Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Kaffeevollautomat 2018 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGERBESTSELLER
HerstellerDeLonghiSaecoDeLonghiDeLonghiMELITTASaecoKrups
ModellESAM3000.BHD8751/11ECAM 22110BESAM 3200 SE 970-101HD8761/01EA 8000
BildDeLonghi ESAM3000.BSaeco HD8751/11DeLonghi ECAM 22110BDeLonghi ESAM 3200 SMELITTA E 970-101Saeco HD8761/01Krups EA 8000
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
07/2018
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
07/2018
Wertung 4.4/5 – basierend auf 4.4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,4
SEHR GUT
BESTSELLER
07/2018
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
07/2018
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
07/2018
Wertung 3.4/5 – basierend auf 3.4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
07/2018
Wertung 3.7/5 – basierend auf 3.7 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
07/2018
Amazon- Kundenbewertungen: 2751 Bewertungen4 von 5677 Bewertungen4 von 51896 Bewertungen4.5 von 52751 Bewertungen4 von 5581 Bewertungen4 von 5208 Bewertungen3 von 5156 Bewertungen3.5 von 5
Besonderheiten:Stand-By-ModusEnergie-
sparfunktion
Energie-
sparfunktion
Zweikammer-
Bohnenbehälter
Leistung:1350 Watt1900 Watt1450 Watt1150 Watt1500 Watt1850 Watt1450 Watt
Bohnenbehälter:180 g300 g250 g180 g2x 135 g250 g275 g
Pumpendruck:15 bar15 bar15 bar15 bar15 bar15 bar15 bar
Kaffeeauslauf höhenverstellbar:80 - 110 mm86 - 142 mm80 - 110 mm112 - 152 mm
max. Tassen:2222222
Füllmenge:1,8 l1,5 l1,8 l1,8 l1,8 l1,8 l1,7 l
Mahlwerk:KegelmahlwerkKeramikKegelKegelEdelstahlKeramikKegel
Mahlwerk einstellbar:
Mahlstufen:1411314113
Kaffeestärken:3 Stufen3 Stufen3 Stufen5 Stufen3 Stunfen2 Stufen2 Stunfen
Cappuccino:
für Kaffeebohnen:
für Kaffeepulver:
Silence-Kegelmahlwerk:
Vorbrühsystem:
Auto Reinigung / Entkalkung:
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2018: DeLonghi ESAM3000.B

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
DeLonghi ESAM3000.B
Der DeLonghi ESAM3000.B ist ein einfach, komplett von vorne bedienbarer Kaffeevollautomat, der mit einem neuen 14-stufigen „Super Silent“ Kegelmahlwerk für noch feineren Kaffeegenuss ausgestattet wurde. Dank des „Cappuccino Systems“ lassen sich mit dem Gerät auch perfekte Kaffeespezialitäten mit Milchschaum zubereiten.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
DeLonghi ESAM3000.B
Dieser Kaffeevollautomat aus der Esam-Serie von DeLonghi eignet sich aufgrund seiner besonders leichten Bedienung besonders für Einsteiger. Das Gerät wurde mit einer speziellen, patentierten Brühgruppe ausgestattet, die für eine optimale Wärmeverteilung sorgt und sich zum Reinigen einfach herausnehmen lässt. Durch das 1:1 Aroma System wird der gebrühte Kaffee besonders frisch und aromatisch. Eine Instant Reheat Funktion für die Idealtemperatur eines Espressos, das besonders leise Kegelmahlwerk mit 14 Gradeinstellungen und ein Cappuccino-System für cremigen Milchschaum sind weitere herausstechende Ausstattungsmerkmale dieses Vollautomaten. Er lässt sich komplett von vorne bedienen, kann sowohl mit Kaffeebohnen als auch -pulver betrieben werden und besitzt eine elektronische Temperaturkontrolle und einen höhenverstellbaren Kaffeeauslauf. Sehr praktisch und hilfreich sind auch das Entkalkungs- und Spülprogramm des Geräts sowie die beheizten Tassenabstellflächen, die den frisch gebrühten Kaffee länger warmhalten. Sämtliche Funktionen und die Bedienung dieses Kaffeevollautomaten werden in der beiliegenden Anleitung ausführlich erklärt.
