Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Dachbox 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerThuleMenaboBB-EPGreen ValleyG3ModulaVDP
ModellMotion XLMania 320Metallic158002Reef 270Ciao 340MAA320
BildThule Motion XLMenabo Mania 320BB-EP MetallicGreen Valley 158002G3 Reef 270Modula Ciao 340VDP MAA320
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.8/5 – basierend auf 4.8 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
07/2017
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
07/2017
Wertung 4.8/5 – basierend auf 4.8 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
07/2017
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
07/2017
Wertung 4.4/5 – basierend auf 4.4 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
07/2017
Wertung 4.6/5 – basierend auf 4.6 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,7
GUT
07/2017
Wertung 4.7/5 – basierend auf 4.7 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
07/2017
Amazon- Kundenbewertungen: 50 Bewertungen5 von 538 Bewertungen4.5 von 58 Bewertungen5 von 548 Bewertungen4 von 529 Bewertungen4.5 von 519 Bewertungen5 von 56 Bewertungen5 von 5
Volumen:460 Liter320 Litrer480 Liter270 Liter220 Liter340 Liter320 Liter
max. Zuladung:75 kg50 kg80 kg50 kg50 kg75 kg50 kg
Länge:205 cm138 cm200 cm100 cm118 cm140 cm138 cm
Breite:84 cm79 cm85 cm80 cm76 cm80 cm79 cm
Höhe:45 cm37 cm40 cm40 cm39 cm44 cm37 cm
Öffnungssystem:DualForceKnickfedernDouble ActionReißverschlußKnickfedernKnickfedernKnickfedern
Verriegelung:ZentralZentralZentralReißverschlußZentralZentralZentral
Material:ABS / PMMAPS KunststoffABSPolyamidABSKunststoffABS
Anti-Rutschmatte:
Spanngurte innen:
Abschließbar:
TÜV/GS-geprüft:
Für Ski-Transport geeignet:
Gewicht:19 kg12 kg20 kg3,8 kg9 kg12 kg12 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: Thule Motion XL

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Thule Motion XL
Die Thule Motion XL Dachbox in glänzendem Schwarz ist der ideale Begleiter für jeden Skiurlaub. Mit den Maßen 205x84x45 cm bietet sie ausreichend Stauraum für sperriges Gepäck. Die Box verfügt außerdem über ein vorinstalliertes Power-Click Befestigungssystem, das eine einfache Selbstmontage garantiert.
VOLUMEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Thule Motion XL
Um sich den jährlichen Kampf um Platz im Kofferraum ersparen zu können, muss man unförmiges Gepäck normalerweise zu Hause lassen – außer man nennt eine Thule Motion XL Dachbox sein Eigen. Die Box verfügt über ein Design das nach außen hin elegant wirkt und gleichzeitig optimale Nutzung des Stauraums für zum Beispiel Ski oder Snowboards zulässt. Sie hat eine beidseitige Öffnung und Außengriffe zur bestmöglichen Be- und Entladung und ermöglicht durch die leicht vorgerückte Position auf dem Autodach außerdem ungestörten Zugang zum Kofferraum. Das patentierte Power-Click Schnellbefestigungssystem erleichtert die Installation auf dem Träger auf dem Autodach. Das zentrale Schließsystem und die zwei im Lieferumfang inbegriffenen Schlüssel bieten optimale Sicherheit und auch der Schlüssel kann nur abgezogen werden, wenn die Box vollständig und an allen Punkten geschlossen wurde. Dieses Transportsystem zählt nicht ohne Grund zu den Bestsellern. Durch das schicke, schlichte Schwarz sieht die Box auf jedem Auto gut aus.
Thule Motion XL
4-5 Paar Ski inklusive Schuhe und Skistöcke haben hier allemal Platz und können so problemlos und sicher in den Urlaubsort transportiert werden. Auch anderes Gepäck das nicht in den Kofferraum passt kann in die Box; z.B. Kinderwägen, Umzugskisten und ähnliches bis zu 75kg. Die Box passt auf beinahe alle Basisträger und die Installation ist in der Bedienungsanleitung gut erklärt, allerdings braucht man zwei Personen zur Erstmontage. Ist die Box erst fest angebracht, ist der Rest ein Kinderspiel. Bis hin zu 130kmh ist die Dachbox im Transport durch ihre aerodynamische Form beinahe geräuschlos aber auch schnellere Geschwindigkeiten hält die Thule Motion XL aus, solang man leichte Windgeräusche in Kauf nimmt. Sehr praktisch ist der Schließmechanismus, bei dem sich der Schlüssel erst abziehen lässt wenn die Box vollkommen geschlossen ist. So kann nichts verloren gehen und man kommt auch nicht in Verlegenheit den Schlüssel versehentlich in der Box einzuschließen. Sie lässt sich nach einer längeren Autobahnfahrt leicht reinigen.
Fazit
VOLUMEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Selbst wenn man nicht jeden Urlaub in den Alpen verbringt ist die Thule Motion XL Dachbox alles in allem eine Investition die ihr Geld wert ist. Sie ist hochwertig verarbeitet, sicher im Transport, relativ leicht zu montieren und bietet genug Stauraum für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Wer Skiurlaube nicht mehr mit Packstress verbinden möchte, liegt mit dieser Dachbox absolut goldrichtig.

