Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Keramikpfanne 2019 - Die besten 7 im Vergleich

TESTSIEGERP/L-SIEGERBESTSELLER
HerstellerTefalRenbergTefalTV Unser OriginalTefalStoneDineFissler
ModellE78006RB-1008 SetC4040609015MeteorBratpfanneCrispy Comfort
BildTefal E78006Renberg RB-1008 SetTefal C40406TV Unser Original 09015Tefal MeteorStoneDine BratpfanneFissler Crispy Comfort
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 3.2/5 – basierend auf 3.2 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,1
SEHR GUT
SIEGER
03/2019
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
03/2019
Wertung 3.4/5 – basierend auf 3.4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
BESTSELLER
03/2019
Wertung 3.5/5 – basierend auf 3.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
03/2019
Wertung 3.7/5 – basierend auf 3.7 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
03/2019
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
03/2019
Wertung 3.6/5 – basierend auf 3.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
03/2019
Amazon- Kundenbewertungen: 144 Bewertungen3 von 575 Bewertungen4 von 568 Bewertungen3 von 557 Bewertungen3.5 von 5107 Bewertungen3.5 von 563 Bewertungen4 von 5120 Bewertungen3.5 von 5
Durchmesser:28 cm20cm - 28cm28 cm24 cm, 28 cm24 cm28 cm28 cm
Material:EdelstahlAluminiumEdelstahlEdelstahlAluminiumEdelstahlEdelstahl
Backofenfest bis:210 °C180 °C175 °C280 °C175°C450 °C180 °C
Induktionskochfeld:
Thermo-SpotThermo-SpotThermo-Spot zeigt an, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat
Spülmaschinenfest:
Deckel inkl.:
Kratzfest:
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Keramikpfanne – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Feine Mahlzeiten und leckeres Essen tragen erheblich zu einem besseren Lebensstandard bei. Was wäre die Welt nur ohne ein feines Rindersteak oder süßen Pancakes? Somit steht eines fest, eine vollausgestattete Küche ist hierfür das A und O, denn nur dann macht das Kochen Spaß. Jeder noch so kleine Haushalt sollte wenigstens eine gute und hochwertige Pfanne besitzen, um zahlreiche Köstlichkeiten einfach und schnell zubereiten zu können.

Doch leider gibt es die Pfannen heutzutage wie Sand am Meer. Zahlreiche Hersteller bieten sie aus verschiedensten Materialien und zahlreichen Ausführungen sowie mit unterschiedlichen Innenbeschichtungen auf dem Markt zum Kauf an. Da fällt es durchaus schwer, eine optimale und geeignete Pfanne für die eigenen Bedürfnisse und Ansprüche zu finden.

Eines der neuartigsten und mittlerweile auch beliebtesten Kochutensilien ist die Keramikpfanne. Wie Sie sich mit Sicherheit denken können, ist die Pfanne nicht vollständig aus Keramik gefertigt. Sie zeichnet sich durch eine hochwertige mineralische Keramik Beschichtung aus. Die Basis einer derartigen Pfanne bilden im Normalfall hochwertiges Aluminium oder Edelstahl. Die Keramikpfannen aus Edelstahl sind in der Regel etwas schwerer als die Pfannen aus Aluminiumguss. Dennoch überzeugen beide Materialien durch eine hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit.

Wir helfen Ihnen dabei die perfekte Keramikpfanne zu finden und zeigen Ihnen, warum es sich lohnt, eine solche Pfanne sein Eigen zu nennen.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Keramikpfanne Test?
Das Besondere an einer Keramikpfanne
Derartige Pfannen sind mit einer sehr hochwertigen Keramik Beschichtung ausgestattet. Diese sind sehr widerstandsfähig und extrem hart. Dank der durchdachten Bauweise halten diese Pfannen selbst große Hitze aus, sodass Sie die Pfanne auch ohne Bratgut auf die gewünschte Temperatur aufheizen können. Während diesem Vorgang besteht kein Grund zur Sorge, dass die Keramik Beschichtung beschädigt werden könnte. Hinzu kommt die hervorragende und optimal funktionierende Antihaftbeschichtung, jedoch sollten Sie dennoch nicht ganz ohne Zugabe von Öl braten. Die benötigte Menge ist aber wesentlich geringer als bei einer herkömmlichen Pfanne ohne Spezialbeschichtung. Die Keramikpfannen eignen sich daher auch besonders gut zum fettarmen Kochen.