DeLonghi ESAM3000.B
Der DeLonghi ESAM3000.B Kaffeevollautomat sieht mit seiner schwarzen Farbe und den Edelstahl-Applikationen sehr schick aus und ist nicht zu sperrig. Er findet nahezu in jeder Küche gut Platz und wird dort zu einem Blickfang. Es handelt sich hier um ein Einsteiger-Modell unter den Kaffeevollautomaten, das leicht zu bedienen ist und dennoch verspricht, einem professionellen Anspruch zu genügen. Die Bedienung ist wirklich sehr leicht und kann komplett von vorne erfolgen. Man kann sowohl Kaffeebohnen als auch -pulver verwenden und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Der Automat arbeitet sehr schnell und erzeugt leckeren Kaffee, Espresso oder diverse Kaffee-Spezialiäten mit einer feinen Crema. Bei der Crema, zum Beispiel für einen Espresso, hängen die Ergebnisse allerdings stark von den verwendeten Kaffeebohnen ab. Wer da also zunächst nicht zufrieden ist, sollte die Sorte mal wechseln. Der Reinigungs- und Wartungsaufwand fällt so gering wie möglich aus. Das Gerät und seine Zubehörteile lassen sich einfach reinigen und das Entkalkungs- und Spülprogramm erweist sich auch als echte Hilfe. Wenn es überhaupt etwas zu kritisieren gibt an dem Gerät, dann sind das die beheizten Tassenabstellflächen, die nicht viel bewirken und eher eine überflüssige Spielerei sind.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Der DeLonghi ESAM3000.B überzeugt mit einer wertigen Verarbeitung, hübschen Optik und sehr leichten Bedienbarkeit. Er liefert guten und leckeren Kaffee, lässt sich einfach reinigen und kann allen empfohlen werden, die einen günstigen und erstklassigen Kaffeevollautomaten suchen.

Preis/Leistungs-Sieger: Saeco HD8751/11

bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Saeco HD8751/11
Der Saeco HD8751/11 Intelia Focus ist ein Kaffeevollautomat im Einsteiger-Segment, der leckeren Espresso und normalen Kaffee auf Knopfdruck produziert. Er besitzt ein hochwertiges Keramik-Mahlwerk, eine automatische Reinigungsfunktion und einen Wassertank mit einer Kapazität von 1,5 Litern.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Saeco HD8751/11
Ob leckerer Espresso oder normaler Kaffee – mit dem Saeco HD8751/11 Intelia Focus bekommt jeder seinen Lieblingskaffee auf Knopfdruck. Der Kaffeevollautomat zeichnet sich durch eine leichte Bedienbarkeit aus und alle wichtigen Einstellungen, wie zum Beispiel die Kaffeetemperatur und Wasserhärte, werden über wenige Tasten vorgenommen und auf einem hellen und breiten LED-Display angezeigt. Das Gerät verfügt über ein hochwertiges Keramik Mahlwerk, das einen kontinuierlich akuraten Mahlvorgang ohne Überhitzen, eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer und einen sehr leisen Betrieb verspricht. Kernstück des Automaten ist eine herausnehmbare Brühgruppe, die sich durch eine besonders bequeme und einfache Reinigung auszeichnet. Die Saeco-Vorbrühtechnologie gewährleistet, dass das Kaffeepulver vor dem eigentlichen Brühvorgang angefeuchtet wird, damit sich das Aroma voll entfalten kann. Ein Energiesparmodus und ein automatisches Reinigungssystem für den Kaffeekreislauf sowie ein Entkalkungssystem sind weitere hervorstechende Ausstattungsmerkmale dieses Kaffeevollautomaten. Alle Funktionen und die Bedienung des Geräts werden in der beiliegenden Anleitung ausführlich erklärt.
