Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bestes Laufband 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerMAXXUSNewgenKettlerJuskysSixBrosChristopeitChristopeit
ModellTX 7.3medicalsAxosSpeedrunnerJDB-1300Runner ProTM2 Pro
Bild
WertungHinweis zur Wertung
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,9
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,6
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,6
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,1
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,0
GUT
Bewertung
Amazon- Kundenbewertungen: 19 Bewertungen
71 Bewertungen
76 Bewertungen
35 Bewertungen
62 Bewertungen
74 Bewertungen
22 Bewertungen
Antrieb:MotorMotorMotorMotorMotorSchwungmasseMotor
Laufgesch. max.:18 km/h12 km/h16 km/h22 km/h12 km/h/16 m/h
Steigungen:1631116/33
Steigung max.:15 %10 %10 %15 %/10 %10 %
max. Gewicht:130 kg120 kg120 kg150 kg100 kg120 kg120 kg
Lauffläche(cm):140x50110x40132x48130x50110x38110x35120x40
Computer:
Programme:24126996625
Klappbar:
Gewicht:95 kg23 kg85 kg92 kg58 kg31 kg52 kg
Abmessungen(cm):178x88,4x131132x64x132182,5x80x134185,5x81,6x134152x66138x70x130165x71x125
Laufverhalten:Sehr GutGutSehr GutSehr GutGutMittelGut
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei:

Sieger 2017: MAXXUS TX 7.3

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
MAXXUS TX 7.3
Das Laufband MAXXUS TX 7.3 wurde mit einem leistungsstarken Antriebsmotor ausgestattet und ermöglicht es dem Trainierenden, die Geschwindigkeit von 1 bis 18 km/h und die Steigung in 16 verschiedenen Positionen einzustellen. Somit bietet es Anfängern und Profis optimale Bedingungen für ein effektives Training im eigenen Zuhause.
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
MAXXUS TX 7.3
Dank 24 Trainingsprofilen, einem Quick-Start Programm, 3 manuellen Programmen, 2 Herzfrequenzprogrammen und einem BMI Programm sowie der Möglichkeit, Geschwindigkeit und Steigung individuell einzustellen, bietet das Laufband MAXXUS TX 7.3 viel Abwechslung beim persönlichen Training. Die angenehm große Lauffläche von 1.400x500mm verfügt über eine sogenannte Cushion-Flex Dämpfung sowie hochwertige Stoßdämpfer, wodurch das Training besonders gelenkschonend abläuft. Das große Multifunktions-Display des Laufbands zeigt während des Trainings wichtige Werte wie Zeit, Distanz, Kalorienverbrauch, Steigung, Geschwindigkeit und die Pulsfrequenz an. Dank seines klappbaren Designs kann das Laufband trotz seiner großen Lauffläche besonders platzsparend aufbewahrt werden. Außerdem zeichnet sich dieses Fitnessgerät dadurch aus, dass es sich auch von handwerklich wenig begabten Personen leicht und problemlos in nur 2 Schritten aufbauen lässt. Ein niedriger Geräuschpegel während des Trainings ist eine weitere Eigenschaft des MAXXUS TX 7.3 Seine Funktionen und der Aufbau werden in der übersichtlich gestalteten Bedienungsanleitung verständlich erklärt.
MAXXUS TX 7.3
Das Laufband MAXXUS TX 7.3 eignet sich sowohl zum gesundheitsorientierten Geh- und Walktraining als auch zum leistungsorientierten Lauftraining. Insbesondere im Winter ist solch ein Laufband ideal, um in Form zu bleiben. Der Hersteller hat bezüglich der besonders einfachen Montage nicht zu viel versprochen; in wenigen Minuten lässt sich das Laufband auch von Handwerkslaien problemlos zusammenbauen. Vor einem steht dann ein schickes Fitnessgerät, das Wertigkeit ausstrahlt und Lust macht, mit dem Training zu beginnen. Der 3 PS Motor arbeitet leise und auch beim Laufen hält sich der Geräuschpegel in argen Grenzen. Die Lauffläche ist auch für größere Menschen gut geeignet und dank sehr vieler Einstellungsmöglichkeiten kann jeder sich sein Training so zusammenstellen, wie er es möchte. Ob gemütlich oder sportlich anspruchsvoll – das Laufband erfüllt verschiedenste Trainingsbedürfnisse. Alle relevanten Werte werden auf einem gut ablesbaren, hochklassigen Display angezeigt. Ambitionierte Hobby-Sportler werden mit diesem Gerät ihre Freude haben. Es lässt sich nach dem Training platzsparend zusammenklappen, sodass es auch in kleinen Räumen aufbewahrt werden kann. Alles in allem gibt es an dem Laufband nichts zu meckern, es überzeugt auf ganzer Linie und ermöglicht ein hervorragendes Training.
Fazit
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Das MAXXUS TX 7.3 ist sehr gut verarbeitet, lässt sich leicht aufbauen und erzeugt nur einen leisen Geräuschpegel. Es ermöglicht dank vieler Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten ein individuelles Training und kann im Anschluss platzsparend verstaut werden.