Die Reinigung dieser Pfannen ist sehr einfach und schnell zu bewältigen. Allerdings dürfen sie nicht in die Spülmaschine, denn die aggressiven Reinigungsmittel und die starken Wasserkräfte können die Beschichtung schnell beschädigen.
Die Vor- und Nachteile
Die Keramikpfannen bringen eine Vielzahl an Vorteilen mit sich. Leidglich ein negativer Aspekt sollte erwähnt werden.

Hierzu gehören Folgende:

Die Vorteile
- Eignen sich super zum fettarmen Braten und Kochen
- Optimale Antihaft-Eigenschaften
- Es entstehen keine gesundheitsschädlichen Dämpfe
- Lassen sich besonders stark erhitzen
- Einfach und schnell zu reinigen
- Super Preis-Leistungsverhältnis

Die Nachteile
- Antihaftwirkung hält nicht ewig und lässt mit der Zeit etwas nach
Die Materialien
Wie bereits erwähnt werden die Keramikpfannen aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Zu den beliebtesten zählen Edelstahl und Aluminium. Allerdings gibt es auch noch weitere Materialien, die gerne verwendet werden. In den kommenden Zeilen möchten wir Ihnen diese näher vorstellen.

Aluminium
Dieses Material überzeugt vor allem durch seine Leichtigkeit. Grundsätzlich wird Aluminium immer beschichtet. Bei den sogenannten PTFE-haltigen Beschichtungen sollten Sie unbedingt drauf achten, dass Sie die Pfanne während dem Braten nicht zu stark erhitzen.

Edelstahl
Das Edelstahl-Material ist besonders robust, aber auch schwerer als das Fliegengewicht Aluminium. Die Pfannen aus Edelstahl gibt es sowohl mit als auch ohne Beschichtungen. Die unbeschichteten Modelle lassen sich sehr stark erhitzen und eignen sich hervorragend zum scharfen Anbraten von Steaks. Leider besitzt das Material keine guten wärmeleitenden Eigenschaften, daher sollten Sie beim Kauf im besten Fall auf einen mehrschichtigen Boden achten. Dieser muss einen Kern aus Aluminium oder Kupfer enthalten, um wärmeleitende Ergebnisse zu erzielen.

Kupfer
Vor allem Profis und leidenschaftliche Hobby-Köche greifen gerne zu dem eher kostspieligeren Material, da es die Wärme besonders gut leitet. Dementsprechend heizen die Pfannen enorm schnell auf und kühlen bei Bedarf in nur kurzer Zeit wieder ab. Dank dieser Materialeigenschaft lässt sich die Temperatur des Bratgutes sehr individuell und präzise regulieren. Eine zusätzliche Beschichtung verhindert, dass Kupfer in die zubereiteten Lebensmittel gelangt. Das Kupfer-Material sollte in regelmäßigen Abständen mit einer geeigneten Politur gepflegt werden, denn nur so behält es seinen unwiderstehlichen Glanz.

