Search
Filter by Custom Post Type
Seiten
Seiten

Beste Vibrationsplatte 2017 - Die besten 7 im Vergleich

SIEGERP/L-SIEGER
HerstellerSportstechSkandikaSkandikaLifeplateSpeqPOWRXMAXXUS
ModellVP3006005001.0Double PlateHome 2.0Lifeplate 3.1
BildSportstech VP300Skandika 600Skandika 500Lifeplate 1.0Speq Double PlatePOWRX Home 2.0MAXXUS Lifeplate 3.1
WertungHinweis zur Wertung
Wertung 4.8/5 – basierend auf 4.8 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
09/2017
Wertung 4/5 – basierend auf 4 Rezensionen
getestet von
5/5stars
bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
09/2017
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,8
GUT
09/2017
Wertung 4.3/5 – basierend auf 4.3 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
2,1
GUT
09/2017
Wertung 4.7/5 – basierend auf 4.7 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,9
GUT
09/2017
Wertung 4.1/5 – basierend auf 4.1 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
09/2017
Wertung 4.2/5 – basierend auf 4.2 Rezensionen
getestet von
4/5stars
bestendrei.de
1,6
GUT
09/2017
Amazon- Kundenbewertungen: 76 Bewertungen5 von 579 Bewertungen4 von 5148 Bewertungen4 von 564 Bewertungen4.5 von 513 Bewertungen5 von 514 Bewertungen4 von 59 Bewertungen4 von 5
Stufen:1202020217410
Amplitude:0 - 10 mm0 - 12 mm0,8 - 1,5 mm2 - 4 mm0,8 - 2,9 mm1 - 2 mm-
max. Gewicht:120 kg100 kg100 kg100 kg100 kg100 kg120 kg
Trainingsfläche (LxB):80 x 45 cm73 x 34 cm53 x 40 cm53 x 40 cm48 x 56 cm44 x 47 cm68 x 40 cm
LED-Display:
Programme (auto./manuell):43 + 13 + 133 + 1310 + 1
inkl. Fernbedienung :
inkl. Trainingsbänder:
Dämpfungssystem:
Gewicht:23 kg16,5 kg14,5 kg15 kg16 kg7 kg14 kg
zu Amazon.de:Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Sieger 2017: Sportstech VP300

