Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Quadrocopter/Drohne 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerYUNEECHSP HimotoSymaMikanixXUDI R/CenerMUTDJI
ModellQ500+ TyphoonX5C PRO HDX5CSpirit X006U818AQuadcopterPhantom II Pro.
BildYUNEEC Q500+ TyphoonHSP Himoto X5C PRO HDSyma X5CMikanixX Spirit X006UDI R/C U818AenerMUT QuadcopterDJI Phantom II Pro.
WertungHinweis zur Wertung
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,1
GUT
Bewertung
bestendrei.de
1,9
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,5
BEFRIEDIGEND
Bewertung
bestendrei.de
1,4
SEHR GUT
Bewertung
Amazon- Kundenbewertungen: 162 Bewertungen4 von 589 Bewertungen4 von 5390 Bewertungen4 von 5121 Bewertungen4 von 5198 Bewertungen4.5 von 579 Bewertungen3.5 von 590 Bewertungen4.5 von 5
Reichweite:Reichweite:Übertragungsreichweite
ca. 600 mca. 100 mca. 80 mca. 60 - 80 mca. 80 mca. 60 mca. 2000 m
Flugdauer:ca. 20 minca. 10 minca. 10 minca. 8 minca. 10 minca. 15 minca. 23 min
max. Flughöhe:200 m100 m100 m90 m110 m90 m6000 m
Verbindung:2,4 GHz2,4 GHz2,4 GHz2,4 GHz2,4 GHz2,4 GHz2,4 / 5,8 GHz
Stabilisierungssystem:
Kamera:Video: 1080P
Bilder: 3456P
Video: 720P
Bilder: 1440P
Video: 720P
Bilder: 1200P
-Video: 960P
Bilder: 960P
Video: 480P
Bilder: 480P
Video: 2160P
Bilder: 3024P
Speichergröße:16 GB2 GB
4 GB-2 GB1 GB4 GB
Speicher erweiterbar:-
Akku:2x LiPo 3S2x LiPo1x LiPo1x LiPo2x LiPo1x LiPo1x LiPo
Akkuladezeit:ca. 60 minca. 60 minca. 60 minca. 60 minca. 80 minca. 60 minca. 120 min
Maße (L/B/H cm):47 x 45 x 3153 x 31 x 9,230 x 30 x 107 x 3 x 754 x 37,5 x 9,530 x3 0 x 5,529 x 29 x 18
Gewicht:1,7 kg962 g1 kg132 g1,1 kg962 g1,3 g
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei:

Sieger 2017: YUNEEC Q500+ Typhoon

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
YUNEEC Q500+ Typhoon
Der Q500+ der Firma YUNEEC ist eine ferngesteuerte, flugfertig vormontierte Drohne bzw. ein Quadrocopter/Multikopter, der mit Gyroscope-Technologie betrieben wird und sowohl drinnen als auch draußen benutzt werden kann. Das Gerät verfügt über eine Kamera mit einem 3-Axis Brushless Gimbal, mit der sich Fotos und Videos aus der Luft aufnehmen lassen.
FLUGDAUER
FLUGSTABILITÄT
AKKULEIDEZEIT
YUNEEC Q500+ Typhoon
Der Quadcopter von YUNEEC ist für Jugendliche ab 14 Jahren empfohlen. Die Benutzung sollte jedoch unter Aufsicht von Erwachsenen erfolgen. Der Hersteller verspricht, dass das Gerät absolut stabil fliegt, problemlos Loopings macht und dank seiner Stabilisierungstechnik sowohl im Innen- als auch im Außenbereich bei leichtem Wind sehr gut steuerbar ist. Man muss lediglich den mitgelieferten 5400 mAh Li-Po 3S Batterie in die Drohne legen und schon kann es losgehen. Gesteuert wird die Drohne über einen Handsender. Der Sender verfügt über ein Display so dass Sie immer das sehen können was die Drohne auch sieht. Die hochauflösende 16MP Kamera verspricht faszinierende Fotos und Videos während des Flugs. Das Gerät hat die Abmessungen 47 x 45 x 31 cm (Länge, Breite, Höhe) und wird mit zwei Akkus, Alu-Transportkoffer + Zubehör geliefert. Die beiliegende Bedienungsanleitung erklärt die Handhabung sowie alle Funktionen dieses Quadrocopters, bitte beachten, dass nur die Basis-Anleitung auf Deutsch ist. Unter diesem Link können Sie jedoch die Deutsche Komplettanleitung herunterladen: http://www.yuneec.de/de/downloads/anleitungen/q500plus-de-2/. Der Q500+ Quadcopter wird vollständig vormontiert geliefert und macht auf den ersten Blick einen futuristisch anmutenden, hochwertig verarbeiteten Eindruck.