Gusseisen und Eisen
Dieses Material besitzt etwas schlechtere Wärmeleiteigenschaften und nimmt viel Zeit zum Erhitzen in Anspruch. Erwähnen sollte man jedoch, dass es besonders stark erhitzt werden kann. Pfannen aus Eisen oder Gusseisen besitzen ein hohes Eigengewicht, daher sind sie etwas unhandlich in der Benutzung. Sie eignen sich vor allem zum scharfen Anbraten und zum Schmoren. Die Pflege und Reinigung ist sehr anspruchsvoll, denn die Pfanne darf nur mit klarem Wasser und einem Tuch abgerieben werden, Spülmittel darf keines verwendet werden. Nach einiger Zeit bildet sich eine sogenannte Patina, diese wirkt wie eine natürliche Antihaftbeschichtung. Sie sollten vor dem Kauf unbedingt beachten, dass Eisenpfannen zunächst eingebraten werden müssen. Jedoch verbessern sie mit jeder weiteren Nutzung ihre Brateigenschaften und zaubern feine Brat- und Schmorgerichte. Leider gibt es nur sehr selten Modelle mit speziellen Beschichtungen, die weniger Pflege in Anspruch nehmen.
Die Pfannenformen
Natürlich gibt es die Keramikpfannen in der Regel auch in zahlreichen Formen zu erwerben. Wir möchten Ihnen nun die gängigsten Pfannen-Formen vorstellen:

Die klassische Bratpfanne:
Diese Pfanne besitzt einen sehr niedrigen Rand und eignen sich vor allem zum Zubereiten von Fleisch oder Eierspeisen.

Die Fischpfanne:
Sie unterscheidet sich grundsätzlich durch ihre ovale Form von den ganzen anderen Pfannen. Dank dieser Form passt ein Fisch im Ganzen hinein und muss nicht extra zuvor zerkleinert werden.

Die Crêpe-Pfanne:
Diese Art von Pfanne verzichtet fast komplett auf einen Rand. Sie findet ihre Verwendung darin, dünne Teigfladen auszubacken und anschließend perfekt zu wenden.

Die Grillpfanne:
Sie zeichnet sich durch einen besonderen Boden aus, der von typischen Grillrillen durchzogen ist. Dadurch bilden sich unterschiedliche Grillzonen und das Grillgut erhält die typischen Grillstreifen.

Die Schmorpfanne:
Eine Schmorpfanne ähnelt im Wesentlichen einem klassischen Bräter. Sie besitzt sehr hohe Ränder und einen passenden Deckel. Im Grunde genommen kann man in ihr Alles braten, vorrangig eignet sie sich aber zum Schmoren von bestimmten Gerichten.

Der Wok:
Der Wok verfügt über einen besonders großen Durchmesser und einen hohen, gewölbten Rand. Dank dieser Bauweise kann man auf dem Boden zuerst scharf anbraten und anschließend das jeweilige Lebensmittel zum fertig Garen an den nicht ganz so heißen Rand schieben.
Der Durchmesser
Vor dem Kauf sollten Sie sich zuerst Gedanken über die Größer Ihrer neuen Keramikpfanne machen. Diese sollte natürlich optimal zu Ihrem Herd passen. Zu kleine Herdplatten können dafür sorgen, dass sich der Pfannenboden verzieht. Dadurch kann es zum Abplatzen der Beschichtung kommen. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt den Durchmesser der Keramikpfanne im Blick haben.

Allerdings sollten Sie auch bedenken, je größer die Keramikpfanne ist, desto unhandlich und schwerer liegt sie in der Hand. Achten Sie also auf einen guten und stabilen Griff, damit sich die schwere Pfanne gut verwenden und handhaben lässt. Wichtig ist zudem, dass die Pfanne ausreichend Platz in Ihrer Küche hat, denn Keramik verträgt Stöße nicht besonders gut.