Saeco HD8751/11
Mit seiner matt-schwarzen Farbe und schicken Edelstahl-Applikationen wirkt der Saeco HD8751/11 Intelia Focus sehr edel und hochwertig. Auch die Verarbeitungsqualität dieser relativ kompakten Maschine macht einen sehr guten Eindruck. Sie eignet sich besonders für Kaffee- und Espressoliebhaber; eine automatische Milchaufschäum-Funktion für Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato und Cappuccino ist nicht vorhanden. Die Bedienung erfolgt über ein sehr übersichtliches Display und funktioniert sehr einfach. Bei der Stärke des Kaffees bzw. Espressos kann man drei verschiedene Einstellungen – von mild bis stark – wählen. Der Mahlvorgang geht leise vonstatten und beansprucht nicht sehr viel Zeit. Die Ergebnisse können überzeugen; der Geschmack des Kaffees /Espressos ist wirklich sehr gut, hängt aber natürlich auch von den verwendeten Kaffeebohnen ab. Sehr gut durchdacht wurde auch die Reinigung bzw. Wartung des Kaffeevollautomaten. Die Brühgruppe lässt sich herausnehmen und leicht unter fließendem Wasser reinigen. Der Kaffeekreislauf wird sogar vollständig automatisch gesäubert. Die Kapazität des wassertanks von 1,5 Litern ist ausreichend. Alles in allem handelt es sich um einen sehr guten Kaffeevollautomaten für Einsteiger, die normalen Kaffee und Espresso bevorzugen.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Der Saeco HD8751/11 Intelia Focus ist ein wertig verarbeiteter, leicht bedienbarer Kaffeevollautomat für die Zubereitung von Kaffee und leckerem Espresso. Er erzielt sehr gute Resultate und besticht durch eine leichte Reinigung. Sein Preis-/ Leistungsverhältnis ist hervorragend.

Bestseller: DeLonghi ECAM 22110B

bestendrei.de
1,4
SEHR GUT
BESTSELLER
Bewertung
DeLonghi ECAM 22110B
Der DeLonghi ECAM 22110B Kaffeevollautomat eignet sich sowohl für Kaffeebohnen als auch Kaffeepulver und er wurde mit einem Cappuccino System zur Herstellung von cremigem Milchschaum ausgestattet. Mit diesem Gerät gelingen sämtliche Kaffeespezialitäten im Handumdrehen.
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
DeLonghi ECAM 22110B
Ein normaler Kaffee oder lieber einen leckeren Cappuccino oder Latte Macchiato mit perfekter Milchkrönung? Mit dem DeLonghi ECAM 22110B Kaffeevollautomat muss man keine Kompromisse mehr eingehen und kann sämtliche Kaffeespezialitäten in Sekundenschnelle in hervorragender Qualität produzieren. Dank eines Bedienfeldes mit Symbolen und Direktwahltasten ist die Bedienung besonders leicht und aufgrund kompakter Produktabmessungen passt der Vollautomat in nahezu jede Küche. Das Gerät kann sowohl mit Kaffeebohnen als auch mit Kaffeepulver bedient werden und verfügt über einen herausnehmbaren Wassertank mit einer hohen Kapazität von 1,8 Litern. Dank der herausnehmbaren Brühgruppe, die sich leicht unter lauwarmen Wasser abspülen lässt und einem integrierten Spül- und Entkalkungsprogramm sowie einem Wasserfilter hält sich auch der Reinigungs- und Wartungsaufwand bei diesem Kaffeevollautomaten in Grenzen. Für einen hohen Bedienungskomfort sorgen die Zwei Tassen Funktion, die manuell einstellbare Kaffee- und Wassermenge, ein höhenverstellbarer Kaffeeauslauf und eine Energiesparfunktion. Weitere Ausstattungsmerkmale sind ein patentiertes Heizsystem für eine energiesparende und schnelle Aufheizung, der Bohnenbehälter mit Aroma-Safe und ein 13-stufiges Kegel-Stahlmahlwerk für beste Kaffeeergebnisse.
