Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Salatschleuder 2018 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerRösleLeifheitEmsaGuzziniKüchenprofiZylissSilit
Modell15695Signature513441LatinaKP13700Easy Spin0022
BildRösle 15695Leifheit SignatureEmsa 513441Guzzini LatinaKüchenprofi KP13700Zyliss Easy SpinSilit 0022
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
07/2018
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
07/2018
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
07/2018
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
07/2018
Wertung 3.8/5 – basierend auf 3.8 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
07/2018
Wertung 4.5/5 – basierend auf 4.5 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
07/2018
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,0
GUT
07/2018
Amazon- Kundenbewertungen: 63 Bewertungen4.5 von 5382 Bewertungen4.5 von 5676 Bewertungen4.5 von 518 Bewertungen4 von 585 Bewertungen3.5 von 538 Bewertungen4.5 von 585 Bewertungen4 von 5
Material:EdelstahlKunststoffEdelstahlKunststoffEdelstahlKunststoffKunststoff
Handhabung:
Antrieb:KurbelSeilzugSeilzugKurbelSeilzugSeilzugKurbel
Volumen:5,4 L5 L4,5 L4 L3,25 L5 L5,5 L
Spülmaschineng.:
Abmessungen(cm):27x22,5x18,526x26x18,527,6x26,5x1518x2824,7x13,827x27x14,527x26,6x15,8
Gewicht:1,7 kg980 g1,2 kg850 kg1 kg950 g1,1 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2018: Rösle 15695

bestendrei.de
1,3
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Rösle 15695
Die Rösle 15695 Salatschleuder besteht aus einer hochwertigen Schüssel aus Edelstahl, einem Deckel aus bruchfestem Glas, einem Korbeinsatz und einem Drehteller. Ein Kurbelantrieb mit einer 4:1-Übersetzung gewährleistet ein effektives Schleudern. Die Firma Rösle gewährt 10 Jahre Garantie auf diese als „Kücheninnovation 2013“ ausgezeichnete Salatschleuder.
ERGEBNIS
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Rösle 15695
Eine unverkennbare Formgebung durch die Kombination aus poliertem und mattiertem Edelstahl sowie dem abgesetzten Rand und eine fugenlose Verarbeitung in solider, durchgängiger Materialdicke machen diese Salatschleuder von Rösle zu einem hochwertigen Küchenutensil. Sie besteht aus einer Original Rösle Schüssel mit einem Deckel aus bruchsicherem Glas, dem Korbeinsatz und einem Drehteller. Ein Kurbelantrieb mit einer 4:1-Übersetzung sorgt für ein effektives Schleudern. Der Antrieb wurde etwas seitlich auf dem Deckel angebracht, sodass der Benutzer die Schüssel komfortabel mit einer Hand festhalten kann. Der ebene Boden garantiert einen festen Stand. Die Firma Rösle bietet für ihre Salatschleuder, die einen Durchmesser von 25,5 cm und eine Höhe von 18,5 cm aufweist, 10 Jahre Gewährleistung auf die einwandfreie Verarbeitung und Funktion. Das Produkt wurde als Kücheninnovation des Jahres 2013 gekürt und macht mit seiner Edelstahl-Optik in jeder Küche eine gute Figur. Die Rösle Salatschleuder macht auf den ersten Blick einen sehr wertigen Eindruck. Die solide Edelstahlschüssel sieht schick aus und fügt sich in jede Küchenausstattung wunderbar ein.
Rösle 15695
Der Antrieb der Salatschleuder läuft kraftvoll, dabei aber gleichzeitig geräuscharm. Dank der stabilen Kurbelkonstruktion lässt sich der Schleuderantrieb mühelos in beide Richtungen bewegen. Sehr praktisch ist, dass der Deckel aus bruchfestem Glas komplett auseinandergenommen werden kann, was die Reinigung enorm vereinfacht. Bei anderen Salatschleudern bleiben zwischen Deckel und Mechanik gerne mal Essensreste kleben, was schnell zu einer unappetitlichen Angelegenheit werden kann. Die Rösle Salatschleuder ist außerdem ziemlich groß, sodass viel in sie hineinpasst. Dank ihres ebenen Bodens steht sie stabil auf der Arbeitsfläche und auch wenn sie nicht gerade leicht ist, kann man hervorragend mit ihr arbeiten. Mit ihrem dicht schließenden Deckel bleibt der Salat im Kühlschrank zudem lange frisch. Auch in puncto Reinigung überzeugt diese Salatschleuder. Bis auf den Deckel können alle Teile einfach in die Spülmaschine gegeben werden. Beim Deckel reicht es aus, ihn unter fließendem Wasser zu reinigen. Natürlich hat die Rösle Salatschleuder einen stolzen Preis, der aber aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und durchdachten Konstruktion durchaus gerechtfertigt ist.
Fazit
ERGEBNIS
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,3
Die Rösle Salatschleuder ist optisch ein echter Hingucker und wertig verarbeitet. Sie steht stabil auf der Arbeitsfläche und der Salat rotiert beinahe lautlos in ihr. Der Reinigungsaufwand ist minimal und der Deckel lässt sich komplett zerlegen, sodass keine Salatreste zwischen ihm und der Mechanik kleben bleiben. Wer Wert auf gute Qualität legt wird sicher nicht bereuen, für diese Salatschleuder etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Preis/Leistungs-Sieger: Leifheit Signature

bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Leifheit Signature
Die Leifheit Salatschleuder „Signature“ weist ein Volumen von 5 Litern auf und verfügt über einen einzigartigen Rechts-/Links-Drehmechanismus, der den Salat besonders effektiv trocknet. Die herausnehmbare Drehscheibe ermöglicht eine hygienische Reinigung.
ERGEBNIS
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Leifheit Signature
Die formschöne Leifheit Salatschleuder „Signature“ bietet gleich mehrere besondere Produktvorteile: Ihr einzigartiger Trockenmechanismus trocknet den Salat besonders effektiv. Darüber hinaus lässt sich das Küchengerät auch als formschöne Salatschüssel ohne störenden Dorn in der Mitte oder als Sieb benutzen, beispielsweise zum Abgießen und Abtropfen von Pasta. Ein besonderer Seilzugmechanismus dreht das Sieb sowohl links als auch rechts herum, wodurch der Salat schonend und effizient getrocknet wird. Praktisch für die Reinigung ist die herausnehmbare Drehscheibe, da sich unter fest angebrachten Scheiben schnell Reste von Speisen festsetzen können. Die Leifheit Salatschleuder hat einen Durchmesser von circa 30 cm und zeichnet sich durch eine Kapazität von 5 Litern aus, sodass genügend Platz in ihr vorhanden ist, um die ganze Familie mit leckerem Salat zu versorgen. Die Leifheit Salatschleuder „Signature“ gefällt auf Anhieb mit ihrem gelungenen grün-weißen Design und einer robusten Ausführung. Sie ist angenehm groß und stabil, steht fest auf der Arbeitsfläche und verfügt über eine gut durchdachte Zugseiltechnik, mit der sich das Sieb ohne Anstrengungen sowohl links als auch rechts herumdrehen und der Salat schnell und schonend trocknen lässt.
Leifheit Signature
Die robuste und schicke Schüssel ist absolut alltagstauglich und kann zum Servieren des Salats verwendet werden. Der Sieb wiederum eignet sich auch gut zum Abgießen und Abtropfen von zum Beispiel Nudeln. Auch in puncto Reinigung bleiben bei dieser Salatschleuder kaum Wünsche offen. Der Korb und die Schüssel können in die Spülmaschine gegeben oder mühelos unter fließendem Wasser gereinigt werden. Sehr praktisch ist, dass die Drehscheibe unter dem Deckel einfach herausgenommen werden kann. Das ist ein eindeutiger Hygiene-Vorteil gegenüber fest angebrachten Scheiben, unter denen sich schnell Speisereste ansammeln. Zu einem richtig günstigen Preis bekommt man hier also eine Salatschleuder, die mit einem ansprechenden Design, einer leichten Handhabung, einer einfachen Reinigung und einigen besonderen Features überzeugt. Wer gerne und häufig Salat isst, wird von der Leifheit Signature sehr angetan sein. Mit ihrem Volumen von 5 Litern ist sie übrigens größer als viele andere Modelle. Mit 275 mm Länge, 175 mm Höhe und 185 mm Breite nimmt sie dennoch nicht allzu viel Platz in Anspruch und kann problemlos nach dem Gebrauch verstaut werden. Das Preis-/ Leistungsverhältnis dieser Salatschleuder kann als sehr gut betrachtet werden.
Fazit
ERGEBNIS
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Die Leifheit Salatschleuder Signature gefällt mit ihrer robusten Verarbeitungsqualität, einem ansprechenden Design und einer leichten Handhabung. Sie bietet viel Platz für leckeren Salat, ist leicht zu reinigen und lässt sich auch als formschöne Salatschüssel oder Sieb benutzen.