Sehr praktisch und sinnvoll kann auch die Investition in ein hochwertiges Gesamtset sein. So erhalten Sie perfekt aufeinander abgestimmte Keramikpfannen mit unterschiedlichen Durchmessern und Größen. Derartige Pfannen-Sets sind meistens um einiges preiswerter als Keramikpfannen im Einzelkauf.
Die Anschaffungskosten
Grundsätzlich kann man sagen, dass die Kosten für eine Keramikpfanne je nach Hersteller, Marke und Modell variieren. Preislich liegen die meisten Keramikpfannen zwischen 20 und 150 Euro.
Die Reinigung und Pflege
Mit der regelmäßigen Pflege und der richtigen Reinigung bringen Keramikpfannen eine längere Lebensdauer mit sich. In der Regel benötigen Sie nur eine geringe Menge an Öl zum Braten. Einige Gerichte und Speisen lassen sich zudem sogar völlig ohne Fett zubereiten. Haben Sie zum Beispiel Eiergerichte ohne Öl zubereitet, so ist die anschließende Reinigung super einfach. Mit einem Stück Küchenpapier entfernen Sie sämtliche Essensreste aus der Keramikpfanne. Zu guter Letzt spülen Sie diese unter klarem, warmen Wasser ab. Für die Reinigung sollten Sie bitte nur die weiche Seite des Spülschwammes verwenden. Anschließend können Sie die Keramikpfanne einfach an der Luft trocknen lassen.

Wurde Öl beim Kochen und Braten verwendet, so ist es besonders wichtig, dass alles Rückstände, die sich am Boden der Pfanne befinden, gründlich beseitigt werden. Dafür können Sie die Pfanne einfach mit warmen Wasser und ein wenig Spülmittel abspülen. Allerdings kommt auch hier, nur die weiche Seite des Schwammes zum Einsatz.

Wenn Sie lange Zeit Freude an Ihrer Keramikpfanne haben möchten, dann sollten Sie die gründliche Reinigung und Pflege nicht vernachlässigen.
Beliebte Hersteller und Marken
Zu den bekanntesten Herstellern zählen Fissler, WMF, Tefal, Culinario, Genius, Bratmaxx und Elo. Diese Hersteller haben den Trend erkannt und bieten ihren Kunden hochwertige Keramikpfannen in unterschiedlichen Preissegmenten an. Somit ist für jeden die passende Pfanne dabei.
Fazit
Es gibt nicht nur zahlreiche Keramikpfannen Hersteller, sondern auch ebenso viele unterschiedliche Pfannen mit hochwertiger Keramikbeschichtung. Diese Pfannen haben einen entscheidenden Vorteil, denn sie verteilen die Hitze besonders schnell und gleichmäßig. Beliebiges Bratgut wird gleichmäßig und langsam zubereitet. Die Beschichtung der Keramikpfanne ist zudem sehr hitzebeständige, sodass sich auch Rindersteaks besonders scharf, kross und geschmackvoll anbraten lassen. Einer der größten Vorteile einer derartigen Pfanne ist die hochwertige Anti-Haft Beschichtung, denn dank dieser können Sie auch ohne die Zufuhr von Öl und Fett feine Gerichte am Pfannenboden zubereiten. Das kommt vor allem unserem Cholesterinspiegel zu Gute, denn dieser sollte nicht unnötig belastet werden.