Preis/Leistungs-Sieger: Menabo Mania 320

bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Menabo Mania 320
Wenn der Platz im Kofferraum mal nicht ausreicht, muss man noch nicht verzweifeln sondern sollte über die Anschaffung einer Dachbox wie der Menabo Mania 320 nachdenken. Diese TÜV und GS geprüfte Transportbox für das Autodach macht Schluss mit Stauraum Problemen und sieht noch dazu gut aus.
VOLUMEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Menabo Mania 320
Mit einem Volumen von 320 Litern kann die Dachbox von Menabo jede Reise erleichtern. Sie ist in Selbstmontage an einem auf dem Autodach festgemachten Dachträger zu befestigen. Die Innenmaße von 127 mal 70 cm erlauben den Transport von großen Taschen und Koffern auf dem Weg in den Urlaub, genauso wie sperriges Gepäck oder Umzugskisten. Durch den neuartigen, stabilen und vor allem leichten Kunststoff muss man sich bei diesem Dachkoffer keine Sorgen um Transportschäden machen; sie hält Fahrtwind und durch die Fahrt verursachten Rucklern einwandfrei stand. Mit nur 12 kg Eigengewicht zählt sie zu den leichteren in ihrer Kategorie, womit auch die Montage nicht zum Kraftakt wird. Die Mania 320 verfügt über eine Zentralverriegelung und eine zusätzliche Frontsicherung gegen unabsichtliches Öffnen zur optimalen Sicherung des Inhalts. Im Lieferumfang enthalten sind außer der Dachbox selbst noch Schlüssel, Spannbänder und das gesamte Befestigungsmaterial das zur Installation notwendig ist. Die Box kommt in glänzendem schwarzem Kunststoff, der sehr wetterbeständig ist und sich leicht reinigen lässt. Als preisgünstige Alternative zu einem Anhänger ist die Dachbox von Menabo eine echte Empfehlung für Leute die mit dem Platz im eigenen Kofferraum nicht auskommen.
Menabo Mania 320
Sie bietet Stauraum für Urlaube, Wochenendtrips oder auch einen Umzug. Vor der Montage sollte man auf jeden Fall die Maße kontrollieren, beziehungsweise die des Dachträgers, der zwar nicht in der Lieferung inkludiert ist, den es aber praktischerweise auch bei VDP zu kaufen gibt. Wer bereits einen Dachträger besitzt sollte sicher gehen, dass die Menabo Mania 320 darauf passen wird, da sie nicht mit allen Modellen kompatibel ist. Selbst dann kann sie man aber durch das Bohren zusätzlicher Löcher anbringen und spart sich den Neukauf des Trägers. Da die Box nicht direkt auf dem Autodach aufliegt, ist sie während der Fahrt relativ geräuscharm, auch bei höheren Geschwindigkeiten. Das Innenvolumen von 320 Litern ist ausreichend für jeden Urlaub mit der Familie, allerdings sollte man beachten, dass die Gepäckstücke eher flach sein sollten, da die Box mit einer Höhe von 75cm anfängt, zur Spitze hin aber niedriger wird. Die Zentralverriegelung inklusive Schlüssel schützt vor Diebstahl, und durch die zusätzliche Frontsicherung kann auch unterwegs nichts rausfallen. Durch die kompakte Größe der Dachbox ist der Zugang zum Auto oder zum Kofferraum in keiner Weise eingeschränkt, die Box selbst ist nur von der rechten Seite zu Öffnen.
Fazit
VOLUMEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Die Dachbox Menabo Mania 320 im Preis-Leistungs-Verhältnis absolut top. Jede Reise oder Transport wird erleichtert durch die einfache Handhabung und Montage, für jeden der viel mit dem Auto fährt eine empfehlenswerte Anschaffung.