Emsa 513441

bestendrei.de
2,1
GUT
Bewertung
Emsa 513441
Die Emsa 513441 Edelstahl-Salatschleuder zeichnet sich durch ein stilvolles Design aus und verfügt über einen Turbo-Antrieb, der eine bis zu 50% höhere Drehgeschwindigkeit erzielt, sodass der Salat schneller servierfertig ist. Außerdem verfügt dieses Küchengerät über einen praktischen Seilzug mit Soft-Touch-Griff und einen rutschfesten Boden für einen sicheren Stand.
ERGEBNIS
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Emsa 513441
Die Turboline Salatschleuder aus dem Hause Emsa besteht aus qualitativ hochwertigem, mattiertem Edelstahl, der ihr ein stilvolles Design verleiht. Der schwarze, rutschfeste Fuß garantiert einen stabilen Stand auf der Arbeitsfläche und der Turbo-Antrieb sorgt dafür, dass der Salat ruckzuck servierfertig ist. Der Benutzer muss lediglich den Turbo-Knopf gedrückt halten und mehrmals an dem komfortablen Seil-Zug mit seinem Soft-Touch-Griff ziehen. Anschließend wird der Stopp-Knopf gedrückt und der Salat ist servierfertig. Praktisch an diesem Küchengerät sind auch der integrierte Ausguss im Deckel und der herausnehmbare Seiher, der nicht nur die Reinigung vereinfacht sondern auch die Möglichkeit bietet, die Schüssel für Obst oder andere Lebensmittel zu verwenden. Da die Knöpfe und der Griff des Seilzugs in die Salatschleuder eingelassen sind, können problemlos weitere Gegenstände auf die Salatschleuder gestapelt werden. Die Turboline Edelstahl-Salatschleuder hat eine Kapazität von 4,5 Litern, sodass richtig viel leckerer Salat in sie hineinpasst. Dieses innovative Küchengerät macht die Zubereitung von gesundem Salat zu einem Kinderspiel und echtem Vergnügen.
Emsa 513441
Die Emsa 513441 Turboline Salatschleuder begeistert auf Anhieb mit ihrem schicken Edelstahl-Design und einer hochwertigen Verarbeitungsqualität. Mit ihrem schwarzen, rutschfesten Fuß steht sie stabil auf der Arbeitsfläche und die Handhabung ist wirklich kinderleicht. Man muss lediglich den roten Turbo-Knopf gedrückt halten und mehrmals an dem Seilzug ziehen. Zwischendurch besteht die Möglichkeit, das herausgeschleuderte Wasser durch die im Deckel befindliche Öffnung abzugießen. Nachdem man den Stoppknopf gedrückt hat, ist der Salat auch schon servierfertig. Dank der Kapazität von 4,5 Litern kann man mit diesem Küchenutensil leckeren Salat für die ganze Familie auf den Tisch zaubern. Auch was die Reinigung angeht überzeugt diese Salatschleuder. Der Schleuderkorb und die Edelstahl-Schüssel können einfach in die Spülmaschine gegeben werden, und alle anderen Teile lassen sich unter fließendem Wasser mühelos reinigen. Als gut durchdacht erweisen sich auch die eingelassenen Knöpfe und der Griff, da sich so andere Gegenstände im Schrank auf die Salatschleuder stapeln lassen. Diese praktische und schicke Salatschleuder überzeugt also alles in allem durch ihr schickes Design, eine kinderleichte Handhabung, eine einfache Reinigung und weitere nützliche Features. Wer gerne und oft Salat isst, wird seine Freude mit diesem Küchengerät der Firma Emsa haben.
Fazit
ERGEBNIS
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
2,1
Die Emsa Edelstahl-Salatschleuder sieht schön aus, lässt sich leicht bedienen und ermöglicht es, schnell und einfach leckeren Salat auf den Tisch zu bringen. Der Reinigungsaufwand ist minimal und nach Gebrauch lässt sich das Küchengerät platzsparend im Schrank verstauen.
Salatschleuder – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Ein feiner, leckerer und frischer Kopfsalat stellt nicht nur einen richtigen Augenschmaus dar, sondern glänzt auch noch zusätzlich mit vielen gesunden und wichtigen Vitaminen. Die sekundären Pflanzenstoffe die sich im Salat befinden, bilden einen wichtigen Bestandteil für die Ernährung der Menschen.