Tefal E78006

bestendrei.de
1,1
SEHR GUT
Tefal E78006
Die Tefal E78006 Keramikpfanne besitzt eine extrem harte und kratzfeste Keramik-Versiegelung und eignet sich besonders gut zum scharfen Anbraten, Schmoren und knusprigen Braten. Ihr starker Kapselboden sorgt für eine perfekte Hitzeverteilung.
QUALITÄT
REINIGUNG
HANDHABUNG
Tefal E78006
Diese aus hochklassigem Edelstahl gefertigte Pfanne von Tefal bringt so einige Vorteile mit sich. Dank ihrer extrem harten und kratzfesten Keramik-Versiegelung lässt sie sich besonders einfach reinigen. Das Keramik begünstigt außerdem scharfes Anbraten, Schmoren und knuspriges Braten. Der starke Kapselboden sorgt für eine optimale Wärmeverteilung und -speicherung bei einer geringen Aufheizzeit. Praktisch ist der Thermo-Spot, der anzeigt, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat. Die besondere, tiefe „Grand Chef“-Form mit praktischem Schüttrand ermöglicht ein tropffreies Ausgießen. Auch der Griff der Keramikpfanne, die einen Durchmesser von 28 cm aufweist und sich für alle Herdarten inklusive Induktion eignet, ist von bester Qualität. Es handelt sich um einen genieteten, ergonomischen Edelstahlgriff mit Silikon-Einlage, dank dem sich die Pfanne leicht handhaben und transportieren lässt. Pfannen von Tefal stehen für Qualität und Langlebigkeit, sodass die Erwartungen auch bei der Keramikpfanne E78006 entsprechend hoch sind. Sie besteht aus hochwertigem Edelstahl und verfügt über eine spezielle Keramikversiegelung, die sie sehr hart, kratzfest und robust macht.
Tefal E78006
In der Praxis besticht die Pfanne vor allem mit einer kurzen Aufheizzeit und einer optimalen Wärmeverteilung, die durch den starken Kapselboden erreicht wird. Die Pfanne ist bis 400 Grad hitzebeständig; ihr Griff, ein ergonomischer Edelstahlgriff mit Silikon-Einlage, ist allerdings nur bis 210 Grad backofengeeignet. Durch die hervorragende Spezialbeschichtung brennt mit dieser Pfanne wirklich gar nichts an; was immer man darin auch kocht oder brät, die Speisen kleben nicht am Boden und lassen sich einfach herausnehmen. Dadurch kann die Pfanne natürlich auch einfach und mühelos gereinigt werden. Dank der sehr guten Brateigenschaften gelingen zahlreiche Gerichte auch ohne Zugabe von viel Fett, was gesundheitsbewusste Menschen erfreuen dürfte. Ob Schnitzel, Bratkartoffeln, Gemüsepfanne oder vieles mehr – mit dieser Keramik-Pfanne lassen sich herrlich leckere Speisen zaubern und nichts brät an. Trotz des massiven Edelstahls lässt sich die Pfanne wunderbar handhaben. Der Thermo-Spot, der das Erreichen der optimalen Brattemperatur anzeigt, und der praktische Schüttrand sorgen für weitere Pluspunkte. Es gibt wirklich nur Gutes über dieses hochwertige Markenprodukt zu sagen.
Fazit
QUALITÄT
REINIGUNG
HANDHABUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,1
Die Tefal E78006 Keramikpfanne punktet mit ihrer massiven, hochwertigen Ausführung, einer hervorragenden Beschichtung und einer optimalen Wärmeverteilung. Ohne Anbraten lassen sich sämtliche Speisen in dieser Pfanne zubereiten und nach Gebrauch kann sie ganz einfach gereinigt werden. Eine hochklassige Pfanne, die einem lange Zeit beste Dienste erweisen und viel Freude in der Küche bereiten wird.