BB-EP Metallic

bestendrei.de
1,6
GUT
Bewertung
BB-EP Metallic
Autoreisen waren noch nie einfacher als mit der Dachbox von BB-EP. Die Box dient mit ihren 200 x 85 x 40 cm als zusätzlicher Stauraum, wenn der Kofferraum einmal nicht genügt. Im eleganten Design und glänzendem Schwarz ist sie ein schicker Zusatz zu jedem Auto.
VOLUMEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
BB-EP Metallic
Jeder kennt es; alles ist für den Urlaub ist gepackt, die Familie ist startklar – und dann ist der Kofferraum nicht groß genug. Um diesen Frust kurz vor dem Vergnügen zu verhindern, sollte man in Betracht ziehen sich die Dachbox von BB-EP zuzulegen. Die Box im sportlichen, aber eleganten Design hat eine besonders leichte Handhabung. Die Erstinstallation kann man dank des Easy-Fit Montage Systems und der beiliegenden einfach verständlichen Montageanleitung in wenigen Schritten selbst durchführen. Dafür können Dachträger verschiedener Marken aus entweder Stahl oder Aluminium bis zu 80 mm Breite verwendet werden. Die Dachbox lässt sich durch das innovative Öffnungssystem „Double Action“ von beiden Seiten öffnen, was die Beladung erleichtert. Der Zugang zum Kofferraum wird durch die Box nicht eingeschränkt. Der Dachkoffer ist TÜV geprüft und beinhaltet eine 5 Jahres Garantie. Durch die Querträgerverstärkungen oben und unten an der Box ist sie während der Fahrt auch auf der Autobahn sicher angebracht, auch bei Wind und Regen. Das Volumen beträgt 480 Liter und die Beladung ist bis ca. 80 kg möglich, womit genug Platz für Urlaubgepäck oder Umzugskisten vorhanden ist. Die Dachbox verfügt über eine Zentralverriegelung mit 6 Verschlusspunkten und zwei Schlüsseln, damit der Inhalt bestmöglich vor Diebstahl gesichert ist.
BB-EP Metallic
Mit dem coolen, sportlich-eleganten Design ist die Dachbox von BB-EP ein echter Blickfang. Zusätzlich zum optischen Vorteil ist sie auch noch praktisch und einfach in der Handhabung. Durch die im Lieferumfang inkludierte Montageanleitung und Sicherheitshinweise wird das Anbringen mit nur wenigen Handgriffen zum Kinderspiel. Die benötigten Dachträger werden nicht mitgeliefert, praktischerweise passt die Box aber auf alle Träger die nicht breiter als 80 mm sind und ist dadurch mit jedem Auto kompatibel. Das Be- und Entladen ist ähnlich leicht wie die Montage, da sich die Box dank des neuen „Double Action“ Systems beidseitig öffnen lässt. Während der Fahrt macht sich die Box kaum bemerkbar, auch bei höheren Geschwindigkeiten ist hier keine Geräuschkulisse zu bemerken, allerdings empfiehlt der Hersteller, keine Geschwindigkeiten über 130 km/h zu fahren. Durch die Zentralverriegelung kann man das Auto beruhigt unbeaufsichtigt stehen lassen. Im Lieferumfang sind zusätzlich zwei Schlüssel inkludiert, damit immer ein Ersatz vorhanden ist.
Fazit
VOLUMEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Kurz gesagt ist die elegant-sportliche Dachbox von BB-EP eine sinnvolle und optisch ansprechende Anschaffung. Ob es nun in den Sommerurlaub geht, zum Camping oder auch nur zu einem Picknick im Park, die Box ist leicht in der Benutzung, ausgesprochen platzsparend, und somit eine Empfehlung wert.
Dachbox – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Wer viel und gerne mit dem Auto in den Urlaub fährt, benötigt auch den entsprechenden Stauraum für das Gepäck. Doch selbst ein Kombi kommt schnell an seine Grenzen, wenn man für einen längeren Urlaub mit der ganzen Familie verreisen will. Es muss mehr Stauraum her und viele entscheiden sich hier für eine praktische Dachbox, in der sich eine große Menge an zusätzlichem Gepäck unterbringen lässt. Auch wenn man einen größeren Einkauf tätigen möchte und im Kofferraum kein Platz mehr frei ist, kann die Dachbox zum Verstauen genutzt werden.