DeLonghi ECAM 22110B
Alle Funktionen sowie die Bedienung dieses Kaffeevollautomaten von DeLonghi werden in der mitgelieferten Anleitung ausführlich erklärt. Mit der schicken schwarzen Farbe und den Edelstahl-Applikationen wirkt dieser Kaffeevollautomat von DeLonghi sehr edel und wertig. Man kann mit ihm sämtliche Kaffeearten schnell und leicht zubereiten. Die Bedienung ist wirklich sehr simpel: Bohnen und Wasser einfüllen, anschalten, die kurze Aufwärmphase abwarten und die Kaffeeart wählen – das war´s. Man kann natürlich auch noch den Mahlgrad in verschiedenen, bis zu 15 Stufen einstellen. Der produzierte Kaffee schmeckt hervorragend und auch die Kaffeespezialitäten mit Milchschaum begeistern mit einem tollen Geschmack und einer festen, leckeren Crema. Sehr gut ist auch, dass die Maschine nicht zu laut arbeitet. Der Reinigungsaufwand hält sich in Grenzen; die herausnehmbare Brühgruppe lässt sich unter fließendem Wasser abspülen und sämtliche Einzelteile eignen sich für die Spülmaschine. Zum umfangreichen beiliegenden Zubehör zählen ein Wasserfilter, Entkalker und Wasserhärtetester. Alles in allem macht die Maschine einen hervorragenden Eindruck. Insbesondere Einsteiger werden diesen leicht bedienbaren Kaffeevollautomaten zu schätzen wissen.
Fazit
LEISTUNG
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,4
Der DeLonghi ECAM 22110B Kaffeevollautomat begeistert mit seiner edlen Optik, wertigen Verarbeitung, leichten Bedienbarkeit und hervorragenden Ergebnissen. Umfangreiches Zubehör und praktische Funktionen runden den sehr guten Gesamteindruck ab.
Kaffeevollautomat – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Der Kaffeevollautomat hat in den vergangenen Jahren immer weiter Einzug in die Häuser und Büros gehalten. Das Gerät erfreut sich, aufgrund seiner vielfältigen sowie geschmackvollen Kaffeekreationen, großer Beliebtheit. Darüber hinaus lässt es sich ganz einfach per Knopfdruck oder neuerdings per Touchscreen bedienen. Der Benutzer eines Kaffeevollautomaten muss sich nur für eine der verschiedenen Kaffeeoptionen entscheiden und den Rest erledigt die Maschine.
Doch wie funktioniert denn nun ein Kaffeevollautomat genau? Vom Prinzip her arbeiten alle Automaten auf die gleiche Weise, unabhängig davon welches Preisschild sie tragen. Zunächst einmal werden Kaffeebohnen in ein Mahlwerk gegeben und anschließend zur sogenannten ″Brühgruppe″ transportiert. Dabei handelt es sich um das Herzstück des Kaffeevollautomaten. In diesem werden das Kaffeepulver sowie das erhitzte Wasser miteinander vermengt und unter Druck komprimiert. Der fertige Kaffee läuft daraufhin durch eine Siebvorrichtung in die jeweiligen Tassen. Die anfallenden Abfallprodukte des Brühvorgangs landen parallel im Auffangbehälter für Kaffeesatz (auch Tresterbehälter genannt).
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Kaffeevollautomat Test?
Welche Funktionen und Komponenten sind bei einem Kaffeevollautomaten ausschlaggebend?
Moderne Kaffeevollautomaten überzeugen durch ein großes Repertoire an Komponenten und Funktionen. Ein bedeutsames Element stellt beispielsweise der Wassertank dar. Dieser sollte eine Füllmenge von mindestens 1,5 Litern aufnehmen können, da er sowohl für die Kaffeezubereitung als auch für die automatische Reinigungs- und Entkalkungsfunktion Wasser zur Verfügung stellt. Im Zusammenhang mit der Reinigung des Gerätes sollte ein Käufer darauf achten, dass sich die Brühgruppe herausnehmen lässt. Auch für Wartungszwecke ist dieser Umstand von Bedeutung.
Für den Bohnenbehälter existiert, genauso wie im Fall des Wassertanks, ebenfalls ein Richtwert, den es beim Kauf eines Kaffeevollautomaten zu berücksichtigen gilt. Der absolute Mindestwert für das Fassungsvermögen des Behälters beträgt 180 Gramm. Wenn nun pro Brühvorgang ungefähr 5 -10 Gramm an Bohnen (Kaffeepulver) veranschlagt werden, können damit letztendlich zwischen 18 und 36 Tassen Kaffee zubereitet werden bis der Behälter wieder aufzufüllen ist.