Renberg RB-1008 Set

bestendrei.de
1,6
GUT
Renberg RB-1008 Set
Das preisgünstige dreiteilige Pfannen-Set von Renberg besteht aus drei Bratpfannen verschiedener Größe, die über eine Keramik- und Antihaftbeschichtung verfügen. Die Pfannen eignen sich für alle Herdarten – auch für Induktion.
QUALITÄT
REINIGUNG
HANDHABUNG
Renberg RB-1008 Set
Drei aus Aluminium gefertigte Pfannen mit Keramikbeschichtung und Durchmessern von 20, 24 und 28 cm bilden das hier vorgestellte preisgünstige Pfannen-Set der Firma Renberg. Durch das verwendete Aluminium sind die drei Pfannen relativ leicht und verfügen über hervorragende Wärmeleiteigenschaften. Dank der keramischen Beschichtung nehmen sie die Hitze schnell auf und verteilen sie auf der gesamten Fläche, sodass beste Bedingungen zum Braten, Dünsten und Kochen entstehen. Keramik zeichnet sich des Weiteren durch eine hohe Hitzebeständigkeit bis 400 Grad Celsius aus und hat exzellente Antihaft-Eigenschaften. So lassen sich diverse Speisen ohne viel Fett, vitaminschonend und gesund zubereiten. Fleisch wird wunderbar saftig und Gemüse bleibt knackig und bissfest. Die Keramik-Beschichtung macht die Pfannen zudem sehr kratz- und abriebfest. Zu guter Letzt begünstigt sie auch noch eine einfache Reinigung. Die drei Pfannen von Renberg eignen sich für alle Herdarten, auch für Induktion, und stellen eine gute Grundausstattung im Haushalt dar. Das dreiteilige Pfannen-Set von Renberg macht nach dem Auspacken einen sehr guten ersten Eindruck. Die von außen mattschwarzen Pfannen haben eine weiße Keramikbeschichtung, sehen ansprechend aus und wirken hochwertig verarbeitet.
Renberg RB-1008 Set
Da sie aus Aluminium bestehen, sind die Pfannen wesentlich leichter und handlicher als viele andere Modelle. Der Griff ist ebenfalls ordentlich verarbeitet und sitzt bombenfest. Von den Durchmessern her handelt es sich um die drei gängigen Pfannengrößen. Die Pfannen heizen schnell auf und zeichnen sich durch eine sehr gute Wärmeverteilung aus. Die Vorteile einer Keramik-Beschichtung sind oben bereits aufgeführt. Ob Schnitzel, Bratkartoffeln mit Eiern oder eine Gemüsepfanne – verschiedene Gerichte gelingen in den Pfannen einwandfrei und ohne Anbraten. Die Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass keine Speisereste am Boden „kleben“ bleiben und erleichtert so die Reinigung. Die Pfannen lassen sich nach Gebrauch entweder per Hand spülen oder in der Spülmaschine säubern. Alles in allem handelt es sich hier um drei wirklich gute Pfannen, die zwar wenig kosten, aber absolut überzeugen können. Sie sind leicht und handlich, sehr gut verarbeitet und mit einer erstklassigen Beschichtung versehen worden. Wer bei Pfannen nicht für einen bekannten Markennamen unnötig mehr bezahlen will, der kann hier guten Gewissens zugreifen. Diese Pfannen werden lange ihren Dienst erfüllen.
Fazit
QUALITÄT
REINIGUNG
HANDHABUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Das dreiteilige Pfannen-Set von Renberg ist ein echter Preis-Leistungs-Hit. Für wenig Geld bekommt der Käufer sehr gut verarbeitete, leichte Pfannen in den gängigen Größen, die mit einer hervorragenden Keramikbeschichtung punkten. Sie können flexibel eingesetzt werden und tragen dazu bei, dass diverse Gerichte schnell und lecker gelingen. Reinigen lassen sich die Pfannen auch ohne Mühe. Diese Anschaffung wird man sicher nicht bereuen.