bestendrei.de
1,2
SEHR GUT
SIEGER
Bewertung
Sportstech VP300
Die Sportstech Profi Vibrationsplatte verspricht dank der fortschrittlichen 3D-Wipp-Vibrationstechnologie bei lediglich 10 Minuten täglichem Training eine effektive Fettverbrennung und einen schnellen Muskelaufbau. Das hochklassige Trainingsgerät kommt mit einer riesigen Trittfläche, Touch-Display und integrierten Lautsprechern.
AUSTATTUNG
BEDIENUNG
VERARBEITUNG
Sportstech VP300
Diese Vibrationsplatte von Sportstech arbeitet mit der einzigartigen 3D-Wipp-Vibrationstechnologie, die multidimensionale Schwingungen erzeugt, welche tief in die Muskulatur eindringen und dort Fettablagerungen lösen und Muskelkontraktionen erzeugen, die wiederum den Muskelaufbau anregen. Bei nur 10 Minuten täglichem Training verspricht das für den Fitnessbereich entwickelte Gerät eine effektive Fettverbrennung und einen schnellen Muskelaufbau. Des Weiteren eignet sich die Vibrationsplatte auch zur Steigerung von Koordination und Beweglichkeit, zur Verbesserung der Durchblutung und zur Reduzierung von Stress und Verspannungen durch eine Auflockerung der gesamten Muskulatur. Die Profi Vibrationsplatte wurde mit zwei leistungsstarken, leisen Motoren ausgestattet und verbleibt dank ihrer großzügig dimensionierten Gummifüße sicher an ihrem Platz. Der Benutzer kann zwischen unterschiedlichen Trainingsprogrammen und 120 Intensitätsstufen auswählen, um das Training langsam zu steigern. Eine riesige Trittfläche von 800 x 450 mm sorgt für hohen Trainingskomfort, zu dem auch die Clip-Fernbedienung und die integrierten Lautsprecher beitragen, die über Bluetooth Musik wiedergeben. Ein hochklassiges Touch-Display zeigt auf einen Blick alle relevanten Daten an. Zum Lieferumfang gehören Zugbänder, die ergänzend zum üblichen Workout ein Training der Rumpf-, Rücken- und Arm-Muskulatur ermöglichen. Außerdem liegen eine Bedienungsanleitung und ein Handbuch mit Trainingsplänen für verschiedene Trainingsziele bei.
Sportstech VP300
Die Profi Vibrationsplatte von Sportstech macht einen hochwertig verarbeiteten ersten Eindruck und sie steht dank ihrer speziellen Gummifüße bombenfest auf dem Boden. Die Bedienung, die in der beiliegenden Anleitung ausführlich erklärt wird, bereitet keinerlei Probleme. Wer noch keine Erfahrungen mit Vibrationstraining gesammelt hat, sollte zunächst mit einer niedrigen Geschwindigkeitsstufe beginnen, um sich einzugewöhnen. Das Trainingsgerät arbeitet mit zwei kraftvollen Elektromotoren und erzeugt 5-12 Vibrationen pro Sekunde. Durch das Vibrationstraining, das anstrengender ist als es aussieht und bei dem dieselben Muskelgruppen wie beim Laufen oder Walken beansprucht werden, lassen sich wirklich schnell effektive Ergebnisse erzielen. Wichtig ist ein regelmäßiges Training, das pro Einheit allerdings nicht mehr als 10 Minuten betragen muss. Die beiliegenden Trainingspläne helfen dabei, das Training richtig zu gestalten und optimal zu steigern. Dank der Clip-Fernbedienung, über die beim Workout alle wichtigen Einstellungen vorgenommen werden können, den integrierten Bluetooth-Lautsprechern und einem Touch-Display bietet die Vibrationsplatte viel Komfort, der dazu beiträgt, dass das Training Spaß macht. Besonders effektiv gestaltet sich dieses, wenn man zusätzlich die beiliegenden Zugbänder benutzt, um auch den Oberkörper gezielt zu trainieren. In Fitnessstudios haben sich solche Vibrationsplatten bereits bewährt und mit diesem Modell von Sportstech kann man dieses spezielle Training nun auch zuhause jederzeit ausführen.
Fazit
AUSTATTUNG
BEDIENUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,2
Die Sportstech Profi Vibrationsplatte wurde hervorragend verarbeitet und erstklassig ausgestattet. Zwei kraftvolle Motoren und 120 Geschwindigkeitsstufen ermöglichen ein effizientes Training, das zur Fettverbrennung und zum Muskelaufbau führt. Verschiedene Features, wie die integrierten Lautsprecher, bieten hohen Komfort und tragen so dazu bei, dass das Training Spaß macht. Ein wirklich empfehlenswertes Gerät für alle, die etwas für ihre Fitness tun möchten.