Damit die hygienischen Voraussetzungen für den gesunden und grünen Genuss geschaffen werden können, müssen die einzelnen Salatblätter vor dem Verzehr sorgfältig gewaschen werden. Damit der leckere Salat jedoch bekömmlich wird, ist ein richtiges Trocknen unabdingbar. Denn oftmals verwässert der feine Salat im wahrsten Sinne des Wortes die Mahlzeit.

In einer hochwertigen Salatschleuder fliest das überschüssige Wasser dank der starken Zentrifugalkraft aus den Zwischenräumen des knackigen Grüns, ohne dabei die natürliche und schöne Blattstruktur zu beschädigen. Kurz und knapp kann man sagen, dass die Salatschleuder das Trocknen des Salates nach dem Waschen um einiges beschleunigt.

Das Schleudergerät besteht aus einer stabilen Schüssel, in der sich ein schnelldrehendes Sieb befindet. Zum Schleudern legt man den Salat einfach in das mittlere Sieb und schließt anschließend den Deckel. Die darauffolgenden Bewegungen schleudern den Inhalt des Siebs gegen die Wände. Die größeren Salatblätter bleiben in der Regel daran hängen und die überschüssigen Wassertropfen fliegen ungehindert durch das Gitter des Siebes und landen danach im äußeren der Schüssel.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Salatschleuder Test?
Die Funktionsweise der Salatschleuder
Eine Salatschleuder wird oftmals auch als „Salatkarussell“ bezeichnet und funktioniert nach dem Prinzip des Schleuderns. In der Regel verfügt eine gute Salatschleuder wie bereits erwähnt über eine stabile Schüssel aus Kunststoff oder Edelstahl und ein einsetzbares Sieb, welches mit einem dazugehörigen Gerätedeckle verbunden ist. Die Schleuder ist mit einem speziellen Antriebsmechanismus versehen, welches das Gerät wie eine Zentrifuge sehr schnell drehen lässt.

Dank dem ausgiebigen Schleudervorgang und die daraus resultierende Fliehkraft wird das überschüssige Wasser aus dem frischen Grün befördert. Zuerst gelangt es durch das Sieb und danach wird es schnell und zügig in die äußere Salatschüssel gedrückt. Demnach sammelt sich im unteren Bereich der Schüssel das gesamte Wasser an. Nach dem Schleuder- und Waschvorgang kann dieses einfach und umständlich weggeschüttet werden, ohne das getrocknete Salat nochmals damit in Berührung kommt. Neben diesen herkömmlichen Schleudergeräten gibt es natürlich auch offene Salatschleudergeräte, bei denen das Schmutzwasser direkt nach außen hin wie zum Beispiel in das Waschbecken befördert wird. Allerdings müssen diese Geräte bei jedem Gebrauch über eine große Schüssel oder das Waschbecken gehalten werden.
Das verarbeitet Material
Die meisten Salatschleuder Modelle die es heutzutage auf dem Produktmarkt zu erwerben gibt, sind in der Regel aus einem durchsichtigen und stabilem Kunststoffmaterial verarbeitet. Im Normalfall sind sie mit einem trendig farbigen Deckel und Sieb ausgestattet. Die Transparenten Geräte sind vor allem deshalb so beliebt und werden gerne gekauft, weil man den knackigen Salat sehr gut beim Schleudern beobachten kann. Beim Kauf sollte der Verbraucher jedoch dringend darauf achten, dass das verarbeitet Kunststoffmaterial zu hundert Prozent lebensmittelecht ist.

Neben den herkömmlichen Salatschleudern aus Kunststoff gibt es auch zahlreiche Modelle aus schönem und hochwertigem Edelstahl. Zudem sollte man vor dem Kauf unbedingt beachten, ob die verwendeten Materialien auch spülmaschinenfest sind. Was es jedoch bis heute nicht zu kaufen gibt, sind Schleudergeräte, die für die Mikrowellen geeignet sind. Dazu sind diese Salatschleuder Modelle einfach nicht gemacht und der eigentliche Nutzen ist natürlich ein ganz anderer.