Die Dachbox, oder auch unter der Bezeichnung Jetbag, Skibox oder Dachkoffer bekannt, ist in verschiedenen Varianten erhältlich und kann auf fast jedes Auto montiert werden. Wer die Dachbox später nicht mehr benötigt, kann diese auch einfach wieder abmontieren und zu Hause bis zum nächsten Einsatz aufbewahren. Eine Demontage ist bei Nichtnutzung sogar zu empfehlen, da die Dachbox beim Fahren für einen höheren Luftwiderstand sorgt, wodurch sich der Kraftstoffverbrauch erhöhen kann.

Um sich für eine geeignete Dachbox entscheiden zu können, sollte man die wichtigsten Kriterien, wie zum Beispiel die Größe, das Gewicht, aber auch die Traglast sowie die Möglichkeit zur Installation, berücksichtigen.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Dachbox Test?
Kompatibilität
Das wichtigste Kaufkriterium ist, ob die Dachbox überhaupt mit dem Automodell kompatibel ist. Hier sollte man unbedingt die Herstellerangaben genau lesen, ob das Dachboxmodell für das eigene Auto passend ist. Ist man sich hier unsicher, sollte man sich im Fachhandel dazu beraten lassen.
Traglast des Autos
Wichtig vor der Installation einer Dachbox ist, dass man diese der maximalen Traglast des Autos entsprechend auswählt. Denn nicht jedes Dachboxgewicht kann auch auf jedem Autodach angebracht werden. Es gibt Fahrzeuge, auf denen dürfen sogar gar keine Dachboxen installiert werden, zum Beispiel auf den weniger stabilen Dächern von Cabrios. Aber auch viele Kleinstwagen eigenen sich nicht für eine Dachbox, da deren Gewicht plus Beladung die maximal erlaubte Dachlast überschreiten würde. Zwar ist gesetzlich keine amtliche Zulassung für das Anbringen einer Dachbox vorgeschrieben, man sollte aber der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zuliebe und natürlich auch für die eigene Sicherheit dennoch darauf achten, die zulässige Traglast nicht zu überschreiten. Welche Traglast für ein Auto gilt, kann man entweder der Betriebsanleitung entnehmen oder auch beim Autohersteller erfragen. Beachten sollte man beim Befüllen der Dachbox, dass aus Sicherheitsgründen keine zu schweren Gegenstände darin transportiert werden.
Befestigungselemente
Beim Kauf einer Dachbox sollte man unbedingt darauf achten, dass sich die Dachbox sehr sicher am Auto befestigen lässt. Die Befestigungselemente müssen sicherstellen, dass die Box beim Fahren sowie bei starken Bremsungen und in Kurven keinesfalls verrutscht oder sogar vom Dach fallen kann. Nach dem Befestigen und einigen Kilometern Fahrt sollte man daher den Sitz der Dachbox nochmals kontrollieren. Die Angaben und Hinweise in der Montageanleitung des Dachbox-Herstellers sollten bei der Anbringung genau befolgt werden.
Größe
Es gibt Dachboxen in verschiedenen Größen. Je größer die Dachbox ist, desto höher ist auch der Luftwiderstand beim Fahren, was wiederum auch den Kraftstoffverbrauch erhöht. Hier sollte man sich für ein Modell entscheiden, das so groß wie nötig, aber klein wie möglich ausfällt. Werden zum Beispiel Skier im Inneren transportiert, kann zum Beispiel die Länge des längsten Skimodells für die Dachboxgröße ausschlaggebend sein. Die Dachbox sollte zudem zur Autolänge passen und nicht länger als das Auto sein. Schließlich möchte man auch mit Dachbox immer noch den Kofferraum öffnen können.
Form
Ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Dachbox ist auch deren Form. Hier sollte man darauf achten, dass diese so aerodynamisch wie möglich ausfällt. Umso windschnittiger die Dachbox geformt ist, desto geringer fällt der Luftwiderstand aus, was sich auch in der Geräuschentwicklung beim Fahren sowie beim Spritverbrauch positiv bemerkbar macht. Die Dachbox sollte insgesamt auch nicht zu hoch, sondern eher flach geformt sein, damit man damit noch bequem in Garagen oder Parkhäuser einfahren kann.
Handhabung
Eine Dachbox sollte möglichst leicht zu handhaben sein. Wenn man besonders klein ist oder ein höheres Auto fährt, kann es unter Umständen schwer sein, die Dachbox zu erreichen. Wichtig ist, dass zumindest einer der Mitfahrer die Dachbox bequem öffnen und wieder verschließen kann. Es gibt Dachboxen, die sich seitlich öffnen lassen, aber auch Modelle, die von hinten oder oben geöffnet werden. Welche Variante die angenehmste Wahl ist, sollte jeder für sich ausprobieren. Wichtig ist, dass die Dachbox nach dem Öffnen über einen integrierten Federmechanismus offenbleibt, damit man zum Ein- oder Ausladen auch beide Hände zur Verfügung hat.
Dichtung
Viele Dachboxen sind leider nicht optimal vor eindringender Nässe geschützt, daher sollte man hier zu einem Modell greifen, das diesbezüglich in Produkttests gut abgeschnittenen hat. Hier ist es wichtig, dass die Dichtungen zwischen dem unteren und oberen Teil der Dachbox durchgängig dicht sind, sodass bei verschlossener Dachbox kein Regen eindringen kann.
Demontage und Aufbewahrung
Da die Dachbox den Luftwiderstand beim Fahren deutlich erhöht, sollte man sie unbedingt vom Dach nehmen, wenn sie nicht benötigt wird. Hier sollte man beim Kauf darauf achten, dass die Demontage der Dachbox möglichst leicht und schnell vonstattengeht. Ist die Dachbox dann deinstalliert, kann sie zum Beispiel in der Garage oder im Keller untergebracht werden. Um die Dachbox hier möglichst platzsparend zu verstauen, eignen sich spezielle Halterungen, mit denen man die Box entweder an die Wand oder sogar an die Decke hängen kann. Beim Kauf einer Dachbox sollte man also auch gleich nach einer für das Modell geeigneten Halterung Ausschau halten. Es gibt zudem auch Modelle, bei denen man das Unter- und Oberteil ineinanderlegen kann, sodass sich die Box ebenfalls sehr platzsparend aufbewahren lässt.
Dachbox sicher verwenden
Wer seine Dachbox möglichst sicher verwenden möchte, sollte auf einige Dinge achten. Die Befestigung sollte möglichst leicht und schnell, zum Beispiel über praktische Schnellspannverschlüsse, möglich sein. Dabei sollte man allerdings darauf achten, dass diese Verschlüsse die Dachbox auch wirklich fest auf dem Autodach fixieren. Auch innerhalb der Dachbox sollte man darauf achten, dass keine Teile lose herumfliegen können. Aus diesem Grund haben viele Modelle mehrere Gurte und Halteösen im Inneren, über die man das Transportgut sicher befestigen und vor Beschädigungen schützen kann. Denn jedes lose Teil kann bei einer starken Bremsung oder bei einem Auffahrunfall zu einem Risiko für andere Verkehrsteilnehmer werden, wenn es zum Beispiel die Wand der Dachbox durchbricht und auf die Straße oder andere Autos herausgeschleudert wird.