Die meisten Kaffeevollautomaten besitzen heutzutage eine Funktion, mit der sich die Kaffeepulvermenge pro Brühvorgang einstellen lässt. Die Wassertemperatur und die Höhe des Kaffeeauslaufes können bei vielen Modellen ebenfalls individuell konfiguriert werden. Diese Einstellmöglichkeiten bieten dem Benutzer des Gerätes ein variables Spektrum an Kaffeezubereitungsmethoden an. Weitere technische Finessen eines Kaffeevollautomaten, die beim Einkauf eine Rolle spielen könnten, sind zum Beispiel eine Abschaltautomatik, eine Energiesparfunktion, eine Warmhaltefunktion, eine stilvolle Tassenbeleuchtung oder eine Funktion zur Tassenerwärmung.
In welchem preislichen Rahmen bewegen sich Kaffeevollautomaten?
Vor dem Treffen einer etwaigen Kaufentscheidung, sollten sich Interessenten näher mit ihren preislichen Vorstellungen auseinandersetzen und diese mit den technischen Anforderungen an den kommenden Kaffeevollautomaten vergleichen. Denn teurere Geräte weisen einen deutlich größeren Funktionsumfang auf und erzielen dementsprechend einen erheblich besseren Geschmack als preiswerte Modelle. Die hauptsächlichen Qualitätsunterschiede zwischen den jeweiligen Preisniveaus liegen allerdings in der Präzision der Wasserregelung und der allgemeinen Kaffeezubereitung. Je genauer ein Kaffeevollautomat Temperatur, Druck und Mengen miteinander in Einklang bringen kann, desto aromatischer wird am Ende der Kaffee. Des Weiteren zeichnen sich erstklassige Kaffeevollautomaten durch eine sehr gute Verarbeitung aus, welche überaus robust und ansprechend gestaltet ist.
Für diejenigen Käufer, welche auf gewisse Extras, wie ein Milchschaumsystem oder diverse individuelle Einstelloptionen, verzichten können und gleichzeitig mit einem ″normalen″ Kaffee zufrieden sind, empfehlen sich Ausführungen zwischen 200 und 500 Euro. Wer sich jedoch einen Kaffeevollautomaten mit allem Drum und Dran anschaffen möchte und vorhat edle Kaffeespezialitäten zu zaubern, für den gibt es quasi kein Limit nach oben. Von 500 Euro über 2000 Euro bis hin zu 6000 Euro kann ein Automat kosten. Im Zweifelsfall muss jedes einzelne Modell an den eigenen Ansprüchen gemessen werden, um herauszufinden, ob es nun zu einem passt oder nicht.
Einkaufsstrategie bei einem Kaffeevollautomaten
Bevor die endgültige Entscheidung für einen Kaffeevollautomaten ansteht, sollte dieser erst einmal gründlich getestet werden. So bleiben dem Käufer unangenehme Überraschungen hinsichtlich Bedienung, Funktionsangebot und Kaffeegeschmack erspart. Nicht nur im Laden vor Ort, sondern auch nach einem Internetkauf gilt es das Gerät auf Herz und Nieren hin zu überprüfen. Mit dem 14-tägigen Rückgaberecht für Fernabsatz-Käufe ist dies ohne Weiteres möglich.
Im Rahmen des Testes sollte vor allen Dingen auf eine einfache Bedienung geachtet werden. Denn es existieren zum Teil sehr unterschiedliche Bedienkonzepte auf dem Markt. Einige Kaffeevollautomaten werden beispielsweise mit Tasten und andere per Touchscreen gesteuert. Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn der Automat einen großen Display und große Tasten hat. Dies erleichtert die Bedienung und der Bildschirm verfügt über genug Platz, um alle nützlichen Informationen gut sichtbar abzubilden. Neben der Steuerung des Gerätes werden innerhalb des Testlaufes am besten alle Zusatzfunktionen des Kaffeevollautomaten ausprobiert. Es soll schließlich herausgefunden werden, ob das jeweilige Modell alle persönlichen Anforderungen erfüllt.