Fast alle hochwertigen Salatschleuder verfügen über einen verbauten Silikonring auf der Unterseite des Gerätes, dieser gewährleistet, dass die Salatschleuder stets standfest und sicher auf dem Untergrund steht. Beim Kauf sollte man verständlicherweise auch darauf achten, dass der Deckel des Schleudergerätes über eine stabile Einrastfunktion verfügt. Ist dies nicht der Fall, so kann es passieren, dass sich der Deckel während dem Schleudervorgang abhebt und das überschüssige Wasser nach außen gelangt.

Viele Salatschleuder Modelle besitzen sogar gleich zwei Deckel, einen für das Sieb und den anderen für die Schüssel. Je nach Platzangebot in der Küche sollte der Verbraucher entscheiden, ob eine etwas größere, herkömmliche Salatschleuder in Frage kommt oder aber besser eine kleine faltbare, die problemlos verstaut oder mitgenommen werden kann.
Die unterschiedlichen Antriebsmechanismen
Der übliche Schleudervorgang einer guten Salatschleuder findet auf sehr unterschiedliche Methoden statt. Die meisten Schleudergeräte werden wie üblich mechanisch betrieben, wobei es auch vereinzelt elektrische Salatschleudern gibt. Für die herkömmlichen und handelsüblichen Geräte werden weder Batterien noch Strom benötigt.

Die meisten Gerätschaften besitzen eine verbaute Kurbel oder Reißleine, die zum Drehen des innenliegenden Siebes dienen. Diese Vorrichtung befindet sich fast ausschließlich an der Oberseite des Deckels. Mit Hilfe der Drehkurbel oder der Reißleine wird das verbleibende Wasser aus den Salatblättern abtransportiert und gelangt in einen separaten Behälter. Je schneller man kurbelt oder zieht, desto schneller läuft das Schmutzwasser ab.

Bei vielen Schleudern hat man die Möglichkeit, die Geschwindigkeit des Schleuderns selbst zu bestimmen. Daher erlauben es die meisten Antriebsmechanismen, dass man entweder langsam oder schnell kurbelt. Wie bereits erwähnt gibt es zwei beliebte Antriebarten, die am häufigsten vorkommen. Zum einen gibt es den Kurbelmechanismus und zum anderen den stabilen Seilzug. Der Seilzug wird oftmals auch einfach als Reisleine bezeichnet.

Beim Kurbelantrieb befindet sich eine herausstehende Kurbelvorrichtung am Deckel. Diese kann mit der Hand gedreht werden, dieser entstehende Effekt überträgt sich anschließend direkt auf das Sieb und somit auch auf den leckeren Salat. Bei dem Seilzugmechanismus wird das Seil immer wieder nach außen gezogen, damit das Sieb an Geschwindigkeit behält und sich gleichmäßig dreht. Der Seilzug befindet sich in der Regel auch oberhalb des Deckels und ist in einem kleinen Aufsatz untergebracht. Dieser Aufsatz ist oftmals mit einem stabilen Griff versehen.

Hierzu kann man sagen, dass der Seilzug-Antriebsmechanismus zu den vorteilhafteren Antriebarten gehört, denn die Leine ist in der Regel sehr stabil und belastungsfähig verarbeitet. Genau aus diesem Grund zeichnen sich diese Schleudergeräte durch eine äußerst lange Lebensdauer aus. Die Seilzüge befinden sich oftmals vermehrt an den kostspieligeren Geräten und die Kurbeln eher an den preiswerten Salatschleudern. Wobei der Kurbelantrieb keinerlei Nachteile mit sich bringt. Neben diesen beiden Antriebarten gibt es aber auch noch einige andere beliebte Antriebe.