Die maximale Geschwindigkeit, die man mit einer Dachbox auf dem Autodach fahren sollte, beträgt 130 km/h. Sehr schweres Gepäck sollte zudem voranging im Kofferraum transportiert werden. Die etwas leichteren Gegenstände, die vielleicht für den Autoinnenraum zu sperrig sind, finden dagegen in der Dachbox einen sicheren Platz. Im Inneren der Dachbox sollte man außerdem noch vorhandene Hohlräume mit einer Decke auspolstern, vor allem den vorderen Teil. So kann nichts verrutschen. Einen zusätzlichen Schutz der Dachbox bieten auch Spanngurte.
Wichtig ist beim Fahren mit einer Dachbox auch, dass man besonders auf großen Brücken auf starke Seitenwinde achtet. Aufgrund der größeren Fläche, die man mit einer Dachbox hat, kann der Wind das Auto stärker beeinflussen, als ohne Dachbox.
Preis
Beim Kauf einer Dachbox sollte man darauf achten, dass das Material und die Dichtungen hochwertig und die Befestigungsmöglichkeiten möglichst sicher sind. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen, da es um die eigene Fahrsicherheit und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer geht. Am besten orientiert man sich hier an den Modellen im mittleren Preissegment oder entscheidet sich für eine sehr hochwertige, dafür aber auch sehr sichere Variante.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Sport & Freizeit

Garmin Edge 200
P/L-SIEGER

Der Garmin GPS Radcomputer Edge 200 ist ein kleines Gerät, das sich mühelos am Fahrrad befestigen lässt und einem sicher den Weg zum Ziel anzeigt ...