Preis/Leistungs-Sieger: Skandika Vibrations

bestendrei.de
1,5
GUT
P/L-SIEGER
Bewertung
Skandika Vibrations
Die Skandika Vibrations Platte 600 passt mit ihren kompakten Abmessungen in jedes Wohnzimmer und wird dort dank ihres formschönen Designs zu einem echten Blickfang. Sie ermöglicht durch ihr Dämpfungssystem ein gelenkschonendes Training und deckt die 4 Bereiche Kraft, Stretching, Massage und Entspannung hervorragend ab.
AUSTATTUNG
BEDIENUNG
VERARBEITUNG
Skandika Vibrations
Vibrationstraining stärkt auf sanfte Art alle Muskelgruppen und ermöglicht es, bei relativ geringem Zeitaufwand den Körper in Form zu bringen. Die Skandika Vibrations Platte 600 besitzt eine coole Optik und ist angenehm kompakt, sodass sie in jedes Wohnzimmer passt und auch auf Reisen stets dabei sein kann. Dank ihres Dämpfungssystems verspricht sie ein gelenkschonendes Training mit minimalster Belastung der Gelenke und der Wirbelsäule. Die Vibrationsplatte lässt sich komfortabel direkt am Gerät, oder per Fernbedienung von geringer bis intensiver Trainingsbelastung, ganz den eigenen Bedürfnissen und Zielen anpassen. Der Trainierende stellt sich auf die Vibtrationsplatte und durch die zielgerichteten Beschleunigungen des Geräts werden die körpereigenen Reflexe selbstständig aktiviert. Die großzügige und rutschfeste Stand- und Trainingsfläche der Vibrationsplatte ermöglicht die sichere Durchführung zahlreicher Übungen, von denen viele in der beiliegenden Bedienungsanleitung ausführlich vorgestellt werden. 2 elastische Trainingsgurte, die zum Lieferumfang gehören, ermöglichen effektive Zusatzübungen für die Arme. Mit der Skandika Vibrations Platte 600 ist es ein Kinderspiel, sich mit wenig Zeitaufwand in eine gute körperliche Verfassung zu bringen und sein Wohlbefinden zu steigern.
Skandika Vibrations
Die Skandika Vibrations Platte 600 wird vormontiert geliefert und gefällt auf Anhieb mit ihrem richtig coolen Design und einer wertigen Verarbeitungsqualität. Das kompakte Trainingsgerät steht stabil auf dem Boden und besitzt einen leistungsstarken 200 Watt Gleichstrom Motor, der für die Vibrationen sorgt, deren Geschwindigkeit sich individuell in 20 unterschiedlichen Stufen einstellen lässt. Die Bedienung ist sehr komfortabel und erfolgt direkt am Gerät oder noch bequemer per Fernbedienung. Der Anwender kann aus 3 automatischen und einem manuellen Benutzerprogramm auswählen und so das Training nach seinen Vorlieben gestalten. In der Praxis steht der Trainierende gut auf der Vibrationsplatte und die Übungen erweisen sich als abwechslungsreich und effektiv. Zahlreiche Übungen werden in der Anleitung anfängergerecht vorgestellt, sodass sie sich problemlos ausüben lassen. Auch wenn das Vibrationstraining sanft und gelenkschonend ist, sollten sich Anfänger langsam steigern. Hervorzuheben an der Vibrations Platte 600 ist noch, dass sie ein leises Training ermöglicht, sodass Mitbewohner und/oder Nachbarn nicht gestört werden.
Fazit
AUSTATTUNG
BEDIENUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,5
Die Skandika Vibrations Platte 600 begeistert mit einer sehr schönen Optik, wertigen Verarbeitung und komfortablen Handhabung. Sie ermöglicht Anfängern und Fortgeschrittenen ein effektives Vibrationstraining, das mit diesem Gerät richtig Spaß macht und schnell Erfolge verspricht!