YUNEEC Q500+ Typhoon
Das Gerät ist sofort startklar und nach einigen Übungsversuchen lässt es sich zielgenau steuern und problemlos handhaben. Die Drohne verfügt über eine Return Home und Follow Me Funktion. Mit der Return Home Funktion kann die Drohne mit einem Knopfdruck zu den gespeicherten Home GPS Koordinaten zurückfliegen. Dies geschieht auch wenn Sie z.B. die Verbindung verloren haben und die Q500+ nicht mehr steuerbar ist. Die zweite tolle Funktion ist die Follow Me Option mit der Sie der Drohne sagen können, dass sie Ihnen folgen soll. Dank der robusten Verarbeitungsqualität und eines speziellen Kunststoffrahmens macht es auch nichts, wenn die Drohne mal abstürzt, denn sie übersteht selbst harte Landungen aus rund 10 Metern Höhe unbeschadet. Eine Akkuladung reicht für etwa 25 Minuten Flugdauer; um den Akku vollständig wieder aufzuladen muss man circa eine Stunde einplanen. Die Kamera ist sehr gut und lässt sich praktischerweise mit der Fernbedienung auslösen. Im Freien macht sie sehr gute Fotos und Videos, die Qualität reicht fast professionellen Überwachungsdrohnen an. Es macht richtig Spaß das Gerät zu fliegen, da es viel kann und nach wenig Übung sich recht leicht steuern lässt. Der Quadrocopter richtet sich eher an die Fortgeschrittenen Piloten. Jeder der Quadrocopter mag wird mit der Drohne Spaß haben.
Fazit
FLUGDAUER
FLUGSTABILITÄT
AKKULEIDEZEIT
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Der Q500+ der Firma YUNEEC ist ein empfehlenswerter Multikopter, dass mit einer robusten Verarbeitung, sehr guten Flugeigenschaften und einigen tollen Features punktet. Jugendliche ab etwa 14 Jahren werden mit diesem Gerät ihren Spaß haben und können sich auf vergnügliche Flugstunden freuen. Dies ist eine der besten Drohnen am Markt im Moment und kann uneingeschränkt empfohlen werden. Der Q500+ Quadrocopter wird auch in einer 4K Ausführung angeboten: Yuneec YUNQ4KPEU

Preis/Leistungs-Sieger: HSP Himoto X5C PRO HD

bestendrei.de
1,6
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
HSP Himoto X5C PRO HD
Der Quadcopter X5C PRO HD Edition ist ein ferngesteuerter Quadrocopter bzw. eine Drohne, die vollständig fertig montiert geliefert wird und über eine moderne 4.5 Kanal 2.4GHz Fernsteuerung verfügt, dank der sie in alle Richtungen fliegen und auch mühelos Loopings vollführen kann.