Beurer PM 25
P/L-SIEGER

Die Beurer PM 25 Pulsuhr besitzt ein modernes Unisex-Design, ist angenehm zu tragen und bietet sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen genügend Funktionen, um ihre Werte ...
Die Skandika Vibrationsplatte Home 500 ist ein modernes Fitnessgerät, welches das immer beliebter werdende Vibrationstraining ermöglicht. Dieses effiziente Training fordert auf sanfte Art alle Muskelgruppen ...
Der Samsonite Koffer Bright Lite 2.0 Spinner kommt als großer Reisekoffer mit 87 Liter Fassungsvermögen. Bei einem Gewicht von 3,9 Kilogramm hat er ...

Blackroll Orange
P/L-SIEGER

Die Blackroll Orange ist eine Selbstmassagerolle / Faszienrolle, die zahlreiche Übungen ermöglicht, die das Bindegewebe stärken sowie Muskelbeschwerden vorbeugen und behandeln können. Sie wird mitsamt ...
Das Teasi one² ist ein Freizeit-Navigationsgerät für Wanderer, Radfahrer und Wintersportler. Das kleine Gerät lässt sich mühelos immer mit dabeihaben und zeigt zuverlässig in allen ...
Der Samsonite Koffer Termo Young Upright ist ein extragroßer Reisekoffer. Er fasst 120 Liter Inhalt bei 5,5 kg Eigengewicht. Die Maße des Koffers betragen ...
Die Skandika Vibrations Platte 600 passt mit ihren kompakten Abmessungen in jedes Wohnzimmer und wird dort dank ihres formschönen Designs zu einem echten Blickfang. Sie ...
Der Faszienroller WAVE von Pinofit ist eine Massage- und Therapierolle, die in sechs trendigen Farben erhältlich ist und mitsamt einer ausführlichen Bedienungsanleitung ausgeliefert wird. ...
Das Abus Fahrradschloss Catena Shadow besitzt eine 6 mm starke Vierkantkette aus speziell gehärtetem Stahl und bietet laut Hersteller einen guten Schutz bei niedrigem Diebstahlrisiko. ...
Der Samsonite S´Cure Spinner ist ein großer Reisekoffer mit einem Volumen von 102 Litern, der sich durch sein besonders leichtes Gewicht auszeichnet und in zahlreichen ...
Dieses "2 in 1" Set von Sportastisch beinhaltet zwei hochwertige Faszienrollen mit unterschiedlichen Härtegraden, die Einsteigern und Fortgeschrittenen ein effektives Training ermöglichen. Im Lieferumfang enthalten ...
Mit dem Rad zu fahren schont die Umwelt und hilft dabei, gesund und fit zu bleiben. Doch gerade in Großstädten betrachten viele die öffentlichen Radständer ...
Das Faltschloss Bordo Granit X-Plus ist das Spitzenmodell von ABUS und es verspricht einen sehr guten Schutz bei hohem Diebstahlrisiko. Mit diesem innovativen Schloss lassen ...
Die Skandika Home Vibration Plate 300 ist eine moderne Vibrationsplatte, die sich durch eine stabile, rutschfeste Trainingsfläche und ein DirectDrive-Antriebssystem auszeichnet, das kraftvolle 3 D ...
Wer wirklich die volle Kontrolle über seine Trainingseinheiten erhalten möchte, sollte in ein Gerät zur Messung der Herzfrequenz investieren. Apparate wie das Polar Ft1 bringen ...
Der Garmin Edge 510 ist ein umfangreich ausgestatteter Radcomputer, der den höchsten Ansprüchen von ambitionierten Radsportlern im Training und Wettkampf genügen will. Er wird hier ...
Der Radcomputer Rox 10.0 GPS von Sigma Sport zeigt sportlich ambitionierten Radfahrern den Streckenverlauf sowie alle relevanten Werte wie Tritt- und Herzfrequenz, Geschwindigkeit und ...
Der Garmin Edge 1000 ist ein umfangreich ausgestatteter, moderner Radcomputer für ambitionierte Radsportler. Dank seiner vorinstallierten Fahrradkarte von Europa kann er als zuverlässiges Navigationsgerät fungieren. ...
Der Sigma Pulsmesser PC 15. 11 misst nicht nur den Puls, sondern bietet viele weitere Anzeigen, die ein zielgerichtetes Training möglich machen. Das Gerät lässt ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.6/5
  • 163 Bewertungen