Skandika Home 500

bestendrei.de
1,8
GUT
Bewertung
Skandika Home 500
Die Skandika Vibrationsplatte Home 500 ist ein modernes Fitnessgerät, welches das immer beliebter werdende Vibrationstraining ermöglicht. Dieses effiziente Training fordert auf sanfte Art alle Muskelgruppen und trägt bei einem relativ geringen Zeitaufwand dazu bei, den Körper schnell in Form zu bringen.
AUSTATTUNG
BEDIENUNG
VERARBEITUNG
Skandika Home 500
Die Skandika Vibarationsplatte ist ein kompaktes und wertig verarbeitetes Trainingsgerät, das in jedes Wohnzimmer passt und auch problemlos auf Reisen mitgenommen werden kann. Die Vibrationsplatte ist vormontiert und kann ohne aufwändige Montage direkt in Betrieb genommen werden. 3 vorprogrammierte Trainingsprogramme und ein manueller Modus garantieren dem Anwender höchste Trainingsflexiblität. Die Bedienung funktioniert mithilfe der beigelegten Fernbedienung oder direkt am Gerät. Die Skandika Vibrationsplatte erzeugt durch ihr DirectDrive Antriebssystem kräftige traxiale (3D)-Vibrationen, deren Geschwindigkeit sich in 20 Einzelstufen einstellen lässt. Durch das Training auf diesem Gerät werden die 4 Bereiche Kraft, Stretching, Massage und Entspannung zuverlässig abgedeckt. In der Bedienungsanleitung werden zahlreiche Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene ausführlich beschrieben, die extra für dieses Gerät entwickelt wurden. Die mitgelieferten Zugbänder ermöglichen zusätzliche Übungen. Die Standfläche der Vibrationsplatte ist angenehm groß und natürlich rutschfest, sodass sich alle Übungen komfortabel und sicher ausführen lassen.
Skandika Home 500
Schon wenige Minuten Vibrationstraining am Tag reichen aus, um den gesamten Organismus zu stimulieren und den Körper langsam wieder in Form zu bringen. Vibrationsplatten sind aus Fitness-Studios bekannt und erfreuen sich dort großer Beliebtheit. Auch für das Training zuhause eignen sich solche Geräte hervorragend, weil sie wenig Platz wegnehmen und das Training zeitsparend ausgeführt werden kann. Die Skandika Vibrationsplatte sieht optisch ansprechend aus, ist relativ kompakt und wirkt hochwertig verarbeitet. Sie steht beim Training absolut stabil auf dem Boden, was ein wichtiges Qualitätskriterium ist. Die Handhabung des Geräts ist sehr simpel; man kann direkt mit den vorprogrammierten Trainingsprogrammen loslegen und die Geschwindigkeit der Vibrationen seinen Bedürfnissen anpassen. Anfänger sollten zunächst langsam anfangen und sich Schritt für Schritt steigern. Hervorzuheben ist, dass dieses Gerät mit seinen 3D-Vibrationen die Muskeln noch besser beansprucht, als viele Geräte, die nur mit vertikalen Vibrationen arbeiten. Da die Vibrationsplatte sehr leise ist, werden Mitbewohner oder Nachbarn durch das Training nicht gestört. Die Bedienungsanleitung enthält zahlreiche gut erklärte Übungen, die Anfängern sehr weiterhelfen. Alles in allem ist die Skandika Vibrationsplatte uneingeschränkt zu empfehlen.
Fazit
AUSTATTUNG
BEDIENUNG
VERARBEITUNG
PREIS/LEISTUNG
GESAMTWERTUNG
1,8
Die Skandika Vibrationsplatte Home 500 ist sehr stabil, wertig verarbeitet und darüber hinaus angenehm kompakt. Sie kann komfortabel bedient werden und ermöglicht Anfängern und Fortgeschrittenen ein effizientes Vibrationstraining.
Vibrationsplatte – Ratgeber/Kaufberatung
kaufberatung
Allgemeine Informationen
Eine sogenannte Vibrationsplatte bringt bei einer regelmäßigen Anwendung diverse Vorteile. Beim Training werden viele verschiedene Muskeln angesprochen, die der Mensch ansonsten gar nicht bewusst trainieren kann. Die Anschaffung eines solchen Trainingsgeräts ist allerdings mit recht hohen Kosten verbunden. Aus eben diesem Grund sollten Sie sich vor der Anschaffung ganz genau überlegen, welches Modell am besten für Ihre Anforderungen geeignet ist.

Ursprünglich wurde die Vibrationsplatte von dem Biomechaniker und Sportwissenschaftler Prof. Vladimir Nazarov für das russische Weltraumprogramm entwickelt. Im Rahmen unzähliger Experimente hatte er erkannt, dass der menschliche Körper durch Vibrationen enorm beansprucht wird und nicht nur die Muskeln trainiert werden, sondern auch der Stoffwechsel angetrieben wird. Anhand der Daten, die Nazarov sammeln konnte, entwickelte er schließlich die ersten Vibrationsplatten. Allerdings waren diese anfangs noch überaus groß und auch sehr schwer, bis jedoch etwa um 2010 die ersten Vibrationsplatten in den Fitnessstudios Einzug hielten. Mittlerweile sind Vibrationsplatten deutlich im Preis gefallen, aber dennoch noch immer recht teuer, weshalb die Anschaffung für Privatpersonen sehr gut überlegt sein will.