Tefal C40406

bestendrei.de
1,5
GUT
Tefal C40406
Die Tefal Talent Keramikpfanne besteht aus extrahartem Leichtmetall und verfügt über eine extrem harte und kratzfeste Keramik-Versiegelung, welche viele gute Eigenschaften vereint, die das Braten, Kochen und Dünsten zu einer Freude machen. Die Pfanne eignet sich für alle Herdarten, auch für Induktionsherde.
QUALITÄT
REINIGUNG
HANDHABUNG
Tefal C40406
Die Traditionsmarke Tefal legt hier eine hochwertige Pfanne vor, die einem lange Zeit gute Dienste in der Küche erweisen dürfte. Sie besteht aus extrahartem Leichtmetall und verfügt über eine Keramikbeschichtung, die viele positive Eigenschaften aufweist, die das Braten, Kochen und Dünsten vereinfacht. So nimmt Keramik die Hitze schnell auf und verteilt sie gleichmäßig, sodass das Bratgut stets hervorragend gelingt. Eine hohe Hitzebeständigkeit bis 400 Grad und exzellente Antihaft-Eigenschaften sind weitere Pluspunkte dieser Beschichtung. Sie macht die Pfanne zudem auch noch sehr kratz- und abriebsfest. Eine Reihe von Vorteilen, die sich im Küchenalltag als sehr nützlich erweisen können. Der starke Induktionsboden der Pfanne sorgt mit seiner eingearbeiteten Edelstahlplatte ebenfalls für eine hervorragende Hitzeverteilung sowie für eine optimale Planstabilität. Eine einfache und komfortable Handhabung ist dank des ergonomischen Thermokunststoffgriffs mit seiner Griff-Einlage aus Edelstahl garantiert. Der Griff ist bis 175 Grad backofengeeignet. Die besondere Form der Pfanne mit Schüttrand für ein tropffreies Ausgießen und der Thermo-Spot, der anzeigt, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat, sind weitere Vorzüge, die man schnell schätzen wird.
Tefal C40406
Die Tefal Talent Keramikpfanne hat einen Durchmesser von 28 cm und macht einen optisch ansprechenden und exzellent verarbeiteten ersten Eindruck. Sie besteht aus extrahartem Leichtmetall, sodass sie schön massiv aber dennoch nicht schwer ist und sich gut handhaben lässt. Die Pfanne ist ein Allrounder und eignet sich dank ihrer hervorragenden Keramikbeschichtung für eine Vielzahl von Anwendungen in der Küche. Ob scharfes Anbraten, Schmoren oder knuspriges Braten – die Pfanne zeichnet sich durch eine sehr gute Wärmeverteilung aus und sämtliche Speisen gelingen so wie sie sein sollen. Vom Spiegelei über eine leckere Gemüsepfanne bis hin zum saftigen Steak kann man alles, was gut schmeckt, in dieser Pfanne zubereiten. Sehr gut ist der Thermo-Spot, der einem anzeigt, wann die beste Brattemperatur erreicht ist. Die Pfanne eignet sich für alle Herdarten, also auch für Induktionsherde. Um die Langlebigkeit der Beschichtung zu erhöhen, empfiehlt es sich, die Pfanne stets mit der Hand zu waschen. Dann wird man lange Freude an diesem Produkt haben, das wirklich uneingeschränkt zu empfehlen ist.
Fazit
QUALITÄT
REINIGUNG
HANDHABUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Die Tefal Talent Keramikpfanne gefällt mit einer sehr guten Verarbeitungsqualität und zeichnet sich durch viele positive Eigenschaften aus, die im Küchenalltag hilfreich sind. Die Pfanne ist ein Allrounder und eignet sich zur Zubereitung zahlreicher Gerichte, die in ihr einwandfrei und schnell gelingen. Funktionen wie der Thermo-Spot runden den hervorragenden Gesamteindruck ab. Diese Pfanne kauft man einmal und sie wird einem viele Jahre gute Dienste erweisen.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Küche
Die Rösle 15695 Salatschleuder besteht aus einer hochwertigen Schüssel aus Edelstahl, einem Deckel aus bruchfestem Glas, einem Korbeinsatz und einem Drehteller. Ein Kurbelantrieb mit einer ...
Steinöfen kosten viel Geld. Wer nicht so viel investieren, aber dennoch vernünftige Pizzen backen möchte, kann auch zu speziellen Pizzaöfen greifen. Geräte wie dieses Modell ...

Bestron DLD9070
P/L-SIEGER

Besonders lecker schmecken Pizzen, sofern sie im Steinofen zubereitet werden. Nur sind solche Modelle normalerweise sehr teuer und benötigen viel Platz. Wer dennoch nicht auf ...
Der Bosch TWK8611 Styline ist ein Wasserkocher, der mit einer Leistung von 2000 bis 2400 Watt arbeitet und ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern bietet. ...