FLUGDAUER
FLUGSTABILITÄT
AKKULEIDEZEIT
HSP Himoto X5C PRO HD
Der Quadcopter X5C PRO HD Edition wird von der Firma HSP Himoto hergestellt und für Jugendliche ab 14 Jahren empfohlen. Der Flieger verfügt über die neue 6-axis Gyroscope-Technik und eine 4.5 Kanal 2.4GHz Fernsteuerung, dank er sich in alle Richtungen steuern lässt und auch Loopings mühelos schafft. Strapazierfähige Rotorblätter halten auch etwas unsanftere Landungen aus, und wenn der Quadrocopter doch mal bei einem Absturz beschädigt wird, lassen sich die im Lieferumfang enthaltenen Ersatzrotorblätter nutzen. Toll ist die abnehmbare HD-Kamera, die sich über die Fernsteuerung auslösen lässt und faszinierende Fotos und Videos während des Flugs aufnimmt. Für einen besonderen Blickfang sorgen die angebrachten LED´s, die während des Fluges blinken. Der Quadcopter wird fertig montiert geliefert und man muss nur noch den Akku laden, bevor es losgehen kann. Die Handhabung und alle Funktionen der Drohne werden in der beiliegenden Bedienungsanleitung ausführlich erklärt. Zum Lieferumfang gehören neben der Drohne eine 2 GB Speicherkarte für Fotos und Videos, 2 hochklassige Li-Po Akkus, ein Ladegerät und ein Crash-Kit mit Ersatzteilen.
HSP Himoto X5C PRO HD
Der Quadcopter X5C PRO HD Edition wird fertig montiert geliefert und macht einen gut verarbeiteten, stabilen Eindruck. Die weiße Drohne sieht mit ihrem futuristischen Design richtig cool aus und kann nach dem Laden des Akkus direkt ausgetestet werden. Sie lässt sich mit etwas Übung sehr zielgenau steuern, kann in alle Richtungen fliegen und auch Loopings ausführen. Mit voll aufgeladenem Akku und eingeschalteter Kamera beträgt die Flugzeit rund 7 Minuten, was in Ordnung ist. Wer mehr Flugspaß möchte, sollte gleich Ersatzakkus mitbestellen. Die Kamera fertigt wirklich sehr gute Fotos und Videos an, die faszinierende Eindrücke aus luftigen Höhen ermöglichen. Toll sind die LEDs, die den Flieger vor allem in der Dunkelheit zu einem beeindruckenden Blickfang machen. Abstürze verkraftet das Gerät in der Regel, dank der wirklich guten Verarbeitungsqualität, ohne weitere Schäden. Sollte dennoch mal etwas kaputt geht, hilft das ordentlich ausgestattete Crash-Kit weiter. Es macht wirklich viel Spaß mit dem Quadcopter zu fliegen. Anfänger aber auch Fortgeschrittene werden mit der Drohne vergnügliche Flugstunden haben.
Fazit
FLUGDAUER
FLUGSTABILITÄT
AKKULEIDEZEIT
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,6
Der Quadcopter X5C PRO HD Edition punktet mit einer sehr guten, robusten Verarbeitung, einem schicken Design und hervorragenden Flugeigenschaften. Schön sind auch die blinkenden LEDs sowie die Kamera, die tolle Fotos und Videos macht. Das Gerät lässt sich mit etwas Übung einfach handhaben und verspricht viele vergnügliche Flugstunden. Das Gerät besitzt eine HD-Kamera, die während des Flugs tolle Fotos und Videos aufnehmen kann.

Syma X5C

bestendrei.de
1,7
GUT
Bewertung
Syma X5C
Der X5C Quadrocopter von Syma ist eine hochwertig verarbeitete Drohne, die sich einfach steuern lässt und sich dank ihres 6-fachen Kreisel- und Stabilisierungssystems hervorragend für Anfänger und Fortgeschrittene eignet
FLUGDAUER
FLUGSTABILITÄT
AKKULEIDEZEIT
Syma X5C
Diese von einem leistungsstarken Elektromotor angetriebene und aus robustem Kunststoff gefertigte weiße Drohne bietet eine Flugzeit von 8-10 Minuten und verspricht jede Menge Spaß. Das lediglich ca. 1 kg schwere Gerät wird über eine Funkfernsteuerung bedient und erreicht eine Reichweite von etwa 80 Metern. Der Benutzer kann zwischen einem langsamen und schnellen Flugmodus auswählen und hat sogar die Möglichkeit, die Drohne 360-Grad-Loopings vollführen zu lassen. Wie es sich für einen modernen Quadrocopter gehört, ist das Modell von Syma mit einer hochwertigen 2 Millionen Pixel HD Kamera ausgestattet worden, die der Anwender über seine Fernbedienung jederzeit auslösen kann. So entstehen atemberaubende Fotos und auch Videos aus der Luft, die sich nach dem Flug über den USB-Anschluss auf den Computer übertragen lassen. Besonders viel Spaß verspricht es, die Drohne im Dunkeln fliegen zu lassen; da sie über je zwei grüne und rote LEDs verfügt, lässt sie sich auch bei schlechten Sichtverhältnissen mühelos erkennen. Die Drohne misst ca. 30 x 30 x 9,8 cm und wird mitsamt einem Benutzerhandbuch ausgeliefert, dass die Montage, Bedienung und alle Funktionen erklärt.