Technisch betrachtet haben sich die Vibrationsplatten in den vergangenen Jahren enorm weiterentwickelt. Viele Modelle sind inzwischen mit einem Computer ausgestattet, sodass man viele verschiedene Informationen erhält, mit denen das Training noch weiter intensiviert werden kann. Bei der Entwicklung ist aber noch lange kein Ende in Sicht, denn die Hersteller arbeiten immer weiter an neuen Verbesserungen und Optimierungen.
Kriterien/Kaufberatung – Worauf achten im Vibrationsplatte Test?
Was genau ist eine Vibrationsplatte?
Wer das erste Mal in seinem Leben eine Vibrationsplatte sieht, der könnte schnell denken, dass es sich hierbei um eine Körperwaage handeln könnte. Äußerlich unterscheiden sich manche Modelle durchaus kaum von einer Waage. Im Inneren einer Vibrationsplatte verbirgt sich allerdings eine ganz andere Technik. So stecken beispielsweise in der Standfläche verschiedene Motoren, welche diese in Vibrationen versetzen. Außerdem besitzen einige Modelle sogar verschiedene Möglichkeiten, die Vibrationen zu steuern.
Wie funktioniert eine Vibrationsplatte?
Wie bereits erwähnt sind in der Vibrationsplatte verschiedene Motoren verbaut, welche diese in Schwingung versetzen. Diese Vibrationen werden während des Trainings direkt auf den Körper des Anwenders übertragen, der den Schwingungen durch Muskelkraft entgegenwirken muss. Dadurch werden sogar Muskeln beansprucht, die bei einem herkömmlichen Training nicht beansprucht würden. Immer wieder kommt es vor, dass einige Menschen glauben, dass alleine das Stehen auf einer solchen Vibrationsplatte schon die Pfunde purzeln lässt. Dies ist aber ein totaler Irrglaube, denn auch mit einer Vibrationsplatte ist es erforderlich, gewisse Trainingsprogramme zu durchlaufen und verschiedene Übungen durchzuführen, wenn man ein Ergebnis erzielen möchte.

Der Vorteil der Vibrationsplatte liegt allerdings auf der Hand: Durch die Vibrationen werden nicht nur die Muskeln, die auch beim herkömmlichen Training beansprucht werden, deutlich mehr beansprucht, sondern noch viele weitere Muskeln, die man sonst kaum wahrnehmen würde. Es ist also auch auf einer Vibrationsplatte immer noch erforderlich, dass Sie selbst tätig werden, denn die Vibrationsplatte nimmt Ihnen die Arbeit nicht ab, sondern sie hilft lediglich dabei, das Training zu optimieren.
Vorteile und Anwendungsbereiche einer Vibrationsplatte
Vibrationsplatten sind mittlerweile in beinahe jedem gut ausgestatteten Fitnessstudio zu finden und können auch sonst überall dort eingesetzt werden, wo auch andere Fitnessgeräte einen Platz finden. Daher kann eine Vibrationsplatte problemlos auch zu Hause in den eigenen vier Wänden aufgestellt werden. Gerade einmal etwa 60 Prozent aller Muskeln kann der Mensch bewusst bewegen. Die restlichen 40 Prozent hingegen arbeiten ganz automatisch und unbewusst, ohne, dass wir darüber eine bewusste Kontrolle haben. Alleine zur Stabilisierung des Rückens sind beispielsweise mehr als 100 verschiedene Muskeln erforderlich. Jeden einzelnen dieser Muskeln bewusst zu beanspruchen und somit zu trainieren, ist schlichtweg nicht möglich. Mithilfe einer Vibrationsplatte jedoch können diese und auch viele andere Muskeln im Körper trainiert werden.

Im Vergleich zu einem klassischen Training bringt das Training auf einer Vibrationsplatte den menschlichen Körper deutlich schneller an seine Grenzen, da die Trainingseinheiten durch die Vibrationen viel anstrengender sind. Ein 10-minütiges Workout auf der Vibrationsplatte hat dann in etwa den gleichen Trainingseffekt wie ein 30 bis 60 Minuten langes klassisches Training und bringt somit eine deutliche Zeitersparnis.
Vibrationsplatten in großer Auswahl
Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele verschiedene Modelle von den unterschiedlichsten Herstellern. Während einfache Modelle lediglich über die Vibrationsplatte selbst verfügen, mit der man lediglich Bodenübungen durchführen kann, gibt es beispielsweise auch noch solche Modelle, bei denen zusätzliche Haltegriffe verbaut sind. An diesen sind bereits deutlich mehr Übungen möglich. Dann gibt es noch solche Versionen, die bereits über einen integrierten Computer verfügen, der dem Anwender viele nützliche Informationen liefert, mit denen das Training noch besser optimiert werden kann.