Es gibt beispielsweise einige Hersteller, die hochwertige Salatschleuder Modelle produzieren, die mit nur einem einzigen Knopfdruck und einer Hand bedient werden können. Andere Schleuder Produkte lassen sich beispielsweise auch mit angebrachten Pedalen oder Hebeln bedienen. Diese Geräte besitzen dann in den meisten Fällen eine verbaute Stopptaste, die den Sieb anhält, sobald das komplette Schleudern des Salates beendet ist. Darüber hinaus gibt es natürlich auch vollelektrische Schleudergeräte, die neben der herkömmlichen Schleuderfunktion auch noch weitere Zusatzzwecke erfüllen und beispielsweise als optimaler Salatschneider fungieren.
Der Seilzug
Vorteile
- Sehr schnell
- Effektiv und effizient
- Kaum Kraftaufwand erforderlich

Nachteile
- Hauptsächlich für Salate geeignet, nicht für Früchte
- Fehlende Kontrolle während dem Schleudern
Die Kurbel
Vorteile
- Kostet ebenfalls sehr wenig Kraft
- Sehr gute Kontrolle über den Schleudervorgang
- Auch für weiche Früchte geeignet

Nachteile
- Schleudervorgang dauert etwas länger
- Nicht so effizient wie der Seilzug
Die Reinigung nach dem Gebrauch
Soviel Freude das Kochen und Zubereiten leckerer Salate auch macht, so müssen nach dem Vergnügen dann trotzdem die Küche und alle Arbeitsgeräte aufgeräumt werden. Je besser sich die Salatschleuder reinigen lässt, desto weniger unangenehm ist die sonst nervige Aufräumarbeit. Daher sollte der Verbraucher darauf achten, dass sich die Salatschleuder relativ leicht und schnell auseinander bauen lässt. Zudem sollten sich alle Flächen ohne großen Aufwand reinigen lassen.
Wie erkennt man eine hochwertige Salatschleuder?
Diese Frage ist äußerst begründet, denn auf dem Markt gibt es heutzutage zahlreiche Schleuder Modelle. Die meisten Produkte erfüllen ihren eigentlichen Zweck und können mehr oder weniger gut Salate und andere Gemüse oder Obst trocknen. Die Unterschiede in der Qualität erkennt man bereits an sehr kleinen Dingen und Eigenschaften, wie zum Beispiel an einem rutschfesten Gummiboden oder an einem spülmaschinengeeigneten Material. Das mit Abstand wichtigste Qualitätsmerkmal ist die optimale und sichere Standfestigkeit.
Die Größen der unterschiedlichen Modelle
Die Salatschleudergeräte kann man natürlich in unterschiedlichen Größen erwerben. Bei diesen Geräten sind meistens der Durchmesser und die Höhe als Größenangabe in den wichtigen Produktinformationen angegeben. Die gängigen Größen sind beispielsweise 20 bis 28 Zentimeter, wobei es aber auch kleinere Modelle auf dem Markt gibt. Zudem kann auch die Tiefe des Gerätes variieren. Genau aus diesem Grund werden die Größen oftmals auch in Litern angegeben. Hier sind die gängigsten Größen zum Beispiel ein Fassungsvermögen von 3,5 oder 5 Liter. Die meisten Markenhersteller geben in der Regel bei den Größen in den Beschreibungen an, sodass man sehr einfach die optimale Salatschleuder für den Hausgebrauch finden kann.
Wie lange schleudern?
Wie lange sich die Salatschleuder drehen sollte, hängt vor allem von den unterschiedlichen Einflüssen ab. Wenn Sie also eine Kurbel-Schleuder haben und diese nur äußerst langsam drehen, so benötigen Sie verständlicherweise mehr Rotationen als bei schnelleren Drehungen. Auch die überschüssige Wassermenge zwischen den Salatblättern spielt eine entscheidende Rolle, ebenso auch die Struktur des Salatblattes und die Füllung des Schleudergerätes.
Unser Fazit
Eine hochwertige Salatschleuder ist weit mehr als nur eine nette Spielerei in einem gut organisierten Haushalt. Neben der einfachen Handhabung sorgt die Salatschleuder für eine enorme Zeitersparnis beim Trocknen der Salatblätter. Zusammenfassend gesagt, ist eine Salatschleuder, auch aufgrund des preiswerten Kaufpreises, ein vorteilhafter Gewinn für jeden Haushalt, der regelmäßig gesunde und leckere Salate serviert. Mit einer Salatschleuder investieren sie also nicht nur in mehr Zeit, sondern auch in die Gesundheit, denn regelmäßige verzehren von Salaten wirkt sich äußerst positiv auf den Vitaminhaushalt im Körper aus.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Küche
Die Unold 48845 Eismaschine de Luxe ermöglicht die eigene Herstellung von leckerem Eis in kürzester Zeit. Das Gerät arbeitet mit Kompressor-Betrieb sowie 180 Watt Leistung ...