Severin AT 2515
P/L-SIEGER

Der Severin AT 2515 Automatik-Langschlitztoaster bereitet mit starken 1000 Watt Röstpower in kürzester Zeit zwei kleine Toastscheiben oder eine lange Scheibe zu. Das Gerät besitzt ...
Der DICK 90091000 Rapid Action Steel ist ein manueller Messerschärfer, dessen Schärfstäbe aus hochwertigem Edelstahl bestehen und über eine Spezialbeschichtung verfügen. Das Messer muss lediglich ...
Ein Pizzamaker der anderen Art, ist der G3Ferrari 1XP20000. Mit dem im interessanten Look gehaltenen Gerät gelingt bei Temperaturen bis zu 390 Grad ziemlich jede ...
Der Klarstein "Appleberry" ist ein kompakter und leistungsstarker Dörrautomat mit 4 stapelbaren Aufsätzen zum Trocknen von Obst, Gemüse, Pilzen, Fleisch und vielem mehr. Das Gerät ...
Wer Pizza backen möchte, der sollte auf keinem Fall auf hochwertigen Pizzastein verzichten. Der rechteckige Weber Pizzastein mit Abmessungen von 44x30cm ist ein ideales Produkt ...
Das Dörrgerät der Marke "TZS First Austria" arbeitet mit einer Leistung von 240 Watt und eignet sich zur schnellen und einfachen Konservierung von Obst, Gemüse ...

E-PRANCE M1
P/L-SIEGER

Der M1-Messerschärfer von E-PRANCE macht stumpfe Messer im Handumdrehen wieder scharf. Das Gerät arbeitet mit einem Drei-Stufen-Schleifsystem und eignet sich für alle Keramik- und Stahlmesser ...
Der Severin AT 2509 ist ein Automatik-Langschlitztoaster, mit dem sich bis zu 4 Brotscheiben gleichzeitig toasten lassen. Mit seinem Design aus Edelstahl und schwarz ist ...
Der "Fruit Jerky 8" von Klarstein ist ein leistungsstarker Dörrautomat zur Trocknung von Lebensmitteln, der über 8 große Trockenebenen und eine Gesamt-Trockenfläche von fast einem ...
Die Leifheit Salatschleuder „Signature“ weist ein Volumen von 5 Litern auf und verfügt über einen einzigartigen Rechts-/Links-Drehmechanismus, der den Salat besonders effektiv trocknet. Die herausnehmbare ...
Die Emsa 513441 Edelstahl-Salatschleuder zeichnet sich durch ein stilvolles Design aus und verfügt über einen Turbo-Antrieb, der eine bis zu 50% höhere Drehgeschwindigkeit erzielt, sodass ...
Der WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher besteht aus glänzendem, hochwertigen Cromargan und arbeitet mit einer hohen Leistung von 3000 Watt. Das Gerät ist kabellos, ...
Der Tefal TT 5500 Toaster Toast n’Egg ist eine Mischung aus Toaster und Eierkocher. Das innovative Küchengerät lässt sich komfortabel bedienen und zaubert im Nu ...

Vesuvo V38301
P/L-SIEGER

Vesuvo V38301 Pizzastein- / Brotbackbackstein Set ist ein komplettes Set für eine gelungene Pizza, Flammkuchen, Brötchen oder Brot. Bestehend aus Pizzastein, Pizzaschaufel, Pizzamehl und Anleitung ...
Der Philips HD4646/20 Wasserkocher aus der Basic Serie arbeitet mit einer Leistung von 2400 Watt und hat eine Kapazität von 1,5 Litern. Das Gerät ...
Der GRÄWE TWINSTAR ist ein Wetzstein aus Korund Aluminiumoxid, der Messern wieder eine schöne Schärfe verleiht. Er besitzt eine grobe Seite zum Herausschleifen von kleineren ...
Zu Hobby-Pizzabäckern gehört auch ein hochwertiges und praktisches Pizzabackset. Hierfür bietet sich das ROMMELSBACHER PS 16 – PIZZA-/BROTBACKSTEIN SET mit den Abmessungen von 35×35 cm ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.8/5
  • 46 Bewertungen