Preis/Leistungs-Sieger: Newgen medicals

bestendrei.de
1,9
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Newgen medicals
Das medicals Profi-Laufband von Newgen bietet Läufern und Walkern dank vieler Einstellungsmöglichkeiten und gleich 12 vorinstallierten Trainingsprogrammen die Möglichkeit, sich zuhause optimal fit zu halten.
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Newgen medicals
Mit diesem Profi-Laufband von Newgen können Läufer und Walker bequem im heimischen Wohnzimmer trainieren. Das Fitnessgerät lässt sich dank der variablen Geschwindigkeitsregulierung von 1 bis 12 km/h perfekt dem persönlichen Leistungsniveau anpassen. Zwölf intelligente Trainingsprogramme unterstützen den Anwender dabei, Gewicht zu reduzieren oder Kondition aufzubauen. Das Laufband bietet neben der Geschwindigkeitsregulierung die Möglichkeit, aus 3 verschiedenen Steigungsgraden auszuwählen. Die gewählten Einstellungen können auf dem Laufband auch während des Trainings problemlos geändert werden. Ein übersichtliches großes LCD-Display zeigt die Geschwindigkeit, Distanz, Zeit sowie den Kalorienverbrauch und die Herzfrequenz während des Laufens an. Die Lauffläche von 110 x 40 cm bietet genügend Platz für ein komfortables Training und im Anschluss lässt sich das Gerät platzsparend zusammenklappen. Die beiliegende deutsche Bedienungsanleitung informiert über alle Funktionen und den Aufbau dieses Laufbands. Mit dem medicals Profi-Laufband kann man sich bequem in den eigenen vier Wänden in Form halten, was gerade in der dunklen Jahreszeit natürlich von Vorteil ist.
Newgen medicals
Das Laufband lässt sich mit Hilfe der Anleitung problemlos zusammenbauen und mit seinem rot-weißen Design und einer soliden Verarbeitungsqualität macht es einen guten ersten Eindruck. Es nimmt darüber hinaus auch im aufgebauten Zustand nicht viel Platz weg und nach dem Training kann es eh platzsparend zusammengeklappt werden. Die Lauffläche ist groß genug, um vernünftig zu trainieren und der Geräuschpegel hält sich angenehm in Grenzen. Die Geschwindigkeit lässt sich, auch während des Trainings, komfortabel einstellen und auch die Steigung kann in drei unterschiedlichen Graden den eigenen Wünschen angepasst werden. Interessante Werte wie Kalorienverbrauch, Zeit und Distanz werden einem beim Training auf einem gut ablesbaren Display angezeigt. Praktisch sind auch die integrierten Getränkehalter. Für Freizeitsportler eignet sich dieses Laufband perfekt, um sich daheim fit zu halten. Profisportler hingegen können natürlich noch besser ausgestattete Laufbänder mit mehr Funktionen auf dem Markt finden. Für den Hausgebrauch jedoch reicht dieses preisgünstige, aber sehr gute Laufband völlig aus. Es überzeugt in allen wichtigen Punkten und besticht durch ein hervorragendes Preis-/ Leistungsverhältnis.
Fazit
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,9
Das medicals Profi-Laufband bietet eine solide Verarbeitungsqualität, ist angenehm leise und ermöglicht ein auf die eigenen Vorlieben angepasstes Lauftraining. Es nimmt nicht viel Platz weg, lässt sich praktisch zusammenklappen und ist alles in allem wirklich gut geeignet, um sich im eigenen Zuhause in Form zu halten.

