Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in comments
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Bester Stepper 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGERBESTSELLER
HerstellerUltrasportUltrasportUltrasportAsVIVAKettlerMAXOfitSportPlus
ModellSwing StepperUp-DownLadyPower StepperSide StepperMF-3Side Stepper
Bild
WertungHinweis zur Wertung
bestendrei.de
1,7
GUT
SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
1,9
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
bestendrei.de
2,0
GUT
BESTSELLER
Bewertung
bestendrei.de
2,1
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,2
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,3
GUT
Bewertung
bestendrei.de
2,0
GUT
Bewertung
Amazon- Kundenbewertungen: 473 Bewertungen
216 Bewertungen
101 Bewertungen
10 Bewertungen
72 Bewertungen
28 Bewertungen
32 Bewertungen
Widerstände:einstellbarvorgegebenvorgegebeneinstellbarvorgegebeneinstellbarvorgegeben
Trainingsbänder:HaltestangeHaltestange
Trainingscomputer:
max. Körpergewicht:100 kg100 kg100 kg10080 kg100 kg100 kg
Trittfläche:NoppenNoppenNoppenRillenNoppenNoppenNoppen
Anti-Rutsch:
Gewicht:7 kg6 kg7 kg15 kg7 kg11 kg9 kg
Laufverhalten:Sehr GutSehr GutGutSehr GutGutGutGut
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei:

Sieger 2017: Ultrasport Swing Stepper

bestendrei.de
1,7
GUT
SIEGER
Bewertung
Ultrasport Swing Stepper
Der Ultrasport Swing Stepper wird inklusive zweier Trainingsbänder geliefert und ermöglicht das effektive Training von Schenkeln, Beinen und Bauch. Der stepper hat verschiedene Schwierigkeitsgrade und verfügt über einen integrierten Computer, der wichtige Leistungsdaten beim Training anzeigt.
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Ultrasport Swing Stepper
Mit dem Ultrasport Swing Stepper kann man ganz bequem in den eigenen vier Wänden etwas für seine körperliche Fitness tun. Mit dem Gerät sind nicht nur Auf- und Abbewegungen möglich, sondern auch eine Bewegungsform, die der des Nordic-Walking ähnelt und die zusätzlich Hüfte und Po trainiert. Mit den mitgelieferten Expander-Bänder wird zugleich auch der Arm- und Brustbereich beim Training beansprucht. Die stabile Stahl-Kontruktion des Steppers verspricht Langlebigkeit und eine hohe Qualität. Die übergroßen, rutschfesten Trittflächen mit Anti-Rutsch-Kanten sorgen für einen sicheren Stand beim Training. Das CE-zertifizierte Fitnessgerät eignet sich für Personen mit einem Gewicht von maximal 100 kg. Ein integrierter Computer zeigt während des Trainings die verstrichene Zeit, die Schrittzahl pro Minute und den Kalorienverbrauch an. In der beiliegenden Anleitung werden alle Funktionen erklärt und Trainingsübungen vorgestellt. Ein Stepper ist ein platzsparendes Fitnessgerät, das immer schnell zur Hand ist und ein effektives Training in den eigenen vier Wänden ermöglicht. Der Ultrasport Swing Stepper sieht optisch gut aus und wirkt sehr stabil und hochwertig verarbeitet.
Ultrasport Swing Stepper
Die Trittflächen sind rutschsicher und groß genug. Da man auf dem Stepper auch leicht nach rechts und links twisten und die beigelegten Expander-Bänder einsetzen kann, ergeben sich abwechslungsreiche Trainingsmöglichkeiten für Beine, Bauch und Po. Der Trittwiderstand lässt sich zudem verstellen. Das Gerät macht beim Training keine lauten Geräusche, sodass man zum Beispiel auch nebenbei Fernsehen gucken kann. Sehr gut ist, dass der integrierte Computer relevante Leistungsdaten wie die Schrittzahl pro Minute und die verstrichene Zeit misst und anzeigt. Auch der Kalorienverbrauch wird ermittelt. Nach dem Gebrauch lässt sich der handliche Stepper schnell und platzsparend verstauen. Alles in allem gibt es an diesem Gerät nicht viel auszusetzen. Um schnell und bequem zuhause etwas für die körperliche Fitness zu tun, ist es bestens geeignet. Bei längerem Gebrauch fängt es irgendwann jedoch zu quietschen an. Die beigelegte Anleitung taugt außerdem nichts. Die dargestellten Bilder sind derart undeutlich, dass man keinen Nutzen aus ihnen ziehen kann. Da der Stepper aber vormontiert geliefert wird und die möglichen Trainingsübungen eigentlich klar sind, braucht man die Anleitung auch nicht unbedingt.
Fazit
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,7
Der Ultrasport Swing Stepper ist für den Gebrauch zwischendurch absolut zu empfehlen. Er ist gut verarbeitet und ermöglicht ein effektives Training von Beinen, Bauch und Po. Professionellen Ansprüchen hält der Stepper nicht stand, aber dafür ist er auch nicht vorgesehen.