Syma X5C
Diese von einem leistungsstarken Elektromotor angetriebene und aus robustem Kunststoff gefertigte weiße Drohne bietet eine Flugzeit von 8-10 Minuten und verspricht jede Menge Spaß. Das lediglich ca. 1 kg schwere Gerät wird über eine Funkfernsteuerung bedient und erreicht eine Reichweite von etwa 80 Metern. Der Benutzer kann zwischen einem langsamen und schnellen Flugmodus auswählen und hat sogar die Möglichkeit, die Drohne 360-Grad-Loopings vollführen zu lassen. Wie es sich für einen modernen Quadrocopter gehört, ist das Modell von Syma mit einer hochwertigen 2 Millionen Pixel HD Kamera ausgestattet worden, die der Anwender über seine Fernbedienung jederzeit auslösen kann. So entstehen atemberaubende Fotos und auch Videos aus der Luft, die sich nach dem Flug über den USB-Anschluss auf den Computer übertragen lassen. Besonders viel Spaß verspricht es, die Drohne im Dunkeln fliegen zu lassen; da sie über je zwei grüne und rote LEDs verfügt, lässt sie sich auch bei schlechten Sichtverhältnissen mühelos erkennen. Die Drohne misst ca. 30 x 30 x 9,8 cm und wird mitsamt einem Benutzerhandbuch ausgeliefert, dass die Montage, Bedienung und alle Funktionen erklärt.
Fazit
FLUGDAUER
FLUGSTABILITÄT
AKKULEIDEZEIT
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Der X5C Quadrocopter von Syma punktet mit einer guten Verarbeitungsqualität, einer einfachen Steuerung, jeder Menge Flugspaß und einer wirklich guten Kamera, die ordentliche Fotos und Videos schießt. Ein paar nette Zusatzfunktionen und die coolen LEDs, durch die Nachtflüge so richtig Spaß machen, runden den hervorragenden Gesamteindruck ab. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist überzeugend.
Quadrocopter/Drohne – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Schon Homer (nicht der von den Simpsons) träumte bereits vor rund 3000 Jahren mit seinem Werk über Ikarus und Dädalus von der Eroberung des Luftraumes oder wohl eher von der dort zu erwartenden Freiheit, denn schließlich wollten Ikarus und Dädalus aus der Gefangenschaft des grausamen Königs Minos entfliehen. Es sollte noch sehr lange Dauern, bis die Luftschichten kein unentdeckter Raum mehr waren.
Heute wird jeder zum Eroberer der Lüfte, ohne dabei unbedingt selbst abheben zu müssen. Vor allem erlauben Quadrocopter oder Drohnen Flugmanöver auf engstem Raum, in jedem Zimmer oder im eigenen Garten, die bis vor wenigen Jahren noch Flugmodell-Piloten vorbehalten waren. Dazu besitzen die heutigen Geräte einfach zu handhabende Flugeigenschaften, die es ermöglichen, die Steuerung in kürzester Zeit zu erlernen. Zu verdanken ist dies einer Vielzahl elektronischer Komponenten, die in einem Quadrocopter, Hexacopter oder Octocopter verbaut sind, aber auch dem Weglassen bestimmter mechanischer Komponenten, wie sie in einem herkömmlichen Hubschrauber-Modell notwendig sind. Ein Quadrocopter benötigt keine verstellbaren Rotoren, was sowohl den Aufbau wie auch die Steuerung wesentlich vereinfacht. Dazu kommen Mikroprozessoren, die unter anderem dabei helfen, das Fluggerät zu stabilisieren oder bestimmten Einflüssen entgegenzuwirken. Je nach Modell verfügen Quadrocopter oder Drohnen über GPS-Navigation, Kameras sowie Gyroskope zur Stabilisierung. Damit ist nicht nur der Flug im Sichtbereich der steuernden Person möglich, sondern ebenso über einen Monitor oder ein Display, etwa dem des Smartphones.