Axos Runner

bestendrei.de
1,6
GUT
Bewertung
Axos Runner
Das Kettler Laufband Axos Runner bietet sowohl Läufern als auch Walkern ideale Voraussetzungen und ist das perfekte Laufband für Einsteiger. Dank verschiedenster Programme und Funktionen gewährleistet es ein optimales und ausgewogenes Training.
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Axos Runner
Mit dem Kettler Laufband Axos Runner können sich sowohl Läufer als auch Walker sehr gut fit halten. Der 1,5 PS starke Elektromotor bietet in Kombination mit 6 Programmen, davon jeweils 3 geschwindigkeitsgesteuerte und 3 steigungsgesteuerte Varianten, optimale Voraussetzungen für ein abwechslungsreiches Training. Der Trainierende hat zudem die Möglichkeit, die Geschwindigkeit von 1 bis 16 km/h und die Steigung von 0 bis 10 % individuell seinen Wünschen anzupassen. Die 132 x 48 cm große Lauffläche bietet genügend Platz, sodass auch Anfänger sich sicher und wohl auf dem Laufband fühlen. Dank den Dämpfungselastomeren des Laufbandes werden zudem die Gelenke des Trainierenden geschont. Das Fitnessgerät lässt sich zusammenklappen und platzsparend aufbewahren. Dank seiner Transportrollen kann es außerdem problemlos im Raum verschoben werden. Das Axos Runner Laufband ist natürlich TüV/GS geprüft und es eignet sich für Personen mit bis zu einem Gewicht von 120 kg. Der Aufbau des Axos Runner Laufbandes von Kettler klappt relativ problemlos und lässt sich in rund 40 Minuten bewältigen. Die Bedienungsanleitung könnte diesbezüglich etwas ausführlicher sein, aber solange man nicht zwei linke Hände besitzt, gestaltet sich der Aufbau recht einfach.
Axos Runner
Steht das Fitnessgerät dann vor einem, macht es auf den ersten Blick einen stabilen und gut verarbeiteten Eindruck. Der Motor läuft relativ leise und auch beim Laufen verursacht das Gerät keine zu lauten Geräusche. Man hat die Möglichkeit eines der 6 vorinstallierten Programme auszuwählen, oder die Anforderungen in puncto Geschwindigkeit und Steigung individuell einzustellen. Die Bedienung des integrierten Computers gestaltet sich sehr simpel und auch während des Training kann man das Gerät dank der gut erreichbaren, großen Tasten problemlos steuern. Die Lauffläche ist schön groß und nach dem Training kann das Gerät platzsparend zusammengeklappt werden. Alles in allem macht dieses Laufband also einen hervorragenden Eindruck und zu kritisieren gibt es nur ein paar Kleinigkeiten. Das Gerät knarzt dauerhaft ein bisschen beim Laufen und die Displayanzeige ist etwas dunkel, sodass sie sich bei schlechtem Licht nicht gut ablesen lässt. Aber das sind wirklich nur Kleinigkeiten, denn insgesamt ist das Gerät, wie gesagt, relativ leise und für die nötige Beleuchtung kann man bei Bedarf ja sorgen. Mit dem Axos Runner können sich sowohl Walker als auch Läufer sehr gut zwischendurch – zum Beispiel im Winter – fit halten. Das Gerät liegt im unteren Preissegment bei den Laufbändern, kann aber vollständig überzeugen.
Fazit
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Das Kettler Laufband Axos Runner ist absolut empfehlenswert, da es von der Verarbeitungsqualität und den Trainingsmöglichkeiten keine Wünsche offenlässt. Es ist außerdem recht leise und lässt sich platzsparend verstauen. Wer regelmäßig walkt, joggt oder läuft, kann sich mit diesem Gerät hervorragend fit halten.
  • 4.7/5
  • 56 Bewertungen