Preis/Leistungs-Sieger: Ultrasport Up-Down

bestendrei.de
1,9
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Ultrasport Up-Down
Der Ultrasport Up-Down-Stepper ermöglicht es, die Bein-, Rücken- und Gesäßmuskulatur bequem zuhause zu trainieren. Das Gerät verfügt über einen integrierten Computer, der wichtige Leistungsdaten während des Trainings erfasst.
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Ultrasport Up-Down
Ein Stepper bietet jederzeit schnell und einfach die Gelegenheit, etwas für seine körperliche Fitness zu tun. Auf leichte und schonende Weise können damit die Bein-, Rücken- und Gesäßmuskulatur trainiert werden. Der Ultrasport Up-Down-Stepper ist ein stabiles Fitnessgerät, das mit seiner Stahlkontruktion und extra großen, rutschfesten Trittflächen Wertigkeit und Sicherheit vermittelt. Er verfügt über einen integrierten Computer, der während des Trainings wichtige Daten wie den Kalorienverbrauch, die Schrittzahl und die Trainingszeit erfasst. Diese Daten werden auf einem gut ablesbaren Display angezeigt. Der Stepper arbeitet mit Hydraulik-Zylindern, die für einen komfortablen und gleichmäßigen Trainingsablauf sorgen. Der robuste Metallrahmen gewährleistet, dass das Gerät sicher und stabil auf dem Boden steht. Dank der kompakten Maße kann der Stepper nach dem Training platzsparend verstaut werden. In der beiliegenden Bedienungsanleitung werden alle Funktionen und die Handhabung dieses Fitnessgeräts erklärt. Mit einem Stepper kann sich jedermann schnell und leicht zwischendurch fit halten.
Ultrasport Up-Down
Das Training auf solch einem Gerät lässt sich problemlos in den Alltag integrieren und kann zum Beispiel auch nebenbei beim Fernsehen gucken ausgeübt werden. Der Ultrasport Up-Down-Stepper wird bereits vormontiert geliefert und macht auf den ersten Blick einen sehr wertigen und optisch schicken Eindruck. Er lässt sich leicht tragen, ist formschön und während des Trainings sehr leise. Außerdem steht er sicher und stabil auf dem Boden. Leider lässt sich der Schwierigkeitsgrad bzw. der Trittwiderstand bei diesem Gerät nicht verstellen. Beim Training ermittelt der integrierte Computer die wichtigsten Daten wie Kalorienverbrauch und Schrittzahl, die auf dem Display angezeigt werden und sich gut ablesen lassen. Vor allem deswegen, weil sich der Schwierigkeitsgrad nicht variieren lässt, ist das Gerät nicht mit Steppern aus dem Fitnessstudio vergleichbar. Der Stepper eignet sich eher für Menschen, die zwischendurch ein bisschen für ihre körperliche Fitness tun möchten und keine zu hohen Erwartungen haben. Wer also ein günstiges, platzsparendes Fitnessgerät für Zuhause sucht, ist mit dem Ultrasport Up-Down-Stepper gut bedient. Ambitionierte Sportler greifen dagegen lieber zu einem besser ausgestatteten Stepper.
Fazit
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,9
Der Ultrasport Up-Down-Stepper ist ein gut verarbeitetes, platzsparendes Gerät, das sich hervorragend für ein bisschen Training zwischendurch eignet. Der integrierte Computer zeigt dabei die wichtigsten Daten an. Höheren Ansprüchen genügt das Gerät aufgrund der fehlenden Einstellungsmöglichkeiten dagegen nicht.

