195
Knusprige Pommes, Kroketten, Hähnchen und vieles mehr – mit einer Fritteuse lassen sich zahlreiche leckere Gerichte einfach und schnell auf den Tisch zaubern. Das hier vorgestellte Modell Clatronic FR 3195 ist eine sogenannte Kaltzonen-Fritteuse, bei der eine im Fett befindliche Heizspirale für eine schnelle Erhitzung sorgt und unangenehme Gerüche im Zaum gehalten werden. Das Gerät verfügt über zwei normale Frittierkörbe und einen großen Frittierkorb, sodass richtig viel Platz für unterschiedliches Frittiergut vorhanden ist. Die Kapazität für Öl/ Fett beträgt 4 Liter. Für hohen Bedienungskomfort sorgen die zwei Kontrollleuchten für Netz und Heizung, der bis 190 Grad stufenlos regelbare Thermostat, ein Überhitzungsschutz sowie der Spritzschutzdeckel mit Sichtfenster und Filter. Die mit einer Leistung von 2000 Watt arbeitende Fritteuse lässt auch in puncto Verarbeitungsqualität keine Wünsche offen: Das Gehäuse, der Deckel und die Heizspirale bestehen aus schickem Edelstahl und werden durch schwarze Kunststoff-Elemente zu einem formschönen Küchengerät ergänzt, das sich sehen lassen kann. Alle Funktionen und die Handhabung werden in der beiliegenden Anleitung erklärt.
Clatronic FR 3195
Die Clatronic FR 3195 Kaltzonen-Fritteuse gefällt auf Anhieb mit ihrer kompakten Form, einem schicken Design und einer soliden Verarbeitungsqualität. Die Bedienung ist quasi selbsterklärend, kann aber natürlich auch in der Anleitung nachgelesen werden. Mit ihren zwei kleinen Körben und einem großen Korb bietet das Gerät viel Platz für unterschiedliches Frittiergut. Auch das Fassungsvermögen von maximal 4 Litern Öl ist mehr als ausreichend, um eine komplette Familie mit leckeren, frittierten Speisen zu beköstigen. Dank der besonderen Kaltzonen-Technik heizt sich das Gerät schnell auf und das Frittiergut ist ruckzuck fertig. Es gelingt herrlich knusprig und absolut so, wie es sein muss. Praktisch ist der leicht zu öffnende Deckel, der über ein Sichtfenster verfügt, das während des Frittiervorgangs nicht beschlägt. Der Reinigungsaufwand ist minimal: Die Frittierkörbe, die Wanne für das Fett und der Deckel können in der Spülmaschine gereinigt werden; der Rest lässt sich mit einem feuchten Tuch saubermachen. Negativ gibt es über diese Fritteuse nichts zu sagen; lediglich das Stromkabel könnte noch etwas länger sein. Alles in allem handelt es sich hier um eine hervorragende Fritteuse, die sich aufgrund ihrer Kapazität vor allem für Familien mit Kindern eignet.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Die Clatronic FR 3195 Kaltzonen-Fritteuse begeistert mit einem schicken Design, einer leichten Handhabung und schnellen, erstklassigen Frittierergebnissen. Der Reinigungsaufwand hält sich in Grenzen. Größere Familien werden sicherlich ihre Freude an diesem tollen Küchengerät haben.

Moulinex AM3021

bestendrei.de
1,7
GUT
Moulinex AM3021
Die Moulinex AM3021 Super Uno ist eine moderne Fritteuse, die mit 1800 Watt Leistung arbeitet und über ein Fassungsvermögen von 1,5 kg verfügt. Sie wurde mit einem formschönen, wärmeisolierten Thermogehäuse und Antigeruchs-Filter ausgestattet, der unangenehme Gerüche beim Frittieren unterbindet.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Moulinex AM3021
Vor allem für den Genuss frischer, knuspriger Pommes ist eine Fritteuse unverzichtbar. Das hier vorgestellte Modell Moulinex AM3021 Super Uno verspricht eine einfache Handhabung und ein Plus an Sicherheit und Komfort. Die Fritteuse verfügt über ein schickes, wärmeisoliertes Thermogehäuse, ein großes Bedienfeld mit eleganter Edelstahl-Abdeckung und einen regelbaren Thermostat mit Temperatur-Kontrollleuchte. Eine Liftomatik, die das Heben und Senken des Korbs bei geschlossenem Deckel ermöglicht, der verriegelbare, abnehmbare Deckel mit großem Sichtfenster und ein hocheffizienter Antigeruchsfilter, der unangenehme Gerüche beim Frittieren verhindert, sind weitere Ausstattungsmerkmale des Geräts. Es bietet ein Fassungsvermögen von 1,5 kg und arbeitet mit einer Leistung von 1800 Watt. Die Super Uno Fritteuse kann dank ihres herausnehmbaren, antihaftbeschichteten Innenbehälters, der wie auch der Filter und Frittierkorb einfach in die Spülmaschine gegeben werden kann, nach Gebrauch schnell gereinigt werden. Alle Funktionen und die Bedienung der Fritteuse werden in der mitgelieferten Anleitung erklärt.
Moulinex AM3021
Mit ihrem weißen Gehäuse, den Edelstahl-Elementen und einer hochwertigen Verarbeitungsqualität macht die Moulinex AM3021 Super Uno auf den ersten Blick einen gefälligen Eindruck. Sie ermöglicht eine einfache Handhabung und benötigt ca. 10 Minuten zum Aufwärmen. Der Frittierkorb ist angenehm groß und fasst bis zu 1,5 kg an Pommes oder anderem Frittiergut. Über den integrierten Timer stellt man die Zeit ein und wenn das Gerät fertig ist, sondert es einen Signalton ab. Die ganze Bedienung ist also sehr einfach und die Ergebnisse lassen keine Wünsche offen. Man erhält knusprige, wirklich leckere Pommes, die der ganzen Familie schmecken. Für Pluspunkte sorgen auch die Liftomatik und der Antigeruchsfilter, der unangenehme Gerüche nach verbranntem Fett verhindert. Nach Gebrauch können Deckel, Filter und Frittierkorb einfach in die Spülmaschine gegeben werden. Den Ölbehälter muss man per Hand reinigen, da sich an seiner Unterseite die Steckverbindungen befinden. Das ist aber kein Problem und lässt sich schnell bewerkstelligen. Zwei kleine Kritikpunkte gibt es dann doch: Das Sichtfenster ist praktisch unbrauchbar, da es während des Frittiervorgangs schnell beschlägt; außerdem sucht man eine Kabelaufwicklung vergeblich. Alles in allem überzeugt diese Fritteuse aber und ihr Preis-/ Leistungsverhältnis kann als sehr gut eingestuft werden.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Die Moulinex AM3021 Super Uno punktet mit einer guten Verarbeitungsqualität, einfachen Handhabung, nützlichen Features und leckeren Resultaten. Sie lässt sich außerdem nach Gebrauch leicht reinigen und bietet ein ausreichendes Fassungsvermögen, um die ganze Familie mit leckerer Pommes zu erfreuen.
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4/5
  • 479 Bewertungen