Mit der starken Verbreitung von Quadrocoptern, die mit Kameras ausgestattet sind, kamen auch rechtliche Probleme auf, vor allem bezüglich der Privatsphäre, aber auch der Haftung bei Unfällen. Dazu haben die europäischen Länder unterschiedliche gesetzliche Vorgaben erlassen.
In Österreich entsprechen Quadrocopter genehmigungsfreien Modellflugzeugen, wenn ihr Gesamtgewicht nicht mehr als 25 kg beträgt. Sie dürfen ohne gewerbliche Genehmigung in einem Umkreis von 500 m, außer Sicherheitszonen, und nur durch Sichtverbindung gesteuert werden. Die maximal mögliche Steighöhe beträgt nicht mehr als 150 m. Es gilt ein Überflugverbot dicht besiedelter Gebiete, von Menschenansammlungen sowie von Industriegelände mit Feuer- und Explosionsgefährdung.
Aufnahmen an Bord befindlicher Kameras unterliegen dem österreichischen Datenschutzgesetz. Es ist empfehlenswert, für den Betrieb des Quadrocopters eine gesonderte Haftpflichtversicherung abzuschließen.
In Deutschland sind Quadrocopter bis zu einem Gewicht von 5 kg genehmigungsfrei. Auch in der BRD gilt, dass nur in Sichtkontakt geflogen werden darf, dazu sind verschiedene Sicherheits- und Schutzzonen zu beachten sowie Datenschutzgesetze und Persönlichkeitsrechte. Eine Haftpflichtversicherung ist vorgeschrieben.
In der Schweiz beträgt das Höchstgewicht genehmigungsfreier Quadrocopter 30 kg. Im Weiteren gelten ähnliche Bedingungen wie in Österreich und Deutschland. Auch hier besteht die Vorschrift zur Haftpflichtversicherung
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Quadrocopter/Drohne Test?
Quadrocopter – den Himmel erobern
Für viele Nutzer von Quadrocoptern ist das Fluggerät eine Möglichkeit, neue Perspektiven für die Aufnahme von Fotos und Videos zu erhalten. Dabei sind Luftaufnahmen schon immer besondere Varianten, deren Herstellung früher entsprechend ausgerüsteten Firmen vorbehalten und damit recht teuer waren. Heute kann mit einem Quadrocopter ein Rundum-Video vom eigenen Haus gedreht werden oder Sportaufnahmen, wie es bis vor kurzem nur Profis mit enormen Equipment bewerkstelligen konnten. Der Quadrocopter wird dank des geringen Gewichts, abhängig vom gewählten Modell, zum ständigen Begleiter. Eine ausgeklügelte Steuerungssoftware macht es möglich, dass sich das Fluggerät immer in einer definierten Höhe und einem bestimmten Abstand (Follow Me Funktion) zum Nutzer bewegt. So entstehen beispielsweise packende Szenen von der eigenen Mountainbike-Tour oder bezaubernde Ausblicke bei Wanderungen. Es ergeben sich fast unendliche Einsatzmöglichkeiten, darunter natürlich einfach der Spaß daran, ein Luftfahrzeug zu steuern. Oft kann dazu dank einer passenden App das eigene Smartphone verwendet werden, wobei die einzelnen Steuerbefehle kinderleicht zu erlernen sind.
Bezüglich der Bauweise können genehmigungsfreie Quadrocopter in drei Kategorien eingeteilt werden. Quadrocopter für Indoor-Flüge, für In- und Outdoor sowie reine Outdoor-Quadrocopter.