Bei vielen Modellen fällt allerdings die Stellfläche enorm ins Gewicht, weshalb vor allem bei kleinen Haushalten nicht so leicht ein Stellplatz gefunden werden kann. Besonders hochwertige Modelle sind mit Preisen von bis zu einigen Tausend Euro zudem nicht gerade günstig. Viele Einsteigergeräte gibt es aber bereits für wenige Hundert Euro. Zwar sind mit diesen lediglich Bodenübungen möglich, wie etwa Liegestütze oder Sit-ups, jedoch können auch damit in jedem Fall hervorragende Ergebnisse erzielt werden, da auch hier der Trainingseffekt schnell einsetzt. Gerade für Einsteiger oder Unschlüssige ist ein solches Modell jedoch ideal geeignet.
Darauf sollten Sie beim Kauf achten
Generell sollten Sie immer wissen, dass es nicht das eine Modell gibt, das für jeden gleich gut geeignet ist. Bei der Auswahl einer geeigneten Vibrationsplatte spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. So sind beispielsweise die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen hierbei sehr wichtig. Möchten Sie lediglich ein paar einfache Trainingsübungen durchführen um sich fit zu halten, dann wird ein günstiges Einsteigermodell sicherlich allemal ausreichen. Wer hingegen seine ganze Leidenschaft in den Sport steckt und seine Ansprüche sehr hoch gesteckt hat, der sollte sich besser gleich nach einem Modell umschauen, welches seinen Anforderungen auch wirklich gerecht werden kann. Ob nun aber ein günstiger Einsteiger oder ein Profigerät: Die Qualität ist das A und O einer guten Vibrationsplatte. Deshalb sollten Sie in jedem Fall auch auf die Verarbeitung achten.
Namhafte Hersteller von Vibrationsplatten
Mittlerweile gibt es eine sehr große Zahl an verschiedenen Herstellern von Vibrationsplatten, doch nicht jedes Gerät ist auch gleichermaßen gut. Zu den führenden Herstellern auf dem Markt gehören unter anderem zum Beispiel Skandika, Maxxus und @tic.
Skandika
Bei Skandika handelt es sich um einen deutschen Hersteller verschiedenster Fitness- und Outdoor-Produkte. Im umfangreichen Sortiment des Unternehmens finden sich neben hochwertigen Vibrationsplatten unter anderem Crosstrainer, Rudergeräte, Laufbänder und vieles mehr. Sogar der bekannte Extremsportler Joey Kelly greift regelmäßig auf die Sportgeräte aus dem Hause Skandika zurück, um seine Kondition zu stärken und sich so auf die vielseitigen Herausforderungen wie den Iron-Man oder Badwater-Run vorzubereiten.
Maxxus
Der südhessische Hersteller Maxxus ist schon seit vielen Jahren bekannt für die hohe Qualität seiner Sportgeräte. Das Sortiment dieses Herstellers umfasst neben hochwertig verarbeiteten Vibrationsplatten jeder Funktionsklasse auch viele weitere Fitnessgeräte, wie zum Beispiel Ergometer, Kicktrainer oder Kraftgeräte. Die Vibrationsplatten aus dem Hause werden unter der eigenen Marke Lifeplate vertrieben und eignen sich für Einsteiger ebenso gut wie für den Profianwender.
@tec (attec)
Ein weiterer Big Player auf dem Markt der Vibrationsplatten ist das Unternehmen @tec, das verschiedene effektive Vibrationsplatten für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche in seinem Sortiment zu bieten hat. Mit den @tec Vibrationsplatten ist ein sehr effektives Bauch Beine Po Training möglich, die Rückenmuskulatur zu stärken und auf lange Sicht die Sprungkraft und Flexibilität Ihrer Muskeln effizient und nachhaltig zu steigern. Neben Vibrationsplatten hat der Hersteller auch noch viele weitere Fitnessgeräte zu bieten, wie zum Beispiel verschiedene Massage- oder Reizstromgeräte.
Weitere Produktvergleiche in der Kategorie: Sport & Freizeit
Das Christopeit Rudergerät Cambridge II ermöglicht ein effizientes Ganzkörpertraining mit individueller Belastung. Es eignet sich für Personen mit einem maximalen Gewicht von 120 kg und ...
Das Christopeit Rudergerät Accord wird bereits zu 99 % vormontiert geliefert und verspricht Anfängern und Fortgeschrittenen, dank einer individuell verstellbaren Belastungsintensität, sehr gute Trainingsresultate. Es ...
Wenn der Platz im Kofferraum mal nicht ausreicht, muss man noch nicht verzweifeln sondern sollte über die Anschaffung einer Dachbox wie der Menabo Mania 320 ...
Die Manduka PROlite ist eine hochklassige und leichte Yogamatte, die extrem strapazierbar, rutschfest und hygienisch ist. Sie wurde so konzipiert, dass sie überall mit hingenommen ...