Reinigung und Wartung eines Kaffeevollautomaten
Die regelmäßige Reinigung und Wartung eines Kaffeevollautomaten sind absolut notwendig, um lange etwas von dem Gerät zu haben. Darunter zählt zum Beispiel das Reinigen, Fetten und Entkalken von Maschinenteilen. Auffangbehälter für Kaffeesatz sowie Schalen für Restwasser müssen ständig gereinigt werden, damit der Schimmel keine Chance hat sich im Apparat einzuquartieren. Glücklicherweise besitzen viele Modelle eine automatische Reinigungs- und Entkalkungsfunktion, welche den Großteil der erforderlichen Pflegemaßnahmen bereits übernimmt. Demnach können in den meisten Fällen spezifische Entkalker oder Entkalkermittel, wie Zitronensäure oder Essigessenz, außen vor gelassen werden. Kalk gelangt in der Regel über das Leitungswasser in den Automaten und bleibt in dessen Leitungen, oder auch im Wassertank, in Form von Rückständen zurück.
Der Entkalkungsprozess ist nicht nur aus hygienischen Gründen essenziell, sondern hat ebenso geschmacklich seine Berechtigung. Der Geschmack des Kaffees leidet nämlich unter den Kalkpartikeln, die sich unweigerlich im Getränk tummeln. Außerdem können Kalkrückstände die Brühtemperatur negativ beeinflussen, sodass diese den optimalen Zustand nicht mehr erreicht. Weiterhin verlangsamt Kalk den Kaffeeauslauf. Alles in allem behindert Kalk also den Kaffeebrühvorgang und dämmt das Leistungsvolumen des Kaffeevollautomaten.
Die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten: Vorzüge und Nachteile
Der Erwerb eines Kaffeevollautomaten bringt viele Vorteile und ebenso ein paar Nachteile mit sich. Diese muss jeder Kaufinteressent für sich individuell gegenüberstellen und am Ende entscheiden, ob ein Kaffeevollautomat für ihn infrage kommt. Die hohen Anschaffungskosten erscheinen im ersten Moment womöglich als größter Nachteil des Gerätes. Viele Hunderte von Euros müssen in einen guten Automaten investiert werden. Dafür sind jedoch die Folgekosten nicht mehr so hoch und der Kaffeegeschmack ist zudem exklusiv.
Als ein weiterer Kritikpunkt gilt die bisweilen mühsame Reinigung und Wartung des Kaffeevollautomaten. Teure Ausführungen haben zwar Reinigungsprogramme inklusive, die aber wiederum oft durch eine manuelle Pflege ergänzt werden müssen. Des Weiteren besteht eine durchaus hohe Wahrscheinlichkeit, dass nach ein paar Jahren ein Besuch in der Werkstatt fällig ist, da in einem Automaten schnell mal etwas klemmen oder kaputtgehen kann. Der recht hohe Geräuschpegel sowie die maximale Zubereitungsrate von ein bis zwei Tassen pro Durchlauf lassen sich unter Umständen ebenfalls als negativ auslegen.
Auf der anderen Seite hat ein Kaffeevollautomat selbstverständlich viele positive Eigenschaften, mit denen er echte Kaffeeliebhaber beeindrucken kann. Das Gerät besticht einerseits durch die Erzeugung eines außergewöhnlichen Aromas. Frisch gemahlene Bohnen, ein hoher Brühdruck und die ideale Brühtemperatur sorgen für den perfekten Kaffee. Andererseits punktet der Automat durch eine vielseitige Auswahl an Kaffeespezialitäten. Die Mehrheit der Modelle ist sogar mit einer Dampfdüse und einem Milchaufschäumsystem ausgerüstet. Darüber hinaus ist der Kaffee aus einem Kaffeevollautomaten günstig und kann bei vielen Geräten sowohl aus Kaffeebohnen als auch aus Kaffeepulver gewonnen werden. Diverse Konfigurationsmöglichkeiten und eine simple Bedienung runden das hervorragende Profil des Kaffeevollautomaten ab.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Küche
Der Philips HR1869/01 Avance ist ein Entsafter, der mit einem starken 900-Watt-Motor arbeitet und bis zu 2,5 Liter Saft auf einmal aus Obst und ...
Der Clatronic FW 3506 ist ein Fleischwolf für den Hausgebrauch, der mit einer Leistung von maximal 1200 Watt arbeitet und mit verschiedenen Aufsätzen geliefert wird, ...
Der Philips HR1855/00 Viva Collection Entsafter arbeitet mit einem kraftvollen 700-Watt-Motor und einem innovativen Entsaftungssystem, durch das bis zu 2 Liter Saft in einem Durchgang ...