Um nur den Luftraum der eigenen Wohnung zu erkunden, bieten sich Mini- oder Nano-Quadrocopter an. Die kleinen Fluggeräte kommen dank ihrer minimalistischen Größe in jede Ecke und jeden Winkel und können, wenn sie mit einer Kamera ausgestattet sind, sowohl den aktuellen Zustand unterm Sofa wie auf dem Wohnzimmerschrank zeigen. Diese Mini-Quadrocopter bieten dank ihres meist recht günstigen Preis aber auch die Möglichkeit, sich auf größere Fluggeräte vorzubereiten und deren Steuerung zu erlernen. So können Mini-Drohnen sich je nach Modell auf der Stelle drehen und so eine Rundumsicht des Zimmers aufzeichnen, die sich über W-LAN direkt an den Rechner senden lässt. Statt des mitgelieferten Steuergerätes kann ebenso das Smartphone dazu dienen, wiederum über das W-LAN zu manövrieren und auch das Bild der Kamera am Quadrocopter zu empfangen. Noch interessanter wird es mit einer Videobrille. Dadurch ergibt sich erst das Gefühl, eine Drohne zu steuern und sicherlich ganz neue Einblicke in die eigene Wohnung.
In- und Outdoor-Modelle erlauben auch den Betrieb außerhalb und sind meist etwas schwerer, wodurch sich leichte Windböen einfacher ausgleichen lassen.
Der echte Spaß am Quadrocopter kommt natürlich erst so richtig auf, wenn das Gerät unter freiem Himmel gesteuert wird. Verschiedene Flugmanöver wie etwa Loopings oder den Schwebeflug testen. Die Angst, dabei den Quadrocopter zu verlieren, indem dieser einfach auf und davon fliegt, ist unbegründet. Die meisten Geräte besitzen eine Coming Home Funktion. Ein Tastendruck und der Quadrocopter kehrt zur Ausgangsposition zurück.
Welcher Quadrocopter ist der Richtige?
Quadrocopter oder Drohnen sind aktuell die Renner bei Geschenken. Wer also vorhat, jemanden eine Freude damit zu machen, sollte zuerst auf das Alter achten. Für Kinder bis etwa 12 Jahre sind preiswerte Indoor-Quadrocopter die wohl beste Wahl. Für Jugendliche und Erwachsene dürfen es dann auch gute Outdoor-Drohnen sein, wobei bezüglich der Leistung und der Ausstattung bei entsprechendem Preis kaum Wünsche offenbleiben.
Hochwertige Quadrocopter sind mit verschiedenen Flug- und Navigationshilfen ausgestattet, besitzen dazu eine gute Akkuleistung wie auch eine gute Kamera. Wie bereits erwähnt, ist gerade die Foto- und Videofunktion in Zusammenhang mit der Luft-Perspektive ein wichtiger Grund, einen Quadrocopter zu erwerben. Hier sollte überlegt werden, ob der Quadrocopter mit integrierter oder austauschbarer Kamera in Betracht kommt. Bietet die integrierte Kamera bereits Full-HD oder sogar 4K, dann dürfte dies ausreichend sein.
Vielleicht besitzt der Quadrocopter eine gute technische Ausstattung, jedoch eine eher schwache Kamera, die sich auswechseln lässt? Dann kann dies eine Option sein, um später nachzurüsten. Die aktuellen Preise für Quadrocopter oder Drohnen im Freizeitbereich bewegen sich zwischen 30 und über 500 Euro. Der eigene Anspruch, sowie entsprechende Testergebnisse können helfen, das richtige Modell zu finden, um den Himmel zu erobern.
Weitere Produktvergleiche in der Sport & Freizeit Kategorie
Mit dem Rad zu fahren schont die Umwelt und hilft dabei, gesund und fit zu bleiben. Doch gerade in Großstädten betrachten viele die öffentlichen Radständer ...
Das Scitec Nutrition Whey Protein Professional ist ein Eiweißpulver, das hier in einer 2350 Gramm Dose und in der Geschmacksrichtung Erdbeer-Weiße Schokolade angeboten wird. Es ...

VTIN v0122-f
P/L-SIEGER

Die VTIN Full HD Action Kamera WIFI 2,0 Zoll wurde mit einem 2-Inch HD LCD-Display auf der Rückseite und einem 170 Grad Weitwinkel Fisheye-Objektiv ...