Yogistar Basic
P/L-SIEGER

Die Yogistar Yogamatte Basic zeichnet sich durch eine gute Rutschfestigkeit und hervorragende Geruchsneutralität aus. Das hautfreundliche Yogamatten-Standardmodell ist in vielen verschiedenen schicken Farben erhältlich. ...
Der DEMA Tischfußball ist ein hochwertiger Kickertisch mit massivem MDF Korpus und kugelgelagerten Vollmetall-Spielerstangen. Dank seines hohen Eigengewichts von 74 kg und der sauberen Verarbeitung ...
Der Live Kicker Kickertisch ist ein hochwertig verarbeiteter und optisch ansprechender Kickertisch, der die gängigen Turniermaße für Feld und Tor aufweist und über zwei komplette ...
Autoreisen waren noch nie einfacher als mit der Dachbox von BB-EP. Die Box dient mit ihren 200 x 85 x 40 cm als zusätzlicher Stauraum, ...
Beim OLIVER Squash Racket Sputnik 3 handelt es sich um einen hochwertigen Sqashschläger für Fortgeschrittene, der eine hervorragende Ballkontrolle und viel Power verspricht. Das leichte ...
Der Unitec 75318 Dachlift Evolution ist ein hochwertiger Fahrraddachträger für den sicheren liegenden Transport von zwei Fahrrädern. Er ermöglicht ein komfortables Beladen in Griffhöhe und ...
Die Thule Motion XL Dachbox in glänzendem Schwarz ist der ideale Begleiter für jeden Skiurlaub. Mit den Maßen 205x84x45 cm bietet sie ausreichend Stauraum für ...
Die Thule FREERIDE 532 ist eine preisgünstige Fahrradhalterung, die sich durch eine einfache Handhabung auszeichnet und für alle Radgrößen geeignet ist. Der Hersteller gewährt 5 ...
Die Skandika Vibrations Platte 600 passt mit ihren kompakten Abmessungen in jedes Wohnzimmer und wird dort dank ihres formschönen Designs zu einem echten Blickfang. Sie ...

Glosgow S2
P/L-SIEGER

Der Tischfußball „Glasgow“ von Maxstore präsentiert sich in edler Buche-Optik und kommt mit einigen Besonderheiten wie rutschfesten Handgriffen und Füßen sowie geschrägten Ecken daher, die ...
Dieses Squashset von Dunlop besteht aus zwei hochwertigen Squashschlägern mit Rahmen aus Titanium-Legierung und Schock-absorbierender Einlage sowie zwei Schlägerhüllen und drei unterschiedlichen Spielbällen. ...
Diese Yogistar Yogamatte wurde aus hochwertiger Bio-Schurwolle gefertigt und verfügt über eine rutschfeste Naturlatexunterlage. Die besonders weiche und warme Matte eignet sich hervorragend für Yoga, ...
Das HAMMER Rudergerät Rower Cobra verfügt über einen kugelgelagerten Komfortsitz und einen 12-fach verstellbaren Kraftwiderstand für abwechslungsreiche Trainingseinheiten. Auf einem übersichtlichen LCD-Display werden alle relevanten ...
Die Skandika Vibrationsplatte Home 500 ist ein modernes Fitnessgerät, welches das immer beliebter werdende Vibrationstraining ermöglicht. Dieses effiziente Training fordert auf sanfte Art alle Muskelgruppen ...
Der hochwertig verarbeitete Dunlop Squashschläger BIOTEC LITE TI SILVER DELUXE zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Spielbarkeit aus und eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Er ...
Die Skandika Home Vibration Plate 300 ist eine moderne Vibrationsplatte, die sich durch eine stabile, rutschfeste Trainingsfläche und ein DirectDrive-Antriebssystem auszeichnet, das kraftvolle 3 D ...
Der Thule ProRide 598 ist ein Dachfahrradträger, der die Möglichkeit bietet, ein Fahrrad bis 20 kg sicher und schnell auf dem Dach eines Fahrzeugs zu ...
Wird geladen...Wird geladen...
  • 4.8/5
  • 73 Bewertungen