Bestseller: Ultrasport Lady

bestendrei.de
2,0
GUT
BESTSELLER
Bewertung
Ultrasport Lady
Der Ultrasport Lady Stepper ermöglicht das Training der Bein-, Hüft- und Gesäßmuskulatur. Da mit dem Gerät auch Seitwärts-Bewegungen möglich sind, können zudem die Schenkel gezielt getrimmt werden. Außerdem kann dank der beiliegenden Trainingsbänder ein gezieltes Arm- und Oberkörpertraining absolviert werden.
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
Ultrasport Lady
Ein Stepper bietet die Gelegenheit, jederzeit bequem zuhause etwas für seine Fitness zu tun. Der Lady Stepper von Ultrasport begeistert das weibliche Geschlecht mit seiner pinken Farbe und einer wertigen Verarbeitungsqualität. Er hat eine stabile Stahlkontruktion und extra große, rutschfeste Trittflächen. Neben den normalen Auf- und Ab-Bewegungen können mit dem Stepper auch Twist-Bewegungen, die denen beim Nordic-Walking ähneln, ausgeübt werden. Dank der beigelegten Latex-Bänder ist außerdem ein gezieltes Arm- und Oberkörpertraining möglich. Aufgrund der verschiedenen Trainingsmöglichkeiten kann man mit dem Lady Stepper also wichtige Muskelgruppen, vor allem Bauch, Beine und Po, in Form bringen. Ein integrierter Computer erfasst während des Trainings wichtige Daten wie Schrittzahl, Zeit und Kalorienverbrauch. Diese können auf dem Display jederzeit abgelesen werden. Nach dem Training lässt sich das kompakte, leichte Fitnessgerät platzsparend verstauen. Die genaue Handhabung des Steppers wird in der Bedienungsanleitung erklärt, in der auch Trainingsvorschläge stehen.
Ultrasport Lady
Der Ultrasport Lady Stepper verfügt über eine für Frauen tolle Optik und macht einen gut verarbeiteten, robusten Eindruck. Er wird bereits vormontiert geliefert und ist sofort einsatzbereit. Das Gerät steht sicher und stabil auf dem Boden und ermöglicht verschiedene Trainingsarten. Neben den Auf- und Abbewegungen sind auch Bewegungsabläufe möglich, die denen des Nordic-Walkings ähneln. Der Artikelbeschreibung ist leider nicht zu entnehmen, dass der Hersteller eine maximale Trainingszeit von 15 Minuten empfiehlt. Grund dafür sind die verwendeten Hydraulik-Zylinder, die sich beim Training erhitzen. Bei zu langer Trainingszeit können sie sich zu stark erhitzen und es kann zu Schäden an dem Gerät kommen. Daher eignet sich dieser Stepper auch leider nur für den kurzen Gebrauch zwischendurch. Auf der anderen Seite sorgen die Hydraulik-Zylinder für ein geräuscharmes Training. Der integrierte Computer erfasst die wichtigsten Leistungsdaten und mit den beiliegenden Trainingsbändern kann auch die Arm- und Brustmuskulatur beansprucht werden. Grundsätzlich ist der Stepper gut, aber wegen der begrenzten Trainingszeit ist er nichts für ambitionierte Sportler.
Fazit
LAUFVERHALTEN
HANDHABUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
2,0
Der Ultra Sport Ladystepper kann allen Frauen empfohlen werden, die zwischendurch mal kurz etwas für die Fitness tun wollen. Da seine Trainingseinheiten allerdings auf 15 Minuten begrenzt sind, eignet er sich kaum für anspruchsvolle Sportler. Die sollten zu einem besser ausgestatteten stepper greifen, auf dem sie länger trainieren können.
  • 4.8/5
  • 33 Bewertungen