Wer besonders effizient trainieren möchte, setzt auf einen Crosstrainer. Immerhin liefern solche Geräte gleich allerhand Daten wie die Geschwindigkeit oder den Puls und machen es ...
Die Skandika Vibrationsplatte Home 500 ist ein modernes Fitnessgerät, welches das immer beliebter werdende Vibrationstraining ermöglicht. Dieses effiziente Training fordert auf sanfte Art alle Muskelgruppen ...
Die Skandika Home Vibration Plate 300 ist eine moderne Vibrationsplatte, die sich durch eine stabile, rutschfeste Trainingsfläche und ein DirectDrive-Antriebssystem auszeichnet, das kraftvolle 3 D ...
Fitness macht schön und gesund. Und damit möglichst effizient trainiert werden kann, sollte man in gutes Equipment investieren. Da ist der Christopeit Crosstrainer SC 5 ...
Das Nikon Aculon A30 10X25 ist ein kompaktes und leichtes Taschenfernglas, das eine 10-fache Vergrößerung und knackig scharfe Bilder bietet. Es zeichnet sich durch eine ...
Das Faltschloss Bordo Granit X-Plus ist das Spitzenmodell von ABUS und es verspricht einen sehr guten Schutz bei hohem Diebstahlrisiko. Mit diesem innovativen Schloss lassen ...
Die Skandika Vibrations Platte 600 passt mit ihren kompakten Abmessungen in jedes Wohnzimmer und wird dort dank ihres formschönen Designs zu einem echten Blickfang. Sie ...
Die GoPro Hero 4 Silver ist eine hochklassige Actionkamera, die sich durch hervorragende Videoauflösungen von 4K30, 2.7K50 und 1080p120 sowie 12-MP-Fotos mit bis zu ...
Der hochwertig ausgestattete, stabile Crosstrainer-Ergometer CXM 6 von Christopeit arbeitet mit einem Induktionsbremssystem und leisem Flachriemenantrieb, um ein gutes Rundlaufverhalten und ein geräuscharmes Training zu ...
Das Mike Jucker Hawaii Longboard „MAKAHA“ begeistert mit seinem hawaiianischen Design, dem „Sugargrip“ und dem coolen Bambus Deck. Es zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung ...
Das Optimum Nutrition „100 % Whey Gold Standard Protein“ ist ein Eiweißpulver, das hier in einer 2273 Gramm Dose und in der Geschmacksrichtung „Double Rich ...
Das Abus Fahrradschloss Catena Shadow besitzt eine 6 mm starke Vierkantkette aus speziell gehärtetem Stahl und bietet laut Hersteller einen guten Schutz bei niedrigem Diebstahlrisiko. ...

Mindless Rogue
P/L-SIEGER

Das Mindless Rogue Longboard zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitungsqualität und ein ausgefallenes, cooles Design aus. Es besitzt die klassische Pintail Form und eignet sich ...
Das Mammut Formel 90 Protein ist ein Eiweißpulver, das sich aus vier verschiedenen Proteinen zusammensetzt und mit Vitamin B6 angereichert wurde. Das Pulver ist in ...
Das Globe GLB-Prowler ist ein Longboard mit Drop Through Achsen, die für einen niedrigeren Schwerpunkt und somit mehr Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten sorgen. Das Board ...
Die QUMOX SJ4000 ist eine Action Cam, die mit einem 170 ° A + HD-Weitwinkelobjektiv und einer 6G Linse ausgestattet wurde. Sie eignet sich für ...
Das Vanguard Spirit XF 1042 ist ein leichtes, kompaktes Fernglas, das wasserdicht ist und eine herausragende Bildqualität verspricht. Es wird mitsamt eines gut gepolsterten Trageriemens ...
Das Olympus 8-16×40 Zoom DPS-I ist ein hochwertig verarbeitetes Fernglas, das eine Zoom-Funktion besitzt und dank mehrfach vergüteter Linsen für ein Maximum an Kontrast und ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.5/5
  • 50 Bewertungen