TFA 14.1504
P/L-SIEGER

Das "Küchen-Chef" Funk-Grill-Ofenthermometer von TFA Dostmann ermöglicht durch die Überwachung der Kerntemperatur die optimale Zubereitung von Fleisch und Geflügel. Sobald das Gericht den perfekten Zustand ...
Die Krups G VS2 41 Venise ist eine preisgünstige Eismaschine, mit der sich in einem Durchgang bis zu 1,6 Liter Eis herstellen lassen. Sie ...

Cloer 1621
P/L-SIEGER

Der Cloer 1621 Waffelautomat ermöglicht im Handumdrehen die Herstellung leckerer Waffeln mit einer Dicke von 1,2 Zentimetern. Dank der Antihaftbeschichtung eignet sich das Gerät ...

Severin EK 3051
P/L-SIEGER

Der Severin EK 3051 Eierkocher passt dank seines zeitlosen, ansprechenden Designs in jede Küche und bereitet bis zu 6 Eier gleichzeitig zu. Das Gerät arbeitet ...
Das Maverick ET-733 Barbecue Funk-Thermometer Set beinhaltet einen Empfänger, einen Sender, zwei Hybrid-Temperaturfühler und zwei Grill-Clips. Es zeichnet sich durch eine einfache Bedienung, eine hohe ...
Der Schengler SEWM18A Eiswürfelbereiter ist ein kompaktes, formschönes Gerät, das innerhalb weniger Minuten frische Eiswürfel in drei verschiedenen Größen herstellen kann. Ob im Büro, im ...
Das Krups FDK 251 Waffeleisen arbeitet mit einer Leistung von 850 Watt und eignet sich zur Zubereitung von Belgischen bzw. Brüsseler Waffeln. ...
Der Kenwood MG 510 ist ein Fleischwolf für den Hausgebrauch, der sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität, ein formschönes Design und eine starke Motorleistung von 1600 ...
Der Russell Hobbs 14048-56 Cook@Home Eierkocher begeistert mit einem schicken, zeitlosen Design aus gebürstetem Edelstahl und der Möglichkeit, im Handumdrehen bis zu 7 Eier auf ...
Die Unold 48806 Cortina ist eine Eismaschine, mit der man im Handumdrehen bis zu 1,5 Liter Eis herstellen kann. Sie wurde mit einem leistungsstarken, ...
Die Eiswürfelmaschine GG-400 von Gino Gelati ist ein schickes Gerät, das in jeder Küche, oder auch im Wohnzimmer, eine gute Figur abgibt und binnen weniger ...
Der Bambus-Messerblock „Professional S“ von der Firma Zwilling enthält verschiedene hochwertige Messer, die sich durch rostfreien Spezialstahl, eine fugenlose Verarbeitung und eine hervorragende Schärfe auszeichnen. ...
Der Kyu Kabu von Beem Germany ist ein 8-teiliger Messerblock, der für jede Anforderung das richtige Messer bereithält. Er gehört zu den meistverkauften Messersets Deutschlands ...
Der Zwilling Twin Gourmet Messerblock besteht aus verschiedenen hochwertigen Messern, mit denen man beim Kochen in der Küche bestens ausgestattet ist. Die Küchenwerkzeuge werden sicher ...
Der Clatronic FW 3506 ist ein Fleischwolf für den Hausgebrauch, der mit einer Leistung von maximal 1200 Watt arbeitet und mit verschiedenen Aufsätzen geliefert wird, ...
Der Profi Cook PC-FW 1003 ist ein Fleischwolf für den Hausgebrauch, der sich durch ein stabiles Edelstahlgehäuse, einen Longlife-Profi-Motor mit bis zu 1500 Watt Leistung ...
Die Eiswürfelmaschine TG20 von „Thinkgizmos.com“ zeichnet sich durch ein kompaktes, schickes Design, eine besonders einfache Handhabung und eine schnelle Eisproduktion aus. Das Gerät benötigt ...
Der Domo DO 9047W Waffelautomat arbeitet mit einer starken Leistung von 1400 Watt und eignet sich speziell zur Herstellung von extra dicken Belgischen bzw. Brüsseler ...
Der Krups F 230 70 Ovomat Super ist ein Eierkocher, der mit einer Leistung von 400 Watt arbeitet und bis zu 7 Eier auf einmal ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.7/5
  • 32 Bewertungen