Der Siemens MS4000B Allesschneider arbeitet mit einer Leistung von 100 Watt und einem hochwertigen Universal-Wellenschliffmesser aus Edelstahl. Das kompakte Gerät zeichnet sich durch ein ansprechendes ...
Der Trebs 99300 bietet eine besonders originelle Art, Pizza zu backen. Denn wie bei einem Raclette sind im Lieferumfang Schaufeln enthalten, auf denen man aber ...
Der Philips CA6500/60 Senseo Milk Twister ist ein Milchaufschäumer, der besten Milchschaum mit einer idealen Temperatur in nur 2 Minuten verspricht. Er eignet sich sowohl ...
Der Gastroback 42507 Design Reiskocher ist ein kompaktes Küchengerät, mit dem sich dank seiner Kapazität von 3 Litern rund 1 Kilogramm Reis auf einmal zubereiten ...
Der Severin SM 9684 Milchaufschäumer verwendet ein neuartiges Induktionsverfahren zur schnellen, perfekten Wärmeverteilung in der Milch. In Kombination mit einer starken Leistung von 500 Watt ...
Der Bosch MAS9454M Metall-Allesschneider arbeitet mit einer Leistung von 140 Watt und einem hochwertigen Universal-Wellenschliffmesser. Das der Premium-Klasse unter den Allesschneidern angehörende Gerät wurde 2008 ...

Severin RG 2343
P/L-SIEGER

Raclette-Abende mit Freunden oder Familie versprechen geselliges Beisammensein und leckere kulinarische Genüsse. Das passende Gerät für solch einen Anlass ist der Severin RG 2343 Raclette-Partygrill, ...
Der Severin RG 2341 ist ein Raclette-Partygrill, der eine Wendegussplatte zum Grillen oder zur Zubereitung von 4 kleinen Crépes sowie einen hochwertigen Naturgussstein zum fettarmen ...
Der RACLETTE RCC 1500 Fashion ist ein eleganter Raclette-Grill im Schweizer Design, der sich durch seine hochwertige Verarbeitung auszeichnet und über 8 antihaftbeschichtete Pfännchen sowie ...
Pizza gehört bekanntlich zu den sehr beliebten Speisen. Mittlerweile ist es sogar so, dass viele Leute Pizza selber machen wollen. Mit dem Ultratec Pizzaofen Pizzarette ...

Tristar RK-6111
P/L-SIEGER

Der Tristar RK-6111 ist ein kompakter Reiskocher aus Edelstahl, der sich mit seinem Fassungsvermögen von einem Liter perfekt für den kleinen Haushalt eignet. Das Gerät ...
Der Kenwood MG 510 ist ein Fleischwolf für den Hausgebrauch, der sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität, ein formschönes Design und eine starke Motorleistung von 1600 ...
Der Profi Cook PC-FW 1003 ist ein Fleischwolf für den Hausgebrauch, der sich durch ein stabiles Edelstahlgehäuse, einen Longlife-Profi-Motor mit bis zu 1500 Watt Leistung ...
Mit dem Food and Fun Pizzaofen hat man einen praktischen Ofen für die ganz individuelle Pizza gefunden. Die Haube, aus Terrakotta bestehend, sorgt für ein ...
Der Severin SM 9685 Milchaufschäumer hat eine Kapazität von 700 ml und eignet sich zur kinderleichten Produktion von perfektem kalten und warmen Milchschaum. ...
Der Philips HR1871/10 Avance ist ein Entsafter, der dank seines kraftvollen 1000-Watt-Motors sämtliche Früchte und Gemüsesorten verarbeiten kann. Das Gerät presst bis zu 2,5 ...
Der KeMar KRC-118 ist ein formschöner Reiskocher, der über eine praktische 3-in-1 Funktion verfügt. Das Gerät kann Reis perfekt Garen und Speisen dämpfen sowie diese ...

Ritter E 16
P/L-SIEGER

Der Ritter Allesschneider E 16 arbeitet mit einem kraftvollen 65 Watt Eco-Motor und einem scharfen Wellenschliffmesser aus Edelstahl. Das kompakte und handliche Gerät eignet sich ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.6/5
  • 62 Bewertungen